Game of Thrones - KEINE spoiler aus leaks!

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von chaos_zogger, 19. April 2011.

?

Spoiler-Karenzzeit: ein Tag oder gar keine.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19. April 2014
  1. Ein Tag

    23 Stimme(n)
    46,0%
  2. Gar keine Karenzzeit

    27 Stimme(n)
    54,0%
  1. Midas Chicleteiro

    Midas
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    22.890
    Ort:
    Brasil
    Ach komm, wer sagt denn zu einer immerhin nicht ganz unwichtigen Rolle bei einer HBO Serie ab? Klar ist ihr schauspielerisches Koennen fuer die Rolle verschenkt, aber einen Vorwurf kann man ihr da imo nicht draus machen.

    Habe den Piloten uebrigens mittlerweile gesehen. Generell fand ich ihn gut, aber er hat schon extrem gehetzt gewirkt und dadurch ziemlich konfus. Ich wundere mich nicht, dass Leute, die das Buch nicht kennen, erstmal nicht viel verstanden haben. Hoffe das wird noch besser.
    Was mich allerdings ziemlich gestoert hat, war dass die "consummation of marriage" Szene zwischen Dany und Drogo so gekuerzt wurde. Denn in der Serie hat es wirklich wie eine Vergewaltigung gewirkt. Das ist im Buch ganz anders und es haette auch nur 20 Sek mehr screen time gekostet, das vernuenftig umzusetzen. Genauso die "no"-Geschichte hat so wie sie in der Serie umgesetzt wurde ueberhaupt keinen Sinn gemacht.
     
  2. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556

    In Band of Brothers und The Pacific konnte ich die meisten Darsteller erst am Ende korrekt zuordnen :ugly:
     
  3. Das war auch nicht vollständig ernst gemeint. Ein Vorwurlf war das nicht, eher ein Wunsch.
    Wäre zumindest für mich eine Erklärung. Aber falls das in der nächsten Folge anders ist, wäre das einfach nur ungeschickt im Piloten gemacht worden und wäre den kleinen Aufschrei der durchs Netz ging nicht wert gewesen.
     
  4. Midas Chicleteiro

    Midas
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    22.890
    Ort:
    Brasil
    Moeglich und ja sie war tatsaechlich unrealistisch, aber ich finde sie ist relativ zentral was die Charakterentwicklung von Dany aber auch von Khal Drogo angeht. Die Vergewaltigung wuerde imo die Charaktere von beiden eher verfaelschen als verstaerken.
    Denn im Buch hat die Szene ja gerade gezeigt, dass Drogo nicht nur ein Barbar ist, der sie als Trophae betrachtet, sondern sie ihm durchaus mehr bedeutet, weil er eben auf ihre Gefuehle Ruecksicht nimmt. Der Sinneswandel kam zwar recht schnell, aber trotzdem steht die Szene imo im Gegensatz zu den normalen Dothraki Braeuchen, wie man auf der Hochzeit recht gut gesehen hat, als irgendwelche Maenner sich die Frauen die sie wollten, einfach genommen haben.
    Desweiteren deutet die Szene an, dass die Beziehung zwischen Dany und Drogo eine gleichberechtigte werden wird, Dany waechst in ihre Rolle als Khaleesi hinein und wirft ihre Rolle vom unschuldigen Maedchen ab. Gerade letzteres hat zwar erstmal nicht so viel mit dieser Hochzeitsszene zu tun aber ich faende die spaetere Entwicklung wuerde abgewertet, wenn man hier anfangs die Vergewaltigung hat. Stichwort Stockholm Syndrom und so.
     
  5. Ich weiß was du meinst, aber nach allem was man so hört soll Drogo am Anfang in Dany wirklich nicht viel mehr als ein Ding sehen, was er sich nehmen kann, wie es ihm passt, einfach weil er es nicht anders kennt. Erst später soll er langsam auftauen [Interview mit Jason Mamoa], nachdem Dany ihm gezeigt hat, dass sie mehr als ein beliebiger Gegenstand, Sklavin etc. ist.

    Stockholm Syndrom... teilweise. Und ja, ich hätte die Szene auch gern so gehabt wie im Buch, kann aber verstehen, warum man es geändert hat, da die Buchszene insbesondere da aus Danys Sicht geschrieben, sich eben nicht oder sehr schwer ins Filmmedium übertragen lässt, ohne das die Szene in Unkenntnis ihrer Gedankengänge leicht ins Lächerliche gerät. Da kann dann in der Serie schon etwas mehr kommen, da ihre "Ehe" eben nicht von anfang an gleichberechtigt ist. Ich sage bewusst "kann". Wir werden sehen, frühstens morgen früh.
     
  6. Perseus

    Perseus
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    4.312
    Ich will nur mal meine Gefühle zur nächsten Folge ausdrücken. Es wird nichts direkt gespoilert, nur ein paar Eindrücke was ich erwarte. Eventuell stören sich einige daran, deswegen setze ich das ganze mal in Spoilertags.

    Irgendwie stehe ich der Folge morgen zwiegespalten gegenüber. Ich freue mich natürlich, aber ich weiß ja was mich erwartet. Die Folge könnte wirklich das Wesen des gesamten Liedes zusammenfassen: Auf der einen Seite die tollen Eindrücke und Landschaften, schöne Szenen der Protagonisten untereinander und "spannende" Szenen.
    Auf der anderen Seite all die Tragik die in den Büchern steckt.
    Ich bin gespannt wie das umgesetzt wird.
     
  7. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Zum Thema Spoiler: Auch wenn es in Tags ist, aber könnt ihr die vieleicht im anderen Thread besprechen? ;)
     
  8. AnTeevY

    AnTeevY
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    1.098
    Hm, das ist der Serienthread und der Spoiler bezieht sich ja direkt auf die Serie, daher find ich das schon okay.
     
  9. AnTeevY

    AnTeevY
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    1.098
    Sehr gute Folge, hat mir noch nen Tick besser als die erste gefallen, vor allem weil die einzelnen Szenen etwas länger waren und diesmal noch charakterorientierter. Ich mag mir gar nicht vorstellen, was da in den nächsten Folgen noch alles auf uns zukommt. :D
     
  10. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Ok den Prinzen kann ich schonmal nicht leiden :ugly:
     
  11. Ich verstehe einfach nicht, wieso man den Danny-Plot noch so halbherzig in den Piloten stecken musste. So waren das nur 2-3 Szenen, die man als Buchunkundiger doch kaum richtig einordnen konnte.
    Man hätte, meiner bescheidenen Meinung nach, die erste Folge nur auf die Familie Stark konzentrieren sollen und Verflechtungen mit dem König, der Königin und den Lancasters um dann in Folge 2 auf Danny und die Geschehnisse in Übersee einzugehen. So hätte sich doch viel klarer abgezeichnet wer wo steht und was man noch zu erwarten hat.
    Ich fürchte schon, dass man den selben Fehler, wie bei so vielen anderen Buchumsetzungen machen wird: Sklavisch an der Vorlage kleben, nur um niemanden zu verärgern. Aber eine Serie ist nunmal kein Buch. Und gerade die Danny-Szene machen das deutlich.
     
  12. Ich habe hier das probate mittel gegen arrogante kleine Prinzen:

    http://www.abload.de/img/1303720202879dkqy.gif
     
  13. Lord Tyler! Atheistenschwein

    Lord Tyler!
    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Rammlerhof
    bisschen zu ausschweifende sexszenen imo, lieber mehr plot wenns geht!











    :hmm:
     
  14. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Der Zwerg ist sowieso richtig sympatisch :D
     
  15. Zeddicus_SK First Wizard

    Zeddicus_SK
    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    7.573
    Ort:
    People's Palace
    Ich hatte vorher ein paar Folgen Spartacus - Blood and Sand geguckt, von daher kamen mir die Sex-Szenen keineswegs übertrieben vor. :ugly:
     
  16. Perseus

    Perseus
    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    4.312
    Ich könnte es mir stundenlang anschauen :D

    Zur Folge: Gefällt mir besser als die erste. Alles ist ein wenig langsamer(was mein Hauptkritikpunkt am Pilotfilm war), die Szenen sind länger und Nicht-Buch-Kenner werden nicht mit zuvielen Informationen erschlagen. Trotzdem passiert einiges und die Geschichte kommt so langsam ins Rollen.
    Ich freue ich schon auf nächste Woche:yes:
     
  17. Diamond1991

    Diamond1991
    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    11.162
    Sehr sehr gute Folge. Ich fand sie auch ebenfalls besser als die erste.

    Der Daenerys-Plot ist super und hat sich vom standardmäßigen "junge Prinzessinen heiratet König, der sie nur vergewaltigt" gewandelt.

    Die Cersei-Darstellerin könnte noch einen Ticken kälter spielen, um an die Buchvorlage heranzukommen. In der ersten Folge bei dem Gelage + am Ende der zweiten Folge als sie den Tod des Ladys befiehlt, macht sie es richtig.

    Hatte ein wenig Angst, dass die Kinderdarsteller es versauen könnten, aber alle machen das super. Arya, Sansa und Joffrey gleichermaßen (ich mache mir jetzt nicht die Mühe, die richtigen Namen raus zu suchen :ugly: ).


    Beinahe hätte ich es vergesse: Wolfpower! :banana:


    Edit: Was habt ihr für Quellen? Habe immer diese 1,45gb Folgen, aber die reichen mir von der Qualität nicht. Gibt es da was besseres? (Ich will nur wissen ob, nicht wo ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2011
  18. chaos_zogger

    chaos_zogger
    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    7.456
    Wieder ne Woche warten :(
     
  19. Albuin

    Albuin
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    10.315
    Ebenfalls gerade die zweite Folge angesehen, hatte am Ende ne dicke Gänsehaut. Die Szene am Schluss mit Ned und Lady, dazu Bran...boah, sehr sehr gut gemacht.

    Die Charaktere kommen richtig gut rüber, ich mag sie bzw. mag sie genau so wenig wie im Buch. Nur Sansa ist etwas seltsam. Sie bringt die Emotionen zwar recht gut mit der Stimme rüber, aber ansonsten bewegt sie sich nicht(sie hält zB. immer den Weibeutel umklammert und bleibt starr stehen) und hat immer diesen verklärten Blick.

    Aber ansonsten eine sehr gute Folge, gefiel mir sogar besser als die 1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2011
  20. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Wohl das beste was es gibt. Reicht auch bis die Blu-Ray rauskommt ;)
     
  21. Diamond1991

    Diamond1991
    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    11.162
    Irgendwie hatte ich in Erinnerung bei Lost gäbs höhere Rips, aber da habe ich immer nur die 350mb Version geschaut. Wie die Ansprüche steigen :ugly:
     
  22. 1080i, der Unterschied ist aber nicht wie Tag und Nacht im Vergleich zur Größe.
     
  23. Lord Tyler! Atheistenschwein

    Lord Tyler!
    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Rammlerhof
    ja gut, spartacus ist halt auch wenig geeignet als Vergleichsrahmen. xena: "Have the girls ass a bit, and ill watch" :huch: :ugly:
     
  24. Zeddicus_SK First Wizard

    Zeddicus_SK
    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    7.573
    Ort:
    People's Palace
    Ich finde die 1080i-Version schon verdammt gut.
     
  25. Calidor85

    Calidor85
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    2.291
    Also genau so wie in den Büchern :nixblick:.
     
  26. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    21.283
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    der erste slap sieht gar nicht aus wie tyrions arm. hab mich schon gefragt, wie sie das mit der armlänge hinbekommen :D


    ich bin bis jetzt ganz zufrieden... klar ist es an ein zwei stellen überladen, zumindest im opener...aber bei so wenig folgne und soviel inhalt muss man erstmal alle würfel auf den tisch legen. ich find aber, dass das alles ziemlich gut umgesetzt ist... man kommt ja durchaus in die machenschaften und es erschließt sich, worum es geht... von daher: nur weiter so!
     
  27. Michael Obermeier Online-Redakteur Mitarbeiter

    Michael Obermeier
    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Poing b. München
    Als jemand, der weder den Herrn der Ringe außerordentlich gut findet und auch die Song of Ice and Fire-Bücher nicht gelesen hat, war ich enorm positiv vom Pilotfilm überrascht. Ziemlich aufwendig produziert, sympathische Charaktere und ein netter Twist - werde das auf jeden Fall weiter schauen.
     
  28. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    21.283
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    hbo kann einfach nich enttäuschen^^
     
  29. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    13.275
    Als Freund der Bücher gefällt es mir bis jetzt sehr gut hatte eigentlich schlimmeres erwartet nut Tyrion wirkt mir eine spur zu schön er wird im Buch ja mehr als sehr hässlich beschrieben und seine Beine sollen auch verkrüpelt sein.
     
  30. Äh das ist die originale Fernsehqualität... besser wird das nunmal nicht übertragen. Es wäre sowieso nur 1080p besser, was ja bekanntlich nur auf Bluray verkauft wird.

    Verstehe jetzt net was an der Qualität nicht ausreichen soll, das sieht auf meinem 50" absolut super aus.
     
  31. Glutaeus Maximus

    Glutaeus Maximus
    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    6.376
    jo, aufm fernseher sind 720p rips super, auf dem monitor bei näherer betrachtung fällt der unterschied zu 1080p doch auf.
     
  32. klar fällt das auf, aber deshalb sieht es ja nicht schlecht aus. :ugly:

    ... und wenns nunmal nicht besser übertragen wird kann man ja eh nix machen.
     
  33. Also wenn die erste Folge ne 9 war, dann ist die Zweite ne 12 ... sag ich jetzt mal so. Erst bei der zweiten Folge hatte ich das Gefühl das es jetzt richtig los geht. :yes:
     
  34. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    50.422
    Wenigstens wird's stringenter ... auch wenn ich das Gefühl habe, dass man sich um Nichtigkeiten kloppt.
     
  35. Nice observation, sherlock! :)


    Ep. 2 - The Kingsroad:

    + Tempo und Szenenrhytmus besser als in der Pilotfolge
    + Joffrey und Sansa etablieren sich in Sekundenschnelle zu Hasscharakteren
    + Tyrion
    + größtenteils Szenen aus dem Buch

    +/- Vorbereitungs-/Aufbauepisode
    +/- Daenerys-Handlungsstrang noch immer hinter seinen Möglichkeiten

    - CSI Catelyn findet einen Monat später noch Haare der Täter am Tatort unter freiem Himmel
    - Wölfe im Nachhinein schlecht eingeführt
    - Ghost fehlt bei den meisten Jon-Szenen
     
  36. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    50.422
    Ich habe die Bücher nunmal nicht gelesen, du Witzbold. :ugly:

    Nach "du machst jetzt diesen Job, bei dem dich jeder umbringen möchte, inklusive meiner Sippschaft" hätte ich etwas mehr erwartet als "die Töle deiner Tochter hat meinen idiotischen Sohnemann gebissen, der seinem Aussehen zu urteilen nach eher als weibliches Unterwäschemodel geeignet wäre". :p
     
  37. Das war nicht ironisch gemeint. Sonst hätte ich den Smilie den du soeben verwendet hast benutzt. :)



    :) <- der macht irgendwie aggressiv, findest du nicht? :ugly:
     
  38. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Hat die Symbolik der ersten Folge: Haustier der Starks tötet Hirsch (Haustier der Baratheon?) töten sich gegenseitig etwas zu bedeuten? :tdv:
     
  39. Warum fragen die Leute immer nach Spoilern? :ugly:
     
  40. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.556
    Das war mehr eine rethorische Frage und wollte sehen ob es andere nicht Buch kenner auch bemerkt haben :ugly:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top