Frage zum EU-Beschluss Urheberrecht

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Yeager, 12. September 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yeager

    Yeager
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Berlin
    Moin GS.

    https://goo.gl/dvemXi

    (SPON, EU-Beschluss Urheberrecht)

    Zitat:
    "Plattformbetreiber dürfen demnach keine von Nutzern hochgeladenen, aber urheberrechtlich geschützten Texte, Fotos, Videos und Audiodateien für andere zugänglich machen. Sie sollen aber möglichst auch keine automatischen Filter einsetzen."

    Heißt das, dass wenn das Plenum genauso abstimmt, ich keine Bilder in Blogs und Rezis packen darf oder greift hier ein anderes Gesetz, da ihr nicht irgendeine Plattform seid, Presserecht whatsoever? Ich bin kein Jurist. Zu meinem Glück ;-)
     
  2. ReVoltaire

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    458
    Tja, dann hoffe ich mal, dass div. Gefahrgutkennzeichnung nicht urheberrechtlich geschützt ist.

    So gern ich die EU mag, trotz all ihrer Fehler, heute hat sie mal wieder bewiesen, dass echt zu oft Leute über Themen entscheiden können, wovon sie keinerlei Ahnung haben.
     
    Yeager gefällt das.
  3. Geostar

    Geostar
    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    140
    Ort:
    42
    Ich denke mal das es zuerst einmal gegen die großen Konzerne wie google angwandt wird. Wenn jedoch die upload filter standard werden, dann wirds happig.
     
  4. Yeager

    Yeager
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Berlin
    Ja, so sehe ich das auch. Ich habe auch keine Ahnung, was sie sich dabei gedacht haben, klingt für mich nach reinem Aktionismus. Allein, wenn man an Youtube denkt, wird einem schwindelig. Ich wüsste auch gar nicht, wie YT das bewerkstelligen wollte.
     
  5. Mary Marx Trainee Community Redaktion Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    200
    Ich verweise mal auf den bereits entstandenen Thread zum EU-Beschluss und schließe diesen hier. Ihr dürft eure Diskussion gerne dort weiterführen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top