Jetzt neu: Große Diskussionen im Forum

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Mary Marx, 13. September 2018.

  1. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.617
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Also ich finde Threads zu allen News deutlich besser als das System was wir jetzt haben.
    Es ist funktioniert nämlich nicht vernünftig. Ich sehe nicht zu welchem Thema geantwortet wurde, ich sehe nicht auf Anhieb zu welchem Thema jemandem ein Beitrag von mir gefällt, man springt nicht zum richtigen Kommentar wenn man das in der Sidebar bei den Benachrichtungen anklickt...
    Das ist alles so dermaßen schlecht!
    Im Forum habe ich ordentliche Mods, kann zitieren, springe immer zum ersten ungelesenen Beitrag im Thread wenn ich den anklicke, habe ordentliche Benachrichtigungen wenn ich zitiert oder erwähnt wurde und kann direkt an die Stelle springen.
    Die gesamte Kommentarsektion in den News ist mMn im aktuellen Zustand, der größte, sorry, Müll.
     
    johnnyD gefällt das.
  2. thomas-k

    thomas-k
    Registriert seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    162
    Das genau ist doch der Punkt. Für die Moderatoren ist das praktisch. Da die Leser keine Lust haben in einem total überlaufenden und unübersichtlichen Thread über alle möglichen Artikeln zu diskutieren. Aber für wenn ist denn die Kommentarfunktion und das Forum gedacht? Doch wohl für die Gamestarleser und nicht in erster Linie für die Moderatoren.

    Im Sammelthread habe ich auf einen Userkommentar geantwortet. Einfachshalber habe ich den Namen des Users in die Zwischenablage gespeichert. Den Titel des Artikels konnte ich mir leider nicht merken. Der Artikel erschien um 9:30. Mein Kommentar wurde um 12:18 verfasst. Inzwischen gibt es 15 weitere Beiträge bei denen erst einmal nicht klar ist auf welche Artikel sich diese beziehen. Geht es um mein Thema? Weiß ich nicht. Die Zitat Schnipsel helfen auch nicht viel weiter. Ich werde jetzt gezwungen jeden Beitrag und zitierten Beitrag durchzulesen, um zu sehen ob sich diese auf den für mich interessanten Artikel beziehen.

    Das ist mir einfach zu anstrengend, da habe keine Lust zu.

    Wenn dass das Ziel ist, ist es ja scheinbar, anders @Mary Marx, kann man deine Aussage ja nicht deuten, dann habt ihr euer Ziel erreicht.
     
    johnnyD gefällt das.
  3. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    822
    Die Kommentarfunktion ist natürlich für die Leser gedacht. Aber wenn sie nicht zu moderieren ist, dann haben auch die Leser nichts davon. Die Leser haben ebenfalls nichts davon, wenn sie dieselben 3 sich wiederholenden Aussagen unter 5 verschiedenen Artikeln lesen.

    Unser Ziel ist es einen Kompromiss zu schaffen. Die Alternative wäre eine offene Kommentarsektion, in der nichts moderiert werden kann, weil einfach zu viel -> keine Option. Oder gar keine Kommentare zuzulassen -> auch keine Option.
    Dass dieser Kompromiss nicht alle Probleme beider Seiten löst ist mir durchaus bewusst, es ist aber die bestmögliche Alternative zu den beiden oben genannten Extremen.
     
    der.Otti und Der_Vampyr gefällt das.
  4. johnnyD

    johnnyD
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayreuth
    Antwort D: Kommentare ausschließlich im Forum mit eigenem Thread zu jeder News :)

    Gerade auch in den nicht hitzigen Kommentaren bilden sich interessante Diskussionen mitunter auch durch Beteiligung der Redakteure, doch verstecken die sich teilweise in den Aufklapp-Menüs und bei mehreren Seiten auch dort ggf. redundant ohne dass es die Beteiligten wissen. Bei nur einem Thema im Forum zum jeweiligen Artikel/News ist das mit einer chronologischen, aber übersichtlichen Reihenfolge das beste aus zwei Welten :)

    Dass man dann kritische Themen wie den EGS ggf. unter Erlaubnisvorbehalt stellt, kann man ja dann als zweiten Schritt verstehen.
     
  5. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    822
    Haben wir intern bereits besprochen und uns dagegen entscheiden (viel mehr kann ich dazu leider nicht sagen - sorry).
     
  6. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.617
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Das ist allerdings ziemlich blöd wenn ihr euch dagegen entschieden habt. Denn das aktuelle System funktioniert schlicht und ergreifend nicht.
     
  7. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    822
    Das aktuelle System würde ich auch gerne überarbeiten. Nur braucht das Zeit und Kapazitäten. Ich bin aber dran. :)
     
    johnnyD gefällt das.
  8. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.617
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Das aktuelle System kann man aber rein theoretisch komplett in die Tonne werfen.
    Die Kommentare sind unübersichtlich, die Benachrichtigungen sind sinnlos im aktuellen Zustand.

    Das müsste komplett neu entwickelt werden. Da verstehe ich einfach nicht, wieso man das nicht in ein bereits funktionierendes System auslagert --> Dem Forum.
     
  9. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    67.399
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Gigabyte Z270X-UD5
    RAM:
    16 GB DDR4-2400 Kingston HyperX
    Laufwerke:
    Samsung SM961 NVMe SSD 256 GB
    Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20)
    Maus und Tastatur:
    dasKeyboard 4 mit Cherry MX Blue
    Logitech G603
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Hatten wir doch früher. Allzu prickelnd hatte das nicht funktioniert. Zumindest nicht mit dem vBulletin.
     
  10. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.617
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Wann war das denn? Also ich wüsste nicht, dass eine News jemals als Thread in einem Forum gelandet ist so wie bei z.B. Hardwareluxx.
     
  11. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    67.399
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Gigabyte Z270X-UD5
    RAM:
    16 GB DDR4-2400 Kingston HyperX
    Laufwerke:
    Samsung SM961 NVMe SSD 256 GB
    Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20)
    Maus und Tastatur:
    dasKeyboard 4 mit Cherry MX Blue
    Logitech G603
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Ist schon eine Weile her. Wann genau, kann ich Dir aber auch nicht mehr sagen. Es gab aber z.B. eine ganze Latte an Foren, die für diversen Kommentar-Typen (News, Artikel, Video, Downloads usw.) zuständig waren. Wurden nur nie offiziell gelistet.
     
  12. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.617
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    ok. Hmm, wie gesagt, ich finde das system deutlich besser alleine weil Markierungen, Zitate und Likes direkt in den Benachrichtigungen auftauchen und man dann auch zu der richtigen Stelle springt. Zudem sieht man genau zu welchem Thema das ist.
    Man hat keine 2 Stellen mehr zu moderieren und hat einen Thread in dem man ordentliche Diskussionen führen kann.

    Aber das sage ich schon, seitdem das Kommentarsystem umgestellt wurde.
     
  13. johnnyD

    johnnyD
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayreuth
    @sgtluk3
    /signed
    Vielleicht überdenkt man ja die Entscheidung noch einmal zugunsten der Stile von tomshw.de, Computerbase.de und pcgameshardware.de :banana:
     
  14. LaserDiscDude

    LaserDiscDude
    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    69
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 2700X
    Grafikkarte:
    GeForce 1070 GTX
    RAM:
    32 GB
    Ich hoffe ich stelle die Frage im richtigen Bereich:

    Kann es sein, dass einige GameStar Videos nur auf YouTube erscheinen und nicht auch auf der Website?
     
  15. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    67.399
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Gigabyte Z270X-UD5
    RAM:
    16 GB DDR4-2400 Kingston HyperX
    Laufwerke:
    Samsung SM961 NVMe SSD 256 GB
    Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20)
    Maus und Tastatur:
    dasKeyboard 4 mit Cherry MX Blue
    Logitech G603
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Eigentlich geht's hier um News-Kommentare, die für bestimmte Themen im Forum abgewickelt werden. :ugly:

    Um Deine Frage zu beantworten: manche Videos tauchen erst später auf gamestar.de auf.
     
  16. Thor256

    Thor256
    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    4
    Ich persönlich finde diese Sammeltheads nicht immer hilfreich. Die Gamestar ist halt eben für Deutschland wahrscheinlich die größte Plattform für Spiele und alle Themen drum herum. Das heißt wahrscheinlich schauen auch Firmen und Entwick in die Kommentare etc. Zumindest hoffe ich das. Da aber zb. das Teil zum Epic Store nur noch eine Zumutung ist. Wäre eine Vereinfachte Stimmenabgabe des Unmutes etc. vielleicht mal wieder ein Thema. Um nicht beim nächsten Spiel, wieder 100 unterstützte ... nicht etc. lesen zu müssen.
     
  17. der.Otti Enfant Ottible

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    13.029
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Im Spielebereich findest du auch noch mal einen eigenen Epic-Thread, da geht es nicht ganz so heiß her und es wird doch öfter mal über die eigentlichen Spiele geredet.
     
    Mary Marx gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top