Hearthstone Saltthread III | The Witchwood Release 19:00 Uhr

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Kmaster, 21. September 2016.

  1. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Es gibt zwar keinen wirklich guten Secret Rogue aber es gibt tatsächlich eine halbwegs geschliffene Stealth Rogue Liste! Der Spieler hier hat die bis auf #30 Legend gezockt (was dann trotzdem ein Meme deck sein kann, aber es ist zumindest nicht ganz fraglich).

    https://hearthstone-decks.net/pirate-stealth-rogue-30-legend-xtuliop/

    AAEBAaIHBq8EkrYCkbwC5/oC0rkD7b4DDKgF1AWIB8YP+w//pQO/rgPpsAObtgO5uAO6uAPPuQMA

    [​IMG]

    Werde ich definitiv auch mal ausprobieren. Sieht überaus lustig aus!

    EDIT: Spielt sich recht erfrischend. Man Gegner von relativ weit hoch herunterbursten - dadurch besonders effektiv gegen passive Decks die viel auf direktes removal und Heilung setzen.

    Allerdings ziemlich schwer gegen Decks mit vielen Taunts und vorallem anderen noch härteren Aggro decks. Wenn man erstmal gegen Hyper Aggro die Kontrolle verloren hat, gibt kaum eine Möglichkeit wieder zurück zu kommen. Und gegen Taunts hat man Maiev aber ein oder zwei Saps würden da so extrem gut tuhen weil man auf ja auf den Stealth schaden setzt. Aber was dafür kürzen?

    Ich glaube fast dass das Stealth Deck als midrange besser wäre mit mehr removal und vielleicht noch mehr burst. Allerdings ist Midrange in wild generell eher schlecht, weil es solche extreme gibt und außerdem die guten lategame Decks auch alle das Board einfach so clearen können, da hilft Stealth nicht viel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2020
  2. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    3.518
    Blutschinken gefällt das.
  3. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    3.518
  4. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.269
    Reckful ist tot :(
     
  5. saschko2030

    saschko2030
    Registriert seit:
    23. August 2018
    Beiträge:
    3
    RIP
     
  6. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    136.745
  7. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.254
    Gibt kaum einen Streamer den ich in den letzten 6 Jahren mehr verfolgt habe...RIP
     
  8. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    3.518
    Announcment Trailer zum Scholarmance Academy


    Nur das Cinematic auf deutsch
     
    Pat Bateman und Boschboehrlie gefällt das.
  9. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.908
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Neben der Ankündigung zur neuen Erweiterung gab es einen Balance-Patch und endlich wurder der Dämonenjäger weiter generft. Das hat imho viel zu lange gedauert. Das Deck war immer noch zu übermächtig. Die Highlander-Decks hat es mit dem Nerf von Alextraza auch gut getroffen und der Druide wurde auch etwas generft. Bin gespannt wie sich die Meta bis zur neuen Erweiterung entwickelt. Ich spiele aktuell einen Galakrond-Priest. Das macht mir am meisten Spass; ist kein Top-Tier-Deck, aber mir geht es mehr um abwechslungsreiche Matches als um einen möglichst hohen Rank.
     
  10. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    29.072
    Dafür hat das Team es in Wild wieder komplett verkackt, indem es Razas Effekt (die Heldenfähigkeit kostet ab nun 0) wieder "entnerft" hat. Jetzt ist Reno-Priest so oppressiv wie es der Deämonenjäger in Standard zu Release war. :uff:

    Ich bin gespannt, ob der Dämonenjäger-Nerf dazu führt, dass andere Aggro-Decks, die gegen Priester etwas reißen können, wieder auftauchen.

    Zur Erweiterung:
    Bevor ich was dazu sage, will ich erst alle Karten sehen. Ich habe die Befürchtung, dass es zur reinsten Clownfiesta kommen kann und man gefühlt jede Partie gegen einen "Reno-Spellmage" spielt.
    Die Spellburst Mechanik ist zwar cool, aber Balancing wird unfassbar schwierig.

    PS:
    Gibt es eine detaillierte Erklärung wie das Bonussterne-System funktioniert? Also wie das MMR berechnet wird und wie es funktioniert?
     
  11. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.908
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Wild spiele ich nicht, daher kann ich dazu wenig sagen. Ich spiele nur so normal Ranked und zwischendurch Battlegrounds. Das macht mir am meisten Spass. Eventuell wäre es aber eine Überlegung 2 getrennte Balancing-Systeme zu haben - eins für Wild und eins für Ranked. Das könnte vielleicht besser funktionieren.

    Zur Erweiterung kann man wirklich erst etwas sagen, wenn man alle Karten gesehen hat; vorher ist das reine Spekulation. So klingt das recht interessant; aber ein vernünftiges Balancing ist das A und O.
     
  12. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.462
    Raza Priest wurde durch odd DH und Pirate Warri doch ganz gut im Zaum gehalten. Nur wurden die Decks leider auch im Wild generft. Mal schauen wie sich das entwickelt. Quest Mage kann durch die Aggro Nerfs auch ganz schnell wieder an Fahrt gewinnen und dann ists ganz fix vorbei mir Raza Priest :ugly:

    Sobald du Diamond 5 erreichst kriegst du 10 Sterne. Ab hohem Legendary Rang oder einem sehr starken MMR kriegst du 11 AFAIK.
     
  13. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    29.072
    So weit kann ich ja noch folgen. Aber ich habe z.B. im Juni in Standard und Wild nur Bronze 5 erreicht und in Wild für diesen Monat dennoch 9 Sterne zum Start bekommen, so wie in den Monaten zuvor als ich jeweils Diamond 8 erreicht habe. Darum würde ich gerne wissen was da im Hintergrund als Grundlage für die Berechnung der Sterne dient. Denn der erreichte Rang ist es nicht alleine.

    Edit: Achja, ich habe noch kein einziges Spiel gegen die Reno-Decks gewinnen können. Ausnahmslos ist Reno immer zu Zug 6 aktiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2020
  14. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    3.518
    Heute Abend um 18:30 gibt es den Card Reveal Livestream
     
    Macak und Boschboehrlie gefällt das.
  15. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Erweiterung ist raus :D.

    Was spielt ihr so? Ich versuche erstmal OP Secret Passage mit Odd Rogue zu abusen, bevor es nächste Woche oder so genervt wird ^^
     
  16. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.908
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Neue Erweiterung und es gibt schon 3 richtige Cancer-Decks:

    • Pure Libram Paladin
    • Big Druid
    • Tempo Mage
    Wenn man mag, kann man den Big Warrior noch dazu stellen, aber den sieht man aufgrund der anderen 3 Decks verdammt selten im Ranked.

    In dieser Erweiterung gibt es so viele Karten, die dringend generft werden müssen. Ich frage mich echt was sich die Entwickler dabei denken? Einfach mal eine Woche lang schauen wie "fun and entertaining" das ist, um dann nach und nach Karten zu nerfen, wo jeder halbwegs schlaue Entwickler vorher schon erkennen kann, dass die Karten zu stark sind. Spielen die überhaupt ihr Spiel? Gibt es da ein Playtesting oder reicht denen die paar Stunden, die HS-Pros und -Streamer vorab spielen können, um da Karten zu testen? Man muss sich da manchmal echt fragen, denn es wird von Erweiterung zur Erweiterung schlimmer mit den OP Karten.
     
  17. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.637
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    Ich habe in Wild ein wenig Mill Rogue gespielt. Darin enthalten: Secret Passage. Die Karte (praktisch 1 Mana ziehe 5 Karten) ist schon mal ein Kandidat für die Nerfbehandlung vom Quacksalber Blizzard. :ugly:
    In Standard habe ich ein bisschen was mit Spellburst als Priester rum probiert: Kel'Thuzad (getötete Diener auf eigener Seite neu beleben - Shadow Word: Ruin :D), Cabal Acolyte (klaut Diener mit 2 oder weniger Angriff - total super mit Lazul's Scheme) und Wretchet Tutor (2 Schaden bei allen Dienern) rumprobiert.
    Nicht, dass ich mit den Decks besonders erfolgreich oder effizient war. Aber es machte Spaß. Solange man nicht Runde 1-4 von irgendwelchen Big Druids weggenatzt wurde. :ugly:
     
  18. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Mill Rogue ist echt ne gute Idee! Kingsbane sollte auch gut funktionieren
     
  19. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    29.072
    Letzten Monat habe ich Diamond 7 erreicht und statt 9 Sterne zum Start nun 8 bekommen, obwohl ich höher als je zevor war. Diese nicht vorhandene Transparenz hasse ich einfach wie die Pest. Da kommt man sich vor wie bei Overwatch...:ugly::uff:



    Liste? Danke. :)

    Ich spiele ein lausiges Rogue-Deck in Standard mit dem ich meinen Spaß habe, weil ich eine der legendären Karten bekommen habe - Jandice Barov (Rogue+Mage).

    Gegen (Wiederbelegbungs-)Priester kann man eigentlich aufgeben und gegen Druiden auch. Aber manchmal sind die Gegner dann doch zu blöd oder ziehen ihren Galakrond oder Zauber XY nicht.

    Gegen Magier hingegen funktioniert das wirklich gut und auch gegen Jäger ist es nicht schlecht. Aber da das ein Mischmasch aus Stealth, Shadowstep-Spielereien (für Jandice Barov) und einem Secret-Paket ist, hat man in manchen Partien zwar acht bis zehn Karten auf der Hand und kann dennoch nichts damit anfangen. :ugly:

    Dafür hat man auch Siege die so ausshen: Der Gegner hat 10 Leben und ich einen 1/1er Shifty Sophomore auf dem Board und meinen Dolch ausgerüstet. 1/1er Shifty Sophomore greift an, 4x Pen Flinger, Shadowstep, wieder 4x Pen Flinger und den Dolch für den finalen Schadenspunkt. :ugly::hoch:Genau so ein Stuss macht das Deck aus. :D


    Backstab x 2
    Shadowstep x 2
    Pen Flinger x 2
    Secret Passage x 2
    Spymistress x 2
    Wand Thief x 2
    Ashtongue Slayer x 2
    Dirty Tricks x 2
    Eviscerate x 2
    Plagiarize x 2
    Shadowjeweler Hanar
    Coerce x 2
    Edwin VanCleef
    Questing Adventurer x 2
    Potion of Illusion
    Shifty Sophomore x 2
    Jandice Barov
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2020
  20. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    ### Odd
    # Class: Rogue
    # Format: Wild
    #
    # 2x (1) Bloodsail Flybooter
    # 2x (1) Buccaneer
    # 1x (1) Deadly Poison
    # 1x (1) Patches the Pirate
    # 2x (1) Secret Passage
    # 2x (1) Southsea Deckhand
    # 1x (1) Spymistress
    # 2x (1) Tour Guide
    # 2x (1) Wand Thief
    # 1x (3) Edwin VanCleef
    # 2x (3) Hench-Clan Thug
    # 2x (3) Southsea Captain
    # 2x (3) Vulpera Toxinblade
    # 1x (5) Faceless Corruptor
    # 2x (5) Fungalmancer
    # 1x (5) Leeroy Jenkins
    # 1x (5) Loatheb
    # 2x (5) Vilespine Slayer
    # 1x (9) Baku the Mooneater
    #
    AAEBAZvDAwiyAssDrwT6DpG8Ap74AoKxA7m4AwuoBdQFmxWBwgLR4QKm7wK/rgOqywObzQOI0AOk0QMA
    #
    # To use this deck, copy it to your clipboard and create a new deck in Hearthstone
     
    Helli gefällt das.
  21. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Secret Passage ist wirklich so unglaublich gut! Selten so eine vielseitige Karte in einem Deck gehabt.
    Refill? Secret Passage. Removal nicht auf der Hand? Zieht man warscheinlich mit Secret Passage (und Vilespine Slayer ist direkt mit Combo aktiviert). Leeroy wär jetzt nice für lethal? Easy: Einfach aus dem Deck fischen mit Secret Passage :D.

    Quasi die Antwort auf alles!
     
  22. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    136.745
    Ich habe bestimmt schon seit 1 oder 2 Jahren kein Ranked mehr gespielt und habe daher ein vielleicht seltsame Frage:
    Warum sehe ich den Rank meines Gegners im Spiel nicht mehr?
     
  23. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.908
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Das ist vor einiger Zeit rausgeflogen; manchmal wird auch gar nicht der Namen angezeigt. Ob das nochmal wieder geändert wird: wer weiß das schon? Aktuell muss man das so hinnehmen.
     
  24. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    136.745
    Seltsam. Das hilft ja schon einzuordnen, wo man so steht.
    Egal, ich spiel noch ein paar Runden BG.
     
  25. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Liegt vielleicht an dem neuen Matchmaking System.

    Ganz früher musste man sich ja jeden Monat von Rang 20 hochkämpfen, sodass es am Anfang des Monats massenhaft "seal clubbing" gab.
    Danach hat man irgendwann eingeführt, dass man am Ende der Saison nur 4 Ränge verliert sodass die Haifische eher unter sich bleiben.

    Dieses Jahr (oder war es schon letztes? keine Ahnung) hat man nochmal das System gewechselt: Erstens gibt es andere Bezeichnungen für Ränge (Bronze bis Diamant wie in Starcraft) und zweitens muss man sich wieder von ganz unten hochkämpfen, aber:
    Je nachdem wie man in der Saison vorher abgeschnitten hat, bekommt man Bonussterne pro Sieg, sodass man schneller aufsteigt. Je höher man aufsteigt, desto weniger Bonussterne gibt es, bis man quasi seinen alten Rang in der letzten Saison wieder erreicht hat.

    Der wichtigste Punkt ist aber: Solange man Bonussterne hat, bekommt man Gegner nach MMR zugewiesen und nicht nach Rang. D.h. selbst wenn man am Anfang der Saison noch in Bronze ist, trifft man schon auf seine üblichen Diamant-Gegner, wenn man vorher dort gelandet ist. Bei solchen Partien wird einem garnicht erst der Rang gezeigt weil er sowieso keine Aussagekraft hat.

    Problem: Man verliert nur sehr langsam Sterne, auch über mehrere Saisons hinweg. Dadurch kann man sich schwer downranken. Heißt aber auch, dass man die ganze Saison evtl. im Bonussterne-MMR Land ist, wenn man weniger spielt oder man etwas unglücklicher im aktuellen Meta ist und garnicht erst wieder zu seinem alten Rang kommt. Die meisten aktiven Spieler brauchen außerdem viel Zeit um im Laufe des Monats überhaupt wieder ihren alten Rang einzustellen und kommen wenn dann sowieso erst kurz vor Saisonschluss dort an. Man denke an den alten Grind zu Legend/Dad Legend(alter Rang 5). Das ist jetzt der Grind zum Ende der Bonussterne.

    Der Endeffekt ist, dass man meist nur noch MMR-Spieler findet, bei denen der Rang garnicht erst angezeigt wird und Hearthstone effektiv für die meisten Spieler von Ladder auf pures MMR umgestellt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2020
    Helli gefällt das.
  26. Blutschinken

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    7.296
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    Ich hab mir nach Jahren endlich mal ein Raza Highlander Priest Deck gebaut :D. Auch mal schön damit auszuteilen, nachdem man vorher Jahrelang nur die Gegenseite war - wobei ich das Deck selbst nach der Zurückname des Nerfs nie unfair fand.

    Was mich dazu gebracht hat sind zwei neue Karten aus der Erweiterung:

    1. Mindrender Illucia.
    Code:
    Cost:    2
    Attack:    1
    Health:    3
    Battlecry: Swap hands and decks with your opponent until your next turn.
    Damit kann man zuverlässig die (Exodia) Kombo eines Gegners platzen lassen und hat praktisch kein ungewinnbares Matchup mehr. Gegen Aggro auch nicht übel um einen Zug Zeit zu gewinnen und dem Gegner die Card Advantage zu nehmen.

    2. Lorekeeper Polkelt.
    Code:
    Cost:    4
    Attack:    4
    Health:    5
    Battlecry: Reorder your deck from the highest Cost card to the lowest Cost card.
    Damit wird der Raza Combo der RNG Zahn gezogen, weil man zuverlässig die Combopieces ziehen kann. Ist aber auch hilfreich gegen Aggro wenn man sich garantiert Psychic Scream oder Reno angeln kann.

    Insgesamt macht das Deck wirklich viel Spaß zu spielen. Zumindest für mich xD

    Die Liste ist von einem Spieler, der damit vor zwei Tagen Platz 1 ereicht hat:
    https://hearthstone-decks.net/reno-priest-1-legend-el7te_/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2020
  27. nofxman

    nofxman
    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    344
    Mein RIG:
    CPU:
    i9 9900K @ 4,5Ghz & -85mV
    Grafikkarte:
    Gainward Phoenix GS RTX 2080 @0,950V
    Motherboard:
    Asus Prime Z370A
    RAM:
    32GB 3200Mhz Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    1TB NVME SSD
    1TB SATA SSD
    4GB HDD
    Gehäuse:
    BeQuiet SilentBase
    Maus und Tastatur:
    Logitech G213 + Anker Vertical Mouse
    Betriebssystem:
    Win 10
    Monitor:
    Acer Predator 144Hz WQHD Gsync
    Sacht mal; da der Inkeeper (bzw. die Sync Funktion) nicht mehr funktioniert... wie bekomme ich mein Sammlung auf Hearthpwned?
    Oder gibt es äquivalente Software und Seiten die das gleiche können?

    Fand schon gut zu sehen, wieviel Dust ich für ein bestimmtes Deck ausgeben muss. Das spart ordentlich Zeit und nerven!
    Danke schonmal!
     
  28. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    3.518
    Neue Erweiterung, generelle Systemänderungen bei Rewards, es gibt nun Erfolge und ein neuer Game Mode

     
    Blutschinken und Helli gefällt das.
  29. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.462
    Finde den neuen Spielmodus leider enttäuschend. Hab auf ein neues kompetitives Format gehofft und nicht so ein RNG Kasperletheater.
     
  30. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    29.072
    Ich bin auf das neue Belohnungssystem gespannt, inwiefern es wirklich mehr Gold / Belohnungen am Ende geben soll. Ihr Argument ist ja, dass man, wenn man eine tägliche Quest nicht erfüllt, dieses Gold quasi verliert. Stattdessen gibt es nun für die täglichen Belohnungen XP, mit denen man den XP-Balken der nächsten Stufe(n) füllt...Nur verlierst du. wenn du eine tägliche Quest nicht erfüllst, halt XP statt Gold und kommst damit der Belohnung nicht näher.
    Da man mit dem Battlepass einen XP-Vorteil für dieses Belohnungssystem erhält, bin ich erst recht gespannt, ob der "Grind" nicht eher schlimmer wird als aktuell.

    Und der neue Gamemodus ist auch nicht wirklich neu...Statt gegen NPCs spielt man gegen andere Spieler; man kennt es ja aus den Adventures.

    Edit:
    In den Belohnunen sind außerdem Packs alter bzw. vorausgegangener Erweiterungen enthalten, also Belohnungen, die man nicht unbedingt gebrauchen kann und/oder als 40 Staub abtun kann.
    Zusätzlich sind dort Tickets für Arena oder den Duels Modus enthalten. D.h. also, dass der neue Modus sonst Geld/Gold kostet wie Arena?

    Edit2: Ok. Bei Duels gibt es zwei Varianten. Casual ohne Belohnungen und Heroic, das wie Arena funktioniert und auch 1,99$ kostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2020
  31. Radio Zone Zerspannungsmechaniker

    Radio Zone
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    5.554
    Erscheint Mitte November.

    Wurde der Release-schedule geändert?

    Das waren doch sonst immer alle vier Monate (also frühestens Anfang Dezember).
     
Top