GSPB-Eltern

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von tibu, 11. Juli 2007.

  1. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Wenn sie die Windel auszieht, meldet sie sich sofort. :topmodel:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  2. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    8.671
    Ui jui jui… wenn das die Mama gesehen hätte… :huch:

    :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  3. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Hat sie, nachdem sie mich hat lachen gehört. :topmodel:
     
  4. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.784
    wir hätten wahrscheinlich das kind vor lachen geweckt :ugly:
     
    Timber.wulf gefällt das.
  5. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Bei K1 kam man auch direkt daneben kernsanieren. :topmodel:

    Bei K2 aber bitte nicht zu laut im Bett umdrehen. :teach:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  6. Alex86 Nick der Schlitzer McGurk

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    21.380
    Dito.
    Wir werden den Schlafsack erst ablegen wenns keine passenden Größen mehr gibt.
    Und er liebt den Sack noch total.
     
  7. Arno Nym

    Arno Nym
    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    20.649
    Mein RIG:
    CPU:
    Ja
    Grafikkarte:
    Habe ich
    Motherboard:
    Jepp
    RAM:
    2 mal
    Laufwerke:
    4
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Sieht sonst blöd aus
    Maus und Tastatur:
    Wie sonst?
    Monitor:
    Definitiv
    Wir bekommen die Decke wohl nicht mehr weg.
    Sie kuschelt sich da jetzt immer ein...
     
    Timber.wulf gefällt das.
  8. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Schlafende Kinder sind das friedlichste Bild überhaupt. :engel:
     
    Arno Nym gefällt das.
  9. OrdinateY

    OrdinateY
    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.823
    Meine Frau sagt ich darf unsere Tochter nicht mehr auslachen, wenn sie dumme Dinge tut und deswegen weint.:(

    Hatte vorhin einen Lachanfall. Weil sie sich in einem unbeobachtet moment mein Saftglas über den Körper geschüttet hat.
    Einmal geduscht sozusagen. Das sah so gut aus. :immertot::nervoes:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  10. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.784
    richte deiner frau aus dass sie ne spielverderberin ist. :fs:
     
    Captain Tightpants und Timber.wulf gefällt das.
  11. jaw76 ------

    jaw76
    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    4.674
    Tja, das kehrt sich nur irgendwann um. Mittlerweile lacht sie uns genauso aus wenn wir irgendwas verbocken.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  12. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Abbildung ähnlich:
    [​IMG]
     
    Goof, jaw76 und Captain Tightpants gefällt das.
  13. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.784
    Sohnemann hat ne soundmaschine im Adventskalender gehabt…genau sein Humor…wir haben ein ungeheurer erschaffen :ugly:
     
  14. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Darum haben wir allen verboten, irgendetwas elektronisches mit Musik zu schenken. :topmodel:
     
    BlacBloc, Krabbler, Goof und 4 anderen gefällt das.
  15. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.784
    Er hatte so ein Auto mit Musik da gegen waren 10 tut tut Autos nichts dagegen. Das hat abgehärtet und die soundmaschine haben wir ja in den Adventskalender getan. Aber das Teil ist ja auch lustig :yes:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  16. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Bei uns würde es relativ schnell verschwinden. :topmodel:
     
    BlacBloc und dmsephiroth gefällt das.
  17. fleischerfaust

    fleischerfaust
    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    1.363
    Es will kein Ende nehmen...
    Nach dem ganzen zehrenden Kram der letzten Wochen musste K2 gestern stationär aufgenommen werden: RSV.

    Sättigung is gerade noch so ok, aber er bekommt Sauerstoff um ihn nachts zu unterstützen. CO2 war bei Aufnahme wohl nicht so geil. Weihnachten verbringt er wohl mit meiner Frau im Isolierzimmer.

    Ich bin mit K1 daheim und die Wohnung ist seltsam leer. Bin das "alleine" sein irgendwie nimmer gewohnt und wenn ich ehrlich bin vermisse ich nach einem Tag meine Frau und den Kleinen schon. Da kommt man sich schon ziemlich weich vor.

    Die Bilder von meinem Borg-Neugeborenen nach Entbindung sind noch nicht gerutscht und jetzt wieder so eine scheiße. Vorhin hat meine Frau n Bild von ihm geschickt wo ihm die Schwestern den O2 Schlauch mit herzförmig ausgeschnittenen Pflaster festgeklebt hatten - da musste ich mich echt zusammennehmen.

    Ich bin nur noch traurig und erschöpft und kann nedmal ventilieren (außer hier).

    Jetzt aber wieder happyface für K1:yes:
     
    Iggy, rbue und Lurtz gefällt das.
  18. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.133
    :trost:
     
    Iggy, rbue, BlacBloc und 4 anderen gefällt das.
  19. nofxman

    nofxman
    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.286
    Mein RIG:
    CPU:
    i9 9900K @ 4,5Ghz & -85mV
    Grafikkarte:
    ASUS TUF RTX 3070 @0,850V
    Motherboard:
    Asus Prime Z370A
    RAM:
    32GB 3200Mhz Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    2x 1TB NVME SS
    1TB SATA SSD
    4GB HDD
    1GB HDD
    Gehäuse:
    BeQuiet SilentBase
    Maus und Tastatur:
    Logitech G213 + Anker Vertical Mouse
    Betriebssystem:
    Win 10
    Monitor:
    Acer Predator 144Hz WQHD Gsync
    Drücke beide Daumen. Wasn Mist.
     
    Iggy, rbue, BlacBloc und 6 anderen gefällt das.
  20. Ceiwyn

    Ceiwyn
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1.480
    Ging meiner Tochter ganz ähnlich: Nach der Geburt instant Lungenentzündung + RSV. Gab 10 Tage Intensivstation mit Sauerstoff. Aber sie hat sich sehr schnell erholt. Daher: Kopf hoch und alles Gute.
     
  21. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    :wut:

    K2 ist auch direkt vom Kinderarzt mit RSV in die Kinderklinik transportiert werden. Schon Anfang 2018 musste aber erst einmal ein freies Bett gefunden werden.

    Meine Frau war mit ihr und hatte anfangs dauernd nicht besonders sozialverträgliches Zimmergenossen. Aber die Schwestern waren super und haben sie recht schnell davon befreit.
     
    rbue und fleischerfaust gefällt das.
  22. fleischerfaust

    fleischerfaust
    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    1.363
    Die Ärztin hatte auch gesagt dass wir Glück haben jetzt erst zu kommen. Vor 3 Wochen ist die Station übergelaufen und sie wären in ein anderes KH gekommen.

    Danke
     
    rbue gefällt das.
  23. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.641
    @fleischerfaust auch von mir alles Gute. RSV hatten meine mutmaßlich auch, das war schon recht übel aber wir kamen zum Glück ohne Arzt aus.
     
    rbue und fleischerfaust gefällt das.
  24. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.914
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Bei uns musste tatsächlich telefoniert werden und das war vor der Pandemie.

    Alles doof. :wut: :trost:
     
    rbue und fleischerfaust gefällt das.
  25. jaw76 ------

    jaw76
    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    4.674
    So, nachdem die Kinderärztin mit der Terminvergabe der Kinder Corona Impfung komplett überfordert ist habe ich im Impfzentrum einen Termin für den 02.01. bekommen. Ich muss gestehen das ich darüber echt froh bin, auch wenn sie prinzipiell eher nicht schwer erkranken wird.

    Ich denke aber das über kurz oder lang auch die ungeimpften Kinder mit mehr Einschränkungen leben werden müssen, daher bin ich froh mal recht früh dran zu sein.
     
  26. BlacBloc

    BlacBloc
    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    1.884
    Grüße gehen raus, schlimmster Tag im Jahr :spahn:
     
    Helli gefällt das.
  27. Katinka

    Katinka
    Registriert seit:
    10. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Berlin
    Kind 2 ist bereits seit 8 Uhr wach (ja das ist hier eher ungewöhnlich!) und im Gegensatz zu sonst lässt sie uns auch nicht weiter schlafen. Sie ist so aufgeregt das sie alle x Minuten einen Vorwand findet wieder zu uns zu kommen und irgendwas zu fragen. Ich hab dann irgendwann aufgegeben weiter schlafen zu wollen. Zugegeben... erst um 4 Uhr ins Bett zu gehen war nicht meine klügste Entscheidung des Jahres.

    Aber alle Einkäufe sind erledigt, die meisten Geschenke sind verpackt. Um 17 Uhr gehen wir ne Runde spatzieren (bzw die Kinder werden auf die Laufräder gesetzt), dann gibt es Geschenke und dann noch gemeinsames Essen (eher ohne die Kinder. Damit tu man ihnen keinen Gefallen sie an den Tisch zu zwingen) und dann mal schauen ob sie heute Abend gut einschlafen.
     
    SolemnStatement und Timber.wulf gefällt das.
  28. jaw76 ------

    jaw76
    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    4.674
    6:15 war die Nacht rum, 7 Uhr hab’s Geschenke. Haben wir vor einigen Jahren eingefügt dass unser Christkind früh kommt, so hat sie den ganzen Tag was von den Sachen und wir nicht das Gejammer wann es endlich losgeht.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  29. Katinka

    Katinka
    Registriert seit:
    10. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Berlin
    Das hatten wir letztes Jahr auch gemacht. Da kam der Weihnachtsmann nachts, so das am Morgen des 24. die Geschenke schon unter den Baum lagen. Hatten wir gemacht weil wir da in Quarantäne waren.
    Ich muss sagen das war echt viel angenehmer als dieses Jahr. Muss mal drüber nachdenken ob wir das nicht wieder so machen.
     
  30. Diamond1991

    Diamond1991
    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    11.730
    Von Freunden von der Arbeit meines Stiefvaters gab es für unser Pflegekind einen elektronischen Trex, der brüllen und tanzen kann sowie blau, grün, rot blinkt. Wtf :ugly: die hassen uns.
     
    dmsephiroth, mo_ne, Iggy und 2 anderen gefällt das.
  31. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.323
    Wieso dann nicht morgens am 25.? :hmm: :ugly:
     
    j1m und Captain Tightpants gefällt das.
  32. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.133
    Weil Geduld eine Tigend ist :teach:.
     
  33. jaw76 ------

    jaw76
    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    4.674
    Noch ein Tag länger warten?

    Nein, bei uns ist der Grund sich folgender: wir fahren immer am 25.12. zu den Schwiegereltern und wenn wir dann erst abends die Geschenke raus rücken dann hat sie kaum Zeit damit.

    Das fanden wir immer sehr schade. So hat sie den ganzen Heiligabend zum Spielen. Ist für uns sehr viel weniger Stress, abends dann noch lecker was essen und dann geht es auch gleich ins Bett. Halbe Stunde Sissi ist noch erlaubt.:user:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  34. Katinka

    Katinka
    Registriert seit:
    10. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Berlin
    Weil Weihnachten hierzulande eben a 24.12. ist - warum sollten sie einen Tag länger warten? Außerdem fahren wir am 25. immer zu meinen Schwiegereltern. Sie brauchen also nicht 2x mal am Tag Geschenke.
     
  35. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13.834
    Auch hierzulande ist sich Heiligabend und nicht Weihnachten, dachte ich. Unabhängig davon, dass es hier halt wirklich Tradition ist, dass man am 24. schon die Geschenke bekommt. Wenn auch nach Sonnenuntergang.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  36. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.323
    Weihnachten fängt erst an Heiligabend an, also frühestens nach Sonnenuntergang am 24. :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  37. BlacBloc

    BlacBloc
    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    1.884
    Kinder waren ziemlich anstrengend gestern und wir hatten noch einiges vorzubereiten. Hätte man organisatorisch leider nicht anders bewältigen können, da beide Vollzeit und im Alltag ja auch so einiges ansteht. Da kennen die meisten (Klein)Kinder natürlich kein Erbarmen :DViel Stress für 2-3 Stunden gutes Essen, Bescherung und bisschen sabbelei mit Eltern und Oma, die zu Gast waren. Aber für die Kinder macht man das natürlich gerne. Frau hat Frühdienst, die Kids dann zeitig ins Bett, so konnte ich den Abend noch ein bisschen in Ruhe auf der Couch genießen.

    Gleich packe ich die Sachen und dann geht es mit den Kids ins 300km entfernte Hessen, zur Schwiegermutter. Dort bleiben die beiden dann für ne Woche und wir haben endlich wieder ein bisschen Zeit für uns. Der BlueRay Player steht und die Game Of Thrones Staffeln liegen auch bereit :user: Also heute Weihnachten bei Oma mit erneut dick essen und Bescherung. Morgen geht es dann für mich bereits wieder heim, da zwischen den Feiertagen natürlich gearbeitet wird. Da ich ja weiß wie ich ticke, werde ich die Kleinen und den Stress bereits am Dienstag wieder vermissen - man ist halt bekloppt :spahn:
     
    SolemnStatement und nofxman gefällt das.
  38. Ceiwyn

    Ceiwyn
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1.480
    Hat hier noch jemand aufgeweckte, aktive (Lesart: freche) Kinder im Alter von 2-3 Jahren und steht am Rande des Wahnsinns? Ich bin mal wieder erkältet und mein Ältester mag kaum 5 Minuten mal alleine spielen. Egal ob ich Papierkram mache, koche, putze oder versuche heimlich Crusader Kings 3 zu zocken, er ist immer unmittelbar bei mir und versucht mir reinzupfuschen. Wenn er mal alleine was macht, sind das kreative Ideen wie Weihnachtsbaum abschmücken und mit den Kugeln spielen, den Hund zu ärgern, Regale auszuräumen, im Babybett unserer Jüngsten herumzuspringen, an der Lampe Klimmzüge zu machen, mit Fingerfarben die Tapete zu dekorieren usw. Und sobald man ihm diese Dinge verbietet, gibt es wieder einen ewigen Wutausbruch von ihm in einer Lautstärke, als würde ich versuchen mit dem Bohrhammer in unsere Stahlbeton-Decken zu kommen.

    Es ist schon klar, dass man seine kleinen Kids beaufsichtigen muss, aber dass man von 5 Uhr morgens bis abends um 7 wie ein Gefängniswächter auf sie aufpassen muss, hätte ich nicht gedacht. Und so langsam spüre ich, wie die Kraft mich verlässt. Wird das irgendwann besser?
     
  39. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.641
    Ist er nicht im Kindergarten? Oder geht's um die Ferien grade? Dass Kinder auch die Aufmerksamkeit der Eltern wollen ist ansonsten normal. Wechsle dich da mit der Mutter einfach ab. Zeit für uns haben wir auch nur richtig, wenn sie dann abends im Bett liegen und schlafen. Wenn ihr unter Tags mal eine Ruhepause braucht, sollen sie sich halt alleine beschäftigen, das klappt ab 3 Jahre zunehmend besser. Und im Notfall setz sie halt ne Weile vor die Glotze und nutze die Zeit zum Kraft tanken.
     
  40. Kid Paddle

    Kid Paddle
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    675
    Ja.
    Mit 18, wenn sie ausziehen. Oder auch schon früher, wenn sie Fernseh schauen dürfen oder mit dem Handy spielen dürfen.

    Unser Kind ist jetzt 4,5 Jahre, da geht das mit dem alleine Spielen inzwischen zumindest kurz ganz gut.
     
Top