Mit welchen Kinderserien seid ihr aufgewachsen?

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von KellogsFrosties, 10. Juni 2020.

  1. kylroy Merc

    kylroy
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    27.106
    Ort:
    mir aus... ☣
    Buck Rogers hat in seinem eingefrorenen Raumschiff 500 Jahre lang geschlafen und diese Sequenz sollte vermutlich seine Träume symbolisieren. Bist du nie auf diesen Gedanken gekommen? :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  2. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.750
    Die Idee dahinter ist mir schon klar. Aber im Pilotfilm bzw. der Serie geht es ja nicht um die Träume von Buck Rogers.
     
  3. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    13.798
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
    Wurde hier etwa Kimba der weiße Löwe noch nicht genannt?


    Das war glaube ich die este Serie die ich gesehen habe, und die Blaupause für König der Löwen.
    So gut wie alles andere aus den späten 70ern und 80ern wurde ja schon genannt.

    Das ist nicht die alte Mumins-Serie die von 1977 bis 1982 produziert wurde, sondern eine Neuauflage von 2008.
    Du meinst diese Serie (Nicht von dem "2005" im Titel irritieren lassen, das ist die alte Serie):

    Man erkennt sie auch an der Erzählstimme von Hans Clarin.
     
    LittleRose gefällt das.
  4. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.750


    Ich kann mich erinnern, dass das Abends auf RTL plus lief Anfang der 90er.
     
    kylroy gefällt das.
  5. garfunkel74

    garfunkel74
    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    3.443
    Ort:
    VfB Stuttgart
    Stimmt. Diese Mumins Serie war es
     
  6. kylroy Merc

    kylroy
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    27.106
    Ort:
    mir aus... ☣
    Nein, aber im Intro wird erzählt was vorher passiert ist bis zu dem Augenblick als er einschläft und er schläft bis zum Ende des Intros denn dann geht die Geschichte nahtlos weiter. Ich finde das sehr elegant gelöst und das gefällt mir besser als wenn unzusammenhängende Szenen aus der Serie gezeigt werden würden.

    Es ist außerdem ja nur der Vorspann des Pilot Films und der könnte genauso gut für sich alleine stehen. Es ist durchaus ein typisches Film Intro in dem sogar, was dir vielleicht entgangen ist, zwei der Damen im Film vorgestellt werden, Pamela Hensley und Erin Gray. :)
     
  7. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    21.921
    Und Pappy der Pilot der Vorbild war mochte die Serie nicht um es mal formschön auszudrücken.
     
  8. LittleRose

    LittleRose
    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    226
    Hier wurde ja schon ganz viel aus meiner Kindheit genannt. Lasst mich eine Auswahl der Serien hinzufügen, die ich beim Überfliegen des Threads nicht gefunden habe:

    Eine der ersten Serien, die ich bewusst als japanische Zeichentrickserie wahrgenommen habe:


    Als ich noch ganz klein war:


    Achtung, Ohrwurmgefahr:


    Meine erste Gruselserie; leider nur einmal gelaufen, aber mittlerweile auf DVD erhältlich:


    Durch meinen Vater, von dem ich zumindest zum Teil die nerdigen Interessen geerbt habe, als Wiederholung angesehen:

    (Diese Version wird immer einen besonderen Platz in meinem Nerdherzen haben, komme, was da wolle)


    Weitere Serien:
    -Tao Tao
    -Marco
    -Die Märchenbraut
    -Das Nesthäkchen
    -Hals über Kopf ("Das wird nich' billig")
    -Bettkantengeschichten
    -Augsburger Puppenkiste allgemein
    -Miyuki
    -Die Schweizer Familie Robinson als Anime
    -Lucy in Australien
    -Im Tal der Dinosaurier (alte Version)
    -Bonkers
    -Regina Regenbogen
    -Großstadtrevier (ganz am Anfang noch mit Mareike Carrière und Arthur Brauss)
    -Der fliegende Ferdinand
    -Raumschiff Enterprise
    -Die Zwei
    -Fury
    -Black Beauty (die Version von 1972)
    -Flipper
    -Lassy
    -Boomer
    -Der Vagabund

    Natürlich habe ich auch viele Cartoons auf Tele 5, RTL und manchmal auch Sat.1 geschaut. Als Kind der 80er und frühen 90er führte da kein Weg dran vorbei. Ebensowenig am samstäglichen Disney Club, wo ich alle Premieren von den Gummibären bis Darkwing Duck gesehen habe, und später an Kabel 1 und Pro Sieben.
    Ja, diese Sender waren mal gut. Daran können sich die jüngeren, die schon mit SpongeBob aufgewachsen sind, möglicherweise gar nicht mehr erinnern. Manchmal trauere ich den Serienjahren des deutschen Fernsehens noch nach, aber dann tröste ich mich mit den Streamingdiensten..

    Sogar RTL 2 habe ich noch eine Weile mitgenommen, aber dann wurden die erwachseneren Anime auf MTV und Viva interessanter. Das war's dann mit der Kindheit. Da war ich aber auch schon ein Teenager. Mit Pokemon und Yu-Gi-Oh konnte ich schon nichts mehr anfangen. Vision of Escaflowne, Hellsing oder Ghost in the Shell: Stand Alone Complex waren viel eher meins.

    Wenn man die ganzen Serien dazu rechnet, die ich ich hier nicht nochmal aufgelistet habe, weil andere sie schon zur Genüge genannt haben, überrascht es mich selbst, dass ich trotzdem so viel Zeit zum Spielen gefunden habe, vor allem neben der Schule und den Hausaufgaben. Aber es liefen ja nicht alle Serien am gleichen Tag. Das verteilt sich über die ganzen Jahre. Viele Serien liefen auch nur einmal die Woche, da ging das schon.
     
    Nergal_ und Fellknäuel gefällt das.
  9. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Mochte ich auch sehr :) Auch wenn ich da nur vereinzelt Folgen gesehen habe. Aber die Intromusik feiere ich heute noch

     
    Nergal_ und Fellknäuel gefällt das.
  10. Fellknäuel

    Fellknäuel
    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    2.158
    Oh, das war super! Ich hab diese Serie geliebt. :yes:
    Und im Gegensatz zu Serien wie Defenders of the Earth könnte ich mir das wohl auch heute noch gut ansehen.

    Das gilt natürlich erst recht für das hier:

    Den Film habe ich erstmals mit 9 Jahren gesehen (ZDF hat ihn damals im Nachmittagsprogramm gesendet :topmodel: ), und rückblickend bin ich sehr froh, daß ich dieses Werk genießen konnte, ohne ein seelisches Trauma davon zu tragen. ;)
    Bei einigen Szenen lief's mir aber doch kalt den Rücken runter... :schwitz::eek:
     
    Nergal_ und KellogsFrosties gefällt das.
  11. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.219
    Hach, "Die Königin der 1000 Jahre". Lief AFAIK nur einmal komplett im Fernsehen bevor Tele5 unterging. Und natürlich gibt es anscheinend in der gesamten westlichen Welt keine Veröffentlichung auf DVD, Blu-Ray oder weißderGeier. :bse:
     
  12. kylroy Merc

    kylroy
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    27.106
    Ort:
    mir aus... ☣
    hast du mal auf Youtube geschaut?
     
  13. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.219
    Gott sei Dank gibt's das Internet, sonst wäre die Serie heute wohl verloren. :yes:

    Ich hätte sie gerne richtig, aber dazu kommt's wohl nicht mehr.
     
  14. heisenberg70

    heisenberg70
    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    866
    Moin :)

    Na, das finde ich mal 'nen tollen Thread...klasse :jump:

    Ok, "Kinder-Serien"...mit den meisten hier aufgeführten Serien bin auch aufgewachsen..Ich bin Baujahr 1970. Da wurden hier ja schon etliche Serien erwähnt.
    Aber mir schwirrt gerade das hier im Kopf 'rum:

     
  15. KING123KING123

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    1.910
    Ort:
    Thüringen
    :winke:Bin ein Kinder der ende 80er Jahre, noch vor der Wende geboren.
    Ich weis noch vorn Kindergarten lief auf ProSieben, damals noch die Schlümpfe und Tom and Jerry.

    Was hab ich sonst noch gesehen.
    Pinky und der Brain. :groundi:
    Es war einmal das Leben
    Meister Eder und sein Pumuckl

    Unser Sandmännchen


    und jede Menge weitere, die hier schon im Thema genante wurden. Da will man doch noch mal Kind sein.:)
     
  16. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Kann sich denn noch daran jemand erinnern?



    Meine Eltern hatten davon etliche Folgen damals auf VHS und ich hab das rauf und runtergesuchtet. Fand die Serie total spannend und ich stand damals schon so auf Dinos^^.
     
    Nergal_ gefällt das.
  17. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.219
    Jep. Was man halt alles früher so mitgekuckt hat. :D Ich erhöhe um "Land of the Lost" aka "Im Land der Saurier".

     
    Captain Tightpants gefällt das.
  18. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    11.622
    Oh Gott...ja. Es hat Häschen, das muss doch was für Kinder sein...Ja...das war doch recht hart.
     
  19. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Oh, eine Serie fiel mir noch ein... zwar keine Kinderserie, habe ich in jungen Jahren aber trotzdem sehr gerne gesehen... "Planet der Affen" auf Sat 1... ja, es gab eine Serie davon :yes:
     
  20. KleinTee macht auch Mist

    KleinTee
    Registriert seit:
    30. März 2019
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Ja, genau da!
  21. Fellknäuel

    Fellknäuel
    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    2.158
    Die Einstellung hatte man wohl auch bei der USK - anders läßt sich die Freigabe ab 6 Jahren kaum erklären.
    Mensch, schon nach den ersten paar Minuten Film (Opening und Vorgeschichte nicht mitgezählt) weiß man doch, daß man diesen Film keinen 6-jährigen Kindern zeigen darf! :husky:
     
  22. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    14.538
    Irgendwann müssen sie erwachsen werden :nixblick:.
     
    Elzy gefällt das.
  23. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    18.016
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Das Leben ist kein Streichelzoo, kann man gar nicht früh genug lernen. :yes::ugly:
     
    Elzy und Captain Tightpants gefällt das.
  24. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.896
    Ort:
    Bayern
    Mich hat schon allein das Opening damals völlig verstört :topmodel: Einige Monate später dann Animal Farm gesehen. Das hats nich besser gemacht^^
     
    Fellknäuel und Captain Tightpants gefällt das.
  25. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Same. Bis in die 2000er hatte ich nur ORF 1 und 2. :ugly:

    Und damit auch, diese verdammten Serien in Dauerschleife:
    https://www.diepresse.com/5220008/eine-generation-traumatisiert-durch-ihre-fernsehserien
    + all der ganze andere schwermütige Kram. Anime hat meine Kindheit ruiniert. :wahn:

    [​IMG]

    Ich war total neidisch auf die Kabelbesitzer; all die coolen Serien liefen dort.
     
  26. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.478
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Jaa, oder "Marco"... wo dieser kleine Junge auf der Suche nach seiner Mutter ist... :wahn:
     
  27. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    18.016
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Na jetzt weiß ich wenigstens warum ich ein umempathischer Misanthrop bin. :ugly:
     
  28. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    5.707
    Die ganzen japanischen Animationen von europäischen Büchern. Z.b. In 80 Tagen um die Welt.
    [​IMG]

    Und vom selben Studio gabs auch eine Animationsserie über die 3 Musketiere (mit Hunden)
    [​IMG]
     
  29. Egon von der Vogelweide Querdenker

    Egon von der Vogelweide
    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    3.942
    Hatten wir schon „Als die Tiere den Wald verließen“? Bin immer noch traumatisiert von der Folge, in der die Kröte überfahren wurde. :ugly:
     
  30. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    43.802
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Captain Future natürlich.
    Ganz früh in der Kindheit Grisu, der kleine Drache (der von einem sehr jungen Oliver Rohrbeck gesprochen wurde).
    Genug Eindruck hinterlassen hat auch "Das Geheimnis des siebten Weges" - die Serie habe ich mir viel später noch mal als DVD gekauft.
    Die frühen Weihnachtsserien im ZDF habe ich auch noch im Hinterkopf, vor allem Timm Thaler, Patrick Pacard, Nesthäkchen und Laura und Luis, wobei letzte schon nicht mehr in meine Kindheit fällt - aber die Serie habe ich damals immer zusammen mit meiner (deutlich jüngeren) Schwester gesehen.
     
    Legion(CD) gefällt das.
  31. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Dazu eine nette Anekdote meinerseits: Als Kind habe ich immer geglaubt, dass Meat Loafs "Modern Girl", der Soundtrack von Captain Future war (auch wenn ich es damals nicht so benannt habe natürlich). Aber mit null Englischkenntnissen, und einer gewissen Zeile des Lieds, war Klein-Legion davon felsenfest überzeugt, das hier eine Verbindung besteht. :D



    Evtl. könnt ihr es auch herausfinden, warum...:wahn:

    Edit: Ich bin auch heute noch überzeugt, dass Teile der Melodie sich absolut als Intromusik eignen würden. :ugly: Es ist ja nicht so, als hätten 80`s Anime nicht grundsätzlich Kickass-Musik gehabt.
     
  32. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    109.857
    das japanische Opening von Captain Future fand ich auf jeden Fall nicht so gut wie das "neue" Opening für den Westen (und damit meine ich nur das deutsche Opening :wahn: ) :ugly:




    zum Vergleich

    :yes:
     
  33. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    88.823
    Achja?



    Die Serie war natürlich genial...aber das Intro :wahn: (und ja, ist zwar 1978, aber egal)
     
  34. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Komm mal her du! :mad:

    :huch:
    Auf diesen Schock gleich mal das Silverhawks Intro.
     
  35. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    109.857
    Tele 5 war damals (neben Sat1 und natürlich Pro7) aber auch king :yes:
     
  36. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    88.823
    Das hab ich mir eben auch angeschaut :D

    Aber war ja kein Anime, genauso wenig wie. z.b.

     
Top