Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: Landtage BW/RP u. Kom. HE)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

?

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, welche Partei würdest du wählen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Gestern um 06:58 Uhr
  1. CDU/CSU

    2 Stimme(n)
    6,5%
  2. SPD

    2 Stimme(n)
    6,5%
  3. Die Grünen

    7 Stimme(n)
    22,6%
  4. FDP

    5 Stimme(n)
    16,1%
  5. Die Linke

    4 Stimme(n)
    12,9%
  6. AfD

    2 Stimme(n)
    6,5%
  7. Die Partei

    5 Stimme(n)
    16,1%
  8. eine andere Partei

    1 Stimme(n)
    3,2%
  9. ich bin Nichtwähler

    3 Stimme(n)
    9,7%
  1. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Das sollte hoffentlich alles klar sein. :ugly:

    Die Idee finde ich auch gut und würde sie eigentlich auch auf den Fernverkehr ausweiten. Ist einfach eine effizientere Nutzung der verfügbaren Kapazität.
     
  2. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.356
    Für den Nahverkehr gebe ich dir Recht, ich fahre oft genug, und selbst wenn die Leute schon stehen, ist im Bereich der 1. Klasse fast immer alles frei. Da fährt kaum einer 1. Klasse.

    Im Fernverkehr sieht das anders aus, das ist auch die 1. Klasse oftmal ziemlich gut ausgelastet. Und das bringt der Bahn richtig Geld. Ich kann nicht einerseits fordern, das investiert wird, das Leute eingestellt werden für vernünftiges Geld, und dann auf der anderen Seite das genau das wegstreichen wollen, was am meisten Gewinn bringt.... (den ich benötige für Investitionen) - zumal die 1. Klasse dort eben nicht leer ist, d. h. um viellicht 10 % mehr Leute zu befördern, streichst du so 30 - 50% des möglichen Gewinns eines Zuges im Fernverkehr (je nach Anteil der 1. Klasse -Waggons)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2019
  3. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Gibt's da Zahlen zu?

    Ich hatte bisher nur selten den Eindruck, dass die erste Klasse vollbesetzt war. Lustig ist's übrigens dann, wenn ein ICE nur in halber Länge kommt und alle Leute mit Reservierung, deren Platz nicht da ist, in der 2. Klasse halt einfach Pech haben, weil die freien Plätze in der ersten Klasse nicht freigegeben werden.

    Richtig schön wirds dann, wenn einen der Zugbegleiter anpöbelt, weil man sich in so einer Situation ins Bordrestaurant setzt und nichts bestellt.
     
  4. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    42.257
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Die meisten Züge werden nicht mit 100% Belegung durch die Gegend fahren.
     
  5. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    32.440
    Ort:
    Far far away
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2070Super VENTUS GP OC DDR6 8GB
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO AM4
    RAM:
    32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Viele
    Gehäuse:
    650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x
    Ihr nehmt doch sonst alles mit wo es was zu verlieren gibt :wahn:
     
  6. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.626
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Jepp, und diesmal tun wir es nicht, damit ihr mal eure grauen Zellen anstrengen müsst beim Versuch rauszufinden, was sich geändert hat. :wahn:
     
  7. Kugelfisch

    Kugelfisch
    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    20.877
    Ort:
    Münster
    Ist die Einigung auf Gratis-Bahnfahrten für Soldaten in Uniform eigentlich rechtlich angreifbar? Ist es unstrittig, dass die Bahn der Bundeswehr auf politischen Druck unbegrenzte Freifahrten zu einem Spottpreis von etwa 4 Millionen Euro pro Jahr überlassen darf - Konditionen, auf die kein Unternehmen eine Chance hätte?
     
  8. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    3.268
    Ich wundere mich sowieso wie das Thema mal eben so schnell durchgepeitscht wurde. Da wird ne Woche darüber öffentlich debattiert und plötzlich ist dieser Blödsinn durch weil Krampfbauer es halt so will?
     
  9. webskipper

    webskipper
    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    724
    Nur durch die Vertragspartner selbst. Die Finanzverwaltungen werden darauf achten, dass der geldwerte Vorteil gemäß Preis-Leistungsverzeichnis versteuert wird. Was AKK blubbert ist irrelevant. Ansonsten sind sowohl Bahn als auch das Ministerium der Verteidigung für ihre Etats eigenverantwortlich.
     
  10. K@mpfkoloss

    K@mpfkoloss
    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    der Weser bis zur Elbe
    Die SPD hat komplett fertig, ich sage nur Heart`s Fear, Euro-Rettung, schwarze Null, TTiP, Ceta, TiSa und weitere „Freihandelsabkommen“, etc. pp., was sie alles als eindeutiges Mitglied der Neoliberal-Raubtierkapitalistischen-Plutokratischen-Einheitspartei-Deutschlands nebst CDU, FDP und Grünen (sic!) ausweist. Die Linkspartei müsste darauf viel deutlicher hinweisen, bzw. müsste sich eine neue, wahrlich demokratische, liberale, einzig der SOZIALEN Marktwirtschaft, dem Klimaschutz und dem GRUNDGESETZ der Bundesrepublik Deutschland verbundene Partei neu gründen, am besten mit charismatischen, jungen Führungspersönlichkeiten wie Rezo, Greta Thunberg, Kevin Kühnert u.ä.
     
  11. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    6.968
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Ja, aber du musst bei manchen Übergängen zwischen den Metros aus einer auschecken und wieder in die nächste einchecken, weil es unterschiedliche private Anbieter sind. In China sind die direkt verbunden.

    Dafür brauch ich in China für jede Stadt eine eigene Metrokarte.

    Beide haben es aber geschafft den Zug als echt gute Alternative zum Flugzeug zu etablieren. Shanghai-Beijing sind 2500km in 4,5 Stunden für 70€.
    Für 300€ kommst du mit dem Schnellzug von jedem Fleck in China an jeden anderen. Wenn du Reisezeiten von 40 Stunden akzeptierst kommst du für auch für 30€ quer durchs Land. Und das ist wirklich beeindruckend.
     
    tbm83 gefällt das.
  12. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    5.972
    Für 30 Euro komme ich hierzulande nicht mal von einem Bundesland in das nächste und im ungleich größeren China durch die ganze Republik. Das Versagen der DB in an nutshell. :ugly:
     
  13. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Das stimmt so nicht ganz. Zugegeben, man benötigt dafür eine BC 50, die sich aber bei regelmäßigen Fahrten ziemlich schnell auszahlt.

    Zum Beispiel Berlin-Leipzig: 26,25 € (für ein Flexticket).
     
  14. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.356
    Schwierig, weil die Bahn ihre Zahlen so genau heruntergebrochen kaum raus gibt. Aber wir reden hier auch nicht davon, das die Züge der Bahn immer voll besetzt sind. In 2016 lag die Auslastung im Fernverkehr in der 2. Klasse bei 56%, in der 1. Klasse bei knapp 40%. So sehr explodiert sind die Fahrgastzahlen seitdem trotz Zunahme noch nicht, um diese Zahlen als völlig wertlos zu verwerfen. Nur weil zu bestimmten Zeiten manche Züge aus allen Nähten platzen, weil der Deutsche beim Bahnfahren genau so blöde ist, wie bei der Fahrt in den Urlaub mit dem PKW - alle zur selben Zeit - macht es also schon alleine vor dem Kapazitätsghintergrund erstmal keinen Sinn, die 1. Klasse im Fernverkehr zu streichen, wenn über 1. Drittel der Plätze der 2. Klasse im Schnitt noch frei bleibt. Denn der eh nicht volle Zugwird dadurch nicht voller, aber die aus der bisherigen 1. Klasse zahlen plötzlich weniger. Es würden natürlich auch Kosten für die 1. Klasse wegfallen, aber alles in allem rechnet diese sich.

    Da machen andere Maßnahmen mehr Sinn: Mehr Züge auf bestimmten Linien, was aber leider an der alten Steuerungstechnik scheitert oftmals, beschleunigungsstärkere Loks bei lokbespannten ICs, um einen oder zwei weitere Waggons anhängen zu können (in den 70er/80er Jahren hatte in IC in der Regel 11 - 13 Waggons, heute sind es in der Regel 6 - 10) sowie endlich die Handhabung der Fernverkehrszüge wie Flugzeuge - kein Ticket mit Platzreservierung, kein Zutritt. Das hätte auch weitere Vorteile, unter anderem lassen sich auch dadurch Verspätungen in einem geringen Maß reduzieren (nicht viel, aber immerhin...)
     
  15. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Keine Frage, die von Riexinger geforderte Maßnahme ist kein Heilsbringer, sondern wäre nur eine kleine Optimierung. Investitionen in den Fuhrpark und die Infrastruktur würden dadurch nicht obsolet werden, sondern sind weiterhin nötig. Das wurde aber gestern bereits geschrieben.
     
  16. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    31.198
    Ort:
    Österreich
    Ja, wenn du nach chinesischen Standards baust, mit chinesischen Arbeitnehmerrechten, Gehältern und bla, kannst du auch hier deine 30€ Tickets haben. Ich hab aber so nen Verdacht, wer das dann wiederum doch nicht so gut finden würde.....
     
  17. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.356
    Und das ist der Denkfehler. Eine Erhöhung der Kapazität der 2.Klasse durch Verzicht auf die 1. Klasse (und die Einnahmen) macht keinen Sinn, wenn die 2. Klasse nicht annäherd ausgelastet ist. Das macht nur Sinn, wenn die Gesamtauslastung signifikant steigt, und das ist bisher nicht der Fall. Wenn im Schnitt 40% der 2. Klasse-Plätze frei bleiben, macht das einfach keinen Sinn, hier netzweit die 1. Klasse einfach dazu zu packen, nur weil eine handvoll Züge (im Vergleich zur Gesamtzahl der Züge im Fernverkehr) jeden Tag zu voll sind.
     
  18. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Wenn die zweite Klasse nahezu ausgebucht ist, kann man ja zudem einfach ein Ticket der ersten Klasse buchen. Das ist in diesen Situationen manchmal sogar günstiger als das der zweiten Klasse, weil die Bahn die Preise anhand der Auslastung bestimmt.
     
  19. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Alternativ macht man das flexibel und gibt die 1. Klasse dann frei, wenn die Auslastung zu groß ist.
     
  20. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Mit Zuzahlung per App könnte man das sogar machen.
     
  21. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Dafuq?! :ugly:

    Und wer es sich nicht leisten kann, wird aus dem Zug geschmissen bzw. darf diesen nicht betreten? Bei diesem Vorschlag geht es darum, die verfügbaren Kapazitäten sinnvoller zu nutzen, nicht um das Geschäftsmodell zu erweitern...

    Aber gut, da schließt sich der Kreis zu einem der Hauptprobleme der DB - sie muss Gewinn erwirtschaften.
     
  22. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Der Grund, warum ich nur 1. Klasse fahre ist, dass es da weniger beengt und ruhiger zugeht. Zudem (im ICE) weil ich nicht zwingend in den Speisewagen muss, sondern mich bedienen lassen kann. Wenn da jetzt regelmäßig dort 1. Klasse freigegeben würde, würde ich lieber das Auto nehmen oder fliegen.

    Die 1. Klasse kostet oft nur wenig mehr oder sogar auch mal weniger als die 2. Klasse.
     
    Duano gefällt das.
  23. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.356
    Dazu sind die Zugführer schon heute berechtigt....
     
  24. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Weil du es dir leisten kannst....

    Oh man....

    Nicht dass der Pöbel dir deine Reise mit seiner Anwesenheit ruiniert.

    Eine Verpflichtung wäre sinnvoller.
     
    FainMcConner, Mech_Donald und Oi!Olli gefällt das.
  25. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Siehe unten

    Es geht um etwas Ruhe und Beinfreiheit. Warum kaufen sich die Leute nicht einfach erste Klasse Tickets?

    Ich hab mal eben geschaut, wie viel es kostet, wenn ich nachher nach Berlin fahren will.

    2. Klasse: 213 €

    1. Klasse: *trommelwirbel* 213 €

    Darin sollte ich für den gleichen Preis also 2.Klasse buchen?

    Edit: mein Fehler, ist doch etwas teurer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2019
  26. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    6.968
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Was auch eines der beschissensten Konzepte der Welt ist, weil Transparenz damit halt komplett flöten geht :ugly:

    Eine Strecke, ein Preis und zwar immer. :fs:
     
  27. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Naja, man sieht beim Buchen den Preis.
     
  28. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    6.968
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Toll. Und bei der nächsten Buchung seh ich einen anderen Preis, vielleicht kann ich ein Flexticket oder ein Fixticket oder doch lieber mit BC25 buchen?

    Das Preissystem der Bahn ist so unglaublich schlecht, dass ich schon alleine deshalb lieber Anschlussflüge nutze.
     
  29. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Ein Einheitspreis wäre halt nicht immer am günstigsten. Sondern halt gemittelt. Ich mag es so.
     
  30. Rhaegar

    Rhaegar
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    4.635
    Ort:
    Bonn
    Nachvollziehbar ist es trotzdem nicht, weil man kaum Informationen erhält, warum es jetzt zu diesem Zeitpunkt so viel kostet und wie sich der Preis verändern würde, wenn ich bspw. einen Monat später erst buche.
     
  31. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Wat? :ugly:

    Wenn, dann solltest du auch dazu schreiben. was du wie suchst. :rolleyes:
    Hier mal im Detail für die Strecke Stuttgart - Berlin (ohne BC)
    2. Klasse Flexpreis: 159,50 €
    1. Klasse Super Sparpreis (ohne Storno, mit Zugbindung, ohne City-Ticket): 213,90 €
    1. Klasse Flexpreis: 269,00 €
    1. Klasse Sparpreis (Zugbindung): 223,90 €

    Deine Zahlen sind Murks.
     
    Mech_Donald gefällt das.
  32. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Naja, es hängt an der Auslastung. Einen Monat später macht wenig Sinn. Man weiß ja, wann man fahren will.

    @SpeedKill08 ich schicke dir privat mal Screenshots. Da siehst du, dass die Sparpreise identisch sind.

    Es ist der ICE um 12:07 Uhr ab Stuttgart.

    Ah danke, hab mich verkuckt.

    Ok meine Schuld. Aber wenn du zB nächsten Samstag schaust, ist der Unterschied nur 20 EUR und ich hatte es auch schon preisidentisch. Grade am Wochenende wenn die 1. Klassekaum ausgelastet ist.
     
  33. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.356
    Wobei die Preise nach Auslastung schon dazu führen, das 1. Klasse teils sehr billig ist und das "leisten können" Argument damit nicht zählt.

    Ich fahre regelmäßig Bielefeld - Berlin und zurück. Da zahle ich für 2. Klasse im ICE 95 € (weil ich in dem Fallden Mittagszug nehmen muss) und bekomme für die Rückfahrt zu den Zeiten mit weniger Auslastung aber auch die 1. Klasse schon für unter 55 €. 40 Tacken weniger, nur weil ich einen ICE zwei Stunden früher nehme, anstatt wie alle anderen in Lemmingart den eh vollen Zug mitten am Vormittag zu nehmen.... das sind btw. aktuelle Ticketpreise von heute Morgen für nächsten Sonntag/Montag

    Und wir reden hier immer noch über den Fernverkehr, Leute die jeden Tag damit zum Job pendeln und nicht in der Lage wären, auch einen Stunde früher/Später zu fahren, sind da die absolute Minderheit. So lange fast alle anderen die Möglichkeit haben, die 1. Klasse zum Teil billiger als die 2. Klasse zu bekommen (natürlich nicht im gleichen Zug :wahn:), sehe ich da wenig Grund über "leisten können" zu reden - zumindest nicht im Hinblick auf die 1. Klasse. Und ja, natürlich gibt es auch andere Strecken, wo es anders aussieht, keine Frage.

    Was den grundsätzlichen Preis angeht sieht es schon wieder anders aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2019
  34. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    7.580
    Ort:
    42
    An der Auslastung alleine hängt das sicher nicht, sondern auch an der Systematik der Bahnpreise, die Kurzfristigkeit bestraft. Ich weiß in der Regel erst wenige Tage vorher, dass ich zu Ziel X fahren möchte, und lande damit immer in den teursten Regionen, ohne dass die Züge unbedingt ausgelastet wären.
     
  35. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Der geringe Unterschied ergibt sich aus den schlechteren Konditionen, die du dann in der ersten Klasse hast. Hier mal das extremste Beispiel für den 14.12.2019 (weiter in die Zukunft kann man nicht buchen):
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ein gleichwertiges Ticket ist ohne BC in der 2. Klasse immer günstiger.
     
  36. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
    Ne, es gibt Fälle wo das nicht so ist. Ich räume aber ein, dass es selten ist.
     
  37. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Also wenn das bei gleichen Konditionen passiert, dann kann das eigentlich nur ein Fehler bei der DB sein. :ugly:
     
  38. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Hui....Heute J&N mit Kretschmer. :corn:
     
  39. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.011
  40. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42.156
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 850/860 Evo (6,5 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Die Aussage ist pauschal richtig, wenn man von gleichwertigen Tickers ausgeht.

    In der Hinsicht ist der Artikel ziemlich irreführend, weil er auf der einen Seite die ach so tollen Vorzüge der 1. Klasse nennt, aber auf der anderen Seite die Nachteile der (Super) Spartickets unterschlägt. Ziemlich mies recherchiert. :fs:
     
Top