Kostenlose (permanente) Teamspeak-Channel für euch !

Dieses Thema im Forum "Spieler suchen Mitspieler & Clan/E-Sportbereich" wurde erstellt von Opossum_LP, 4. März 2017.

  1. Hey Leute :)

    Wir von OpossumTS.net haben uns etwas vorgenommen : Wir wollen JEDEM Spieler, egal welchem Spieles oder Alters, die Möglichkeit geben über Teamspeak zu kommunizieren, und zwar nicht über öffentliche Channel, die man sich mit anderen teilt und auch keineswegs über Bezahlung.

    Deshalb stellen wie allen Gamern komplett kostenlos Teamspeak-Channel mit bis zu 6 Subchannels maximaler Qualität zur Verfügung – Ohne Mindestmitgliederzahl oder ähnliches.

    Zudem bieten wir euch viel Platz, einen angenehmen Ping, viele praktische Features eine freundliche Atmosphäre.
    Sollte das nun euer Interesse geweckt haben, schaut doch einfach mal auf unserer Website (www.opossumts.net) oder gleich im Teamspeak vorbei.

    Fragen könnt ihr einfach hier stellen oder mir an felix@opossumts.net schreiben :)

    Wir freuen uns auf euch
    Euer OpossumTS.net-Team :)
     
  2. Mr.P!nk

    Mr.P!nk
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    4.027
    Wow voll cool
     
  3. der.Otti Satans Little Helper

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    16.710
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
  4. Discord hat, meiner Meinung nach, keinerlei Vorteile gegenüber Teampspeak, außer dass es kostenlos ist. Bitte tu uns beiden den Gefallen und lass das einfach so im Raum stehen, ich hab jetzt keine Lust auf eine Diskussion :P
     
  5. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.959
    Nein, so eine Aussage kann man nicht im Raum stehen lassen:
    - Viel moderner. TS ist von UI Design irgendwo in den 2000ern stecken geblieben, Discord ist was das angeht sehr viel moderner und eben auch besser
    - Viel bessere Text/Chat Funktion. Um als TS Serverbetreiber Nachrichten durch die Leute zu Leute zu bringen, muss man nervige Popups, leicht zu übersehende Serverchatnachrichten oder tausend Subchannel erstellen mit Infos im Channelnamen
    - TS ist einfach nur eine Voice over IP Software, Discord ist mehr ein soziales Netzwerk. Bei TS hab ich teilweise 3 oder mehr Server gleichzeitig offen. Bei Discord bin ich gleichzeitig bei allen Communities angemeldet.

    Aber wenn man natürlich ein Geschäftsmodell hat, bei denen man den (allen?) Leuten kostenlose Teamspeakchannel verspricht, dann ist man natürlich davon überzeugt, dass es keinerlei Vorteile gegenüber Teamspeak gibt :)
     
  6. Der Sinn von Teamspeak war nie, ein soziales Netzwerk zu sein. Zudem kann das Design beliebig angepasst werden. Nachrichten kann man unter anderem mit Bots, die ja für Discord sowieso kaum existieren, verbreiten. Da es für Discord keine Bots & API's gibt, ist es in seinem Umfang sehr stark limitiert & kommt für UNS daher nicht im Frage.

    Zudem finde ich die Bezeichnung "Geschäftsmodell" für eine Community, die Sachen verschenkt sehr amüsant.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2017
  7. St@lker

    St@lker
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    23.966
    Ort:
    Valhalla
    Wer benutzt denn noch Teamspeak?

    Antwort: Alle die Discord noch nicht ausprobiert haben.
     
  8. der.Otti Satans Little Helper

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    16.710
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
  9. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.959
    Selbstverständlich gibt es eine API: https://support.discordapp.com/hc/de/articles/212889058-Offizielle-Discord-API

    Und ja, du kannst das Aussehen von TS ändern, aber nicht die Grundstruktur. Und die ist meiner Ansicht nach extrem veraltet. Aber bis zu Discord gab es keine brauchbare Alternative.

    Die Bezeichnung "Geschäftsmodell" ist genau passend ;)
     
  10. TS war mal ne feine Sache vor so 10 Jahren, aber seitdem es Discord gibt, sehe ich da einfach keinen Sinn mehr hinter TS
     
  11. Die-Fette-Elke Die Fetteste Sau der WELT

    Die-Fette-Elke
    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.458
    Ort:
    Hier
    Was ist denn discord schonwieder? Und was ist so schlimm an ts?

    Wie so ein Programm, was still in der taskleiste verschwindet und man nur 5sek im blick hat, für eine ui hat ist doch völlig egal?!

    Und wieso sollte man in mehreren Channeln gleichzeitig sein wollen?



    Erinnert nicht gerade an die Zeit, xfire, msn, icq,... Und was es sonst noch gab. Am ende ist alles Facebook / steam geworden. Inzwischen teilt es sich wieder... Merkwürdiges verhalten.



    Abgesehen davon gibt es einen gspb ts der public verfügbar ist. In dem jeder channel mit pw erstellen kann.
     
  12. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.959
    Ich liebe "Das haben wir schon immer so gemacht"-Argumentationen :) Höre ich beruflich ziemlich oft und am Ende gewinnt dann meistens doch der Fortschritt.

    Die Antwort auf deine Frage steht ein paar Beiträge weiter oben.
     
  13. Die-Fette-Elke Die Fetteste Sau der WELT

    Die-Fette-Elke
    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.458
    Ort:
    Hier


    Naja antwort. Hört sich eher an wie: Es ist neu, hübsch, gratis, und mann kann mit noch mehr leuten gleichzeitig reden?. Bis auf gratis sehe ich keine Vorteile für mich persönlich. Eventl. Bin ich aber einfach nicht mehr die Zielgruppe.

    Der Service von den Leuten hier ist jedenfalls nett.



    Und Ich bin per se nicht gegen neues man sollte das nur ordentlich begründen können.



    Ich stell doch jetzt auch nicht ein neues Ampel design (oder gar farben) vor nur weil der Pfeil schöner ist oder eine Farbe davon für Zeitraum x gratis ist. (ja schlechter vergleich ist aber auch noch früh)



    Wie gesagt bin nur als user auf dem ts unterwegs nicht als Admin vl ist es ja viel besser "auf der anderen Seite". Aber das interessiert mich herzlich wenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2017
  14. DarkFacility

    DarkFacility
    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    48

    Ich bin vor ca. einem halben auf Discord umgestiegen und die Vorteile liegen für mich in den folgenden Punkten:

    - man hat einen Textchat (und es ist mehr als nur Text, man hat z.B. Emoticons, für Links gibt es eine Preview, man kann Bilder direkt hochladen und man kann benachrichtigt werden, falls man mal nicht online ist, sofern es neue Nachrichten gibt)
    - man kann auf mehreren "Servern" gleichzeitig sein (zwar nicht sprechen, aber zumindest immer chatten); die "Server" werden bei Discord durch die Communities ersetzt und hat es so wesentlich einfacher, vielen Communities zu folgen
    - man kann Freunde hinzufügen und mit denen auch privat sehr leicht schreiben
    - man kann sehen, was die Leute in der Community spielen (sofern der Account mit Steam oder Twitch verbunden wurde, andere Spiele klappen meist auch so)
    - eine Inkognito Funktion
    - ein Overlay in Spielen, sofern man im Sprachchat ist
    - modernes Design

    Ich habe jetzt sicher das ein oder andere vergessen, aber das sind so die Dinge, die sich stark von Teamspeak abgrenzen. Man merkt vor allem, dass es nicht primär um Sprachchats geht, sondern vielmehr andere Gebiete (Spiele oder Textchat) mit einbezogen werden, sodass man vielmehr in einem Programm integriert.
    Mal abgesehen davon, dass es kostenlos ist, hat es tatsächlich viele neue Sachen, die ich tatsächlich auch aktiv nutze.
    Wenn du natürlich immer mit den gleichen Leuten, auf die gleiche Art und Weise kommunizierst, brauchst du wahrscheinlich nichts anderes und dir reicht TeamSpeak. Aber die Möglichkeiten von Discord sind eben vielfältiger und dadurch für andere Leute eben interessanter.


    Die größten Nachteile aus meiner Sicht:
    - Wie finanzieren die sich?
    - Was machen die mit den Daten?


    @Opossum_LP: Ist das Opossumts jetzt sowas wie ein Clan, der sich gerade neu gegründet hat?
     
  15. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.959
    Es ist ja auch in Ordnung, wenn du die ganzen anderen Funktionen nicht brauchst. Ich störe mich halt an so Aussagen wie von Opossum_LP, dass es außer kostenlos keine Vorteile geben würde und damit die Diskussion beendet sei.

    Übrigens ist ja auch Teamspeak für dich als User kostenlos, nur Serverbetreiber bezahlen (und das nicht wenig).
     
  16. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    21.489
    Als doch jahrelanger (erfolgreicher höhö :ugly:) Betreiber eines TS-Servers kann ich dir vl. ein paar Tipps geben.

    Es ist zwar schön dass du Gratis-Channels verteilen willst, ob du damit hier "Erfolg" hast, sei dahin gestellt. Beim ersten Verbinden wird man erstmal zugespammt, find ich zumindest nicht so prickelnd.

    Channel erstellen kann ich zudem auch nicht, irgendwas mit Verifizierung ... bla.

    Von meinem Server kann ich dir sagen, dass ich viele Besucher von der Serverliste habe die im Client eingebaut ist. Hab auch manche gefragt warum sie hier sind, es gäbe doch Server in deren Ländern wo besserer Ping usw. möglich wäre. Antwort war meistens dass man ohne Bullshit Channels erstellen könnte und man auch sonst nicht durch irgendwas genervt wurde. :ugly:

    Ein weiterer Grund war (so zumindest von einigen) dass der Server beim zweiten Verbinden noch online war, bzw. allgemein erreichbar war. Das klingt jetzt logisch, aber wenn ich mir deine Uptime ansehe (TSViewer) dann hast du seit 29.07.2016 mittlerweile 14 Tage Downtime geschafft. Wenn ein TS nicht erreichbar ist (und ich bin Random-User X mit Freunden Y) such ich mir einen neuen, logisch.

    Ohne jetzt angeben zu wollen (ok vl. doch :ugly:) hab ich auf meiner Kiste laut TSViewer 99,89% (14.03.2015) und laut http://ts3list.2x.to 99,56% Uptime.



    Zu Discord: Natürlich ist es UI mäßig viel besser. Insbesondere der persistente Chat ist toll, das Bilder gleich angezeigt werden sowieso. Nachteilig ist halt wie sich die finanzieren. Mit Stickern und anderem Zeug glaub ich nicht dass es sich tragen kann. Kann gut sein dass es Discord in 5 Jahre nicht mehr gibt. Raidcall wurde auch mal gepusht, Clans/Gilden? mit Raidcall im Namen ... mittlerweile halte ich die Seite von wo man das Runterladen kann nicht für seriös. :ugly:

    Serverstandort ist natürlich auch ein "Problem". Da kann ich nur von mir sprechen, aber als Österreicher bin ich lieber mit dem Server in Österreich (niedriger Ping). Da Discord aber Deutschland als Standort hat, dürfte das für viele hier kein Problem sein.

    32 Slots sind gratis, auch für den Serverbetreiber. 512 NPL kriegt man eh nicht mehr vernünftig.

    Ansonsten kosten zB 128 Slots im Jahr 100$. Bei den Serveranbietern sicherlich weniger, aber ob man das will?


    Edit: Weil ichs grad sehe, Speex in fast jedem Channel? Ernsthaft?! :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2017
  17. o0Julia0o

    o0Julia0o
    Registriert seit:
    3. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Teamspeak finde ich einfach viel übersichtlicher.

    Discord ist nicht portable, das ist ein Riesennachteil. Es startet auch langsamer. Ist einfach klobiger.

    Gibt es für Discord eigentlich Plugins, wie ein Soundboard(ohne VirtualAudioCable, etc. - ein richtiges Plugin)?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top