Mit Authenticator das Smartphone wechseln - was beachten?

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Lurtz, 19. März 2016.

  1. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    79.791
    Ich werde wohl demnächst das Android-Smartphone wechseln und verwende auf dem bisherigen den battle.net und mittlerweile auch den Steam Authenticator. Was muss ich beim Umzug beachten, um mich nicht von meinen Accounts auszusperren?

    Reicht der Wiederherstellungscode?
     
  2. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    31.543
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Sollte bei Steam nicht zumindest das neue Telefon schon zum Account hinzufügbar sein? Ich weiß nicht, ob bei Steam die Nummer oder das Gerät oder beides genutzt wird.

    Ich würde das neue Telefon hinzufügen und das alte abmelden und das neue dann als neuen Authenticator hinzufügen.
     
  3. TicTac

    TicTac
    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    109
    Ich habe es so gemacht das ich den Authenticator erst vom Account gelöst habe, und ihn dann mit dem neuen Handy wieder hinzugefügt hab.
     
  4. Gilad Pellaeon

    Gilad Pellaeon
    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.958
    Ich glaube so ist es auch vom System her gedacht. Der Wiederherstellungscode ist ja letztlich nur für den Fall vorhanden, dass dein Handy geklaut wird oder verloren geht.
     
  5. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    24.283
    Du kannst beachten soviel du willst, es wird eh schiefgehen. :lurtz: :wahn:
     
  6. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    116.932
    und deswegen gibt es ja den Wiederherstellungscode :teach:
     
  7. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.145
    Wenn man diverse Threads im Steamforum anschaut....dann ja.
    Da schaffen es ja scheinbar schon die meisten nicht den Recoverycode, welcher einem bei Registrierung zwangsweise 30 Sekunden lang angezeigt wird bevor man den schließen kann, aufzuschreiben und aufzubewahren.

    Und dann fragen die natürlich wie die die App auf einem anderen Smartphone aktivieren können, da ihr altes kaputt "gegangen" ist, die es verloren haben etc....(wobei ich mich immer Frage wie man eines von den Sachen schafft.....:ugly: )
     
  8. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    36.632
    Das schafft man, keine Sorge. Meine Cousine hat allein in den letzten 3 Jahren 4 oder sogar 5 Smartphones um die Ecke gebracht. Ich habe das nur einmal geschafft mit einem HTC HD2, als dessen Support eingestellt wurde und ich ein anderes Betriebssystem rauf machen wollte. Ging wohl irgendwas schief, aber wayne. War ja eh schon ein paar Jahre alt und nichts mehr wert. :ugly:
     
Top