Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: 2020)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

  1. Muffin-Man Lord Of Skill

    Muffin-Man
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8.060
    Ort:
    LuKü auf WaKü gewechselt
    Das meiste lässt sich ja auf das zur verfügende Budget eindampfen, daher braucht man auch nicht über Schulsysteme Diskutieren, wenn einer der wichtigsten Faktoren gegen null strebt.
     
    itistoolate gefällt das.
  2. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    40.964
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Für Norwegen kann ich dir keine Erklärung liefern, für Großbritannien aber sehr wohl. Großbritannien hat ein zweigleisiges Schulsystem (Privat und Öffentlich), und der private Bereich gibt sehr viel mehr pro Schüler aus als der öffentliche. Da einfach der durchschnittliche Wert genommen wird, wird kaum deutlich, dass die Schere in Großbritannien extrem weit auseinandergeht. In Großbritannien werden nur 57% der Ausgaben aus den Steuereinnahmen finanziert, in Deutschland 86%.

    Fairerweise sollte man auch sagen, dass Geld ausgeben allein nicht viel bringt - es muss auch für die richtigen Dinge ausgegeben werden. Kanada gibt sein Geld auch insgesamt sehr sinnvoll aus. In konkreten Zahlen liegt die Bildungsinvestition in Deutschland bei ganz knapp unter $9000 pro Schüler und Jahr, in Kanada im Schnitt bei $12.791 (Zahl für 2015/16).
     
  3. webskipper

    webskipper
    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    629
    Ich frag mich ernsthaft, wie man sowas fordern kann...
    Das geht völlig an meinem Leben und meinen Erfahrungen vorbei...
     
  4. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.670
  5. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    19.446
    Ist halt das rechte Pack und da muss härter gegen durchgegriffen werden.
     
  6. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.402
    Das kann man aber überhaupt nicht mit dem gegliederten System in Deutschland vergleichen. Nahezu alle französischen Schüler gehen aufs Lyzeum und machen das Zentralabitur. Die Schulen in der Sekundarstufe unterscheiden sich nur in der Schwerpunktsetzung. Das normale Lyzeum ist eine allgemeinbildende Schule, während das technische und das berufsbildende Lyzeum den Namen entsprechende Inhalte haben. Meistens passiert das heute alles sowieso in house.
     
  7. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.961
    Das stimmt, aber Frankreich schneidet bei der sozialen Chancengleichheit fast genauso mies ab wie Deutschland.
     
  8. Watson

    Watson
    Registriert seit:
    10. November 2016
    Beiträge:
    698
    Ja, in Kanada scheint das Grass deutlich grüner zu sein beim Schulbildungssystem.

    Ich habe häufiger gelesen, das kleine Klassen gar nicht so viel bringen sollen. Vor allem wenn man den selben Unterricht macht.
     
  9. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.961
    War laut der Hattiestudie ein eher irrelevanter Faktor.

    Aber imo liegen die Vorteile auf der Hand: Es gibt weniger Ablenkungsfaktoren, mehr Zeit für individuelle Betreuung, weniger Korrekturaufwand etc...
     
  10. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    29.847
    Kleinere Klassen mögen in einer "perfekten" Umgebung irrelevant sein, aber da nicht jeder Lehrer und jeder Schüler perfekt ist, können kleinere Klassen für Entlastung unter Lehrern und Schülern gleichermaßen sorgen. Das Problem dabei ist, dass das mehr Lehrer, mehr Pädagogen etc. voraussetzt und einfach so aus dem Hut zaubern kann man diese nun auch nicht, sondern das kostet auch wieder Geld. Geld, was Deutschland nicht willens ist zu investieren.

    Die Hattie-Studie wurde ja später in einigen Ländern sowieso wieder auf die Halde geworfen, wenn ich mich richtig erinnere, da es mehrere Fehler gab und es halt z.B. auch den sozialen Aspekt völlig ausklammerte. Hattie gab ja im Nachhinein sogar zu, dass man sich nicht zu sehr auf seine Studie stützen sollte... leider hatte Deutschland es zuvor schon getan.
     
  11. Watson

    Watson
    Registriert seit:
    10. November 2016
    Beiträge:
    698
    Geld alleine kann nicht der Grund sein. Außerdem muss man das Geld auch richtig einsetzen.

    Quelle
     
  12. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.991
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    häääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääää?! :huh::ugly:
    https://www.tagesspiegel.de/politik...itze-sagt-die-revolte-wieder-ab/25297334.html

    Haben die Medien den beiden Kandidaten jemals zugehört? :ugly:

    Entweder ich verstehe was dermaßen falsch, oder unsere Medien drehen aktuell einfach nur am Rad.
     
  13. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.402
    Das ist auch ein gutes Beispiel dafür, dass man solche Dinge nie in Isolation betrachten darf. In Frankreich ist die soziale Segregation nach Wohngegend sehr ausgeprägt, in einem für Deutschland ( noch ) unvorstellbaren Maß. Wer aus bestimmten Bezirken in Paris oder noch schlimmer dem Norden Marseilles kommt, hat selbst mit einem 17+ bac keine Chance.
     
  14. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.305
    Also das der Koalitionsvertrag "nachverhandelt" werden soll, habe ich auch vor den Wahlen konsequent durch alle Medien gelesen. Habe mit den beiden nicht persönlich gesprochen und weiß also nicht, was dran ist, aber die Aussage ist zumindest nicht neu.
     
  15. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.002
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Versteh ich nicht. Die Tagesschau hat doch gestern noch darüber berichtet, dass es Nachverhandlungen geben soll. :hmm:
     
  16. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    42
    Mich stört ja mehr als das Wort Nachverhandlungen, dass die schwarze Null plötzlich doch kein anzustehendes Verhandlungs-Thema mehr sein soll. Aber mal den Parteitag abwarten...
     
  17. Watson

    Watson
    Registriert seit:
    10. November 2016
    Beiträge:
    698
    Klingt schon deutlich anders als die geforderten Bedingungen von Esken.
     
  18. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.991
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Sie fordern allerdings mehr Investitionen. Das kommt ja prinzipiell aufs Gleiche raus.

    Oder es gab schon Order von der Parteiführung. Wer weiß.

    Aber das vermeintliche GroKo-Aus hat die Medienlandschaft daher fantasiert.
     
  19. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    37.620
    Au0erdem: sehr viel schwarze Nuill wird es in den kommenden Jahren wohl eh nicht geben. "Mehr Investitionen" ist ja auch ein bekannter Code für "neue Schulden bitte."
     
  20. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.402
    Gut so :winke:

    Private Verbraucher, Unternehmen und der Staat können eben nicht alle gleichzeitig sparen. Zumal Sparen seitens des Staates auf Kosten der kommenden Generationen geht.

    Wir schreiben jetzt bitte 50x an die Tafel: Der Staatshaushalt ist nicht die Haushaltskasse einer schwäbischen Hausfrau.
     
  21. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.392
    Ort:
    GC CITY :D
    https://t.co/cFEiGOU2gd

    :huh:
     
  22. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.966
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Dein Argument ist?
     
  23. Güldenstern

    Güldenstern
    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    16.927
    Hat das Parteiestablishment bei der neuen Parteispitze ja schneller zugeschlagen, als ich dachte. Wieder windelweiche Forderungen. xD
     
    UrbanForest, Thandor und SpeedKill08 gefällt das.
  24. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.991
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Mich würde echt mal interessieren, was und wie intern gerade kommuniziert wird.

    @tbm83 Geh in den Parteivorstand. Wir brauchen einen Informationskanal. :D
     
    itistoolate und tbm83 gefällt das.
  25. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    15.974
    Aber wenn die CDU nicht gesprächsbereit ist, dann werden wir ... noch Mal ganz energisch ergebnisoffene Gespräche ohne Fristen anregen :ugly:

    Und dafür das ganze Brimborium?
     
    naknak77 gefällt das.
  26. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    42
    Ich will nicht alles in so frühen Stadium schon zerreden, in Moment jedenfalls schwinden Hoffnungen während der Eintritt von Befürchtungen näherrückt. Eigentlich wäre es das, was die SPD die ganze Zeit macht. „Wir wollen ja, aber...“. Mutlosigkeit, die x.te Fortsetzung.
     
  27. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.961
    Dass es ein Skandal ist, wenn eine so medienwirksame Figur wie Maaßen Verschwörungstheorien verbreitet, die besagen, dass eine Gruppe fieser Holocaustflüchtlinge die amerikanischen Medien unterwandert hat, um über diese den Marxismus durchzupressen?

    Dass wir froh seinen sollten, dass dieser Westentaschennazi nicht mehr Präsident vom Verfassungsschutz ist?

    Dass es unglaublich ist, dass er trotzdem noch so viele Fans hat?

    Mich überrascht es aber nicht, schließlich war für ihn ja schon die SPD linksextremistisch :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2019
  28. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.856
    Nicht das sich am Status Quo noch was ändert.
    Vllt würde es ja helfen den Bildungsstandards zu erhöhen und nicht u senken? BTW geben die skandinavischen Staaten 7,6% des BIP für Bildung aus, Deutschland 4,8. so viel wie der weltschnitt.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_nach_Bildungsausgaben
     
  29. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    18.899
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Um die Aussage mit etwas anekdotischer Evidenz zu unterstützen: Ich kann nicht behaupten, dass die besseren Schüler bei uns am Gymnasium damals irgendwie besonders angeregt wurden. Die waren entweder selbst sehr motiviert, weil sie entweder extrem nerdig waren oder schon ihre beruflichen Ziele verfolgt hatten, oder sie haben die guten Noten mit minimalstem Aufwand mitgenommen. Auf der anderen Seite hatte man dann aber natürlich auch diejenigen, die abgehängt waren. Da gab es auch eine Korrelation zwischen Bildung im Elternhaus und Erfolg des Kindes: Kinder von Ärzten, Anwälten etc. waren eher die besseren.

    Wenn ich die Erfahrungen meiner Kommilitonen ansehe, dann war das bei denen nicht unähnlich. Viele von denen haben Eltern mit einem sehr akademischen Hintergrund und waren von den Lehrern eher unterfordert. Ich habe zumindest genügend Geschichten gehört, in denen Lehrer bloßgestellt wurden - und nein, bei den Leuten halte ich das garantiert nicht für übertrieben.
     
  30. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.856
    Die verkürze Aussage ist: du musst deinen Strom so oder so bezahlen. Und PV Strom ist in der Herstellung günstig und du musst nicht noch zusätzlich einen Energiekonzern dessen Verwaltung und Rendite bezahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2019
  31. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.856
    Komm. Du verlinkst einen Artikel zusammen mit einer Behauptung die überhaupt nichts mit dem Artikel zu tun hat.
     
  32. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    56.710
    Ich hab nichts behauptet was der Artikel nicht hergibt. Steht alles so da drin.

    Was es an dem Artikel zu kritisieren gibt, haben andere User ja schon aufgegriffen. Das ist jetzt vier Tage her und ich denke nicht, dass es nötig ist, das jetzt nochmal durchzukauen. Schon gar nicht wenn du mit "AfD-Alarm!" beginnst.
     
  33. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.856
    Dann kann man Kritik besser ignorieren.
     
  34. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.266
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    https://netzpolitik.org/2019/bundestag-schafft-cum-ex-ausnahme-von-informationsfreiheit/

    Tja, damit dürfte Cum-Ex vom tisch sein und alle beteiligten werden ohne strafen davon gehen.
     
  35. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.977
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    itistoolate gefällt das.
  36. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.392
    Ort:
    GC CITY :D
    Nochmal es ging schlichtweg darum was die kosten und wer diese für die Installation von PV-Anlagen übernimmt. Dein Post hat schlichtweg null damit zu tun.
     
  37. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.814
    Wenn man den TV-Berichten glauben darf, fangen die ersten SPD-Spitzen schon wieder an, von der GroKro-Kritik zurückzurudern. Sogar Kevin klingt deutlich versöhnlicher als die letzten x Monate. Das gewohnte Schauspiel geht anscheinend weiter und alles wird genau so kommen, wie es zu erwarten war. :ugly:
     
  38. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.402
    Weltuntergang wegen Machtergreifung durch Kommunisten also abgesagt ?
     
    itistoolate, Thandor, JFK und 2 anderen gefällt das.
  39. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.991
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
  40. Bimbes

    Bimbes
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    222
    Linksgrüner Faschismus ist jetzt der heiße Scheiß, Kommunismus ist doch alter Siff von gestern.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top