Kreditkarte+Bankkonto

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von solvarr, 24. September 2018.

  1. solvarr

    solvarr
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    925
    Hallo liebe Leute.

    Da ich vor kurzem bei einem kleinen Unternehmen angefangen habe, welches Weltweit vertreten ist, brauche ich eine Kreditkarte für die regelmäßigen Auslandseinsätze. Jetzt ist es leider so das ich mit meinem Sparkassenkonto nicht wirklich zufrieden bin ( schlechte Beratung, Netflix nicht per Lastschrift möglich, usw...), würde ich die Gunst der Stunde nutzen und mir gleich ein neues Konto zulegen.

    Jetzt ist leider die Auswahl doch recht groß, wobei hier noch die zusätzlichen Angebote wie Bonusprogramme und Versicherungen mit rein spielen. Auch mit den Gebühren und Kosten ist das so eine Sache.

    Deswegen:
    1. Habt ihr eine Kombo Kreditkarte + Bankkonto die ihr empfehlen könnt? Warum?
    2. Wie schauts aus mit dem Bonuszeug? Nützlich? Vorallem die Versicherungen(Reise, Mietauto) klingen erstmal nett aber hat da jemand Erfahrung?

    Würde mich über n paar Tipps freuen.
     
  2. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    15.774
    Die Dkb hab ich, weil das Aktivkonto nichts kostet und man die Kreditkarte weltweit zum kostenlosen Geldabholen verwenden kann.
     
  3. Butterhirsch Der mit dem Hirsch tanzt

    Butterhirsch
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.856
    Ort:
    /dev/null
    Dies. Sind einfach ungeschlagen und man moechte sich beim Webinterface nicht sofort spitze Gegenstaende ins Hirn rammen.
     
  4. fleischerfaust

    fleischerfaust
    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    587
    Habe auch meine Kreditkarte bei der DKB und bin immer zufrieden gewesen. Sowohl im Ausland als auch in Deutschland.
     
  5. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    4.808
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    DKB.
    Abheben und bezahlen ist weltweit mit Kreditkarte kostenfrei.

    Ausnahme sind natürlich Gebühren die der Automat verlangt, wie in Deutschland bei den meisten Kreisparkassen und Volksbanken.

    Einziges Manko: Man kann mit der KK nur 1000€ pro Tag abheben, unabhängig vom Limit.
     
  6. Fane

    Fane
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.992
    DKB ist gut, kann ich auch nur empfehlen. Alternativ noch die Comdirect, hat ähnliche Konditionen und zusätzlich kann man Google Pay nutzen - falls das für dich interessant ist.
     
  7. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.345
    DKB wurde schon genannt - aus Erfahrung würde ich noch ein paar weitere Ersatzkarten von anderen Banken empfehlen, falls die DKB-Karte nicht akzeptiert wird (kommt immer mal wieder vor).

    Revolut und Transferwise bieten z.B. beide kostenlose Karten an und lassen sich ganz einfach übers Internet beantragen. Jeweils 500€ für Notfälle drauf und du bist gut abgesichert. Reise so seit Jahren und komme gut damit aus.
     
  8. solvarr

    solvarr
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    925
    Ne idee warum die nicht akzeptiert wird?
     
  9. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.345
    Viele: Die Verbindung zu VISA klappt nicht, die DKB sperrt die Karte aus Sicherheitsgründen, wenn du plötzlich in einem anderen Land bist, manche Shops akzeptieren nur Mastercard, der Zahlungsdienst des Shops akzeptiert Karten der DKB/aus Deutschland nicht, deine Karte wurde geskimmt und gesperrt, es hakt bei der Umrechnung von € in die Landeswährung etc. Mir hat ein Geldautomat sogar schon die Karte verschluckt, weil ich den PIN 1x falsch eingegeben habe. Ohne Möglichkeit, diese wieder zu bekommen.

    Es passiert nicht oft und die DKB ist meiner Erfahrung nach sogar zuverlässiger als die anderen von mir aufgezählten Anbieter, aber alles das kann auf internationalen Reisen leicht passieren.
     
  10. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.416
    Ort:
    42
    Mich überrascht ja, dass die ING Diba noch nicht genannt wurde, deren Angebot umfast auch Kreditkarte und Konto mit weltweitem kostenlosen abheben. Einziges Manko: Wenn 50 Euro oder mehr auf dem Konto sind, muss bei kurzer Zeit mindestens 50 Euro abgehoben werden, wenn du Bargeld am Automaten holst.Bin damit jedenfalls super zufrieden und auch der Anrufservice ist top ohne bislang lange Wartezeiten.

    Was bei beiden Angeboten nicht sofort auffällt: DKB als auch ING nutzen Debit Kreditkarten. Dadurch wird das Geld immer direkt vom Konto abgebucht statt einem monatlich verrechnetem Kreditkartenkonto. An ausländischen Autovermietungen z. B. kann das Probleme machen, da die oft nur klassische Kreditkarten annehmen. Daher würde ich in deinem Fall unabhängig von der Kontowahl nochmal eine echte (leider kostenpflichtige) Kreditkarte dazuholen. Geht je nachdem direkt über die Bank, ich habe gute Erfahrungen mit der Amazon Kreditkarte der LBB gemacht die kostet auch nur 20 Euro pro Jahr.
     
  11. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    15.774
    Wichtiger Punkt. Zwei KK sind sehr sinnvoll.
     
  12. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.416
    Ort:
    42
    Diese Punkt lässt sich allerdings vermeiden, in dem man der Bank bescheid gibt, dass man zum Datum X in einem bestimmten Land ist.
     
  13. Krabbler Joghurtäffchen

    Krabbler
    Registriert seit:
    18. Februar 2000
    Beiträge:
    104.257
    DKB haben einige in meinem Familien-/bekanntenkreis und sind sehr zufrieden. Ich bin damals (vor ca. 8 Jahren) zur comdirect gegangen, einfach, weil ich keine persönliche Beratung in einer Filiale brauche und ich keinerlei Kontoführungsgebühren bezahle. Bargeldabhebungen im EU-Ausland per VISA, im EU-Inland per Girocard kostenlos. Webinterface ist einwandfrei. Ich kann's nur empfehlen. :yes:
     
  14. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    12.283
    Ort:
    H-Town
    Mein RIG:
    CPU:
    I bims, dem ZehBU
    Grafikkarte:
    I bims, dem Graffickkadde
    Motherboard:
    I bims, dem Motorbot
    RAM:
    I bims, dem Rame
    Laufwerke:
    I bims, dem Laufwegger
    Soundkarte:
    I bims, dem Saukadde
    Gehäuse:
    I bims, dem Gedöse
    Maus und Tastatur:
    I bims, dem Schadtsi und Dasdadoor
    Betriebssystem:
    I bims, dem Beschbielsisddem
    Monitor:
    I bims, dem Moddinor
    IngDiBa. Für die Gründe kannst du einfach die obrigen Antworten nehmen und das DKB ersetzen :ugly:
     
    Goof und Thandor gefällt das.
  15. Teiler

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Eigentlich egal. Such dir eine aus, bei der für deinen Einsatz die besten Vorraussetzungen gegeben sind. Aber nimm auf jedenfall eine "richtige" Kreditkarte, keine Debit, außer die Debit hat auch gestanzte Nummern. Aber selbst da, wenn Debit draufsteht, finger weglassen. Warum? Weil du sonst im Ausland schwer bis gar nicht an einen Mietwagen kommst, und da brauchst du zwingend eine Kreditkarte, außer es ist von der Firma reserviert mit einem Allumfassenden Zahlungsmittel (Full-Credit-Voucher oder Firmenkonto hinterlegt).

    Ansonsten feel free..
     
  16. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    4.808
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Oder man sagt denen direkt, dass man viel reist und deshalb die Karte überall und immer funktionieren soll.

    Ich hab ja keine Lust denen ständig alle Reisepläne zukommen zu lassen, ist ja ein Heidenaufwand.
     
  17. Der Müllmann Der den Abfall hält

    Der Müllmann
    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    37.235
    Ort:
    Nordhorn (lel, als ob)
    Wobei selbst im Notfall alles kein Ding ist. Waren mal auf Bali und die Kreditkarte wurde kurz nacheinander von 3 Automaten nicht erkannt, da wurde dann auch die Kreditkarte gesperrt weils denen spanisch vorkam dass innerhalb von 3 Minuten von 3 verschiedenen Terminals auf Bali Geld versucht wurde abzuheben. :ugly: Ein 20-Sekunden-Anruf und das war aber wieder geklärt. Ob man diesen Automatismus abstellen kann weiß ich aber nicht.
     
  18. Wasserstoff [np] natürlich plond!

    Wasserstoff [np]
    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    ung?
    Ich habe der DKB nie Bescheid gegeben über Reisen. Die ersten Jahre der KK bin ich auch nie gereist, dann auf einmal beruflich sehr viel und spontan. Habe immer überall Geld bekommen. Brasilien, Malaysia, USA, Australien, Neuseeland, China, Russland, Japan. Hat die Bank offensichtlich nie interessiert. :nixblick:
     
  19. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.416
    Ort:
    42
    Geht mir bei der ING auch so, hatte dahingehend bislang nicht gehabt. Und ich vermute, dass Sperrungen bei nahezu jeder Bank auf ein ungewöhnliches Nutzungsverhalten zurückzuführen (eben sowas wie drei verschiedene Automaten in 5min zu besuchen) sind. Was ja auch gut ist, Anrufen um sich wieder freischalten zu lassen kann man bei Onlinebanken immer, traditionelle Banken sind da oft schwieriger. Wer wirklich sicher sein und Sperrungen vermeiden will, hat dennoch immer die Möglichkeit bescheid zu geben.
     
  20. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    6.530
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    SMSL AD18, SPEAKA USB DAC + Sabaj PHA2 Kopfhörerverstärker
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    DELL U2414H
    Stimmt so nicht. Bezahlen per Kreditkarte kostet bei der DKB 1,7% vom Umsatz! Kann ich sogar belegen, weil ich in Schweden dieses Jahr 2 Wochen lang nur mit der Kreditkarte der DKB bezahlt habe.
     
  21. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    4.808
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Ist zwar richtig, als als Aktivkunde wird das Geld auf dem Girokonto wieder gutgeschrieben.
     
  22. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    6.530
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    SMSL AD18, SPEAKA USB DAC + Sabaj PHA2 Kopfhörerverstärker
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    DELL U2414H
    echt? oh das muss ich mal prüfen
     
  23. endmaster

    endmaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.956
    Ne bei der DKB wird am 22. jeden Monats mit dem DKB-Girokonto verrechnet.

    Bei der DKB kann man keine Beträge unter 50€ mehr abheben btw.
     
  24. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    6.530
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    SMSL AD18, SPEAKA USB DAC + Sabaj PHA2 Kopfhörerverstärker
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    DELL U2414H
    Kann ich so bestätigen.
    Wenn man allerdings Geld auf das Kreditkartenkonto eingezahlt hat, dann wird das sofort von diesem Betrag erstmal abgebucht. Ist Kein Geld mehr drauf, wird natürlich gesammelt und vom Girokonto monatlich abgerechnet so wie bei jeder anderen KK auch.
     
  25. mo_ne

    mo_ne
    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    6.287
    Ort:
    der Muffe gepufft
    Ich hatte mit meiner ING DiBa Visakarte noch nie Probleme beim Automieten, weder mehrfach in Spanien noch in Großbritannien. Auf der Diba Kreditkarte steht übrigens auch kein Debit drauf, sie wird auch überall problemlos wie eine ganz normale Kreditkarte akzeptiert (in diversen Ländern probiert).
     
  26. Teiler

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Es gibt auch Debit und Kredit Karten. Das isnd praktisch 2 in 1. Das scheint die ING zu machen. Mein Bruder ist bei der DKB und auch da isses ne kombi Karte wo nicht mehr Debit drauf steht. Ich wollte es auch nur erwähnt haben, denn wenn Debit dann Automiete doof ;)
     
  27. solvarr

    solvarr
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    925
    Also erstmal danke für die vielen Antworten.

    1. Ja es sollte schon Kreditkarte sein, weil es sein kann das sich spontan was ändert und ich evtl mich selber um Mietwagen und Hotel kümmern muss.
    2. Wie es aussieht funktionieren die meisten Karten in Europa, wahrscheinlich USA ... Jemand erfahrungen mit Südamerika, und Asien gemacht?
     
  28. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.120
    Ort:
    Augsburg
    Ich bin seit etwa 2 1/2 Jahren bei der INGDiba und hab keinerlei Probleme bisher gehabt. Kreditkarte wurde benutzt in Schweden, USA, GB. Meine Schwester, ebenfalls bei der Diba war letztes Jahr für ein paar Wochen in Asien unterwegs (Japan, China,...) und hatte ebenfalls keine Probleme.
     
  29. mo_ne

    mo_ne
    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    6.287
    Ort:
    der Muffe gepufft
    Ich weiß, deshalb wollte ich ja nur darauf hinweisen, dass die Diba keine der vielfach kritisierten reinen debit Karten nutzt, sondern eine ein Einsatz vollkommen unproblematische Kreditkarte. Nur die Abrechnung erfolgt halt "unverzüglich" auf den Girokonto.
     
  30. kpuhkr

    kpuhkr
    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    659
    Dann sollte eigentlich der Arbeitgeber dir eine Firmenkreditkarte stellen. Ich würde den Teufel tun und ggf. für mehrwöchige Aufenthalte da in Vorleistungen zu gehen.

    Die Karte der Ing-DiBa ist grundsätzlich unproblematisch, hat aber 1,75% Fremdwährungsentgelt. Dadurch dass sie aber sofort das Konto belastet (bzw. mit 2 Tagen Verzug) würde ich sie im Firmeneinsatz aber auch nicht unbedingt nehmen, da für Kaution usw. natürlich entsprechend viel auch drauf sein muss.
     
  31. solvarr

    solvarr
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    925
    Wir haben keine Firmen Kreditkarte. -> Es kann halt vorkommen das man sich manchmal selbst um seine Fortbewegung und Hotel kümmern muss. Beim Hotel ist dies in gewisser hinsicht sogar vorteilhaft, weil nicht zwingend nur der Hotelpreis erstattet wird sondern der übliche Satz der für das Land gilt, d.h wennste auf Montage bist kannst du dir so noch ne Extrawurst verdienen.

    Hab jetzt mal ne Mail an die INGDiba geschrieben ob man das evtl abschalten kann.
     
  32. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    4.808
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Das ist ein völlig normaler Vorgang und für den Arbeitnehmer finanziell ganz sinnvoll. Wenn der AG nämlich nicht die Hotelrechnung zahlt sondern eine Übernachtungspauschale, dann kann man in irgendeinem Winzzimmer pennen und bekommt die Differenz netto in die Tasche.

    Mit Firmenkreditkarte wäre das ungleich komplizierter oder ganz unmöglich.
     
    legal gefällt das.
  33. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    42.125
    Ort:
    Avatarbild made by SpeedKill08
    Manche machen sich das zum Hobby wie ich hörte:D

    Bei Firmenkreditkarten rennt man nur den Belegen hinterher. :bse:
     
  34. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    42.125
    Ort:
    Avatarbild made by SpeedKill08
    Ich denke übrigens darüber nach die Bank zu wechseln. Bin bei der ING Diba, aber weil die noch nicht wissen, ob sie bei GooglePay mitmachen, mach ich vielelicht zumindest ein weiteres Konto bei einer Bank auf, die es hat.

    Zur Wahl stehen Commerzbank und N26. Erstere gefällt mir gut, weil sie im Zweifel ein Depot bieten. Zudem arbeiten wir geschäftlich mit denen zusammen.

    Hat jemand da Erfahrungen? Beide Konten sind kostenlos.
     
  35. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.345
    Beide Konten eröffnen. Ich persönlich bin ein Fan von Digital-Banken, aber ich würde ihnen niemals mein gesamtes Gehalt anvertrauen - ein Update & die App funktioniert beispielsweise nicht mehr (eine funktionierende Webseite als Alternative haben dese Fintechs meist nicht).

    Auf jeden Fall den Hauptteil des Geldes auf einer "alten" Bank lassen, da es dort mehr Möglichkeiten gibt, darauf zuzugreifen. Ein Dauerauftrag ermöglicht dir dann ganz unkompliziert, die meisten Fintech-Innovationen doch noch zu nützen.
     
  36. Mr.P!nk

    Mr.P!nk
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    3.561
    Bin n26 kunde. Super zufrieden seit 2 Jahren. Nutze ich nur noch. Habe vor mein altes Hauptkonto zu kündigen (DB) mache ich aber absichtlich wegen dem Schufa Score nicht, weil der sinkt wenn man ein so lange genutztes Konto sinkt. Will 99% Score haben.
     
  37. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.416
    Ort:
    42
    OT: Die Schufa ist der reinste Mist. Was die an Wechseln so alles abstrafen, naja... Leider kommt man an ihr nicht vorbei.
     
  38. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    42.125
    Ort:
    Avatarbild made by SpeedKill08
    ich würde wohl die DiBa behalten und eine der beiden genannten dazu nehmen und dann mit Daueraufträgen arbeiten.
     
  39. solvarr

    solvarr
    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    925
    Kurze Info am Rande -> INGDiBa sagt
    "
    Die Umsätze mit der VISA Card werden, genauso wie bei Ihrer girocard, immer sofort Ihrem Girokonto belastet. Eine individuelle Reglung oder eine andere Kreditkarte mit monatlicher Verrechnung bieten wir nicht an.
    "
    Also ist das leider nicht wirklich ne Option leider.
     
  40. endmaster

    endmaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.956
    Was spricht denn gegen die DKB? Die bucht einmal im Monat ab.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top