Kommt der große Blackout?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von NeM, 27. Oktober 2021.

  1. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.574
    Kommt immer drauf an ob es natürliche Höhenunterschiede gibt.
     
  2. Doc-Byte Artificial Intelligence

    Doc-Byte
    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    3.398
    Und Hubkolbenpumpen gibt es seit mindestens 2.000 Jahren... Aber was sagt und das jetzt genau? :nixblick:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  3. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    83.870
    Yeah, well. Bei einer gewissen Überflutung dieses Jahr hatten wir ja quasi das Szenario: Strom weg über Tage, teilweise Wochen.

    Das geht anfangs gut, Katastrophenschutz, THW, Feuerwehr und Polizei nutzen Masten mit Notstrom für ihren Digitalfunk. Und dann ist den Generatoren der Sprit ausgegangen und der Funk war tot.

    Wenn es nur ein Blackout ist, kannst du das natürlich verhindern und die Masten für Kommunikation - auch die zivile - am Leben erhalten. Aber wenn es länger andauert, wird es ja auch begleitende Probleme geben.

    Hier in SH ist das durchschnittliche Alter der Fahrzeuge im Katastrophenschutz bei bummelig 20 Jahren. Wohlgemerkt: Nachdem mit großem Getöse 2019 knapp 50 Neufahrzeuge für das Land angeschafft wurden.

    Von der Ausstatung vieler Dorfwehren will man gar nicht anfangen, das ist gruselig.

    Das Blackout-Geunke halte ich für übertrieben, es müsste jetzt halt endlich mal in die Netze investiert werden, dann passt das schon. Gewisse Bundesländer müssen halt mal ihre Blockadehaltung aufgeben.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  4. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    War aber eben "nur" lokal und aufgrund einer richtigen Katastrophe mit massiven Zerstörungen der Infrastruktur und nicht, weil ein Netzbetreiber mal falsch gerechnet hat und vorgesehene Sicherungsmaßnahmen angesprungen sind.
     
  5. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    9.225
    Dürfte eh entscheidend sein, wie groß die räumliche Ausdehnung des Blackouts ist. Fällt ne Region aus, steht ja aus den benachbarten Regionen und überregional Feuerwehr, THW, Bundeswehr und andere zivile Hilfe zur Verfügung um Notstrom, Wasserversorgung usw. aufzubauen und halt die Versorgung zu sichern.

    Problematisch wirds, wenns größere Teile Europas für längere Zeit erwischen sollte. Das wiederum ist aber auch sehr unwahrscheinlich. Denn dann werden ja Netze getrennt betrieben.

    Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass heftige Schneekatatstrophen mit großer räumlicher Ausdehnung schon für größere Probleme sorgen könnten.
     
    Olec gefällt das.
  6. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    22.556
    Das war bei mir in der Heimat früher auch so, dass ging so weit das sich Stiefel selbst beschafft werden müssen. Dann hat der Bürgermeister gewechselt. Bei dem es mal gebrannt hatte, und aufgrund von defekter Ausrüstung der Schaden größer war als nötig. Da wird dann plötzlich Kohle ohne Ende rausgehauen
     
  7. Space Dandy

    Space Dandy
    Registriert seit:
    19. Januar 2018
    Beiträge:
    2.511
    Die Mühlen der Justiz mahlen bekanntlich langsam*. Da wird sich sicherlich noch ein vorübergehendes Freiluftintermezzo einrichten lassen. :fs:

    *zu langsam würden einige wohl meinen :nixblick:
     
  8. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.195
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Keine lebenden Zeugen zurück lassen könnte sich als hilfreich erweisen. :nem:

    [​IMG]
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  9. Doc-Byte Artificial Intelligence

    Doc-Byte
    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    3.398
  10. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    24.670
  11. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.081
    Zu den Wasserwerken; wenn der Strom weg ist, springen die Notstromgeneratoren an. Solange LKW’s Diesel bringen, können die den Notbetrieb im Grunde dauerhaft aufrechterhalten.
     
    Olec und legal gefällt das.
  12. Slayer

    Slayer
    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    24.360
    DuskX gefällt das.
  13. MuSu nässt sich ein

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    21.325
    Ort:
    H-Town
    Mein RIG:
    CPU:
    I bims, dem ZehBU
    Grafikkarte:
    I bims, dem Graffickkadde
    Motherboard:
    I bims, dem Motorbot
    RAM:
    I bims, dem Rame
    Laufwerke:
    I bims, dem Laufwegger
    Soundkarte:
    I bims, dem Saukadde
    Gehäuse:
    I bims, dem Gedöse
    Maus und Tastatur:
    I bims, dem Schadtsi und Dasdadoor
    Betriebssystem:
    I bims, dem Beschbielsisddem
    Monitor:
    I bims, dem Moddinor
    Mich gibts schon seit 1985.

    wusste wieder keiner
     
    Captain Tightpants und Enjoint gefällt das.
  14. 25Minus

    25Minus
    Registriert seit:
    8. August 2021
    Beiträge:
    386
    Aber ohne Strom wird´s doch in der Wohnung kalt!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fridtjof_Nansen#Expeditionsverlauf :spinner:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  15. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.662
    Ort:
    Österreich
    Will auch keiner wissen, deinen Geburtstag feiert ja sowieso keiner :no:
     
  16. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.104
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Muss dann sicherlich die eigentlich nicht übersehbare und gravierende Warnung vor einer folgenden Katastrophe gewesen sein. Tschernobyl war ja 1 Jahr später.
     
    Captain Tightpants, hellifanboy und MuSu gefällt das.
  17. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.195
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Deutsche Serie!
    Die Besetzungsliste gelesen und schon bin ich bedient! :ugly:
     
  18. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    24.670
    Ja, aber wenn Serien nicht vom Staatsfunk produziert werden, ist das Ergebnis nicht mal so schlecht.
     
  19. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Das Übergewichtige länger hungern können stimmt nur bedingt. Dazu brauchen sie ein Mindestmaß an Nährstoffversorgung.

    "Alle inneren Organe waren durch die Auszehrung um bis zu 40 Prozent leichter als bei normal genährten Erwachsenen.

    Die Hunger-Todeszone des Körpers beginnt also genau hier. Und zwar – egal, ob man zuvor dick oder dünn war: Ab 40, in Extremfällen auch 50, Prozent des Ausgangsgewichts versagt der Organismus. „Dicke Menschen würden nur dann etwas länger überleben, wenn sie genügend B-Vitamine im Körper hätten, mit denen die Fettspeicher in Energie umgewandelt werden könnten", sagt der britische Arzt Jeremy Powell-Tuck. Er hatte den Aktionskünstler David Blaine behandelt, als dieser im Jahr 2003 ganze 44 Tage lang ohne Nahrung in einem Glaskasten verbrachte. Also: Nein, dicke Menschen verhungern nicht langsamer, zehren nicht von ihren Fettpolstern wie von einem körpereigenen Lunchpaket. Die Abbaurate des Organismus ist bei jedem Menschen gleich"



    Beim Wiederhochfahren der Infrastruktur werden die sehr wahrscheinlich auch als erstes wieder bedient, wohl noch vor Krankenhäusern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2021
    Captain Tightpants gefällt das.
  20. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    9.225
    Dafür müsste man bis in die unteren Netzebenen steuern, wo Spannung anliegt. Das mag gehen, wenn Einrichtungen direkt am Mittelspannungsnetz hängen und man notfalls manuell gezielt einzelne Zweige freischalten kann.

    Aber ist natürlich auch nicht unproblematisch, denn wenn man wenige große Verbraucher in einem Netzabschnitt hat, dann verursachen deren Leistungsschwankungen natürlich auch starke Schwankungen in der Netzspannung und -Frequenz.

    Fernsteuerung funktioniert ja auch immer nur dann wenn Strom da ist.
     
  21. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.081
    Inwiefern wieder bedient? Mir fällt jetzt erstmal kein Grund ein, warum ein Wasserwerk wiederhochgefahren werden muss. Umschalten; von Normal- auf Notbetrieb sieht so aus, dass das Licht mal kurz flackert und der Generator brummt. Umschalten von Not- auf Normalbetrieb ebenso. Das passiert automatisch in Sekunden.
     
  22. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ja, es muss für das jeweilige Wasserwerk vorgesehen sein, wenn es direkt angesteuert werden soll. Dafür braucht es dann auch eine nötige Relevanz bzw. Größe.
    Aber es muss ja nicht das Wasserwerk direkt geschalten werden, sondern es reicht ja der Netzteil in dem es liegt.
    Hinzu kommt, dass so ein Blackout auch wirkliche mehrere Tage gehen muss, bevor der Diesel aufgebraucht ist und dann sind wir wieder bei dem Punkt wie groß und flächendeckend und damit wahrscheinlich ist der jeweilige Blackout?
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  23. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ja eben. Das ist immens vom Szenario abhängig, ob die Notstromreserven ausfallen. Bis es soweit kommt, muss echt richtig was im Argen liegen.
    Ich kann mich zumindest an keinen Stromausfall erinnern, bei dem auch das Wasser gefehlt hat.

    Eine andere Frage ist, ob solche Notstrommaßnahmen nicht eingespart wurden, speziell in kleinen Werken auf dem Land.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2021
    DuskX gefällt das.
  24. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.662
    Ort:
    Österreich
    Hör auf, den Leuten hier ihre Schnitzelfriedhöfe madig zu reden :no: :teach:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  25. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ach, es fehlte ja sowieso noch die Quelle:
    https://www.praxisvita.de/experiment-verhungern-fettleibige-menschen-langsamer-814.html

    Also kein Vorteil für die Diggen hier.

    "erinnert sich ein Teilnehmer, „jene, von denen wir dachten, sie seien stark, erwiesen sich als schwach. Jene, von denen wir dachten, dass die Sache sie umhaut, blieben standhaft.“ Männer, die vor dem Experiment noch als knallharte Feuerwehrleute Waldbrände bekämpft hatten, forderten nun Extradecken, weil ihnen selbst im schwül-heißen Juli zu kalt war."

    @Ulsterman

    "„Die neuere Hirnforschung hat gezeigt, dass das Gehirn zur Deckung seines wechselnden Bedarfs die Energie aus dem Blut aktiv anfordert“, sagt der Lübecker Internist und Hirnforscher Achim Peters, „und zwar indem der Energiefluss vom Blut ins Gehirn durch Angebot und Nachfrage reguliert wird."

    @legal
     
    Captain Tightpants und legal gefällt das.
  26. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.574
    :banana:
     
  27. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.029
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Das Gehirn ist der Markt, wie der Markt das Gehirn ist! Arrrr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2021
    Captain Tightpants gefällt das.
Top