Draw Call Problem

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Schorf, 8. November 2018.

  1. Schorf

    Schorf
    Registriert seit:
    13. Juli 2018
    Beiträge:
    22
    Hallo Leute,

    folgendes Problem.

    Ich spiel ziemlich gern Rising Storm 2, aber hab hier FPS Einbrüche bis auf 30-40 FPS, bei vollen 64 Spieler Servern.

    Hab mir deshalb eine neue Grafikkarte gekauft, was am Problem so ziemlich null gelöst hat.

    System:
    Core i7 2600k
    Geforce GTX 1080 Ti
    4x 4GB DDR Ram
    Win10
    Full HD

    Ich hab nun über den Leistungsmanager
    die Auslastung gemessen.

    CPU und GPU haben eine Auslastung von unter 50%, während des FPS-Einbruchs, wenn an meisten los ist.
    Im Durchschnitt beide bei ~20%.

    Ram ist konstant bei 8GB Auslastung, die ganze Zeit, also auch 50%.

    Laut Google könnte ich vom Drawcall Problem betroffen sein, was wohl bei DX11 Spielen auftreten kann.

    Zitat:
    „Overhead Probleme siehst du selten in ihrer ganzen Pracht in CPU-Ausastungsgraphen.

    Ein Drawcall ist nicht gleichbedeutend mit Last - eine schnelle CPU kann einen Stau aus aufgehäuften Drawcalls schneller lösen beziehungsweise an die GPU versenden, Last entsteht dort allerdings erst durch das Verarbeiten der Drawcalls.“

    Bei zB. Wolfenstein The New Colossus spiel ich in FullHD mit höchstmögliche Details und 120 FPS Lock, zu keiner Zeit FPS Drops bemerkt.

    Bei RO2 bricht selbst bei niedrigen Details die Rate teilweise auf 30 FPS ein.


    Hat irgendjemand eine Idee dazu?

    Möchte ungern wegen RO2 noch mal ein CPU Upgrade durchführen.

    Als nächstes steht BF5 auf der Liste.
     
  2. Schorf

    Schorf
    Registriert seit:
    13. Juli 2018
    Beiträge:
    22
    weiß keiner etwas? :(
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top