Genshin Impact

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Indiana_Bart, 12. September 2020.

?

Genshin Thread zum Mihoyo Universe Thread umbenennen?

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    33,3%
  2. Nein

    2 Stimme(n)
    66,7%
  1. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    ich habe jetzt mal in Honkai Impact auf Steam reingeschaut. Ist recht spaßig, aber im Gegensatz zu Genshin Impact sollte man das nicht mit Maus und Tastatur spielen, sondern nur mit Controller. :ugly:

    Und man hat das viel Content, viele Menüs, viele Items :wahn:
     
  2. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    2.251
    Ja, Kokomi ist super. :yes: Zeigt auch mal wieder, was man von den "Experten"meinungen im Internet so halten kann. :ugly:

    Und wenn Du hauptsächlich wegen des Schadens Probleme beim Pyrowürfel hast würde ich über einen Shielder nachdenken. Macht es auch einfacher den Schild in der ersten Phase wegzubekommen, da man sich um Treffer keine Gedanken machen muss und einfach mit Kokomi dicht dranbleiben und draufhalten kann. Weiß natürlich nicht, wie der bei Dir ins Team passen und den Schadensoutput beeinflussen würde, aber grundsätzlich machen Schilde das Leben in Genshin meiner Erfahrung nach sehr viel einfacher, vor allem bei Sachen, bei denen man keinen Zeitdruck hat.


    ----------------------------------

    Habe gestern auch mal die Anspielsachen durchgezogen und muss sagen, irgendwie fand ich Thoma extrem unterwältigend. Ein DD ist er schon mal nicht, der hat im Anspieltest ja noch weniger Schaden verursacht als Diona. Und auch sonst scheint er nicht wirklich was zu können. Oder übersehe ich bei seinen Skills irgendwie was entscheidendes? :hmm: Für mich waren die Anspielsachen diesesmal eigentlich mehr eine Powerdemo für Xianling, habe fast alles mit ihr und ihren Feuerkreiseln gemacht um es schnell hinter mir zu haben. :ugly:

    Werde auf das aktuelle Banner daher wohl komplett verzichten, denn auch Hu Tao interessiert mich nicht, bei Diona habe ich das Sternbild schon komplett und Sayu nutze ich nicht aktiv, brauche für sie also auch keine Sternbildteile. Und auch im Waffenbanner gibt es nichts was mich interessiert, denn der Stab scheint wirklich nur für Hu Tao richtig gut und nützlich zu sein und auch die andere Waffe kann ich nicht gebrauchen. Also wieder eine Bannerseason, in der ich Urgestein spare wie es scheint. Ist aber nicht wirklich verkehrt, kann ich mich weiter auf die Artefakte von Ayaka und Kokomi konzentrieren und muss keine neuen Chars hochziehen. :yes: Zur Not spare ich halt bis es mal ein Ayaka reroll gibt und hole mir da dann die Waffe und eventuell ein Sternbild. Wobei vorher ja wahrscheinlich noch einige neue Chars kommen, vielleicht ist da dann ja was dabei.
     
  3. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    58.207
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Ich nutze keine Schilde (außer vll bei Azdaha) und es ist dennoch einfach. Heißt also, ich kann mir das Spiel noch einfacher machen? :ugly:

    Naja, bei seiner Ulti erschaffst du halt mit jedem Standardangriff den Schild (so alle 2 Sekunden möglich) und dadurch hat er natürlich einiges an Schild und man macht dann während der Angriffe Pyroschaden. Auf C6 bekommt man dann auch immernoch 15% Schadensbonus. Ich seh schon, er kann durchaus nützlich sein, sofern man noch keinen besseren im Team hat. Ich hätte ja gerne Zhongli, aber solange ich den nicht habe und da Platz 4 im Team bei mir noch frei ist, nehm ich Thoma da mit.
     
  4. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Bringt ihr eigentlich Figuren, die ihr habt, aber nicht nutzt, trotzdem hoch (auf 20 oder 50) um die blauen Schicksale als Belohnung einzusammeln? Bei 5 Figuren macht das immerhin 10 Wünsche, also 1 violettes Item.
    Ist andererseits aber auch ein schlechtes Geschäft, wg. der enormen Verschwendung von Büchern, Mora und Material....
     
  5. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    58.207
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Ich zieh nach und nach immer wieder Figuren hoch, weil ich keine Lust habe auf ewig nach den perfekten Godrolls auf Artefakten zu suchen und auch mal andere Figuren testen will. Je nachdem wie mir die Figur gefällt, mach ich neben dem Level dann auch noch Artefakte und Waffen und vll auch noch Talente. Aber ich probier halt auch gerne mal Figuren aus (wozu hab ich die ja auch sonst). Teilweise machen mir manche Figuren auch erst Spaß, wenn sie mit anderen Figuren Kombinationen bilden. Ich hätte Xingqui wohl nie gespielt, wenn der nicht meine Hu Tao nochmal verstärkt hätte und mit Yanfei hab ich aktuell sau viel Spaß, da ihre Angriffe durch Raidens Fähigkeit spürbar verbessert werden.
     
  6. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    2.251
    :yes:

    Ah, der erschafft also einen Schild? Ist mir gar nicht auftgefallen. :aua2: Aber wie genau funktioniert das? Wenn der Schild so oft erneuert wird / werden muss ist er ja wahrscheinlich nicht sehr stark, oder? Und um das zu machen muss Thoma, der ja kaum Schaden macht, dann auf dem Feld bleiben? Wenn die Antwort auf beides ja sein sollte klingt das nicht sonderlich stark, eher im Gegenteil. Sollte die Special aber eine Art Aura sein, die beim Wechseln bleibt, so dass jeder Charakter dann mit Standarangriffen Schilde erstellt, dann wäre es vermutlich durchaus nicht uninteressant.


    Ja, aber nicht mit Priorität. Wenn ich mal länger keine neuen Charaktere mehr bekommen habe und sich durch Belohnungen Bücher angesammelt haben ziehe ich weitere Chars hoch um die Schicksale zu sammeln, aber Harz ausgeben um Bücher zu farmen tue ich dafür nicht.
     
  7. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    58.207
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Von der normalen Fähigkeit der Schild bleibt beim wechseln (wie üblich bei Schilden) und basiert auf den LP von Thoma. Der von der Ulti bleibt auch beim wechseln und erneuert sich mit den Standardangriffen und ist leicht schwächer als der Schild der normalen Fähigkeit, aber dafür stacken die Schilde bei jeder Aktualisierung (sofern der vorige Schild natürlich nicht zerstört wurde).
    Dazu dann noch die passiven Talente von Thoma beim hochleveln, die dafür sorgen das die Schildstärke bei jeder Aktualisierung um einen 5% steigt und bis zu 5mal stacken kann.
    Bei C6 bekommen außerdem alle Partymitglieder beim Ausführen seiner Ulti oder beim Aktualisieren des Schildes einen Schadensbonus von 15% auf Standardangriffe, heftige Schläge und auf den Fallschaden.
    Also ich kann mir schon vorstellen das er nützlich ist, besonders wenn man wie ich noch keinen festen 4. Char hat.

    Außerdem kann ich dann auf volle Elementreaktionen gehen mit ihm. Ulti an, damit Standardangriffe diese Pyroangriffe triggern, während Kokomis Qualle Wasserschaden raushaut, Raidens Fähigkeit noch Elektroschaden reinmixt und mit Eulas Fähigkeit noch Kryoschaden austeilen. Wird sicher ein schönes Spektakel :ugly:

    Was sagt eigentlich unser Experte @Nobody606 zu Thoma?
     
    RyuDragon gefällt das.
  8. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    37.520
    Wenn man auf Meta geht, ist Thoma ausschließlich für Hu Tao zu gebrauchen, solange man nicht Zhongli mit dem besseren Schild bevorzugt. Legt man darauf keinen Wert, kann man ihn natürlich überall einsetzen, wo man einen Schild haben möchte, wenn man ihn mag. Am Ende aber das gleiche Problem wie bei Sara: Ein Support, der ausschließlich auf einen Charakter fokussiert ist (Sara und Raiden (mit Abstrichen geht auch Keqing), Thoma und Hu Tao und anhand der Leaks sieht es bei Gorou mit Itto genauso aus).

    Mihoyo scheint keine universellen Supports wie Bennett und Co mehr herausbringen zu wollen, sondern Charaktere mit bestimmten anderen Charakteren zu paaren und diese dann zusammen in ein Banner zu packen. Klar, man kann sie außerhalb nutzen, wenn man unbedingt will, aber das gesamte Potential entfaltet man so nicht. Sollte man Zhongli haben, ist Thoma halt irrelevant für alle Comps außer Hu Tao. Genauso wie es sich mit Sara und Raiden verhält. Hat man Bennett, wirst du Sara nie in einer anderen Comp außer Raiden Hypercarry nutzen wollen (und die Comp verwendet sogar Bennett und Sara :ugly:).

    Edit: Der Schild von Thoma ist irgendwo auf dem Niveau von Diona, allerdings muss man halt auch viel HP% stacken und den Skill leveln, damit er sich richtig bemerkbar macht. Offensiv ist Thoma leider sehr sehr mau (wie auch Diona).
     
    RyuDragon gefällt das.
  9. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Ich bin froh, dass ich G.I. angefangen habe, kurz nachdem es rauskam. So kann man sich nicht nur gut an die Spielmechanik gewöhnen und den early content abgreifen, es macht auch das aktuelle Spiel viel entspannter, weil man nach einem Jahr eigentlich "ausgesorgt" hat, was die aktuellen Notwendigkeiten für Chars und Waffen angeht.
    Spieler, die erst jetzt einsteigen, haben es nicht nur viel schwerer, sondern werden auch stärker zum Geldausgeben verführt. Ich sehe das in den Threads der HoyoLab App. Die Diskussionen drehen sich dort oft um die Frage, wie man "aufschliessen" kann zu den aktuellen Inhalten (Inazuma und Co), auch wenn man noch ein Newbie in Mondstadt ist. Da wird es dann oft auch mit dem Kämpfen unverhältnissmässig schwer und man möchte schneller an 5* Items kommen... die Folgen dürften klar sein.
    Deshalb würde ich nie nach so langer Zeit bei so etwas wie Honkai Impact anfangen, erst recht, wenn das auch ein Gacha-Game ist.
     
    RyuDragon und Indiana_Bart gefällt das.
  10. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    ach, Honkai Impact geht eigentlich. Schwer finde ich das nicht, aber man wird halt mit Content zugeballert (was ich nciht schelcht finnde für ein f2p Spiel)


    btw
    Genshin Impact estimated to be the highest first year gaming revenue of all time at 2.5 - 3.7 billion USD
    [​IMG]
    https://www.resetera.com/threads/ge...ue-of-all-time-at-2-5-3-7-billion-usd.509625/
     
    hunter7j und Leto gefällt das.
  11. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Na dann besteht ja wohl keine Gefahr, dass mihoyo Pleite geht, bevor aller Content für das Spiel fertiggestellt ist. Kann man in Deutschland Aktien von der Firma kaufen? :confused::wahn:
    Es sein denn, die chinesische Regierung macht den Laden vorher dicht. Da laufen ja zur Zeit so allerhand "Säuberungswellen" gegen zu viel "dekadenten Reichtum" wenn man den Medien trauen darf.
    Wer weiss, wen es da noch alles erwischt.
     
  12. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Ich habe mir die Diskussion zu dem Artikel auch mal durchgelesen und ich muss sagen, das ist die beste diskursive Aufarbeitung des Themas Gacha-Games und wie und ob G.I. und sein Monetarisierungsmechanismus "gefährlich" oder verurteilenswert ist oder nicht, die ich je gesehen habe. Es gibt natürlich Vertreter beider Positionen und somit auch "Verteidiger" des Spiels, die sehr differenziert argumentieren.
    Auch wenn das alles in englisch und 8 Seiten lang ist, halte ich das für absolut lesens- und empfehlenswert für jeden, der auch nur geringstes Interesse an G.I. hat.

    Danke für den Link :hoch:
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  13. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    ist schon erstaunlich, wieviel MIhoyo damit einspielt. Bin mal gespannt, was für Gameplay-Systeme uns in Zukunftt noch erwarten (passend zu Horizon 2 würden sich ja Unterwasserwelten anbeiten :wahn: )


    Gerade per Mail bekommen:
    morgen um 13Uhr gibt es einen Genshin Impact Stream zu Version 2.3
    Wird wieder Primogems geben :yes:
     
  14. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987

    Irgendwie traurig. Merke halt bei mir dann doch immer wieder, so gut mir das Grundspiel gefällt. Will ich einfach nicht über Jahre das gleiche Spiel spielen. Sondern ein in sich geschlossenes Erlebnis mit Anfang und Ende :)
     
  15. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.966
    Ich hab die immer mit Barbara gemacht. Hat vollkommen gereicht. Und meine Barbara ist nichtmal hochgelevelt. Du brauchst nur einen Hydrochar für die Mechanik.
     
  16. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    kannst ja jetzt 4 Jahre warten bis das Spiel fertig ist und es dann spielen. :ugly:
     
  17. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.966
    Dann steht man vor dem Honkai-Problem und wird einfach nur erschlagen mit Mechaniken und Währungen. :wahn:
     
  18. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Aber dann ist man bei dem ESO Problem, dass die Spielmechanik sich absolut nicht über die Spielzeit trägt. Games sollten einfach auf eine bestimmte Spielzeit ausgelegt sein und nicht ewig laufen.

    Das 10 AC:V Addon braucht auch kein SChwein.

    Irgendwann macht das beste Spiel halt auch keinen Spaß.
     
  19. KleinTee macht auch Mist

    KleinTee
    Registriert seit:
    30. März 2019
    Beiträge:
    12.078
    Ort:
    Ja, genau da!
    Die, die Geld für den Season Pass ausgegeben haben brauchen den. :teach:
     
  20. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Ich sag ja nichts gegen ein bis zwei gute Addons, aber dieses ewige ausschlachten nervt.
    Einfach nicht meine Art von Games.
     
    Keksus gefällt das.
  21. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.966
    Genau der Grund, wieso ich mich zum größten Teil vom AAA-Markt abgewendet hab. Es geht nicht mehr um gute Spiele. Es geht nur noch um Geld. Es hat ja niemand was dagegen, wenn jemand mit Spielen Geld verdienen will. Aber der Gedanke heutzutage ist: "Was für ein Spiel muss ich machen, um verdammt viel Geld zu bekommen?" anstatt "Wie kann ich mit meinem Spiel Geld verdienen?"
     
  22. Balthamel Kam, sah, siegte.

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    39.507
    Schrieb er im Genshin Impact Thread. :ugly:
     
  23. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    Also im Vergleich Ubisoft vs Mihoyo gewinnt bei mir klar Mihoyo wenn es um Spielmechaniken geht :ugly:
     
  24. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Ist es für mich auch, aber hilft halt trotzdem nix, wenn es über Jahre läuft.
     
  25. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    58.207
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Deshalb find ich Genshin besser als die großen AAA Spiele. Ich bekomme immer wieder ein paar neue Happen und das ganze ist auf länger Zeit gestreckt und nicht wie AC alles innerhalb von einem Jahr rauszuhauen.

    Aber für dich eignen sich dann eher kleinere Spiele, mit vll 20h Spielzeit. Dann hast du die ganze Story und es wird nix in die Länge gezogen :yes:
    Leider findet man sowas eher in den alten Spielen, der NES, SNES, PS1 Zeit :ugly:
     
  26. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Naja ich mag ja auch lange Games,a ber ich mag halt das Gefühl, dass ich 100% eines Spiel erspielen kann, ohne dafür extra Geld auszugeben. Und alles im Spiel auf maximalen Spielspaß hin entwickelt wurde. Finde da Zelda: BotW so grandios gerade. Das Ding hat auch seine 200 Stunden, aber ich kann mir Zeit lassen und es spielen wann ich grade lust darauf habe, verpasse nichts und irgendwann ist es auch sicher durch.
     
  27. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    mich hat das ziemlich enttäuscht. Ich fand da wirklich nur die Welt gut, aber alles drumherum war nicht so meins (angefangen beim Kampfsystem und den zu schnell zerbrechlichen Waffen und ewige Menüswitcherei bis hin zur Story, die man mühsam suchen muss und dann nur in sehr kurzen Zwischensequenzen erzählt wird. Und weil die Zelda Formel einfach für mich fehlte.) :ugly:
     
  28. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Es geht ja nicht darum ob einem das Spiel spaß macht oder gefällt. Die Grundlage,dass es abschließbar ist, in einem zu 100% vom Spieler beschließbaren Zeitraum.

    Das gehört für mich zu gutem Gamedesign dazu. Ich als Spieler entscheide wann, wo un wie oft ich es spiele, muss nicht alles erleben, aber kann wenn ich will. Alle Inhalte sind immer frei zugänglich und können dann angegangen werden, wann man bock hat.

    Wenn ich 20 Jahren meine Switch auspacke und es nochmal zocken will, kann ich das machen.


    Gehöre auch zu den Spielern die sich Games mit DLCs auch erst kafuen, wenn alles komplett raus ist, um es mir dann selbst zu portionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2021
  29. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Ich spiele G.I. nicht nur weil ich OpenWorld- und ActionRollenspiele mag, sondern vor allem, weil es im Mobile-Bereich nichts auch nur annähernd vergleichbares gibt. Eine riesige Spielwelt in Format von AC, ElderScrolls, Fallout oder Zelda auf dem Handy. Das ist einfach so unglaublich, ich ertappe mich selbst nach über einem Jahr immer noch dabei, wie ich aus dem Staunen über den technischen Quantensprung und die Landschafts- und Weltgestaltung kaum noch herauskomme, wenn ich es (fast) täglich spiele, sei es auch nur, um die Standardaufgaben zu erledigen.
    Auf dem PC hat es für mich zu viel Konkurrenz durch vergleichbare Spiele, aber es ist einfach eine MobileGaming-Revolution, die ihresgleichen sucht.
     
  30. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    das ist eine gute Einstellung für klassische SP Spiele ohne MP.

    ich glaube nicht, dass die Switch 20 Jahre hält, dann musst du dir das Spiel vermutlich wieder für eine Nachfolgekonsole nochmal kaufen :wahn:
    so kannst das in ein paar Jahren ja auch bei Genshin Impact machen :ugly:
     
  31. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987

    Nein kann ich eben nicht. Wird sicher keine Version geben, wo ich für sagen wir mal 60 Euro alle Charaktere und Events bekomme und das Spiel zu 100% werde besitzen können und jeglicher Grind rausgepatcht ist.

    Sehe Genshin Impact halt auch nicht als Mp Spiel. Auch darf in einem Sp Spiel niemals merkbar sein, dass man irgendwo Geld reinstecken kann.
     
  32. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    einfache Lösung für so ein Problem, wenn dir das nicht gefällt: das Spiel auslassen. Man muss nicht alles spielen.
     
  33. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987

    So einfach ist es halt nicht, weil solche Modelle Erfolg haben und andere Spiele dadurch kaputt gemacht werden. Siehe Ubisoft die wieder nach und nach ihre Reihen gegen die Wand fahren.

    Und wie lange wird es noch dauern, bis das nächste Zelda auf ein F2P Genshin Modell setzt ? Oder ein Dark Souls bei dem Klassen und Dungeons über ewigen Grind freigespielt werden müssen.
     
  34. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    das schafft Ubisoft auch ohne Konkurrenz ;)

    Lass mal die was, wäre, wenn Geschichten raus, die gibt es nicht.
     
  35. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Natürlich gibt es die. Wenn etwas Erfolg hat, wird es kopiert.

    Natprlich kannst du and em Spiel spaß haben, aber finde das MOnetarisierungsmodell und die damit verbundenen Spieldesign Entscheidungen dahinter kann man einfach nicht Verteidigen.

    Denk einfach mal darüber nach, wie viel besser das Spiel ohne ewig gleichen Grind und statt kaufbaren, nur durch Quests erspielbaren Charakteren wäre :teach:
     
  36. Leto

    Leto
    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    1.674
    Ort:
    Caladan - Home of House Atreides
    Das gibt es doch in G.I.
    All die "freien", durch Events und damit verbundene Quests, erspielbaren Charaktere, von Xiangling, Barbara, Fischl bis hin zur Gitarrentussi im jüngsten Event sind genau das: durch Quests erspielbare Charaktere.
     
  37. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    100.536
    Mich nervt es nicht das es immer weiter geht...sondern die Gacha-Elemente und damit verbundenen Aufgaben, Monatspass und Events. Alles nur um noch ein bisschen ziehen zu können, für Charaktere die man eh nicht spielt...aber man könnte ja irgendwann "seinen" verpassen :wahn:

    Ich hätte gerne Vollpreis gezahlt für Genshin minus Gacha...aber rentiert sich für die halt nicht und leider geben die Zahlen denen recht.

    Gibt genug die man nur durchs ziehen bekommt, leider.
     
  38. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    120.979
    Es wäre vor allem kleiner, weil auch weniger Entwicklungszeit reingeflossen wäre. :ugly:

    Die neuen Charaktere, die jetzt rauskommen, wären dann z.B. gar nicht erst darin enthalten, gleiches gilt für die Bereiche und Quests, die nachgereicht werden.
     
  39. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.987
    Ja aber für mich müssen für ein gutes Spiel, 100% der Inhalte so erspielbar sein:teach: Ich werde halt als normaler SPieler, der alles freischalten und das Spiel abschließen will, niemals damit auch nur halbwegs durch sein und das demotiviert mich unheimlich.

    Man merkt dem Titel halt leider an, dass die Inhalte nur designt werden, um die Spieler täglich ans Spiel zu binden und nicht weil sie spaß machen sollen.



    Passt doch :parzival: Lieber 50 spassige Stunden mit einem schönen Abschluss und dem Gefühl alles abgeschlossen zu haben, als 100 Stunden Grind mit der Aussicht auf noch 100 Stunden Grind :teach:


    Aber gut ich bin mal hier raus.
     
  40. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.312
    Es ist einfach Realsatire :ugly:
     
    RyuDragon, Balthamel und Indiana_Bart gefällt das.
Top