[Kritik] Zweifel an der Sozialkompetenz in der Moderation

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Kogenta, 22. Oktober 2019.

  1. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    12.291
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    Gigabyte RTX 3080 Ti Gaming OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4 3600Mhz
    Soundkarte:
    Asus Xonar
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Asus Rog Spatha und Logitech G915 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    Keine Sorge so ist es schon. Wenn du gesperrt bist kommt so eine Nachricht.
     
  2. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    Das die "Öffentlichkeit" von sowas erfährt, hat schon einen Sinn. Wenn nicht kommuniziert wird, ab wann man ein bestimmtes Verhalten in einem Thread nicht mehr duldet, dann kann sich auch niemand daran halten. Die Forenregeln sind, in etwa so wie Gesetze auch, so gestaltet, dass sie Interpretationsspielraum lassen. Damit liegt es an den Moderatoren diesen Interpretationsspielraum zu nutzen, und deutlich zu machen, wo sie die Grenzen ziehen. Gerichte machen das in dem sie Urteile veröffentlichen. In Foren geht das halt nur, in dem man den Post kenntlich macht der gegen die Regeln verstoßen hat.
    Das Problem ist einfach, dass, wenn das nicht gemacht wird, es nur zu missverständnissen und Mehrarbeit für die Moderatoren führt, weil unter Umständen nicht klar ist wo die Grenzen gezogen werden.
     
  3. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Zum einen bekommt der User eine Benachrichtigung; das ist auch sinnvoll, weil manche User nur einen Post in dem Thread verfassen und den Thread ignorieren. So würden sie keine Info bekommen. Das hat ja in der Vergangenheit mit älteren Versionen des Forums schon zu Diskussionen geführt. Zum anderen finde ich es sehr gut, dass das öffentlich passiert. Oftmals werden Sanktionen ja ausgesprochen nachdem jemand da ein Fehlverhalten gemeldet hat. Wenn wir das dann nur mit dem User ausklamüsern, dann bekommt derjenige das nicht mit, der die Meldung verfasst hat. Den müsste man dann separat auch noch anschreiben und das erklären. Zudem ist das so auch ein Hinweis an andere User was wir wie ahnenden und sanktionieren. Es ist ein direktes Feedback an die Community, welches so verloren gehen würde.

    Zur Kick/Ban-Thematik: wir haben hier 3 Stufen, die es eventuell in anderen Foren nicht gibt:

    • Verwarnung
    • Temp-Kick/Kick
    • Ban

    Wie wird denn ein Ban in anderen Foren kommuniziert? Schreibt man dann dauerhafter Ban, wenn der User sich nicht mehr anmelden darf? Das ist imho sehr irreführend. Entweder man ist gekickt und darf sich wieder anmelden oder man ist gebannt und darf sich nicht mehr anmelden.
     
    Bethoniel und ak666mod gefällt das.
  4. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    7.337
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz + be quiet! Dark Rock Slim Kühler // AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX + MSI MAG CoreLiquid 240R, 240mm (306-7ZW1B31-813)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350 // MSI B550-A Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 // 32GB Patriot Viper Steel DDR4-3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 NVMe // 1 TB Samsung 970 Evo M.2 NVMe // 1 TB Crucial MX500
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700 + 500 Watt be quiet! Pure Power 10
    Maus und Tastatur:
    Logitech G300s + Logitech G213
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro // Windows 11 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W // iiyama GB3466WQSU-B
    Das kann man ja trotzdem machen, wenn Leute über die Stränge schlagen. Nur halt ohne direkte Anrde an einzelne User mit: "du bist für x tage gesperrt, weil du dies oder jenes getan hast"

    edit: jetzt hat sich der Post mit dem von @Pat Bateman überschnitten.

    Warum sollte jemand, der mehrfach gegen die Regeln verstoßen hat sich überhaupt mit neuem Namen wieder anmelden dürfen? ;-)

    Mir wäre jetzt zumindest kein Forum bekannt, wo dies erlaubt wäre, das GS Forum ist da tatsächlich die Ausnahme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2019
  5. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Wie MadCat das ja schon im Thread hier erwähnt hat, sind wir recht lax was das Ahnden von Off-Topic-Posts betrifft. Wir haben solche Posts, wenn sie zu einer sinnvollen Diskussion geführt haben, in einen separaten Thread ausgelagert, um den originalen Thread vernünftig weiterlaufen zu lassen. Das ist immer eine Frage, wie sehr das den Thread belastet. Posts, wo über Mod-Entscheidungen diskutiert werden, haben aber generell in Threads nichts zu suchen. Das kann man am besten per PN mit dem entsprechenden Mod klären. Das führt in den Threads nur zu weiteren Problemen, wenn da lang und breit über Mod-Entscheidungen diskutiert wird.

    Die News-Threads sind ja noch mal was besonderes. Da geht es ja um die News; da sollte man schon beim Topic bleiben. Der Vorschlag von MadCat, dass wir mit Erstellen des Threads darauf hinweisen, dass Off-Topic-Posts sanktioniert werden, finde ich sehr gut. Dann ist jedem User klar, dass er sich ans Thema halten soll und es entstehen da keine Missverständnisse und ständige Diskussionen.So die Theorie; die Praxis wird aber leider wohl anders aussehen.
     
    der.Otti und Fiesfee gefällt das.
  6. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Na, wir sind halt sehr liberal und erlauben den User trotz Kick eine Neuanmeldung - mit anderem Nick versteht sich. Ich finde das auch vernünftig. Man sollte jedem User zugestehen, dass er sich neu anmeldet und dann die Möglichkeit hat sich vernünftig und im Rahmen der Regeln am Forenleben zu beteiligen. Wenn er dauerhaft die Regeln missachten, dann haben wir ja noch den Ban. Solche User gibt es leider auch, aber sie sind Gott sei Dank in der Minderheit. Viele User, die einmal gekickt wurden, halten sich danach an die Regeln und wir haben null Stress mit ihnen.
     
    der.Otti und ak666mod gefällt das.
  7. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    12.291
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    Gigabyte RTX 3080 Ti Gaming OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4 3600Mhz
    Soundkarte:
    Asus Xonar
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Asus Rog Spatha und Logitech G915 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    *zwinker* :wahn::ugly:
     
  8. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Aus meiner Sicht ist das in Ordnung. Sowas ergibt sich nun mal auch in einem Gespräch. Mir geht's mehr um die Leute, die nur in den Thread kommen und gleich die Diskussion an sich reißen wollen, in dem sie z.B. mit diesen "Sperr mich doch"-Posts nerven usw.
     
  9. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Wir planen dafür auch den Einsatz eines XenForo-Plug-Ins, das insbesondere das Thema Verwarnungen bzw. die Informationen an die betreffenden User verbessern soll. Das wäre u.U. auch mit einer klareren Struktur an Sanktionen verbunden, die sich mit dem Plug-In mehr automatisieren lassen, aber das kann noch etwas dauern, weil pinboard-spezifische Umstände ins Spiel kommen, die sich ggf. mit dem Plug-In nicht so einfach abbilden lassen.
     
    ak666mod gefällt das.
  10. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    IMO ergibt unsere Einteilung auch mehr Sinn, aber wenn's nahezu überall anders wäre und damit Missverständnisse auslöst, sollten wir darüber nachdenken, unsere Begrifflichkeiten anzupassen oder sie deutlicher zu kommunizieren.
     
    ak666mod gefällt das.
  11. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.208
    Und dennoch ist die Situation in dem Thread letztendlich mit Hohn und Häme eskaliert und hier stellt sich für mich nach wie vor nicht die Frage ob Verwarnung, Ban, Kick oder whatever sondern wie man als Mod hier schlagfertiger solchen Schaumschlägern den Wind aus den Segeln nehmen kann.
    Man könnte so einem ja auch einfach süffisant bzw. polemisch kurz antworten mit einer humoristischen Einlage in Bezug auf China und Diktatur um ihn einfach doof da stehen zu lassen oder gar nichts antworten und einfach seinen Post ins Leere laufen lassen. Selbst ein einfacher :ugly: von euch unter seinem lächerlichen Post hätte gereicht.
    Dann hättest du die User bestenfalls sogar eher auf deiner Seite, niemand hat seinen Post wirklich ernst genommen am Anfang oder gar wirklich beachtet.

    Und last but not least: Gerade wenn ihr wisst, dass ein User eh gerne dazu neigt zu provozieren, dann hätte dieser sicherlich irgendwann erneut provoziert aber in einem anderen Kontext und dann ... ZUGRIFF :teach:


    PS: Das Forum hier ist schon wirklich ganz fürchterlich schlimm zensiert und diktatorisch. Sieht man an diesem Thread. Und dann noch die Grünen Modbadges. Wusst ich doch, grünlinksversiffte Moderation mit stalinistischen Methoden chinesischer Ausprägung hier :no: :ugly:
     
  12. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.775
    Ich sehe da keinen wirklichen Handlungsbedarf. Ob nun jemand einen Kick, einen Bann oder nur eine Sperre kassiert ist doch für den Rest der User erstmal zweitrangig.
    Wichtig finde ich aber die Information, was an einem Post sanktionswürdig war. In dem auslösenden Fall scheinen ja Einige den Ursprungspost nicht sonderlich schlimm gefunden zu haben. Wenn man deutlich macht was der Verstoß war ist es für die anderen User einfacher. Manche behaupten ja, dass man für abweichende Meinungen (abweichend von wem auch immer) gekickt wird. Wenn ersichtlich wird, dass es z.B. um wiederholte Provokation ging erlaubt es auch den anderen Usern weiterhin, eine vom Durchschnitt abweichende Meinung unbesorgt zu vertreten (sofern da natürlich die Regeln eingehalten werden).
     
    der.Otti, Bethoniel und MadCat gefällt das.
  13. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.830
    Gekickt?! :hmm::ugly: Naja, Spaß beiseite - mir ist schon klar dass das intern einfach mal so definiert wurde, aber es ist eben trotzdem egal wie man es nennt, denn es macht für den betroffenen User keinen wirklichen Unterschied, weil er sich doch so oder so neu anmelden müsste wenn er wieder dabei sein will. (was er natürlich kann, wenn er nicht auf den Kopf gefallen ist)

    Ich kenne die Einteilung übrigens nur als temp, soft und hard ban. Gekickt wird man vom Server oder aus einem Chat, aber eine Sperre die einen Nutzer zeitweise oder dauerhaft ausschließt bzw. aussperrt ist für mich immer ein Ban=Sperre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2019
  14. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    32.803
    Ort:
    Mystery Babylon
    Gab es dafür nicht sogar früher die kickipedia? :hmm: Also das die user zumindest schauen können, wie lange die Verwarnung noch geht und was man sich besser nicht mehr erlauben sollte.
    Benenne dich einfach von "MadCat" zu "SweetyCat" um und dich werden dich Leute gleich ganz anders anschauen :) :ugly:
     
  15. der.Otti arachnophiler Fant

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    23.063
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Echt jetzt? :ugly:
     
  16. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    80.590
    My sweet summer child.
     
    SpeedKill08 und MadCat gefällt das.
  17. der.Otti arachnophiler Fant

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    23.063
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Kann gar nicht sein. Ich habe nächste Woche Sonntag Geburtstag, und da ist garantiert kein Sommer mehr, auch wenn die aktuellen Temperaturen etwas anderes suggerieren. :fs:

    Kickipedia... :lol:
     
  18. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.775
    Da habe ich schon Geburtstag...such dir nen anderen Tag.

    Edit: Der Offtopic-Unsinn wurde von Otti brav in den Smalltalk verlegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2019
  19. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Ja, die Kickipedia hatte eine öffentliche Verwarnliste. Das war allerdings immer eine suboptimale Lösung, weil das ja andere Leute nichts angeht.

    Das Plug-In erweitert bereits vorhandene Möglichkeiten betroffene User per PM etc. zu benachrichtigen und ein paar eigene Erweiterungen stellen später auch Betroffenen eine Liste in ihrem Profil zur Verfügung.

    Du brauchst wohl ein paar C-LRM-20 vor den Bug. :ugly:
     
  20. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Ach, die diversen Nachfolge-Projekte hatten u.a. Code-Namen wie HuntThemDown oder Purgatory. :ugly:
     
    der.Otti und Bethoniel gefällt das.
  21. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Bethoniel und der.Otti gefällt das.
  22. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    32.803
    Ort:
    Mystery Babylon
    Ich fand den Pranger ... ähh ... die Verwarnliste immer ganz toll. Da wurde ja sogar der Beitrag verlinkt, warum man eine kassiert hat :ugly:³

    da ich nicht weiß, was das ist, kann das ja nur was gutes sein :) :ugly:
     
  23. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    32.803
    Ort:
    Mystery Babylon
  24. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Ja, mit Rails. War aber nur ein Prototyp. Ich HASSE Rails und Ruby inzwischen auch.
     
    electric gefällt das.
  25. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    https://www.sarna.net/wiki/LRM-20
     
    electric gefällt das.
  26. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    32.803
    Ort:
    Mystery Babylon
    Das Spiel habe ich sogar :ugly: Aber zu wenig gespielt, weil ich bisher nicht dazu gekommen bin :(
     
  27. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    MadCat gefällt das.
  28. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    Nein, das heißt, da wenn du dich in der näheren Vergangenheit schonmal daneben benommen hast und dafür mindestens mal ermahnt wurdest, du dich vielleicht zukünftig nicht mehr daneben benehmen solltest.
    Wann hat die Menschheit eigentlich damit angefangen nur noch in extremen zu denken?

    Ich kann nicht für die Mods reden, ich bin mir aber ziemlich sicher, das mit "in der Vergangenheit", ein Zeitraum von Tagen\Wochen, und nicht von Jahren oder mehreren Monaten gemeint ist.

    Da kann ich zumindest soweit zustimmen, das es Situationen gibt, wo das Gefühlt so ist. Das schiebe ich aber darauf, dass es hier zum Einen, eine handvoll Mods gibt, die in bestimmten Situationen vielleicht etwas dünnhäutiger Reagieren als es meiner Meinung nach angemessen oder gut wäre, und zum Anderen, das viele User, mich eingeschlossen, unbewusst dazu neigen Situationen falsch verstehen zu wollen.

    Was deine Kritik an Mary angeht, so hätte ich das zwar etwas weniger krass formuliert, aber im Grundsatz muss ich dir, sorry Mary, recht geben. Gerade dadurch, dass sie in der Vergangenheit jeden Moderatoren Post geliket hat, hätte ich auch bedenken mich bei Problemen mit Moderatoren an sie zu wenden, und Ihre Wortwahl kann manchmal den Eindruck erwecken, dass Ihr die nötige Distanz fehlt um bei Konflikten als Moderator zu agieren.
    Andererseits, hat sie die Beweggründe für das Liken mittlerweile hier im Thread erläutert, und was den Eindruck der fehlenden Distanz angeht, unterstelle ich jetzt einfach mal das es mangelnde Erfahrung ist.
    Was ich allerdings in diesem Zusammenhang sehr kritisch sehe, ist, dass sie anbietet zwischen Usern und Mods zu vermitteln, selbst aber in engen Kontakt mit den Mods ist und sie auch selbst User verwarnt und sperrt. Das ist in meinen Augen eine Kombination die nicht, oder nur schwer vereinbar ist.
    Evtl. wäre es sinnvoll als Vermittler\Vermittlerin bei Konflikten zwischen Moderatoren und Usern jemanden zu benennen der nicht im ständigem Austausch mit den Moderatoren ist und auch nicht im Forum moderiert.
    Allerdings, und das muss auch gesagt werden, wie man hier sieht, kann man mit den Moderatoren eigentlich doch ganz vernünftig reden. Wenn man sich also nicht wie ein Arsch verhält, dann wird man auch nicht Verwarnt, oder gekickt, oder gebannt, und braucht auch niemanden der Vermittelt.
     
  29. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.775
    Ich selbst habe zwar noch keine Sperre o.Ä. mitbekommen, die ich nicht für nachvollziehbar hielt, aber ich muss auch zugeben, dass die jeweiligen Aussagen des ausführenden Moderators doch stark abweichen. Ich habe den Eindruck dass z.B. Pat relativ hart ausgedrückte Begründungen verfasst, während andere Mods trotz gleicher Sanktion "netter" schreiben.

    Das stell ich mir aber irgendwie schwierig vor. Mary muss zwangsläufig mit den Mods in Kontakt stehen um die jeweilige Position der Mods erstmal zu erfahren. Nur so kann sie ja überhaupt vermitteln. Wenn der User meint, sein Beitrag sei doch überhaupt nicht schlimm gewesen, muss sie ja die Gegenseite kennen um sich überhaupt ein Urteil bilden zu können.

    Das scheint mir bei diesen ganzen "Man darf ja gar nicht mehr seine Meinung sagen" Kommentaren das Hauptproblem zu sein. Ich habe hier auch schon mal einem Mod direkt gesagt, dass er mit seinem (nicht in Modfunktion verfasstem) Beitrag schon wie ein ziemlicher Arsch rüberkommt. Das habe ich etwas netter ausgedrückt, aber die Aussage war klar erkennbar. Gab keinen Kick sondern Diskussion. Die hätte es sehr wahrscheinlich nicht gegeben, wenn ich "lol, was bist'n du fürn ******" geschrieben hätte. Die Leute scheitern halt am eigenen Verhalten, nicht an der Meinungsfreiheit.
     
  30. Scruffy Scruffington

    Scruffy Scruffington
    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    410
    Ort:
    New New York
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I7 3770K
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1080
    Motherboard:
    Asus P8Z77-V Pro
    RAM:
    D3 8GB 1600-999 Vengeance K2 COR
    Laufwerke:
    Samsung SSD 840
    Soundkarte:
    Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Asus Vento TA-U1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk / Logitech Illuminated
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    LG 34UC99-W
    Wäre es denn nicht besser den jeweiligen Post welcher gegen die Regeln verstößt zu löschen? Die Moderatoren haben je bestimmt ein verstecktes Forum, wo der als Nachweis nochmal gespeichert werden kann vor dem löschen. Der User müsste doch eine Mitteilung beim Einloggen bekommen wo hinterlegt ist, dass er ne Sperre erhalten hat sich deswegen nicht einloggen kann. Ausgehend von dem im Eingangspost erwähnten Thread, wäre die Diskussion dann nicht entglitten. Ich mein in den Kommentaren werden diese Posts ja auch ausgeblendet.
     
  31. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    Es ist ein eklatanter Unterschied, ob man mit jemandem in Kontakt steht, oder ob man mit jemanden quasi täglich direkt zusammen arbeitet.
     
  32. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Meine Begründungen sollten da nicht zu hart rüberkommen; ich fasse sie eventuell wohl nur zu kurz und knapp zusammen. Das ist ja ein Punkt, woran ich arbeiten werde. Ich kann dann in dem Zuge auch versuchen es "netter" zu formulieren. Ein Kick ist halt für keinen User nett.

    Der Tonfall macht oftmals auch die Musik - in beide Richtungen versteht sich. Wir lesen uns vernünftige und gute Kritik ja auch durch. Es ist ja nicht so, dass wir beratungsresistent sind. Wenn aber schon der Einstieg in solche Diskussionen unfreundlich ist, dann ist natürlich die Bereitschaft sich da mit eventuell berechtigter Kritik auseinanderzusetzen nicht sehr hoch. Das sollte jeder verstehen.

    Löschen/Ausblenden von Beiträgen ist immer so eine Sache; uns wird ja gerne Zensur vorgeworfen und das wäre nur Wasser auf die Mühlen solcher User. Zumal es auch für anderen User erklärbarer wird, warum wir Sanktionen aussprechen. Bei verstecken Beiträgen gäbe das nur Nachfragen, warum User xy gesperrt wäre. Normalerweise entstehen auch kaum solche großen Diskussionen. Das hier ist die Ausnahme und nicht der Regelfall.

    Mary steht mit uns im Kontakt, sie arbeitet nicht mit uns. Sie ist unsere Ansprechpartnerin in der Redaktion, wenn wir Fragen haben. Ansonsten arbeiten wir alleine und sprechen uns im Mod-Team ab.
     
    der.Otti, Fiesfee und Bethoniel gefällt das.
  33. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    Ah ok, dann ist da irgendwo was falsch bei mir angekommen.
    Danke für die Aufklärung.
     
  34. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Kein Problem.
    Wenn wir Bockmist bauen würden, wäre Mary auch die erste, die uns da die Leviten lesen würde. Nur weil sie da Beiträge liked, heißt das ja nicht, dass sie immer auf unserer Seite ist.
     
  35. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.913
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Hier haben wir aber auch ganz andere Möglichkeiten als in den Kommentaren. Außerdem unterscheidet sich die Zielgruppe z.T. deutlich. Du siehst ja selbst, was teilweise für Blödsinn in den Kommentaren losgelassen wird. Das haben wir hier im Pinboard nicht ansatzweise so schlimm.

    Ausgeblendet werden Posts im Pinboard eigentlich von uns nur, wenn es sich um wirklich problematische Inhalte handelt. Strafrechtliche relevante Dinge z.B.
     
  36. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    1.871
    Das ist nicht richtig. Wir bieten immer an, dass man mit mir oder eben dem betreffenden Mod reden kann. Worum es in diesem ganz konkreten Fall geht, sind Ort und Ton. Es wurde mehrmals im Thread gesagt, dass eine Diskussion an dieser Stelle nicht gewünscht ist. Und - mit Verlaub - ersparen wir uns auch eine Diskussion, wenn der Gegenüber direkt mit "Zensur !!1einself" kommt, da man anscheinend nicht an einem ernsthaften Austausch interessiert ist. Wie dieser Thread doch wunderbar beweist, sind wir zur Diskussion bereit. Nur dann eben als eigenes Thema und in einem anständigen Ton.

    Leider ist es nunmal so, dass man es nicht allen Recht machen kann. Auf der einen Seite höre ich, wie viel Freiheiten unsere User hier genießen, auf der anderen Seite wird uns das Gegenteil vorgeworfen. Das ist für mich eigentlich immer der Indikator, dass wir genau in der goldenen Mitte liegen.
    Als Shitstorm würde ich das, was da im Thread passiert ist übrigens nicht bezeichnen. Das war ein Kräftemessen zwischen Usern und Moderation, das keiner Gewinnen konnte. Mehr nicht.

    Ich bin dir für diesen Absatz dankbar und möchte da noch hinzufügen: Vor allem das GSPB ist eine verdammt angenehme und eingeschworene Community, mit der ich gerne diskutiere. Ich bzw. wir als Redaktion merken, wie wichtig euch die GameStar ist. Natürlich geraten wir hier bei vielen Themen aneinander - oftmals kommen wir aber (wie auch hier) zu einer Lösung. Das schätze ich sehr.

    Ihr vergesst manchmal, dass die Modaratoren auch Teil der Community sind. Sie kriegen für die Arbeit, die sie hier machen, kein Gehalt (lediglich ein Plus- und Print-Abo) und wenden ihre Freizeit dafür auf. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar und versuche in meiner Position als Community Redakteurin alles Erdenkliche zu tun, um ihnen die Wertschätzung und Anerkennung entgegen zu bringen, die sie verdienen.
    Es stimmt, ich stehe täglich in direktem Kontakt zu ihnen und oftmals sieht es so aus, als ob ich nur auf "ihrer Seite" stehe. Ich kann euch leider keinen Einblick in meinen Kopf oder meine Konversationen mit den Mods geben. Es gab aber bereits Fälle, bei denen ich sie mit ihnen das Gespräch gesucht habe, weil mir Reaktionen oder Entscheidungen unangemessen vorkamen. Sowas passiert aber bewusst intern.
    Extern sind wir ebenso bewusst ein Team. Genauso, wie ich von Heiko als mein Vorgesetzter erwarte, dass er generell Vertrauen in meine Entscheidungskompetenz und meine Arbeit hat und hinter mir steht, dürfen die Moderatoren das von mir erwarten. Wenn es Probleme gibt, werden die intern geklärt aber hier wird keiner öffentlich an den Pranger gestellt. Euch ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass ich im Forum selten wirklich moderiere, sondern mehr Fragen beantworte und Probleme löse. Die Ausnahme bilden da hin und wieder die ausgelagerten Kommentare, da dort mehr Konfliktpotential besteht und ggf schnell eingegriffen werden muss.

    Keine Sorge: Ich nehme solche Dinge nicht persönlich. Da besitze ich eine so dicke Haut wie unser @der.Otti ;)
    Was das Feingefühl angeht, so mag das vielleicht daran liegen, dass ich nicht immer mit Emojis antworte und geschriebene Sprache immer etwas emotionsloser und harscher, als Gesprochene. Ich kann gerne etwas mehr darauf achten, möchte aber festhalten, dass ich nie etwas böse meine.

    Übrigens: Feingefühl und Verständnis würde ich mir hin und wieder auch von den Usern wünschen. ^^
     
    Bethoniel und der.Otti gefällt das.
  37. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.830
    Und du meinst eine Sperre ist kein Wasser auf die Mühlen solcher User? :ugly:
     
  38. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.290
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Was wäre denn dein Alternativvorschlag? User gar nicht mehr zu sperren? Es einfach laufen lassen? Es gibt hier vernünftige Regeln. Wer sich im Forum anmeldet, der stimmt diesen Regeln zu. Wer also gegen die Regeln verstößt, der kann gesperrt werden. Das ist - auch wenn das gerne behauptet wird - keine Zensur. Ich zensiere ja nicht seine Beiträge. Die bleiben ja weiterhin im Forum sichtbar. Er darf halt nur mit dem Account nicht mehr weiterposten.
     
  39. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.775
    Der gesperrte User meckert vermutlich ohnehin über die Sperre. Aber wenn man den Post weiterhin lesen kann und die Sperre begründet wurde, weiß der Rest auch woran er ist.
     
  40. der.Otti arachnophiler Fant

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    23.063
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Da lese ich 'nen ellenlangen Beitrag, weil ich da irgendwo markiert worden bin, und dann ist es wieder nur 'ne Anspielung auf Dickhäuter. Fehlt nur noch 'nen Rüsselwitz. :Poeh:

    :ugly:
     
Top