Höfliche Frage: Google Chrome Benachrichtigung abschalten?

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Freestyler_LU, 27. September 2018.

  1. Freestyler_LU

    Freestyler_LU
    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    178
    Hallo zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, ob das Medien Forum das richtige ist, aber da Internet auch Medien ist, frage ich das mal hier:

    Google Chrome nervt mit der täglichen Message "Chrome ist veraltet. Wichtige Sicherheitsverbesserungen .... verfügbar"

    Ich hab bei Chip einen Artikel gefunden, wie man das angeblich abschaltet.

    https://praxistipps.chip.de/google-chrome-benachrichtigungen-entfernen_27956

    Leider sind die Flags dort auf Deutsch, mein Chrome aber auf Englisch chrome://flags

    Ctrl + F und Suchtext "message" bringt mich nicht weiter, ich finde diese Einträge nicht:


    • Formatierte Benachrichtigungen aktivieren"
    • "Synchronisierte Benachrichtigungen aktivieren"
    • "Google Now"
    • "Benachrichtigungen über das Ermitteln neuer Geräte"

    Könntet ihr mir bitte helfen und sagen, wie ich diese nervige Message abschalte?

    Danke und Gruss
     
  2. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Und wieso aktualisierst du nicht einfach :huh:
     
  3. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    67.389
    Das wird dir hier (hoffentlich) niemand sagen, da man nicht mit einem veralteten Browser surfen sollte.
     
    MadCat und mike81 gefällt das.
  4. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Erinnert mich an die Leute, die Windows Updates generell deaktivieren, da man dem bösen Konzern Microsoft ja nicht Tür und Tor öffnen will.
     
  5. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    37.551

    Wenn ich den Artikel richtig deute sind mit den Benachrichtigungen Pop-Ups von z.b. gmail etc. gemeint welche dich im Browser benachrichtigen können wenn z.b. eine neue Mail eingetroffen ist (und glaube ich die Seiten im Hintergrund offen sind?).
    Das hat nichts mit den Hinweisen auf Updates vom Browser zu tun.
     
  6. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Er schreibt doch explizit, dass Chrome meckert, veraltet zu sein und diese Benachrichtigung will er ausschalten. Dabei wäre es so einfach, Chrome in 5min zu aktualisieren statt nen Weg zu suchen, die Nachricht zu unterbinden :nixblick:
    Und nachdem er sich bislang nicht weiter gemeldet hat können wir nur raten.
     
  7. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    18.422
    Ich weiß nicht ob die Nachricht von Chrome kommt. Eher von einer Seite wo der TE (aus Versehen?) auf Benachrichtigungen erlauben geklickt hat.
     
  8. Freestyler_LU

    Freestyler_LU
    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    178
    Hallo, danke euch!

    Es geht um Zattoo.ch => hab dort Premium und 500 Aufnahmen. Wenn ich nun per ORS Studio einen Film aufnehmen möchte, um auf HDD zu speichern und Platz zu schaffen auf Zattoo, dann ist es Mist, wenn Mitten in der Aufnahme Chrome die Aktualisierung anmeckert. Da ich nicht gefunden hab, wo ich ihm sage, aktualisiere dich nur Sonntags um xy Uhr, musste ich auf Firefox ausweichen. Daher meine Frage...
     
  9. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Die Frage bleibt bestehen: Warum aktualisiert du deinen Chrome nicht einfach?
     
  10. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    18.422
    Ich bezweifle noch immer dass diese Nachricht von Chrome kommt. :ugly:

    Chrome updatet sich beim Starten des Browser eh, Updates werden runtergeladen wenn der Browser läuft. Eine Meldung zum wegklicken oÄ hätte ich noch nicht gesehen. Im Menü steht halt "Chrome wird beim nächsten Starten aktualisiert" oder so ähnlich.
     
  11. RandomValue

    RandomValue
    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    179
    @Freestyler_LU du solltest mal deine Extensions Checken. Chrome macht solche Meldungen im Betrieb nicht.
     
    Freestyler_LU gefällt das.
  12. Freestyler_LU

    Freestyler_LU
    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    178
    Du hast eine Flasche spanischen Rotwein gewonnen!

    Ich hab nun Trusted Shops und Free Download Manager deaktiviert und siehe da, die gottverdammte Message kommt nimmer!

    Uff, ich suche echt seit Monaten nach der Ursache und fluche über Chrome und es waren doch nur die Extensions. Darauf muss man erstmal kommen. Schreib per PM wo du wohnst, dann guck ich wie ich dir per Hermes die Flasche schicken kann :-D
     
  13. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    67.389
    Mit Extensions sollte man sowieso vorsichtig sein und nur die nötigsten verwenden. Nervige Meldungen sind da nur das geringste Übel.
    Wer sich auf den Chrome Store verlässt ist verlassen.
     
  14. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Ouha, dann wollte sich eine Extension aktualisieren? Sollte doch inzwischen auch selbstständig passieren :hmm:
     
  15. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    18.422
    Ja, das ist eben kein legitimes Verhalten.
     
  16. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    37.551
    Wenn sich die Berechtigungen eines addons ändern muss man das update glaube ich extra bestätigen....allerdings dürfte im normalfall bei keiner so eine Meldung kommen die suggeriert das der Browser selber nicht aktuell ist.
     
  17. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.256
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Eben, das kommt mir eher ziemlich verdächtig vor.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top