Fußball 1. Bundesliga - Alle Spieltage, alle Spiele, alle Tore! Saison 19/20

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Gausor, 11. August 2017.

  1. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.797
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    In Hoffenheim wird das ne schwere Nummer. Gladbach wird auch noch nach dem Spieltag auf Platz 1 stehen.
     
  2. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6.189
    Hoffenheim ist bis jetzt eine kuriose Wundertüte mit einigen Leistungsschwankungen. Womöglich schlagen die sich auch einfach selbst. :ugly:
     
  3. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Nichtmal Sommer selber war der Meinung, dass ihm die Sicht genommen, geschweige denn Reus ihn irritiert hätte :ugly:

    Die Karte gabs fürs Petzen.

    Beim ersten Abseits wird die Regel damit ad adsurdum geführt. Sowas will ich zukünftig echt nicht mehr sehen. Das bringt keine Gerechtigkeit, das macht einfach nur das Spiel kaputt. :no:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2019
  4. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.797
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Zwischen Reus Abseitsposition und dem Tor lagen wieviel - 20 Sekunden? - und sowas macht das Spiel kaputt? In jedem Spiel gibt es x-mal solch eine Abseitsposition,weil der Stürmer aus dem Abseits rausläuft und in den Zweikampf geht. Das wird andauernd abgepfiffen. Nur gestern war sich der Linenrichter unsicher, hat nachgefragt und es wurde überprüft. Und so etwas macht das Spiel kaputt?!? Es macht das Spiel einfach gerechter.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  5. El3ss4R

    El3ss4R
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    15.763
    Ich hab grad eher zufällig bei der Rugby WM eingeschaltet...

    Das is echt nett, wie da nicht reklamiert wird, und man auch als Zuschauer die Entscheidungen des schiris perfekt nachvollziehen kann, weil er n mikro hat, Entscheidungen erklärt, und auch seine Kommunikation mit dem var übertragen wird.

    Außerdem nett: pro7maxx hat die Sendung scheinbar ab 16 eingestuft :ugly: (der sky reciever will den Jugendschutzcode)
     
  6. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Warum war das von Hummels gegen Herrmann eigentlich kein Elfmeter? Hummels hat doch nichts anderes als den Fuß getroffen.
     
  7. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6.189
    Sie haben es wohl alle übersehen. Eine andere Erklärung hab ich nicht.
     
  8. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Der Einsatz des VAR auf diese Weise macht das Spiel kaputt.
    Man kann gar nicht mehr Jubeln bei einem Tor, weil es könnte ja sein, dass jemand 5 Stationen vorher mit der Stolle im Abseits war und das erstmal ne Minute später noch überprüft werden muss :rolleyes: Das ist einfach ätzend.

    Hätte der Assi auf Abseits entschieden in der Situation und der VAR das nochmal bestätigt, ok. Aber so wird da jetzt die Lupe draufgehalten, weil 1cm der Hacke im Abseits waren. Dabei läuft Reus mit Sprint aus dem Abseits raus, die Position der Hacke hat gar keine Relevanz. Das Abseits wurde erfunden, damit ein Stürmer nicht im Strafraum campt aber nicht, weil ne Hacke beim Rauslaufen noch nicht komplett hinter dem Gegner ist. Das im nachhinein abzupfeifen finde ich halt bekloppt, zumal die Situation nicht unmittelbar vor dem Tor statt findet.
    Dafür wurde die Regel einfach nicht geschaffen. Auch hat Reus sich dadurch keinen Vorteil erschaffen, eher das Gegenteil. Er musste mehr Meter laufen, um überhaupt in den Zweikampf zu kommen. Also genau das Gegenteil wofür die Regel geschaffen wurde.

    Für mich nimmt das einfach ganz viel vom ursprünglichen Fußball weg.
     
  9. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich verstehe dich total, aber dann bist du wieder in der Region in der Abseits per Interpretationsspielraum ausgelegt wird. Und dann musst du den Interpretationsspielraum begrenzen und wo willst du dann die Grenze ziehen? Sind es 10 Sekunden vor dem Tor, aber 9,9 Sekunden sind dann Abseits, oder sind 3 Zentimeter gleiche Höhe und 4 Zentimeter Abseits? Gerade beim Abseits ist es doch wichtig, da eine ganz klare Grenze zu ziehen, die eben keinen Interpretationsspielraum lässt. Und du kannst es eben technisch eindeutig belegen. Ob Reus einen Vorteil hatte ist auch wieder Interpretation. Vielleicht hat der Abwehrspieler Reus ja hinter sich gesehen und ist darum nicht richtig zum Ball gegangen, weil er wusste, dass Reus im Abseits stehen müsste. Das ist zu viel wenn und aber, das kannst du so nicht handhaben.

    Speziell beim Abseits ist der VAR ein absoluter Segen für den Fußball, da muss und kann man in Kauf nehmen, dass solche Entscheidungen dann auch mal einen bitteren Beigeschmack haben. Das mit dem Torjubel verstehe ich, das ist schon komisch, aber man erlebt auch schon öfter, dass dann einfach zwei mal gejubelt wird, wenn das Tor nach Überprüfung dann doch zählt. Und wenn es aberkannt wird, dann gab es dafür eben auch einen guten Grund, zumindest in 99,9% der Fälle.
     
    Wetter und Pat Bateman gefällt das.
  10. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.797
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Gausor hat alles perfekt erklärt; da muss ich nichts mehr hinzufügen. Der VAR macht bei Abseitssituationen das Spiel einfach viel gerechter.
     
  11. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Mir geht die Handhabe auf den Sack.
    Man hat die Regel vom Assi doch schon geändert. Früher hob der die Fahne sobald der vermeintlich im Abseits befindliche Spieler an den Ball kommt. Jetzt muss der Assi warten, bis der Spielzug zu Ende ist. Finde ich sogar gut, weil es so keine Irrritationen für die Spieler mehr gibt.

    Jetzt hat der Assi die Möglichkeit seine Fahne zu heben oder es eben bleiben zu lassen. Wenn er die Fahne hebt, wird es nochmal vom VAR überprüft und entweder zählt das Tor oder nicht. In diesem Fall hat er nicht auf Abseits entschieden aber fragt im Stillen nochmal beim VAR. Was ist das bitte? Der holt daraufhin die Lupe und findet nen Zentimeter der Hacke im Abseits :rolleyes:

    Sicherlich gibt es bei Abseits nur Ja oder Nein, aber wenn der Assi nicht die Fahne hebt, ist so ein Zentimeter in der Szene - die dazu noch 5 Stationen deutlich vor dem Tor stattfand, einfach keine klare Fehlentscheidung die es zu korrigieren gilt.

    Wenn der Assi seine Fahne gebt, regt sich vermutlich niemand auf.

    So brauchen wir die Assis auch nicht mehr, denn jeder falsche Einwurf/Eckball wird auch nicht vom VAR korrigiert. Er sieht es aber in SuperZeitlupe ja unbestritten genauer.
     
  12. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Siehe meinen Beitrag. Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, wenn es auch richtig angewandt wird.
     
  13. jk1006

    jk1006
    Registriert seit:
    12. Juli 2017
    Beiträge:
    96
    Schiedsrichter sind ja angehalten, das Spiel bei Unsicherheit ob Abseits oder nicht weiterlaufen zu lassen. Dann kann man ggf. bei einem Tor überprüfen. Mir gefällt daran nicht, dass aus der weiterlaufenden Situation zwar kein Tor aber auch eine Ecke / Freistoß entstehen könnte, trotz Abseits. Und da wird nicht nochmal nachgeschaut (wäre ja auch viel zu zeitintensiv).
    Aber gerade bei ja / nein Entscheidungen macht der VAR auf jeden Fall Sinn. Zu 100% fair wird es nie, aber auf jeden Fall ein gutes Stück gerechter.
     
  14. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Wie schon oben geschrieben geht es mir nicht darum, irgendwo ein Maßband oder Stoppuhr anzusetzen.
    Man muss einfach die Szene für sich betrachten und danach urteilen.

    Wenn der Assi die Fahne hebt und es stellt sich auf den TV Bildern ehraus, dass das Arschhaar des Spielers im Abseits war, dann korrigiere ich diese Entscheidung nicht, weil sie nicht grundsätzlich falsch ist.
    Und in diesem Fall hat der Assi auch nicht die Fahne gehoben und wenn der VAR dann einige Ballstationen vor dem Tor ne Hacke im Abseits sieht, ist das auf die Situation betrachtet eben keine klarre Fehlentscheidung des Assis, das weiterlaufen zu lassen.

    Ansonsten sollten wir darüber nachdenken, den Assi abzuschaffen und jeden Einwurf/Eckball und Freistoß der anschleißend auch zum Tor führt vom VAr überprüfen zu lassen. Dann haben die Gerechten ihre vermeintliche Gerechtigkeit.
     
    ak666mod gefällt das.
  15. Wunderheiler

    Wunderheiler
    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    3.503
    Aber genau beim Abseits gibt es nur richtig oder falsch. Deswegen wird ja auch jeder cm geprüft... und in der Assistent jetzt die Fahne hebt oder direkt nachfragt, macht doch eigentlich keinen Unterschied.

    Rein die Kommunikation zum Publikum ist auf jeden Fall verbesserungsbedürftig, aber das scheint ja (auch) an den Vereinen zu liegen, dass das so wenig passiert.
     
    Pat Bateman gefällt das.
  16. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.797
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Bitte was? Abseits ist Abseits - egal ob nur die Hacke oder 5 Meter Abseits. Da gibt es nur schwarz oder weiß. Es ist eine Fehlentscheidung des Linenrichters, wenn er das Abseits - egal wie gering es war - nicht anzeigt. Das ist die einzige Regel, wo der VAR verlässlich und zu 100% sicher eingreifen kann und du willst das aufweichen? Da pack ich mir echt an den Kopf.
     
    Lord Reginald und Captain Tightpants gefällt das.
  17. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Ja definitiv. Denn es geht hierbei um eine Szene, wo die Hacke eines aus dem Abseits herauslaufenden Spielers keine Relevanz hat für die Spielsituation. Es handelt sich nunmal nicht um die Fußspitze, die den Ball ins Tor gedrückt hat.

    Und genau bei sowas braucht ein VAR nicht eine Entscheidung nachträglich mit der Lupe und Zentimetermaß zu korrigieren. Das hilft dem Sport doch überhaupt nicht. Sonst erkläre mir bitte, wieso falsche Einwürfe und Ecken nicht auch kontrolliert werden?

    Ich erkenne da auch kein Aufweichen der Reglen. Die Schiris auf dem Feld sollten entscheiden und der VAR nur bei klarer Fehlentscheidung eingreifen und nicht mit der Lupe eine unrelevante Situation im nachhinein zurückpfeifen.

    Die Regelauslegung ist so gar nuicht im Sinne des Fußballs oder des Erfinders.
    Darum wird ja auch nicht jedes Handspiel als strafbar gewertet.

    Häte der VAr die Entscheidung des Assis nur bestätigt oder aber die Bewegung wäre in Richtung Tor oder aber unmittelbar davor passiert, würde ich dem noch zustimmen. So ist es einfach Quatsch, wenn auch nicht falsch.

    Da will ich aber lieber keinen VAR haben, wenn es nur darum geht, solche Mikrosituationen rauszufiltern, die den Sport in keiner Weise helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2019
  18. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Hmmm...ich bin skeptisch. Paderborn ist kein guter Gegner für uns. 3 Punkte sind kein Muss, aber wären schon enorm wichtig. Ich traue Paderborn aber mit ihrem starken Offensivspiel absolut zu unsere Defensive stark unter Druck zu setzen.
     
  19. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Wer ist denn ein guter Gegner für euch, wenn nicht der Letze? :ugly:
    Wenn ich mir den Kölner Kader samt Spieleretat anschaue ist es eigentlich komisch nur ein Mitschwimmen auf den unteren 4 Plätzen zu erwarten.
     
  20. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Du hast die letzte Saison nicht gesehen und die letzten 20 Jahre vermutlich nicht so intensiv erlebt wie ich. Wir tun uns einfach leichter, wenn wir zu Hause nicht der Favorit sind. Das ist beim FC doch seit Jahren ein Kopfproblem. Da spielen eben Spieler von denen erwartet wird, dass sie besser sind als sie sind, weil sie eben beim "großen" FC spielen. Aber mach in Müngersdorf mal einen Fehler oder hab nur zwei Unsicherheiten im Spiel. Dann wird das Publikum unruhig und du sofort als Kreisligaspieler abgeurteilt.

    Und wir haben wie gesagt aus den letzten 6 Spielen, wo wir auch immer nominell klarer Favorit waren, keinen einzigen Sieg geholt und 3 Spiele verloren.

    Und wenn ich mir den Spieleretat vom BvB anschaue, dann darf der niemals bei Union 1:3 verlieren. So funktioniert der Fußball doch nicht und das weißt du ja auch. Es gibt eben so Gegner, die liegen einem einfach nicht. Bei uns ist es Paderborn auf jeden Fall.
     
  21. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.724
    Wo ist das Abseits??????
     
  22. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich wollte schon sagen! :mad:
     
  23. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.724
    Na also, da wäre ich aber auch vom Glauben abgefallen.
     
  24. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.734
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    VAR zu unseren Gunsten? Wo ist der Haken?
     
  25. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Aber zumindest wissen wir jetzt, dass die Jungs im Kölner Keller schön mit nem Bierchen in der Hand in der Hängematte zuschauen und dann, wenn was passiert, sich erstmal ne Hose anziehen müssen und zu ihrem Arbeitsplatz gehen. :fs:
     
    Timber.wulf gefällt das.
  26. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.322
    Er wird im Gegenzug schon noch 3 Toren für Paderborn ermöglichen, anders kann er das nicht mehr ausgleichen :wahn:
     
  27. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.724
    Also wie man bei dieser Szene zweieinhalb Minuten braucht um zu entscheiden, dass Terodde nicht im Abseits steht ist echt Wahnsinn.
     
  28. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    Nein, nicht falsch verstehen. Ich finde es einfach komisch, mit 50+ Mio (habe ich gelesen) nur nen Klassenerhalt als Zielsetzung zu haben.
    Ich weiß aber auch nicht woher Union 80 Mio hat.
     
  29. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.322
    Paderborn btw. feldüberlegen :fs:
     
  30. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.724
    In welchem Spiel?
     
  31. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    HALLOOOOOOOO STADION!!! AUFWACHEN!!!
     
  32. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Sie müssten jetzt mal wieder anfangen vernünftig hinten raus zu spielen und nicht nur den Ball rauszuschlagen. So macht man jetzt Paderborn stark.
     
  33. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.322
    In diesem. Ballbesitz, Zahl der Pässe, Passgenauigkeit - alle Werte besser als beim FC, ebenso bei den Fehlpässen.

    Das sie nichts draus machen und keine Abschlüsse hinbekommen ist ein anderes Thema, ich schrobte extra Feldüberlegen, nicht überlegen...
     
  34. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.724
    Scheiße! :wut:
     
  35. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Leider zeigt das Spiel sehr gut, dass da zwei Mannschaften spielen, die es schwer haben werden die Liga zu halten. Da ist doch schon ein klarer Qualitätsunterschied zu sehen, wenn es darum geht wirklich Fußball zu spielen, zu so Mannschaften, die man hinter sich lassen müsste für Platz 15.
     
  36. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Aha, es ging bei der Kontrolle darum ob Czichos im Abseits stand, weil der bei dem Schussversuch im Blickfeld des Torwarts stand. Jetzt verstehe ich auch warum da kontrolliert werden musste.
     
  37. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Und jetzt erzählt der Kommentator wieder was anderes, dass es um Bornauw ging, der hinter Terodde stand und ob der irgendwen irritiert hätte. Das ist wieder albern. :D
     
  38. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.322
    Naja, da hat z. B. der Kicker auch so verstanden und geschrieben^^
     
  39. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Die im Studio hatten die Information, dass es um Czichos ging. Ist aber ja auch am Ende egal.

    Da spielen für mich im Augenblick aber die beiden schwächsten Teams der Liga, das muss ich trotz des 2:0 jetzt leider erkennen.
     
  40. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.348
    Ort:
    Münster / NRW
    Geschenkt vom Torwart, aber egal. 2:0. Jetzt aber bitte nicht völlig hinten reinstellen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top