Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: 2020)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

  1. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Das halte ich für eine ungünstige Ausgangslage. Warum überhaupt vergleichen? Man schafft einfach Anforderungen, die dafür sorgen, dass man keinem trauen muss und die jeder Bewerber zwingend erfüllen muss.

    Offenlegung des Quellcodes wäre da ein Beispiel.
     
  2. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    19.462
    Es wäre auch nicht verkehrt, wenn Deutschland im eigenen Interesse mal eigene Entwicklungen anstreben würde, anstatt im digitalen Zeitalter immer weiter zurück zu fallen. Das ist ne Schande, als so große Industrienation, flächendeckend so ein Dorfinternet zu haben.

    Es ist nicht so, dass wir das nicht auch selber könnten. Es ist nur wieder die "Geiz-ist-Geil" Mentalität.

    Btw: In Japan haben bereits vor drei Jahren erste 8k Sender gestartet. Aber was das angeht, waren die immer schon allen Jahrzehnte voraus.
     
  3. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Problem ist, dass wir den Kram jetzt brauchen. Heißt: jetzt in die Entwicklung zu investieren, damit wir mit unserer Technik ein 5G-Netz aufbauen, wäre ziemlicher Quark. Wie lange soll das denn dauern?

    Ich bin allerdings dafür, dass Europa da als Einheit Kompetenzen bündeln sollte, um auf diesem Gebiet unabhängig von China oder den USA zu werden. Aber aufgrund bisheriger Verfehlungen ist das ein Zukunftsprojekt und zumindest in und/oder für Deutschland sieht es so aus, als ob es das auch weiterhin bleibt. Und solange sind wir auf die Technik anderer angewiesen und da sollte die Divise lauten: "Sorge dafür, dass du niemanden vertrauen musst".

    Tjoa...da bräuchte es gescheite politische Regulierung des Marktes und verbindliche Ziele für ausbauende Unternehmen.
    98 % der Haushalte? :ugly: Wieso nicht 98 % der Fläche?
    Warum ist die Angabe von "bis zu xxx Mbit/s" zulässig? Es müsste "mindestens xxx Mbit/s" heißen.
    Warum wird man mobil auf unbenutzbare 64? kbit/s gedrosselt?

    Es gibt so viele Punkte, wo der Gesetzgeber einhaken könnte, aber er tut es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2019
  4. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.007
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Führt mich direkt zu Aufreger 1 der heutigen Tagesschau: das Auswärtige Amt plant keine Sanktionen gegen China.

    Aufreger 2: Die Union lehnt das von der SPD vorgestellte Konzept einer Kinder-Grundsicherung ab. Überrascht mich nicht im Geringsten. Aber dann sollen sie verdammt noch mal endlich aufhören, auf ihren christlich-sozialen Werten rumzureiten.

    Das Kindergeld als bereits bestehende Kinder-Grundsicherung (zusammen mit dem Kinder-Zuschlag) zu bezeichnen, ist der blanke Hohn, da das Kindergeld direkt auf Hartz IV angerechnet wird.

    Aber da die Union Hartz IV ja so dufte findet und sich anscheinend wünscht, sie wären selber auf die Idee gekommen, überrascht mich auch das nicht.

    "Warum die Union unwählbar ist", Grund Nr. ... hmm... mindestens irgendwas Zweistelliges. :uff:
     
  5. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.007
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Worauf dann Huawei zurecht verweisen könnte, dies bereits getan zu haben. Aber du erwartest doch nicht ernsthaft, dass ein amerikanischer Konzern das tut? Die werden doch zuhause von sämtlichen Diensten in der Luft zerrissen.
     
    itistoolate gefällt das.
  6. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Dann wären die USA für mich aus dem Rennen. :nixblick:

    edit:
    Wir haben halt aktuell die Wahl zwischen Pest und Cholera. Und wie Klatsch schon sagt: Wir, ob nun Deutschland oder Europa, hätten die Ressourcen und auch die Kompetenzen, unabhängig was auf die Beine zu stellen. Diesen Faktor nutzen wir nur leider nicht und verschlafen seit Jahrzehnten die weltweite Entwicklung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2019
    tbm83 gefällt das.
  7. Innozenzz

    Innozenzz
    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    506
    Tja, in China gibt es "Umerziehungslager" und die Politiker dieser Welt gucken weg.
     
  8. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.007
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Zumindest für Deutschland trifft das ja eindeutig nicht zu. Ist aber nun mal schwierig, da China sich jede Einmischung verbittet mit Verweis darauf, die Geschehnisse in dieser Provinz seien eine innere Angelegenheit.
     
  9. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Mir ist immernoch nicht klar ob das deine Position ist, oder ob du nur die Position der Regierung benennst.
     
    Legion(CD) gefällt das.
  10. Innozenzz

    Innozenzz
    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    506
    Na, wenn jedes Land Menschenrechtsverletzungen mit innere Angelegenheiten abkanzeln kann, dann brauchen wir die Menschenrechte ja gar nicht. Leider haben sich viele Länder von China abhängig gemacht und halten die Füße still, anstatt da ordentlich auf den Putz zu hauen.
     
    itistoolate gefällt das.
  11. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Quatsch. Gewaltsame Unterdrückung hat schon immer zum Umdenken geführt. :teach:
     
  12. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Die ddr war da wohl ein gutes Vorbild.
     
    Lord Reginald gefällt das.
  13. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.007
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Auf den Putz hauen? Weißt du wie viele Soldaten China hat?
     
  14. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.007
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    @legal schreckt aus dem Dämmerschlaf, schreit SOZIALISMUS! und legt sich wieder hin. :ugly:
     
  15. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    19.462
    Die brauchen sie gar nicht. Die würden uns wirtschaftlich ganz schnell zerlegen.

    Btw: Curio will "AFD-Chef" werden. Das gibt bestimmt ne Schlammschlacht.
     
  16. Innozenzz

    Innozenzz
    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    506
    Unerheblich wenn man gegen einen Großteil der Welt steht. Aber es muss ja nicht militärisch sein, China ist einer der größten Exporteure der Welt, Du kannst aber nichts exportieren, wenn keiner deine Waren annimmt. Klar, gehe dies am Anfang auch auf die Kosten der Lebensqualität anderer Länder, aber man würde ein Zeichen setzen. Nur wird sowas nicht passieren, da wie ich schon sagte viele Länder abhängig sind bzw. sich von China abhängig gemacht haben was Export und Import betrifft.
     
  17. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    56.728
    Als ob ich jetzt noch schlafen könnte :no:

    Muss erst mal Ayn Rand lesen, zur Beruhigung. :fs:
     
    itistoolate und tbm83 gefällt das.
  18. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.290
    Ort:
    Essen

    Den Bericht hast du auch gelesen? Der ist weit weg von böse Moslem hassen die Anderen, weil es Ungläubige sind.

    Rassismus ist für China auch kein Problem. Solange ihn Hanchinesen ausüben.
     
  19. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.692
  20. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Irgendwo ist doch da sicher ein Haken.... :ugly:

    Klingt aber erstmal gut. Zu gut um wahr zu sein...
     
  21. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.975
    Also nicht genehmigte Demo, und sofort macht der Mob Hetzjagden auf unbeteiligte Han-Chinesen.

    Und?
     
  22. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.692
    Doch Anfang vergangener Woche zog plötzlich - niemand weiß so recht, woher sie kam - eine Menge Han-Chinesen durch die Straßen. Sie wollten die Toten vom Sonntag rächen. Sie trugen Knüppel, Eisenstangen und Spaten. "Tötet, tötet!", riefen einige, auch junge Frauen waren darunter. Die Scheiben muslimischer Geschäfte gingen zu Bruch, vor der Moschee gegenüber dem Busbahnhof stürzten sie ein Auto um.

    "Vier von uns haben sie umgebracht, auf dem Basar, gerade vor einer Stunde", weint eine Muslimin mit Kopftuch. Sie zieht ihr Handy hervor, zeigt Fotos von einem blutüberströmten Mann. "Er ist tot."

    Andere holen eine Videokamera herbei. Sie haben aus dem Fenster gefilmt, als Polizisten versuchten, han-chinesische Eiferer abzudrängen, die Steine auf die Uiguren warfen. Einer schwenkte eine chinesische Fahne. Auf dem Video erscheint eine große Blutlache. "Da hat ein Toter gelegen. Die Regierung schützt uns nicht. Sie haben angekündigt, uns heute Nacht alle zu töten", sagt eine schmale Studentin.

    Alle Han-Chinesen in Lager einsperren?
     
  23. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.975
    Falls ich eine Wertung abgebe, dann werde ich das explizit tun.
     
  24. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.290
    Ort:
    Essen

    Hast du ja bei den Moslems schon getan.

    Das meinte ich noch nicht mal. Eher die große Armut plus die Aussage, dass viele Jobs eben an die Hans gehen, die in die Provinz gezogen sind.
     
  25. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.975
    Wenn die chinesische Regierung merkt, dass die alle Nase lang "kleinere Attacken und Schießereien" anzetteln, dann macht sie das sicher.

    Echt gruselig, wie die BPB hier Zeugs verharmlost, das irgendwo zwischen Terrorismus und Bürgerkrieg einzuordnen ist. "Kleine Attacken und Schießereien"? Bombenanschläge und weggemesserte Polizisten? Hack- und Schlachtorgien?

    http://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/54592/china-xinjiang

    "kleinere Attacken und Schießereien" ...
     
  26. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    1.359
    Das ist seine Position. Rassentheoretiker halten es für einen natürlichen und guten Prozess, wenn sich ein "Volkskörper" gegen die angebliche Bedrohung wehrt.
     
  27. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.975
    Dein Kopfkino dreht mal wieder hohl.

    Glaub's mir: Gedankenlesen über das Internet funktioniert nicht.
     
  28. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.290
    Ort:
    Essen

    Ach so. Das du die Internierungslager gut findest, ist nur Einbildung?
     
  29. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    1.359
    Nur so zum Vergleich: Hindunationalisten in Indien hetzen gegen Muslime, wer ist laut Hunter daran Schuld? *Trommelwirbel* Die Muslime sind Schuld, weil damals Indien erobert haben.

    Eben das klassische Argumentationsmuster: Gruppe X ist böse, wenn Gruppe X verfolgt wird muss sie es daher selbst verursacht haben, denn Gruppe X ist ja böse. Und je öfter dieser Kreis durchlaufen wird, desto mehr wird das bewiesen, denn wenn sich "Volkskörper" angeblich intuitiv gegen eine Gruppe wehren, muss diese Gruppe ja offensichtlich Dreck am Stecken haben....
     
    naknak77 gefällt das.
  30. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.692
    Und deswegen ist Sippenhaft, Umerziehung von Unschuldigen und die Zerstörung einer Kultur ok? Wie viele von der Millionen haben aktiv an diesen Taten mitgewirkt? Haben sie eine Verhandlung bekommen? Mir ist es ein Rätsel wie du die rassistische chinesische Regierung in diesem Fall in Schutz nehmen kannst.
     
  31. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Es war also eindeutig die richtige Entscheidung.
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-11/sachsen-anhalt-rainer-wendt-nrw-disziplinarstrafe

    Auch interessant:
    :hmm:

    Ein "rein formaler Verstoß" ist das gleiche wie "erhebliche Verfehlungen". :ugly:

    edit:
    Kann es nicht einmal irgendwelche Politiker geben, die einfach mal ehrlich zu ihrer Scheiße stehen, die sie verzapft haben? :uff:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2019
  32. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.980
    Bei einem linken oder mittig stehenden Politiker wäre bei sowas wahrscheinlich die Hölle los. Doppelt kassiert und dann noch ein extrem gut bezahlter Aufsichtsratposten, der nicht angegeben wurde - obwohl Beamte genau wissen, dass sie jeden Furz genehmigen lassen müssen. Aber beim Wendt natürlich nur ein "kleines Vergehen". "Kaum der Rede wert" (siehe Kommentare auf Welt.de-Artikeln).
     
    itistoolate gefällt das.
  33. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.670
    Das ist westlicher Whataboutismus. Da werden zwei Dekaden vom Westen lang muslimische Staaten weggebombt mit Millionen von Toten, aber die bösen Chinesen haben Umerziehungslager 111!!!

    Aber man wirft den Chinesen ja auch vor die armen Afrikaner auszubeuten.

    Kannst du dir nicht ausdenken.
     
    Hallengeist gefällt das.
  34. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Also wäre es nach NSU, NSU 2.0, Lübcke, München, Halle und Aberhunderten rechten und rechtsradikalen Straftaten angemessen alle rechten in Deutschland zu internieren?
     
  35. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Das du eine konkrete Antwort verweigerst, ist auch eine Antwort.
     
  36. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Schlag mal bitte Whataboutism nach. :battlestar:
     
  37. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.999
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Aber darum ging es doch vorgeblich gar nicht.... :wahn:
    Da fragt man sich, welche erhebliche Verfehlung welcher "rein formale Verstoß" dann zu der Pensionskürzung geführt hat.

    Aber immerhin. Es sind mal nicht die Flüchtlinge, sondern Merkel ist Schuld daran. :ugly:

    __________
    Was hat die CDU da geritten verdammt? Ich verstehe das einfach nicht.
     
  38. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.871
    Guck dir da nicht die Kommentare an. Da sind selbst bei schlechtem Wetter Merkel und die Ausländer schuld.
     
  39. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.290
    Ort:
    Essen

    War das Sarkasmus, oder war dieser nun sagen wir mal Beitrag ernst gemeint?
     
    itistoolate gefällt das.
  40. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.670
    Ach ja, gilt nie für die USA oder die westliche Wertegemeinschaft.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top