Neu: User-Profilseiten

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Rene Heuser, 25. Februar 2014.

  1. Bevor es die neuen Profilseiten gab, bekam man für jeden Beitrag im Forum zusätzlich einen Communitypunkt.
    Wurde das nun dauerhaft abgeschafft?
     
  2. Rem Tilak

    Rem Tilak
    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    2.823
    Kurzer Nachtrag zum Zitat: Meine Antworten auf die erhaltenen GB-Einträge sind schon seit Tagen verschwunden, was ich wirklich sehr schade finde. Da schreibt man schon mal längere Texte und dann sind sie auch noch auf einmal spurlos verschwunden, obwohl sie zuvor noch auf der GS-Seite gespeichert wurden.

    Handlungsbedarf, bitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2014
  3. Rem Tilak

    Rem Tilak
    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    2.823
    Ich dachte mir, dass ich das Thema einfach mal wieder aus der Versenkung hole. Bisher habe ich auf mein Anliegen keine Antwort erhalten. Mein Problem gibt es übrigens leider immer noch. Selbst auf E-Mails mit technischen Fragen bekommt man keine Antworten. Vielleicht liegt das daran, dass ich Herrn Obermeier geschrieben habe. Der hat ja sicherlich genug mit High5, dem News-Format und anderen Sachen zu tun.



    MfG,
    Rem
     
  4. Account löschen

    Wenn man sich dazu entschließt seinen Account zu löschen, muss man eine Checkbox anklicken und da steht Folgendes geschrieben:

    Ja, ich möchte mein Benutzerkonto für GameStar.de und GamePro.de dauerhaft löschen.
    Dadurch werden alle meine Informationen und Inhalte von beiden Seiten entfernt.
    Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.
    Danach werden Sie ausgeloggt und auf die Startseite weitergeleitet.


    Der zweite Satz ist entweder eine glatte Lüge, oder ich verstehe ihn falsch, denn die Posts sind immer noch für jeden sichtbar.
     
  5. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.933
    Forenpost bleiben erhalten, dein Userprofil mit allen Informationen wird gelöscht. Habe ich selbst ausprobiert. :yes::ugly:
     
  6. Danke dir. Ja, so hab ich das auch beobachtet. Aber findest du den Satz nicht auch ziemlich missverständlich? Unter Inhalte verstehe ich jedenfalls auch die Posts. Möglicherweise geht es anderen auch so. Ich finde, das sollte im Kontrollzentrum extra erwähnt werden.
     
  7. Rem Tilak

    Rem Tilak
    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    2.823
    Durch das Löschen von Beiträgen, die beispielsweise nicht in einem Thread zitiert wurden, könnten viele andere Beiträge unübersichtlich oder völlig verwirrend wirken, wenn man vorherige Beiträge nicht mehr nachvollziehen kann, weil sie mitgelöscht wurden. Also ich würde das ziemlich blöd finden.
     
  8. syntax error

    syntax error
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2.347
    Ort:
    von der CIA gejagt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X 3.8 GHz 8-Core Processor + Noctua NH-D15 CHROMAX.BLACK
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 2070 SUPER
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO ATX AM4
    RAM:
    Corsair Vengeance LPX 32 GB (2 x 16 GB) DDR4-3600 CL18
    Laufwerke:
    2x 1TB SSD + 2TB HDD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 keyboard
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    Acer XB271HU bmiprz 27.0" 2560x1440 165 Hz Monitor
    Das Problem haben wohl alle Foren.
    Eigentlich müsste es doch generell möglich sein seine geposteten Inhalte löschen zu lassen wenn man das möchte ? Aus welchen Gründen auch immer und sei nur es dass einem die eigenen Beiträge hinterher peinlich sind.

    Also wenn jemand sein Profil löscht oder gekickt wird und derjenige verlangt dass ALLE seine Daten gelöscht werden muss das doch gehen ?
    Zitate sind natürlich kaum zu löschen aber zumindest das eigene Geschreibsel.

    Wie ist das denn rechtlich ?
     
Top