Fehler in den News

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Rene Heuser, 18. November 2008.

  1. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
  2. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
    0

    In der News steht nichts anderes. Kein Fehler.
     
  3. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
    Auf persönliche Kleinkramkriege mit manchen Nutzern verzichte ich gerne. Übrigens, es heißt "Falsche Satzstellung". :fs:
     
  4. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.049
    Ort:
    Österreich
    Es heißt auch "denn" und nicht "den". Der Plural von Download ist immer noch "die Downloads" und nicht "der Download". Zu guter Letzt wird GODzilla fürs Posten (hoffentlich) nicht bezahlt ;)

    Dabei hab ich jetzt nur mal auf den ersten Newslink, wo gw drin ist, geklickt.. 2 Fehler in 4 Sätzen ist aber schon nicht übel. Als Newsschreiber weit von Perfektion entfernt, aber nach dem was man in letzter Zeit so lesen durfte, ist das doch erfrischend fehlerfrei :ugly:
     
  5. Du kannst doch nicht leugnen, dass deine News von Fehlern übersät sind. Wenn du sie dir wenigstens einmal kurz durchlesen würdest, wären wir vielleicht einen Großteil jener los.

    Mal abgesehen von deinem wöchentlichen subtilen Apple-Bashing.
     
  6. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Also erstens widerspricht der zweite Satz leider Ihrer im ersten Satz formulierten Absicht. Ich lasse den Webjargon jetzt mal weg, Ihnen ist sicherlich selbst klar, wie man sowas nennt. ;)

    Und zweitens stehen im Gegensatz zu Ihren Posts meine nicht an der Front der Webseite des größten Spielemagazins in Deutschland. :rolleyes: Eine unglaubliche Erkenntnis, ich weiß. :fs:

    Trotzdem "vieen" Dank für Ihre Antwort. :D
     
  7. Man sollte allerdings erwähnen, daß die anderen Kollegen teilweise auch eine Menge Fehler in den News fabrizieren - wenn auch nicht ganz so gehäuft. ;)


    Exakt. Und es stünde der Gamestar sicher nicht schlecht zu Gesicht, wenn sich jemand wenigstens um die offensichtlichsten Fehler kümmern könnte. So wie's jetzt ist, wäre es mir jedenfalls irgendwie peinlich...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2010
  8. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Stimmt und ich glaube mich zu erinnern, dass meine allerersten Aufrufe / Bitten um wenigstens einmaliges Korrekturlesen sich auch nicht spezifisch an Herrn Wieselberger richteten. Aber das ist auch schon ewig her und seitdem hat sich nix getan. ;)
     
  9. Oddball Runer

    Oddball Runer
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    763
    Kein Technick-Check BFBC2 Beta

    Hallo.


    Hab da ein Anliegen.

    Der Technick-Ceck zu Battlefield Bad Company 2 Beta wird nicht richtig angezeigt, da ist nur ein Leerer Weißer Kasten.


    mfg
     
  10. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    9.512
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Okay, man möchte ja meinen, jetzt gäbe es wieder etwas mehr Sorgfalt...

    Okay, die Newsmeldung war vom 20.1, aber es gab heute ein Update :ugly:

    http://www.gamestar.de/hardware/news/grafikkarten/2311993/galaxy.html

    http://www.gamestar.de/hardware/news/multimedia/2312303/vlc_media_player.html
     
  11. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Hey Vorsicht, du bist nur Mod, die schmeißen doch noch raus, wenn du Kritik am Regime äußerst. Oder schlimmeres. :ugly:
     
  12. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    9.512
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Irgendwo hab ich zur Not noch einen Useraccount rumliegen. Im Zweifelsfall kontaktiere ich Personen mit Erfahrung in solchen Dingen... Vulture vielleicht. :ugly:
     
  13. Sowas wird hier doch höchstens mit Missachtung gestraft ... :wahn:
     
  14. Was kann Vulture denn? :hmm:
     
  15. pc-ente

    pc-ente
    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    4.297
    Ort:
    Lucernenis, Confoederatio Helvetica
    Ach, komm. Im Update stands dann :p

    Übrigens finde ich's interessant, dass du mir trotzdem noch geantwortet hast. Und bitte: Trotz den Kommentaren (auch von mir) zu besagter Meldung kam das Update der Newsmeldung mit der Richtigstellung zu spät.

    Die News zu VLC 1.05 wurde zwar schon zitiert. Da ist aber sicher noch ein Fehler drin: Codes statt Codecs ;)
    Nicht weiter tragisch. Doch wenn hier jemand die Meldung schon nennt, dann bitte diesen (Tipp-)Fehler gleich mit korrigieren ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  16. Sternitzky

    Sternitzky
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    6.428
    Ort:
    seinen neuen Trilithium-Torpedos begeistert.
    Rechtschreibfehler

    Gegenlesen hin oder her: Ein praktikabler Vorschlag wäre ja, die News zuerst mal in Word mit aktivierter Rechtschreibkontrolle vorzuverfassen. Da kann zumindest ein Teil der Fehler (selbst die doofen Buchstabendreher) relativ schnell und einfach erkannt und gebannt werden (der Wortschatz von Word ist sogar erweiterbar). Und danach kopiert man es einfach rüber.

    Warum man meinen schon geäußerten Vorschlag nicht angenommen hat, ist unbegreiflich und (sorry) einfach nur brainless.
     
  17. Es hilft ja auch schon, einen Text einfach noch einmal in Ruhe von vorne bis hinten durchzulesen, bevor man ihn veröffentlicht. Ein verkorkster Satzbau oder doppelte Wörter sollten einem dann eigentlich auch selbst auffallen.
    Und schließlich ist es auch kein Gesichtsverlust, entdeckte Fehler auch nachträglich noch auszubessern.


    P.S.: Übrigens hat ja sogar das Textfeld hier eine eingebaute Fehlererkennung, die zumindest verkehrt geschriebene Wörter unterkringelt. ^^
     
  18. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Geier fressen Aas und tragen damit dazu bei, dass sich keine Krankheiten verbreiten. Ich denke so ähnlich ist das auch mit Vulture: Er kickt, bannt und EOTt, um sich dann an den toten Accounts zu laben, damit die nicht das Forum verstopfen oder das alte GSPB-Monster anlocken. :teach: :ugly:
     
  19. Jaja, schöne Geschichte, aber Vulture ist kein Mod. :ugly:

    Wie auch immer, lieber kein Spam mehr.
     
  20. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Ein Wort: Undercover. :fs: :ugly:
     
  21. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
    :fs: Und wieder so eine Legendenbildung. Gute Nacht.
     
  22. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
    Was meinst du, was ich seit Jahren mache? Dann sogar mit PureText, damit die dummen Layout-Befehe unser System mit zur Hysterie treiben. Die Word-Rechtschreibung schert sich aber nicht darum, ob VLC Codecs oder Codes kennt.

    Einge der selbsternannten Wort-Eliten unter denen sich sogar ein GOD wimmelt, nehme ich aber gar nicht mehr ernst. Wer sonst nichts zu tun hat, soll ja seinen Spaß haben - vor allem, wenn er ohne Zeitdruck und ohne Korrektur seinen Texte hier veröffentlicht und sich trotzdem selbst blamiert.

    Nette Hinweise sind immer willkommen, allerdings sehe ich hier nicht immer rein. In so einem Fall würde ich bevorzugen, wenn man mir eine Nachricht im Forum schickt, dann geht das vermutlich schneller zu lösen.
     
  23. pc-ente

    pc-ente
    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    4.297
    Ort:
    Lucernenis, Confoederatio Helvetica
    @Georg

    Nimms nicht persönlich, sondern sportlich und verbessere dich. Fehler machen alle. Wenns nur bisschen weniger sind, ist das schon ok. Im Heft werden Fehler auch belächelt - obwohl da Artikel sicher zwei Mal gelesen und noch vom Lektorat korrigiert werden ;)

    Aber: Genau das Apple-Bashing mag ich :P
    Scherz beiseite, ich glaube nicht, dass das du oder andere das macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  24. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Mir scheint's dafür ist es zu spät, schließlich pickt er ja ständig auf meinem Namen rum. :rolleyes:

    Und erkennt Word wenigstens den Unterschied zwischen "viele" und "viee"? :confused:

    Es geht mir nicht darum, eine Wort-Elite zu sein. Das bin ich nicht und möchte ich auch garnicht sein. :no:

    Es geht mir darum, dass die News des größten deutschen Spielemagazins meiner Meinung nach fehlerfrei sein sollten. Dass die Meinung hier scheinbar nicht geteilt wird, ist angekommen, alles klar.

    Und insofern war das IMMER als Hinweis gedacht, mit dem ich helfen wollte. Helfen, euren (deinen) Ruf als nicht gerade fehlerfreien Newsschreiber eventuell zu korrigieren.

    Was habe ich denn davon, hier nur zum Selbstzweck rumzupöbeln? :nixblick: Garnichts. Aber wo kein Wille, da kein Weg. Insofern werde ich in Zukunft nichts mehr sagen und mich stattdessen heimlich still und leise durch die News "facepalmen". :fs:



    PS: Das wiederholte Vergleichen unserer Posts mit den News wird übrigens von Mal zu Mal lächerlicher. Die Argumente sind einfach bescheuert.

    Wir haben also mehr Zeit, daraus folgt: Wir müssten immer korrekt schreiben. Und das ganze ist auch noch peinlich für uns, natürlich. Schließlich achtet in inoffiziellen E-Mails, Posts und PNs JEDER auf die Rechtschreibung und wird verspottet, falls er's nicht tut. :yes:

    Der Newsschreiber hingegen hat keine Zeit, Fehler sind deshalb erlaubt. Auf mein Argument, dass der Newsschreiber ja dafür bezahlt wird & die News sozusagen das offizielle Aushängeschild sind, wurde garnicht eingegangen.

    'ne Argumentationskultur wie in der Sonderschule. :uff:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  25. Sternitzky

    Sternitzky
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    6.428
    Ort:
    seinen neuen Trilithium-Torpedos begeistert.
    +++
     
  26. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.049
    Ort:
    Österreich
    Ich hab sogar mal den Tipp gegeben, die Texte von hinten nach vorne durchzulesen, weil einem so wesentlich mehr Fehler auffallen.....

    Dass für News DIESER Länge (selten mehr als ein paar Sätze) keine Zeit zum Korrigieren sein soll, kann mir keiner erzählen....

    Vor wem blamieren sich die User denn? Mal abgesehen vom schmollenden Redakteur......

    Normalerweise stellt man auch eine solche Wort-Elite ein, wenn man Nachrichten für eine Seite dieser Größe und Popularität veröffentlichen will. Wenn beim Rundfunk hier auf der Homepage ein (!) Fehler bei den Nachrichten drin ist, wird in der Regel drauf hingewiesen. Wenns 2 sind, wird drüber gelästert dass mal wieder Praktikanten am Werk sind. Wenn die Qualität der GS News übernommen würde, gäbs wohl Amokläufe :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  27. Die Frage ist doch auch, wofür dieser Thread überhaupt gut sein soll, wenn am Ende sowieso niemand reinschaut, der die Fehler korrigiert, auf die hier hingewiesen wird.
     
  28. Ich glaube nicht, dass sich Spielemagazine heutzutage noch einen Lektor leisten.
     
  29. Sternitzky

    Sternitzky
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    6.428
    Ort:
    seinen neuen Trilithium-Torpedos begeistert.
    Die Endabnahme machen mehr oder weniger die Chefredakteure/Ltd. Red. In diesem Fall wäre das Daniel Visarius. Er sieht dadurch auch nicht gut aus.

    Nun, ich find die Rechtschreibprüfung von Word auch alles andere als perfekt. Aber bevor wir uns irgendwo zwischen Selbstaufgabe und Gleichgültigkeit wiederfinden, sollte man das ganz nüchtern ohne Emotionen betrachten. Da ich davon ausgehe, daß zumindest einmal Gegengelesen wird (hoffe ich doch zumindest), kann man doch die verfickten roten Unterstreichungen von Word zur Hilfe nehmen. Gut, sind auch Fehltreffer von Word dazwischen. Will ich nicht leugnen. Einfach nicht darüber ärgern. Aber die roten Stellen im Text erzeugen zumindest eine erhöhte Aufmerksamkeit, weshalb man ein rot unterstrichenes viee schneller erkennen und ausbessern kann als wenn die Markierung nicht dagewesen wäre.
    Jeder Fehler, den ein Schreiberling vermeiden kann, macht ihn attraktiver. Das Motto Ich kann sowieso keine 100%ige Fehlerfreiheit erreichen, darum machen die paar Fehler mehr den Kohl auch nicht fett sollte man schnell in die Tonne kloppen.
     
  30. Georg Wieselsberger

    Georg Wieselsberger
    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    475
    Die Musik macht den Ton und nachdem ich vor Wochen vom Rassisten bis zu anderen, nicht zitierbaren Bezeichnungen in den Kommentaren so ziemlich alles habe bieten lassen müssen, habe ich wenig Interesse, hier auch noch rein zusehen.

    Das habe ich eine Zeitlang auf freiwilliger Basis getan, aber es handelt sich doch meist nur um die gleichen drei, viel Personen, denen ein falscher Buchstabe irgendwo in einem Beitrag von 500 Buchstaben viel wert ist. Nicht unbedingt meine Welt.

    Bei den anderen bedanke ich mich, aber die selbsterklärten Experten hier, die zwischen Hinweisen und Lächerlich machen eine bestimmten Autors nicht unterscheiden können, wünsche ich ein anderes Hobby als das eines Klugscheißers. Vielleicht könntet ihr die Aufgabenstellungen von Kreuzworträtseln korrigieren und deren Lektor darauf hinweisen.

    Ich schreibe die Texte in Word mit Rechtschreibprüfung, bis sie im System sind, wurden sie sicher zwei weitere Male gelesen. Die meisten Fehler treten auf, wenn ich DANN im System noch am Text rumfummele. Und Word kennt inzwischen auch Tippfehler als korrekt an, man muss nur oft genug auf den falschen Button klicken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2010
  31. Dai

    Dai
    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    364
    Man Wiesel, jetzt lass dich doch nicht von so pubertären Legasthenikern stressen. Ich finde es gut, dass du oft News schreibst. Mit oder ohne Fehler ist doch egal. Auf den Inhalt kommt es doch an!
     
  32. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.049
    Ort:
    Österreich
    Also mir würds bestimmt auch nicht auffallen, wenn in meiner Überschrift "UODATE" steht, oder wenn ich den Namen der Seite, von der die News eigentlich stammt, falsch schreibe...... :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  33. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.805
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 870 EVO 2TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Das kann ich verstehen, solche Kommentare würden mir auch nicht gefallen. Wenn man allerdings nicht die Zeit und / oder Nerven hat, spezifisch auf die jeweiligen Kommentare zu reagieren und sich stattdessen genötigt sieht, zu einem Rundumschlag auszuholen - auch gegen die, welche an den gemeinen Kommentaren Ihnen gegenüber keinen Anteil hatten - dann sollte man vielleicht in Erwägung ziehen, garnicht zu posten.

    Ich und andere können nichts dafür, dass hier scheinbar unreife Personen die Kommentarfunktion missbrauchen. Davon abgesehen finde ich es ein wenig sonderbar, die Kommentare unter den News mit diesem Topic hier gleichzustellen. :huh:

    Tja, Fremdwörter sind eben Glückssache. :fs:

    Autsch, jetzt sehe ich, was du meinst. :D Nunja...ich bin mittlerweile trotzdem dafür, den guten Herrn Wieselberger in Ruhe zu lassen. Die Diskussion hat sich doch längst totgelaufen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  34. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    9.512
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Ich nehme mal an, du schreibst die Hardwarenews nicht, weil du so ein lieber Mensch bist, sondern weil du Kohle dafür bekommst.

    Also hast du auch dementsprechend ordentliche Qualität abzuliefern. Nennt sich Sorgfalt oder so. Natürlich kann ich mein Brötchen vom Bäcker noch essen, wenn es plattgedrückt ist, aber wir wollen doch alle ein ordentliches Brötchen dort kaufen, auch wenn's geschmacklich keinen Unterschied macht.

    P.S.

    http://www.gamestar.de/hardware/news/grafikkarten/2312330/nvidia.html
     
  35. Mir fallen fehler in eigenen Texten allerdings auch nicht auf, aber wenn diese hier schon 2x durchgelesen werden und denen das dann auch nicht auffällt ist das viel mehr autsch
     
  36. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    35.520
    Ort:
    Far far away
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2070Super VENTUS GP OC DDR6 8GB
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO AM4
    RAM:
    32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Viele
    Gehäuse:
    650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x
    Mist Evil war schneller. :ugly:

    Ok dann zum Rest^^

    Mich stören die Fehler weniger, auch wenn Ich nicht verstehen kann wie man solche Fehler in einer News auf einer der größten Spieleseiten Deutschlands fabrizieren kann.

    Was mich eher nervt sind die teilweise doch recht deutlichen Falschen Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche. Das geht teilweise gar nicht. :uff:

    Würde mir wünschen das die Übersetzungen mal genauer gemacht werden.:yes: Das betrifft zwar auch die Spiele News, aber bei der Hardware fällt es öfters auf.
     
  37. Nicht wöchentlich, das war eine Übertreibung und das gebe ich zu. Ich würde mir nur mal erfreuliche News über Apple wünschen. Es geht immer darum, was gegen Apple gesagt wird, was Apple falsch gemacht hat usw. Selten gibt es dann sogar noch sowas wie "So schnell wird aus einem weltweiten Hype ein weltweites »WTF« sofern diese Aussage nach einen IBM-Patent noch erlaubt ist." dazu. Dass der Launch des iPads vielleicht kontrovers ist, mag sein, aber so eine Aussage hat doch nichts in einer seriösen News zu suchen und genau darum geht es hier. Dass sich einige beschweren, liegt daran, dass wir qualitative News auf GameStar.de haben wollen, die nicht mit haufenweise Fehlern bespickt sind.

    Kommentarfunktionen sollte man im Internet auch großteils meiden. :ugly:

    Jeder macht Fehler, das steht absolut nicht zur Diskussion, aber wenn solche Fehler (und wir reden hier nicht von falschen Buchstaben, sondern von gravierenden Grammatikfehlern und sinnfreien Satzbauten) sehr häufig vorkommen, ist das nicht mehr schön. Und da bisher dagegen nichts unternommen wurde, werden die Stimmen halt lauter, aber es gibt keinen Grund, gleich mit...

    ...anzukommen, das ist auch nicht gerade nett.

    BTW: Was soll "und Lächerlich machen eine bestimmten Autos" heißen? :ugly:

    +++++

    Seriöse und lesenswerte News.
     
  38. Sternitzky

    Sternitzky
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    6.428
    Ort:
    seinen neuen Trilithium-Torpedos begeistert.
    Ich denke mal, wir können uns auf folgendes einigen:

    • Trotz seiner Flüchtigkeitsfehlerschwäche macht Mr Wieselsberger seine Arbeit ganz ordentlich und ist das Rückgrat der Hardware-Onlinenews.
    • So einige seiner Kollegen können sich eine Scheibe von ihm abschneiden, vor allem was die Kommunikation mit seinen Lesern angeht. Dafür meinen Respekt. Auch wenn die Kommunikation bisweilen nervt.
    • Ärger Dich nicht über die Erbsenzähler. Glücks- & Unglücksgefühle liegen dicht beisammen, wenn man sich in die weite Welt hinaustraut. Du hast Dich getraut, Du bist mutig!
    • Ich kenne das Problem mit Flüchtigkeitsfehlern aus eigener Erfahrung. Und so wie jeder deutsche Richter sagt, jeder Fall ist individuell verschieden, so muß jeder austüfteln, wie er das Problem lösen bzw. sich selbst überlisten kann. Kreativität ist gefragt. Halt die Ohren steif, das schaffst Du schon! :sauf:
    Du hast den Schwachpunkt erkannt. Und das ist schon mal gut.
     
  39. Dein Lob ist nett gemeint, aber wir wollen das Problem jetzt nicht schönreden, denn es handelt sich ja nicht nur um Flüchtigkeitsfehler. Ansonsten ja, er bringt den Großteil der News raus, dem können wir zustimmen, auch wenn ich halt noch nicht ganz zufrieden damit bin, wie das geschieht. Wo er jetzt allerdings andere Kollegen weniger mit ihren Lesern zu tun haben, wüsste ich nicht.
     
  40. Sry, dann hast du den falschen Job... Est ist leider häufig auch nicht nur "ein falscher Buchstabe", sechs oder mehr Fehler sind auch keine Seltenheit mehr. Der von mir zitierte Satz oben ergibt ja schon überhaupt keinen Sinn, heute auch wieder zwei News mit Fehlern... Ich will dich echt nicht persönlich angreifen, ein wenig Sorgfalt bei der Arbeit muss aber schon drin sein. Es ist normal, Fehler zu machen, dann müssen aber auch Kontrollmechanismen ran wie das Gegenlesen durch andere Redakteure / bzw. eine zeitnahe Korrektur nach Kommentaren.
     
Top