Neuinstallation von Windows 8.1 auf 10

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Plammi, 27. Oktober 2018.

  1. Plammi

    Plammi
    Registriert seit:
    28. Juni 2001
    Beiträge:
    956
    Habe da mal eine frage bezüglich der Neuinstallation.

    Mein Kumpel hat einen PC damals gekauft mit Windows 8.1 Key. Er hat dann ein Upgrade auf Windows 10 gemacht. Und nun hat sich der Pc so kaputt "gefahren" das Windows nicht mehr funktioniert bzw startet.

    Ich wollte mir nun Windows 10 von Microsoft laden und auf den Stick hauen, dann an seinen PC hängen. Erkennt er es dann überhaupt wenn ich den Windows 8.1 key beim Start eingebe? Ist der Windows 8.1 Schlüssel denn für immer für Windows 10 registriert?
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    67.602
    Gar keinen Schlüssel eingeben bei der Installation. Windows 10 aktiviert sich dann automatisch übers Internet.
     
  3. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.881
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Wie hat er es denn geschafft? TuneUp Utilities und Krams? Weglassen den Sch...!
     
  4. Plammi

    Plammi
    Registriert seit:
    28. Juni 2001
    Beiträge:
    956
    Keine Ahnung welches Programm genau, es ist auch nur ein Kollege von mir aber sowas in dieser Art hatte er mal benutzt, das hat er mir erzählt

    Wenn er mich nach dem Key fragt beim installieren dann brauch ich da gar keinen eingeben? Wusste gar nicht das das so überhaupt geht.

    Also Windows 10 bei Microsoft downloaden und dann per Stick booten und beim installieren den Key weglassen
     
  5. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    67.602
  6. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    40.881
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    55" Sony TV
    Windows erstellt ne Hardware ID und auf dessen Grundlage wird Windows wieder aktiviert.
     
  7. Jimi ohne Überholprestige

    Jimi
    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    38.134
    Ort:
    San Quentin
    Auch wenn man vorher kein Win10 hatte?
     
  8. Semy

    Semy
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    6
    Mein RIG:
    CPU:
    i5 6600k @3,5GhZ OC auf 4.4GhZ
    Grafikkarte:
    GTX1070
    Motherboard:
    ASrock z170 Extreme4
    RAM:
    16GB
    Betriebssystem:
    WIN10 Pro
    Japp. Der Windows Key wird dann auf die erstellte Hardware-ID gemünzt. Falls nach der Installation sich es doch nicht automatisch aktiviert haben sollte, einfach den key über die Aktivierung von Hand eingeben. Und Windows 10 wird aktiviert.

    Nur als kleiner Hinweis am Rande: Falls mal ein größerer Hardwarewechsel am Rechner gemacht wird (z.B. Mainboard getauscht) deaktiviert sich Windows auch mal gerne, da die ID nicht mehr mit dem Key übereinstimmt. Bei mir ging das ganze mal so weit, dass ich mein Winodws händisch vom Telefonsupport wieder aktivieren lassen musste.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top