Neues Kommentar-System auf GameStar.de

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Rene Heuser, 8. Oktober 2009.

  1. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Hallo Liebe Community,

    wir werden in nicht allzu ferne Zukunft das Kommentar-System für Artikel, Galerien, Videos, Blogs, Download und alles andere auf GameStar.de umstellen.

    Ein erster Beta-Testkandidat kann in den Screenshot-Galerien ausprobiert werden. Zum Beispiel bei der PES-Galerie: *LINK*

    Wer also mal spamen will, kann das hier gerne tun. Die Kommentare dort werden nach der Testphase wieder gelöscht.


    Was ändert sich mit dem "neuen" System:

    Trennung zwischen Forum und Kommentaren, inklusive der Schreibrechte. Neuanmeldungen im Forum werden künftig wieder von den Mods betreut.

    Besserer Spamschutz und verbesserte Adminfunktionen. Zudem wirken sich User-Meldungen schneller aus, wodurch unpassende Kommentare schneller bekämpft werden können.

    Die Bedienbarkeit der Kommentarfunktion wurde erhöht (Vorschau, Edit, Seitenblättern, Sortierung).

    Links, Smilies und sonstige Formatierungen sind absichtlich nicht bei den Kommentaren möglich. Wer längere Texte schreiben will, kann dies weiterhin hier im Forum, auf seiner Userseite, Club oder Lesertest tun.


    Wir sind uns bewußt, dass einige die Kommentare im Forum vermissen werden. Das jetzte Doppelsystem hat jedoch zu viele Schwachpunkte, weshalb wir uns für die klare Trennung entschieden haben. Langfristig glauben wir, profitieren alle davon, wenn die Kommentare besser funktionieren, Trolle besser aus dem Forum rausgehalten werden können und der Spamschutz erhöht wird.

    Wie immer freuen wir uns über Feedback, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge!
     
  2. FX

    FX
    .

    Gut finde ich, dass die Kommentare jetzt in der Seite neu geladen werden und ich direkt wieder am Anfang der neuen Kommentarseite lande.

    Ich finde es absolut nicht schlimm, dass die Kommentare vom Forum getrennt sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2009
  3. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.520
    Wie läuft das dann mit Verwarnungen, wenn beides getrennt läuft? In den Kommentaren wird ja öfter mal eine verteilt.
     
  4. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.132
    Das sollte eigentlich heißen, das wenn es wirklich sein müsste, der übergeordnete Account für Kommentare extra gesperrt werden könnte, bzw umgekehrt das der Forenaccount gesperrt ist, aber für Kommentare offen bleiben kann, da ja beides nicht mehr zusammenläuft.
     
  5. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.520
    Es kann ja sein, dass man nach wie vor im Forum eine Verwarnung bekommt, wenn die Tat in den Kommentaren stattfand. Das war ja bisher auch immer der Fall. Nun ist die Frage ob es aufgrund der getrennten Schreibrechte geändert wird oder trotzdem so bleibt.
     
  6. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.132
    Wird wohl ganz darauf ankommen, ob unsere hiesiegen Mods auch die Kommentare betreuen oder ob das andere machen.
    Würde aber mal davon ausgehen das das nicht zusammen läuft.

    Von denen die regelmäßig im Forum unterwegs sind und Kommentare schreiben, geht ja weniger die gefahr aus das die Verwarnungen dafür bekommen, sind ja eher die Commentstrolle die sich fast nirgends rumtreiben....die finden das Forum doch sowieso nur wenn man sie drauf aufmerksam macht.....:ugly:
     
  7. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.520
    Wer betreut eigentlich die Clubs? Da gibts ja auch quasi nochmal eine eigene Community. Oder sind das die Gesetzlosen? :ugly:
     
  8. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.132
    Was für Clubs? :ugly:

    Und die Gesetzlosen treiben sich doch in einem bestimmten Thread im Medienforum rum......:ugly:
     
  9. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Ein Verwarnungssystem gibt es für die Kommentare nicht. Aber jeder einzelne Kommentar kann sofort ausgeblendet werden oder auch die Schreibrechte für die Kommentare entzogen werden.

    Dann kann der User weiterhin den Rest der Seite (Profilseite, Clubs, Forum) benutzen. Erst bei einem Perma-Ban fliegt er komplett von der Seite. Andersherum können aber auch Foren-Accounts gesperrt werden und kommentieren wäre weiterhin möglich.

    Betreut werden die Kommentare ebenfalls von den Mods, aber auch von der Online-Redaktion, die in der Regel sowieso auf der Seite unterwegs ist.
     
  10. Dahinter sehe ich irgendwie keinen großen Nutzen.

    Gesperrte Accounts scheinen schon derzeit unbeabsichtigt immer noch Blogrechte zu haben, was auch immer eher merkwürdig wirkt. :ugly:
     
  11. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Wenn einer im Forum hier gesperrt wird, hat das nichts mit der restlichen Seite zu tun.
     
  12. Setzt das dann nicht einfach nur die Hemmschwelle herab? So eine Sperrung hat ja üblicherweise einen guten Grund und temporäre Sperrungen hat man bisher auch kaum gesehen (gabs damit nicht vor einem halben Jahr sogar Probleme?).
     
  13. FX

    FX
    Was noch zu verbessern wäre, dass nach Abgabe eines Kommentares die entsprechende Seite geladen wird auf der der Kommentar landet und nicht die erste Seite.
     
  14. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Das steht noch auf der todo-Liste und wird eingefügt.
     
  15. pc-ente

    pc-ente
    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    4.308
    Ort:
    Lucernenis, Confoederatio Helvetica
    Ist gut geworden!
    Wieso habt ihr die Bewertungsdaumen (die hätte ich sowieso weggelassen) verschoben? Und könntet ihr nicht gleich noch die Textfarbe ändern? Das wäre für die ganze Seite nötig :p ;)
     
  16. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.890
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    Man kann seine eigenen Kommentare immernoch bewerten. Soll das so? :ugly:
     
  17. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Die Bewertungsfunktion wird recht häufig genutzt und vielleicht wollen wir sie in einem zweiten Schritt noch ausbauen (wie zb. bei Eurogamer.net oder Joystiq.com, wo sehr schlecht bewertete Beiträge ausgeblendet werden).

    Die Schriftfarbe ist wirklich so eine Sache. Nur können wir nicht in einem einzelnen Kasten das ändern, während es sonst auf der Seite noch anders ist. Das muss mal komplett überarbeitet werden.

    Gar nicht aufgefallen. War jetzt nicht ausdrücklich so gewünscht, wobei man ja nicht mehr als einmal klicken kann. Werde mal nachfragen man das ohne großen Aufwand unterbinden kann.
     
  18. Vorweg: Mir gefällt das neue Kommentarsystem gut. Allerdings sind mir zwei Dinge aufgefallen, die meiner Meinung nach noch geändert werden sollten.

    alle Kommentare anzeigen
    Ansich funktioniert diese Funktion wie sie soll, aber ich würde mir doch wünschen, dass es möglich ist wieder auf die Pagination-Ansicht umschalten zu können.

    AJAX
    Die zweite Sache, die mich etwas stört, ist das komplette Neuladen der Seite, um alle Kommentare anzuzeigen. Dies könnte man über AJAX eleganter lösen (wird ja auch schon in der Pagination-Ansicht beim Blättern der Seiten verwendet). Mit AJAX sollte dann auch das Nachladen der Kommentare stattfinden, wenn man wieder auf die Pagination-Ansicht wechselt (wenn diese Funktion implementiert wird).

    Des Weiteren wäre es sinnvoll, die Neusortierung der Kommentare in der "alle Kommentare anzeigen"-Ansicht ebenfalls über AJAX zu realisieren (genauso wie es bereits in der Pagination-Ansicht umgesetzt ist).
     
  19. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Die "Alle Kommentare"-Ansicht ist absichtlich ohne AJAX (sprich ohne JavaScript). Wenn jemand JS deaktiviert hat, kommt er dort hin (genauso wie die Suchemaschinen).

    Auf der Artikel-Seite alle Kommentare per AJAX auf die Seite zu laden, wäre etwas Overkill, dann dort teilweise 100 oder mehr Kommentare auftauchen würde. Auf der Nur-Kommentar-Ansicht, könnte man überlegen ein AJAX-Fallback zu haben. Keine Ahnung ob das aber am Ende von so vielen Usern genutzt wird, da nach unseren Erfahrungen die meisten User keine weiterführenden Links nutzen, sondern auf der Artikel-Seite bleiben.
     
  20. fuzzykiller Der Forentroll schlechthin

    fuzzykiller
    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    54.316
    Naja, AJAX zum Laden von viel Inhalt is so oder so keine gute Lösung, das kann je nach Komplexität und Datenmenge die Perfomance völlig in den Keller ziehen.
     
  21. FLOO7

    FLOO7
    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    681
    Wieso muss man auch nach Editieren 40 sekunden bis zum nächsten Eintrag warten? Gegen Spam hilft das nicht.
     
  22. Ausblendung fände ich nicht so toll. Ich würde schon gerne wissen, was dort steht, auch wenn es Müll sein sollte (nervt mich schon bei Youtube). Sollte jeder selber entscheiden können, was er angezeigt haben will.
     
  23. Wurden die Blogs jetzt auf das neue Kommentarsystem umgestellt? Bin gerade leicht verwirrt. :ugly:
     
  24. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    31.189
    Nicht gut. Eine rein mechanische Ausblendung bei Unterschreiten einer gewissen Grenze ist Meinungsmanipulation. Ich will wissen, was die Leute schreiben, wenn ich da schon hinschaue.

    Nur weil ein post schlecht bewertet wird, heißt das nicht, das der post Unsinn ist. Es können genauso die Bewerter im Unrecht sein. Gibt hier ja genug Beispiele im Forum. Und selbst wenn, es ist meine Entscheidung, wie ich einen post aufnehme, nicht die von Leuten, die vor mir gewertet haben. Wobei die Bewertung sich innerhalb von Minuten wieder ändern kann.

    .
     
  25. SturmHitman

    SturmHitman
    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.804
    Die Clubartikel-Community ist tot

    Auf
    Wir wurden jetzt durch diese „Neuerung“ sozusagen aufgelöst. :(
    Ich gehörter der Gruppe an, die im modfreien, spamfreien und beleidigungsfreien Clubartikelbereich eine eigene kleine Gemeinschaft gebildet hatten.
    Durch diese Neuerung wurden unsere Kommunikationsmöglichkeiten erschwert, bzw. unmöglich gemacht.

    Der Sinn der Clubs war ja schon immer fraglich und jetzt hat man nicht einmal mehr eine Übersicht.
    Man muss immer auf die letzte Seite klicken, um den neusten Beitrag zu sehen. Außerdem vermissen wir schmerzlich die Forumansicht.

    Und diese Übersicht http://www.gamestar.de/community/gspinboard/forumdisplay.php?f=84 ist jetzt auch nutzlos geworden.

    Die Clubartikel werden jetzt noch weniger bemerkt und die waren schon vorher nicht gerade bekannt.
    Kurz gesagt: Wir wünschen uns das alte System wieder oder eine Lösung für unser Problem.

    mfg
    SturmHitman
     
  26. Oneal Redux

    Oneal Redux
    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    0
    Ich schließe mich da SturmHitman an. Wenn es jetzt etwas neues in den Clubs gibt, muss man sich erst durch alle Clubs klicken, um überhaupt den Eintrag zu finden.

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass man bei Kommentaren in seinen eigenen Blogs, keine Benachrichtigung mehr bekommt. Dies ist natürlich auch ziemlich kontraproduktiv.

    Für eine freie Clubartikel-Community.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2009
  27. Tom_82

    Tom_82
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    0
    Ich schließe mich Sturm und Oneal an. Das nun die Übersicht fehlt und man keine Nachrichten bekommt etc. etc. ist für alle die sich quasi im Randbereich der Seite bewegt haben ein Watschen ins Gesicht.

    Sturm hat es sehr schön gesagt: ...im modfreien, spamfreien und beleidigungsfreien Clubartikelbereich...

    Die Umstellung des Videobereichs war für mich als ISDNler schon dumm gelaufen. Nun gibt es für mich fast keine Gründe mehr mich hier mit meinen Community Freunden zu treffen. Schade, dass wir als Minderheit vermutlich kein Gehör bekommen. Wie hat es DukeCK mal schön in einem Blog formuliert. "Danke für den Fisch."
     
  28. Firewind

    Firewind
    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    6.339
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i5 6600K
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G
    Motherboard:
    Asus Z170 Pro Gaming
    RAM:
    Kingston HyperX 16 GB
    Laufwerke:
    Samsung SSD 850 Evo 500 GB
    Samsung SSD 870 Evo 2 TB
    HP SSD S700 250 GB
    Seagate HDD 1 TB
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon PureWriter TKL RGB
    Sharkoon Light² 200
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Benq EX3501R (35")
    Ja, das finde ich auch sehr schade und auch schwach von Gamestar, dass sie uns diesen Platz für Diskussionen genommen haben. :( Gerade dort haben wir so freundliche und vor allem spamfreie Unterhaltung geführt und sogar neue Freundschaften geschlossen. Die Umstellung mag zwar besser gegen Bots oder Spam sein, aber mir gefällt sie nicht.
     
  29. c
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2011
  30. Also auch von mir gibt es einen Thumbs Down für die neue Kommentarfunktion. Okay, es sieht zwar besser aus, aber es zerstört einen der wichtigsten Gründe für die Clubs, die Club-Artikel, in denen man sich untereinander austauschen konnte.

    Wie das Sturmi schon treffend schilderte und ich hier in einfach zittiere: "Ich gehörter der Gruppe an, die im modfreien, spamfreien und beleidigungsfreien Clubartikelbereich eine eigene kleine Gemeinschaft gebildet hatten."

    Und genau das wird dadurch zerstört, wenn man uns diese Funktion nimmt, das wir uns noch mehr als noch vorher durch Horden an Artikeln und Clubs klicken müssen, um vielleicht einen oder zwei Kommentare aufzunehmen, anstatt ganz einfach zu sehen, wo neue Posts gefallen sind.

    Mehr muss man meiner Meinung nach nicht sagen und das wäre durch eine kleine Änderung wieder behoben, also Gamestar, haltet euch ran, denn auf gamealive.net funktioniert alles einwandfrei.
     
  31. DukeCK

    DukeCK
    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hach, ist doch immer wieder eine Erfahrung, auf die Tatsache hingewiesen zu werden, einer Minderheit anzugehören, deren Interessen so leicht wiegen, dass es nicht mal für nötig gehalten wird, im Vorfeld einer Veränderung wie dieser den Dialog zu suchen und die Betroffenen einfach mal zu fragen.

    Meine Güte nochmal, Ihr habt doch mitbekommen, was sich da am Rande der eigentlichen Community in den Artikelkommentaren entwickelt hat und wusstet ganz genau, dass man nicht mal zwei Hände braucht, um die zu zählen, die sich dort in den letzten anderthalb Jahren (!!) regelmäßig "modfrei, spamfrei und beleidigungsfrei" ausgetauscht haben. Es wäre also ein leichtes gewesen, uns im Vorfeld mit einzubeziehen und gemeinsam zu überlegen, wie unser Mikrokosmos die Neustrukturierung unbeschadet überstehen könnte und wir müssten jetzt nicht um nachträgliche Anpassungen betteln.

    Eure hier geschilderten Beweggründe für die Veränderungen in allen Ehren, aber ich frage mich ernsthaft, ob die Clubs in Euren Augen mittlerweile eher lästiges Beiwerk geworden sind und Ihr gar nicht so unglücklich wärt, wenn dieser Bereich tot und verlassen endlich ganz abgeschaltet werden könnte. Und das wird er sein, wenn wir unsere Clubartikelkommentarübersicht nicht zurück bekommen.
     
  32. Horst_Sergio

    Horst_Sergio
    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    0
    Die Übersicht ist natürlich das wichtigste Element gewesen, dass wir User außerhalb des Forums stets zueinandergefunden haben, wenn wir auch den Weg über das Forum gegangen sind, um eben die einzelnen Artikel zu finden. Wie ich es in meinem Blogeintrag (http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=685&pk=466445&fk=21567#comments) auch schon angeprangert habe, oder vielmehr auch in den Kommentaren dazu, ist uns unser Treffpunkt natürlich genommen worden. Da es in den Clubs weniger Blogs als vielmehr Artikel gibt, ist man, ohne zu improvisieren - zB. die bereits von Enthi erstellten Sticky News oder indem eben haufenweise Bookmarks anlegt - einem immensen Zeitaufwand unterlegen, da man die Diskussionen mit seinen Kumpels nun einfach suchen muss.

    Ich möchte aber nicht sinnlos quängeln, sondern blicke nach vorne. Damit möchte ich auch hier noch einmal meinen Vorschlag einwerfen, die Navigationsleiste oben im Unterpunkt Clubs um die Option Artikel zu ergänzen. In denen man zB Kommentar abhängig die aktuellsten Artikel finden kann. In den Clubs selbst werden die Artikel ja auch nach Bearbeitung oder Kommentaren stets neu sortiert.

    Desweiteren möchte ich einmal sagen, dass es für die Leute, die wirklich viel Content in den Clubs erbringen, natürlich ein Graus darstellen dürfte, keine Alerts mehr zu bekommen, wenn es neue Kommentare gibt. Wenn man auch hier Hand anlegen könnte, wär das natürlich klasse.

    So ganz habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben und hoffe natürlich, dass man in diesem Teil der doch sehr regen Community nicht zu arg stiefmütterlich behandelt wird.
     
  33. Auf der einen Seite freut ihr euch, dass es niemand mitbekommen hat, und auf der anderen Seite prangert ihr an, dass es niemand mitbekommen hat? :hmm:

    Weil es schon immer nur lästiges Beiwerk war und immer ein größeres Augenmerk darauf lag, nach dem Scherbenhaufen, den der Relaunch hinterlassen hat, zumindest die hauptsächlich benutzten Features halbwegs wiederherzustellen?
     
  34. d
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2011
  35. DukeCK

    DukeCK
    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Lass ihn, Enthi, der kann einfach nicht anders :ugly:
     
  36. SturmHitman

    SturmHitman
    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.804
    Zitat: Lovo Kasistan geht dabei ohne scheu vor und diskutiert seine Opfer solange gegen die Wand, bis sie als kleines Häufchen Elend ihre Fehler einsehen und aus dem Thread kriechen.

    @Quelle http://mischi.mi.funpic.de/gspbwiki/index.php?title=Lovo_Kasistan

    :ugly:



    So jetzt mal was anderes :madcat:

    Wieso wurde überall das neue System eingeführt, außer bei den News nicht?

    War das nicht der Sinn? Und jetzt hat man das bei uns eingeführt und bei den News nicht oder wie?
    Oder kommt das noch?
    :nixblick:
     
  37. Oneal Redux

    Oneal Redux
    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    0
    Bisher hat sich ja noch nichts getan, ich hoffe an den Problemen wird gearbeitet.

    Immerhin bekommt man immer noch kein Alert, wenn in einem Artikel oder Blog etwas geschrieben wurde. Dies erschwert die Arbeit der Clubgründer ungemein und das eigentlich sinnloser weise.

    Auch das man keine Punkte mehr für hinterlassene Nachrichten in den Artikeln bekommt, finde ich ziemlich problematisch. Dies ist für die Clubs nun Feedback, dass ins Leere läuft. Zurzeit ist das für die Blogger und Clubszene hier auf Gamestar mehr als schädlich.

    Ich hoffe es wird eine Lösung gefunden.
     
  38. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    München
    Ich hatte ja schonmal beim Blogeintrag dazu Stellung genommen.

    Es war ein Fehler von mir. Das gebe ich auch ehrlich zu, das hat nichts damit zu tun, dass uns die Meinung einer Minderheit nicht interessiert. Ich habe nicht gewusst, dass ihr die -- nicht mal über die Forum-Ansicht sichtbaren - Subforen-Ansichten als Anlaufstelle nutzt.

    Die Funktion und die Umstellung haben wir aber nicht verschwiegen. Wie man ja hier an diesem Thread sieht.

    Wenn man ein Problem nicht kommen sieht, ist es schwer im Vorfeld darauf zu achten. Das ist auch ein Grund, wieso wir die Kommentare nach und nach, Rubrik für Rubrik umstellen.

    Euer Feedback hat uns ja mittlerweile auch erreicht und wir arbeiten schon an einer Lösung. Nur dafür muss ein Layout erstellt werden, der Code geschrieben werden und das ganze getestet werden. Das geht nicht von heute auf morgen.

    Wir können gleichzeitig aber auch nicht einfach die Foren-Ansicht "reaktivieren". Weil es sonst zu unterschiedlichen Datenständen kommen würde. Und das ist auch ein wichtiger Grund wieso wir die Kommentare vom Forum trennen wollen, weil das alte System seine Macken hatte.


    Kurz zusammengefasst, folgende Verbesserungen sollen kurzfristig kommen:

    - Alert oder Benachrichtung wenn neue Kommentare geschrieben wurden
    - Alert oder Benachrichtung wenn ein beobachteter Club einen neuen Artikel/Blog/News geschrieben hat
    - Übersichtsseite wo die Aktivitäten der Clubs (neue Artikel, neue Kommentare etc) besser und übersichtlich erfasst werden können

    Wer weiteres Feedback hat, ist herzlich eingeladen, das hier kundzutun. Dafür ist der Thread ja da.
     
  39. SturmHitman

    SturmHitman
    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.804
    Das klingt doch alles sehr gut. :hoch:

    Oh na ja passiert :user:


    Ich habe meinen Gott gefunden. Gelobt sei Rene Heuser. Danke :bet::bet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
  40. DukeCK

    DukeCK
    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hey, das klingt in meinen Ohren nach einer exzellenten Lösung. Danke René und ich schließe mich den Huldigungen des Hitman an :D
     
Top