Mit welchen Kinderserien seid ihr aufgewachsen?

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von KellogsFrosties, 10. Juni 2020.

  1. ColaFan

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    22.783
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Ich kenne sogar noch das Testbild von RTL. :raucher:

    Danach kam der lilalaune Bär.
     
  2. ColaFan

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    22.783
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Hämmmmmmmmmaaaaaahhhhh!!!?!!!

    Legendär wie er die Bazooka ausm Kofferraum zaubert.
     
    Elzy gefällt das.
  3. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Da war ich schon älter. Ich hab zu der Zeit lieber MTV geschaut... damals.... als da noch MUSIK lief. MTV Greatest Hits mittags... :banana:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  4. ColaFan

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    22.783
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Du bist ja auch ein alder Sack. @Vögelchen und der @Der Müllmann müssen erstmal Wikipedia fragen.

    Die 90er waren auch noch die Hochzeit des Wrestlings.
     
  5. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Ja, aber das habe ich nicht so geschaut. Ich verabscheue nämlich Gewalt.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  6. Vögelchen Tiefflieger

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    75.915
    Ist Gewalt ein Organ?
     
  7. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Für solche Fragen empfehle ich folgende Kinderserie:

     
  8. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    14.538
    Mit Ray Cokes(?) und Kristiane Backer :KO:.
     
  9. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Ray Cokes... das waren noch Zeiten. Hab ihn damals aber nicht so gut verstanden, muss ich gestehen. Mein Englisch war zwar gut, aber nicht SO gut.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  10. Lilias unfuckable

    Lilias
    Registriert seit:
    31. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.722
    Ort:
    auswærts.
    Scooby-Doo. Mit Hanna-Barbera sing-song!
     
    General Kenobi gefällt das.
  11. Eraserhead

    Eraserhead
    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    16.285
    Mit METTy :ugly:
     
    Captain Tightpants und Elzy gefällt das.
  12. ColaFan

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    22.783
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Und der rasende Roland.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  13. Der Müllmann Magna Cum Abfall

    Der Müllmann
    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    42.828
    Ort:
    Nordhorn (lel, als ob)
    So ab meiner späten Grundschulzeit definitiv die Simpsons. :yes: Die Staffeln aus den frühen und mittleren 90ern waren einfach unerreicht gut zur damaligen Zeit und ich konnte die meisten Folgen der ersten ~9 Staffeln absolut auswendig. :yes: Aber leider ist der Verfall, dem die Simpsons seit 2 Jahrzehnten anheim gefallen sind, ja gemeinhin bekannt.
     
  14. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    24.194
    Bart komma her! Komma du her! Achja?!
    Nukular, es heißt Nukular.
    Khlavkalash
    Tomaco
    Frank Grimes
    Hey Milhouse willst nen Job in meiner Firma
    Hank Scorpio


    Würde sagen bis Staffel 10 ca wars super und dann gings sowas von steil bergab. Denke ab Klasse 4 oder 5 mochte ich die Simpsons.

    Und der Scheiss läuft bis heute weiter und zehrt vom Ruhm vergangener Tage. :ugly:
     
  15. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Immerhin kam ja dann Futurama ;)
     
  16. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    27.367
    Ich habe so gut wie alle Cartoonserien, die Nickelodeon und Cartoon Network in den 90ern fabriziert haben, aufgesaugt. CN hat man damals nur auf Englisch empfangen, ich hab kein Wort verstanden aber trotzdem alles geliebt, was da lief.

    Nickelodeon:
    Rockos modernes Leben
    Ren & Stimpy
    Rugrats
    Aaahh!!! Monster
    Hey Arnold

    Cartoon Network:
    Dexters Labor
    I Am Weasel
    Johnny Bravo
    Cow and Chicken

    Außerdem:
    Turtles
    Ghostbusters
    Die Dinos
    Dragon Ball
    Simpsons


    Liebe ich auch alles heute noch und hab jede Menge Kram von einigen der Serien hier rumstehen. Angefangen bei Kunstdrucken und Funko Pops bis hin zu einer sprechenden Babypuppe von den Dinos aus den 90ern und einer großen (teilweise originalverpackten) Sammlung Turtles-Figuren mit einem insgesamt vierstelligen Wert. :ugly:
     
  17. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    43.802
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Während meiner Kindheit haben meine Eltern das Fernsehen streng reglementiert, sehr lange auf eine halbe Stunde pro Tag, und außer dem Sandmännchen und der Sesamstraße gab es keine "Serie", die ich in den 70ern und frühen 80ern auch nur annähernd regelmäßig geguckt habe. Einzelne Episoden von "Heidi", "Biene Maja", "Wickie", "Grisu", "Captain Future" habe ich gesehen, und ich erinnere mich an Miniserien wie "Luzie, der Schrecken der Straße". Die ZDF-Weihnachtsserien waren bei mir und meinen Geschwistern hoch im Kurs, weil in der Weihnachtszeit das Fernsehen etwas lockerer gehandhabt wurde.
    Mit Freunden waren Atari VCS 2600 und der C64 die viel wichtigeren Zeitvertreibe, und -man mag's kaum glauben- selbst die haben nur untergeordnete Rollen gespielt.

    Erst als meine Großeltern Kabelfernsehen bekamen wurde es etwas mehr, da bin ich immer hingegangen und hab im Nachmittagsprogramm ST:TNG geguckt. Viele der Serien in den 90ern habe ich dann mitbekommen, weil ich als Student Samstag morgens den Fernseher zur Geräuschuntermalung eingeschaltet hatte - mein Spiele-PC hatte damals noch keine Soundkarte.
     
  18. garfunkel74

    garfunkel74
    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    3.443
    Ort:
    VfB Stuttgart
    Schöner Thread - hier mal die Serien, welche ich gerne schaute:

    Captain Future (absolute Nr. 1)
    Die rote Zora (ich war verliebt :D)
    Alf (damals der absolute Kult als es herauskam)
    Ein Colt für alle Fälle (Kult - heute sehr schlecht gealtert)
    Muppet Show (zeitloser Kult)
    Die Fraggles (Kult)
    Die Jetsons (gefiel mir immer besser als Flintstones)
    Raumschiff Enterprise (Kult - der absolute Wahnsinn damals)
    Star Trek - the next generation ( sehr gut - gefiel mir aber nie wie Enterprise)
    Schwarzwaldklinik (Kult )
    Ich heirate eine Familie (Kult)
    Diese Drombuschs (Kult)
    Trio mit vier Fäusten (sehr gut)
    Pusteblume (später Löwenzahn) (Pflichtprogramm)
    Hart aber Herzlich (schöne Serie)
    Eine schrecklich nette Familie (braucht man nichts zu sagen)
    Bonanza (Kult)
    Familie Feuerstein (Kult)
    Meister Eder und sein Pumuckl (Gustl Bayrhammer und Hans Clarin - schaut mein Kleiner noch heute)
    Neues aus Uhlenbusch (erinnere mich an Korff als Postboten)
    Robin of Sherwood (tolle Serie damals - heute kennt die kaum einer)
    Derrick (Kult)
    Ein Fall für Zwei (Kult) Günther Strack und Claus Theo Gärtner
    der Alte (Kult) Sigfried Lowitz
    Es war einmal...... (sehr interessant immer)
    Nils Holgersson (Kult)
    Michel aus Lönneberga (Kult - schauen wir jedes Jahr zu Weihnachten)
    Western von Gestern (Kult - da sah ich zum ersten Mal Zorro)
    Spaß am Dienstag (Werner und Zini :D) - tolle Serien
    Babylon 5 (Kult SciFi)
    V-die außerirdischen Besucher (alte Serie) heute nicht mehr zu ertragen
    ZDF Ferienprogramm (mit Anke Engelke) tolle Serien
    Herr Rossi sucht das Glück (oft bei Spaß am Dienstag)
    Die Bären sind los (sehr schöne Serie - leider nur eine Staffel - ich liebte Cory Feldman)
    Die Fünf Freunde (ich war in Anne verliebt)
    Biene Maja (Kult - immer wenn Wespen/Fliegenfallen oder Hornissen und Ameisen kamen)
    Don Quixote (Kult)
    Silas (Kult trotz Patrick Bach den ich nie mochte)
    Jack Holborn (siehe oben)
    Ronja - Räubertochter (war eine gute Serie)
    Dr. Snuggles
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2020
    chris777 und acer palmatum gefällt das.
  19. Rubilein H/\TS(H!

    Rubilein
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    16.257
    Als die Tiere den Wald verließen....*schwelg* :yes: :hoch: :yes:

    Hmm...mal überlegen. Neben o.g.:
    Alle Disneyserien der 90er (Rettungstruppe, Darkwing Duck, Ducktales, Balu).
    Biene Maja
    Alfred J. Klack (einfach genial!) :hoch: :hoch: :hoch:
    Es war einmal... (das Leben, der Weltraum, der Mensch)
    Heidi
    Die Mumins
    Cpt. Future

    Da gibt‘s bestimmt noch mehr, aber das sind die, die mir gerade einfallen.
    Als älteres Kind/Jungendlicher: Dragonball (Z).

    Insgesamt gab‘s aber in meiner Jugend, zumindest bis zu dem Zeitpunkt (Müsste 1997 gewesen sein), ab dem wir dann endlich Sat.-TV hatten, nur ÖR und ich durfte Max. 30-45 Minuten TV gucken am Tag.
     
  20. Nummer28 Verwirrter Urwaldbewohner

    Nummer28
    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    7.011
    Kennt noch jemand die Serie Im Land der fantastischen Drachen bzw. im Original Dungeons & Dragons?



    Die fand ich damals auch richtig gut :yes: Gibt es leider nirgends auf Deutsch zu kaufen.

    Oder die Anime-Serie zu Robin Hood:



    Als Kind fand ich die manchmal schon etwas zu erwachsen, weil sie für eine Kinderserie vergleichsweise ernst war, und nicht ganz so viel Humor bot. Zumindest war das in meiner Erinnerung so. Daher war sie bei mir nicht ganz so beliebt wie manch andere Serie damals, aber ich glaube, dass man sie sich dafür heute noch ganz gut anschauen kann. Bot ja, wenn ich mich recht erinnere, auch eine durchgehende Geschichte.
     
    LittleRose gefällt das.
  21. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Hab ich auch vereinzelt gesehen und hab sie auch eher "erwachsener" in Erinnerung.
    Gleiches gilt aber auch für das Dschungelbuch, das hab ich teils auch noch etwas düsterer in Erinnerung. Vor allem die Schlussszene in einer Folge hat sich regelrecht ins Gedächtnis gebrannt als ein großes, feindliches Wolfsrudel auf dem Vormarsch ist.
     
  22. garfunkel74

    garfunkel74
    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    3.443
    Ort:
    VfB Stuttgart
    die Mumins - hatte ich ganz vergessen. Aber natürlich nicht die spätere Zeichentrickserie sondern die:
     
    Rubilein gefällt das.
  23. areaS-4 Schnuffi

    areaS-4
    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    17.518
    Ort:
    Dreamland
    Die Serie war so gruselig, für eine Kinderserie. :eek:
     
  24. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    11.780
  25. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Noch etwas um den Testosteronwert zu erhöhen^^
     
    KleinTee, Rubilein und appo gefällt das.
  26. DotT

    DotT
    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.123
    Was ich habe damals die Serien geliebt als Kind! Ich fand Zeichentrick immer klar besser als reale Schauspieler bis auf wenigen Ausnahmen.

    Meine Top3 würde so aussehen:

    1. Darkwing Duck (selbsterklärend)
    2. Es war einmal der Weltraum (tolle Sci-Fi-Serie mit erstaunlich erwachsenen Themen und grandiosem Endkampf gegen die KI)

      Nicht zu vergessen der geniale und abwechslungsreiche Soundtrack, der von Klassik über Jazz bis hin zu Elektronik alles hatte! Die Schlachtenmusik :bet:
      Anmerkung: Gerade gesehen, dass Soundtrack von Michel Legrand (!!!) stammt, einem der besten Filmmusikkomponisten aller Zeiten :eek:

    3. Alfred J. Quack (überraschend politisch, interessante und teilweise abgefahrene Geschichten)
    Nur knapp dahinter ist Achtung: Streng geheim! gelandet, eine Serie mit realen Schauspielern. Das kann man sich heute wahrscheinlich nicht mehr so gut angucken wie die Top3, aber damals war ich so geflasht von der ganzen Technik und Spionage.

     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2020
    Rubilein und Gilad Pellaeon gefällt das.
  27. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  28. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Bei den Mumins kann ich mich noch erinnern, da gab es damals (1980? 1985?) bei der Serie so eine Folge mit einem Kometen... das fand ich als Kind sehr verstörend. Die ganze Bagage auf der Flucht vor so einer unausweichlichen Katastrophe.
     
  29. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    19.532

    Würde Zeichentrick jedem Realschauspeiler immer noch vorziehen :D

     
  30. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    88.823
    Ich glaube das lief damals auch mit Mummies Alive zusammen..oder war das Street Sharks? So ein absoluter Schwachsinn :D

    Achja, Biker Mice from Mars :yes:
     
  31. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    27.367
    Basierte auf ner Toyline, die ein Spinoff der Street Sharks war, soweit ich weiß. :D
     
  32. pumped

    pumped
    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    München
    Diese "Es war einmal..." Serien waren richtig gut. Es gab glaube ich drei Ausführungen, im Weltraum, im menschlichen Körper und noch so allgemein über Geschichte.
    Darkwing Duck und Alfred J Quack habe ich auch geschaut, aber ich könnte glaube ich keine Top 3 bestimmen.

    Ich habe einfach so viele Serien geguck... Wickie, Prinz Eisenherz, Hey Arnold, Doug, Rockos modernes Leben, Typisch Andy, die große Pause, Newton, Pinky & der Brain, Ducktales, Balu & seine tollkühne Crew, Kickers, CatDog, Extreme Dinosaurs, Bionic 6, als die Tiere den Wald verließen, Hero Turtles, diverse Superhelden Cartoons auf KRTL, Sesamstraße, Sendung mit der Maus usw..
    Habe aber, soweit ich mich erinnere, keine dieser Serien wirklich regelmäßig geguckt sondern einfach nur das gesehen was gerade lief während meiner Fernsehzeit.
    Wickie vielleicht am ehesten, später dann halt Simpsons und so Animes wie Pokemon, Digimon und natürlich Dragonball Z.

    edit: ok Prinz Eisenherz zählt definitiv zu meinen Favorites. Absoluter Flashback gerade bei dem Intro+Outro. Leider kam die Sendung glaub ich immer zu ungünstigen Zeiten für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2020
  33. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Damals beste Sonntagnachmittgsunterhaltung :D

     
  34. Gilad Pellaeon

    Gilad Pellaeon
    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.940
    Wobei es ja nicht nur "Es war einmal... der Weltraum" ist, sondern alle "Es war einmal..." Serien von Procidis und Albert Barille fantastisch sind. Ich bin seit ewigen Zeiten auf der Suche nach bezahlbaren CDs von "der Weltraum" oder einem (legalen) Download, aber bisher hatte ich kein Glück :(
     
  35. ConnorRK800

    ConnorRK800
    Registriert seit:
    22. November 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Stuttgart
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5-7400
    Grafikkarte:
    AMD Radeon RX 580
    RAM:
    8 GB
    Gehäuse:
    ACER Aspire GX-781
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home
    Monitor:
    Asus VS248HR (24 Zoll)
    Mit 5 bis 7 Jahren:
    Sendung mit der Maus
    Löwenzahn
    Siebenstein
    Nils Holgersson
    Biene Maja

    Mit 7 bis 11 Jahren:
    Darkwing Duck
    Ducktales
    Chip & Chap
    Käpt'n Balu
    Saber Rider
    He-Man
    Hero-Turtles

    Ab 11 Jahren:
    Die tollen Fussballstars (Captain Tsubasa)
    Nickelodeon-Serien (Rockos modernes Leben, Rugrats, Hey Arnold, Ren & Stimpy, Clarissa, Pete & Pete)
    Star Trek The Next Generation
     
  36. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    7.062
    kann mich an was erinnern, wo so ne art männliche meerjungfrau verfolgt wird, imo war das auch aus den oststaaten :hmm:

    mir fällt noch der 6 millionen dollar mann ein
     
  37. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    14.538
    Meinst du "Der Mann aus Atlantis", mit Patrick Duffy?
     
  38. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    7.062
    müsste mir da mal zeugs bei youtube anschauen.....war definitiv vor der wende auf ard/zdf oder nem ossi-sender in den ferien

    kam imo nicht im abendprogramm
     
  39. Gilad Pellaeon

    Gilad Pellaeon
    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.940
    Ich meine die Soundtracks. Die gibt es meines Wissens nach nicht günstig. Und die DVDs von "Es war einmal... der Weltraum" und "Es war einmal... das Leben" habe ich schon zu Hause :yes:
     
  40. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.750

    Das Intro hat aber auch so gar nix mit der eigentlichen Serie zu tun.:timber:
    Das ist wohl eher von James Bond inspiriert.


    Ich kann mich auch noch an eine schlecht animierte Superheldenserie erinnern.


    Zwar auch viele Standbilder, aber dafür Bildungsfernsehen. Ich fand es toll.


    Mit Herrn Butbad (Nina Hagen).


    Bei der Serie habe ich mich total erwachsen gefühlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2020
    LittleRose gefällt das.
Top