Offizieller Star Citizen Thread Part XII (3.13.1 live, 3.14 Evo)

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Deathsnake, 4. Juli 2018.

  1. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.462
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: Thrustmaster T16000M FCS
    Hinterhand: Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ach, die lassen sich austricksen. Gameplaymechaniken, Psychologie und massiver Vanduuleinsatz.
     
  2. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    10.302
    :huch::huch::huch:
     
  3. Dann lagt es halt wie bolle (ist bei eve auch so). Hauptsache es ist möglich. :yes:
     
  4. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    51.727
    Wo ist der Unterschied zum letzten Mal? :wahn:
     
  5. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    12.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
    Das wäre aber schon ziemlich kacke.

    Aber es würde dann wohl wirklich gelten: Hauptsache es geht irgendwie :ugly:
     
  6. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.892
    Jep... das denke ich mir seit ich immer wieder die ganzen Tools in den ATVs sah. Ich vergleiche es mit einem Schneeball, den man einen Hügel hinabrollen lässt. Am Anfang ist es beschwerlich. Man rollt die kleine Schneekugel über den Schnee und nur langsam wird sie größer. Irgendwann hat sie ein wenig Masse erreicht und macht sich selbstständig auf den Weg den Hügel hinab. Sie wird immer größer aber rollt gleichzeitig immer schneller den Hügel hinab.
    Durch die Tools und die Automatisierung läuft die Entwicklung des Massen-Content wesentlich schneller und durch die vielen Leute, die nun bei CIG arbeiten, kann man wesentlich schneller den "Schneeball" in eine schöne, runde Form bringen.
     
    Indiana_Bart und Drugh gefällt das.
  7. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.892
    Mh... erinnert mich daran, dass ich das Schiff von Suzie Q niemals betreten sollte ohne anzuklopfen. :huch:
     
    Sir Stubert und Deathsnake gefällt das.
  8. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.892
    Das stimmt. Im LARP haben wir als Spielleiter eines sofort lernen müssen: Egal wie gut du den Plot ausarbeitest und egal wie groß das Schild "Achtung..nicht drücken. Dies löst den Weltuntergang aus!!!" über dem großen roten Knopf ist: Es gibt immer Spieler, die sich denken:" Mh...mal sehen was passiert, wenn ich den Knopf drücke..." :ugly:
     
    Benjamin Danneberg gefällt das.
  9. stolpi

    stolpi
    Registriert seit:
    10. September 2015
    Beiträge:
    1.336
    Lusche! :hammer:



    Viele Grüße,
    stolpi
     
  10. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    10.302
    Hat stolpi etwa eine? :wahn:
     
  11. Wahrscheinlich nicht nur eine. ;)
     
    stolpi gefällt das.
  12. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    12.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
    Da stellt sich mir dir Frage:

    2 Idris?
    2 Idrisse?
    2 Idren?
    2 Iren?

    :ugly:
     
  13. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.892
    Dicke Pötte...
     
  14. Deathsnake Staatlich geprüfter Star Citizen CCU Berater

    Deathsnake
    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    10.336
    Ort:
    Bayern, Nürnberger Land
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7 8700
    Grafikkarte:
    Asus GTX 970
    Motherboard:
    MSI 370
    RAM:
    16 GB DDR4 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Corsair SSD 120GB, 3x 3 TB Samsung HDD, ADATA SSD 480GB
    Soundkarte:
    Creative
    Gehäuse:
    Corsair mit Corsair 650W Netzteil
    Maus und Tastatur:
    Steelseries Maus und Microsoft SideWinder X4 Tastatur, Joystick - Thrustmaster 16.000M
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    24"
  15. Telasha

    Telasha
    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K
    Grafikkarte:
    11GB MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO Aktiv PCIe 3.0 x16
    Motherboard:
    MSI MEG Z390 GODLIKE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
    RAM:
    32GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
    Laufwerke:
    2*1000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (MZ-V7S1T0BW)
    2000GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-76E2T0B/EU)
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2
    Maus und Tastatur:
    Corsair Gaming K95 RGB PLATINUM Keyboard,
    Razer Diamondback
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    ASUS ROG SWIFT PG348Q (34 Zoll) 3440*1440 (100Mhz)
    Ha, siehste; genau das dachte ich mir auch, bis ich gestern oder vorgestern gelesen habe, dass die Container zur Verdeutlichung zwar immer als Quader dargestellt werden, diese aber nicht räumlich angelegt sind, sondern durch Entitäten definiert werden.

    Sagen wir mal Du spawnst im leeren Raum, dann ist bevor Du spawnst da kein Container (Außer dem Systemcontainter sagen wir mal Stanton). Da sind ja keine Informationen, die übertragen werden müssen, wir befinden und ja in einer Simulation.

    Jetzt ist im leeren Raum der Container Weltall + Clawhammer, falls die Entität Weltall auch Infos enthält, wie zum Beispiel Temperatur, Strahlung etc. Wenn ich dazu spawne, dann haben wir den Clawhammer, Telasha, Weltraum Container. Dazu eine Freelancer, dann haben den Container Weltraum, Freelancer, Clawhammer, Telasha.

    Jetzt kommt es darauf an, wie man die Grenzen der Container definiert. Könnte also sein, dass die Freelancer ihr eigener Container wird; das wäre aber wohl reine Verschwendung, denn nehmen wir mal an, dass ungefähr 200 Entitäten (reine Schätzung vielleicht auch 1000 oder weit mehr) von einem Server verwaltet werden können (dabei nicht vergessen, dass Items wie ein Schildgenerator auch eine Entität ist).

    Gut, nun haben wir 200 Entitäten, was weiß ich 1 Freelancer, 4 Hornets und dazu kommen 5 Sabres, sie uns angreifen wollen. Das sind jetzt angenommen nochmal 200 Entitäten und da braucht es dann 2 Container, wobei die Server die verschiedenen Entitäten untereinander abgeben können.

    Dazu kommt, dass die Server/Container miteinander kommunizieren, damit die Leute in Container 1 auch die Dinge sehen, hören, abschießen können, die sich in Container 2 befinden. Also ich sehe in meiner Freelancer die Sabre von sagen wir mal Olec, ich sehe Olec darin sitzen, kann ihn beschießen etc.

    Olec wiederum sieht von dem inneren der Freelancer nur das was er sehen muss, schaut er nicht hin, sollten im Idealfall sogar nicht benötigte Infos der Freelancer nicht mehr an seinen Client übertragen werden, zum Beispiel die Texturen. So feingliedrig wird das aber aufgrund des Lags wohl nicht werden, ansonsten würde er beim Hinsehen unsere Freelancer wieder aufploppen sehen, dass will man nicht. Solche technischen Grenzen führen dann am Ende auch zu Einschränkungen im System.

    Spawnen wir jetzt Port Ollisar am anderen Ende von Stanton, dann ist das natürlich auch ein Container, dessen Infos unseren tapferen Recken nicht übermittelt werden sollten, mit Ausnahme der Position. Wie feingliedrig Port Ollisar selbst jetzt in Container unterteilt wird, dass ist dann wieder die Frage wie gut man das alles optimieren kann.

    Um das Ganze dann noch zu verkomplizieren, kann dann natürlich doch eine geometrische Komponente dazu kommen, nämlich genau dann, wenn man versucht die Entitäten den Containern zuzuordnen. Es macht ja mehr Sinn, die in der Nähe befindlichen Entitäten zu einem Container zusammenzufassen, als einfach wahllos. Da ich in meiner Freelancer ja plötzlich nach Cry Astro aufbrechen könnte und man ja gerade nicht will, dass unnötig Daten über eine größere Entfernung übertragen werden, werden alle Entiäten der Freelancer wohl immer in einem Container sein.

    Das wiederum führt natürlich dazu, dass man vielleicht nicht immer 200 Entitäten in einem Container hat, sondern auch mal 180, wenn nämlich die Aurora 21 Entitäten umfasst, passt sie da nicht rein (oder doch, wenn sonst nichts los ist, dass ganze soll ja auch dynamisch sein - mir schmerzt der Kopf).

    Wer dem bis jetzt gefolgt ist: Vielleicht habe ich auch nur die Hälfte davon richtig verstanden, denn ich bin kein OCS Experte, aber es ist ein schönes Beispiel dafür wie komplex diese Systeme sind und dass es dadurch einfach nicht möglich ist, einen festen Zeitplan einzuhalten. Da kann so viel schiefgehen…

    Wie Jason Schreier so schön sagt: Sheduling in der Spieleentwicklung ist nicht möglich.

    Das ist auch der Grund, warum sich Komponenten der Patches verschieben oder halt der Patch an sich, wenn man Content-abhängig released.
     
    Parn, Olec und Deathsnake gefällt das.
  16. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.892
    Man kann auch alles in einem Satz zusammenfassen: Klicke mit der Maus auf StarCitizen.exe und ab geht die Luzi... :ugly:
     
  17. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    18.378
    Ort:
    Kiel
    Idrii. :teach:
     
    ileus gefällt das.
  18. Evil Ash

    Evil Ash
    Registriert seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    2.568
    Hm, dann will er bei mir die exe umbenennen ...? :hmm:

    :ugly:
     
    Sir Stubert und ileus gefällt das.
  19. Telasha

    Telasha
    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K
    Grafikkarte:
    11GB MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO Aktiv PCIe 3.0 x16
    Motherboard:
    MSI MEG Z390 GODLIKE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
    RAM:
    32GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
    Laufwerke:
    2*1000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (MZ-V7S1T0BW)
    2000GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-76E2T0B/EU)
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2
    Maus und Tastatur:
    Corsair Gaming K95 RGB PLATINUM Keyboard,
    Razer Diamondback
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    ASUS ROG SWIFT PG348Q (34 Zoll) 3440*1440 (100Mhz)
    Kretain :P
     
  20. Lt.AnimalMother will doch nur spielen!

    Lt.AnimalMother
    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    8.708
    Ort:
    0-100 in 3,3s
    Häh? Kreatin? Sind wir schon wieder bei Fleisch gelandet? Oder meintest du crétin? Was dich quasi ein wenig zu selbigen macht. :hammer:
     
    Telasha und Güldenstern gefällt das.
  21. Zeraphil Shinjas heimliche Liebe

    Zeraphil
    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    43.329
    Ort:
    New Avalon
    Dann schreiben wir das eine Zitat aus Blade Runner um: "I've seen things you People wouldn't believe.....Attack Ships lagging and Server Crashing over Daymar...." :ugly:
     
    stolpi und ileus gefällt das.
  22. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    21.142
    Hat sich Derek Smart schon beschwert das er nicht am Sonderheft Mitarbeiten durfte?
     
    Benjamin Danneberg und stolpi gefällt das.
  23. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.462
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: Thrustmaster T16000M FCS
    Hinterhand: Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    In meiner Vorstellung ist es zwar kein Quader, aber Entfernungs- und Status-abhängig und im Zusammenhang mit den serialized variables zu sehen.
    Letztlich hat @Clawhammer aber recht. Wenn wir jetzt eine miese Performance haben, weil 50 weit verteilte Leute auf dem Server sind, dann haben wir - wenn keine anderen Performanceverbesserungen gemacht werden - mit OCS die gleiche Performance, wenn die 50 Leute alle auf einem Landing Pad auf PO im Kreis stehen und miteinander interagieren können. Mein Client muss alle Charaktere berechnen und er braucht alle Positionsdaten.
    Wenn jeder von den 50 Leuten in einem Schiff sitzt brauche ich nicht mehr alle Positionsdaten des Chars (er kann sich, wenn er das Schiff steuert nur auf dem Pilotensitz befinden, aber ich muss noch wissen wohin er guckt), aber dafür die des Schiffes und einiger seiner Entitäten (Turrets, Greifarme). Haben wir zwei große Schiffe auf dem Landing Pad mit jeweils 25 Spielern und viele davon befinden sich in Sitzen, kann ich mir all deren Postionsdaten, außer die der Blickrichtung, sparen. Man müsste auch keine Kollisionsberechnungen zwischen den Spielern mehr anstellen, sitzen ja eh alle, was den Server entlastet. OCS muss ja nicht für Client, Server oder Network gleichzeitig einen Vorteil bringen. In bestimmten Situationen entlastet es den einen mehr und den anderen weniger.
    Einen eigenen Container "aufzumachen", ergibt ja nur Sinn, wenn die Datenmenge überhaupt reduzierbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2018
  24. stolpi

    stolpi
    Registriert seit:
    10. September 2015
    Beiträge:
    1.336
  25. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    10.302
    Weiß man schon was das nächste Subscriber flair item wird?
     
  26. Deathsnake Staatlich geprüfter Star Citizen CCU Berater

    Deathsnake
    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    10.336
    Ort:
    Bayern, Nürnberger Land
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7 8700
    Grafikkarte:
    Asus GTX 970
    Motherboard:
    MSI 370
    RAM:
    16 GB DDR4 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Corsair SSD 120GB, 3x 3 TB Samsung HDD, ADATA SSD 480GB
    Soundkarte:
    Creative
    Gehäuse:
    Corsair mit Corsair 650W Netzteil
    Maus und Tastatur:
    Steelseries Maus und Microsoft SideWinder X4 Tastatur, Joystick - Thrustmaster 16.000M
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    24"
    Nein. Normal wird jeden 1. Montag im Sub Thread einige Tage vor off. Ankündigung das Item gezeigt. Gerüchten zufolge nach den 3 Voyager/Pathfinder Waffen müsste nun die Voyager/Pathfinder Rüstung kommen. Also ne Explorer Sache.
     
  27. Hat wer noch Pathfinder-Sachen übrig? :engel:

    Hab halt die goldene Knarre und das goldene Scharfschützengewehr vom Concierge. Aber dazu passen keine anderen Waffen.
     
  28. Deathsnake Staatlich geprüfter Star Citizen CCU Berater

    Deathsnake
    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    10.336
    Ort:
    Bayern, Nürnberger Land
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7 8700
    Grafikkarte:
    Asus GTX 970
    Motherboard:
    MSI 370
    RAM:
    16 GB DDR4 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Corsair SSD 120GB, 3x 3 TB Samsung HDD, ADATA SSD 480GB
    Soundkarte:
    Creative
    Gehäuse:
    Corsair mit Corsair 650W Netzteil
    Maus und Tastatur:
    Steelseries Maus und Microsoft SideWinder X4 Tastatur, Joystick - Thrustmaster 16.000M
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    24"
    Bekommst als Imperator Sub ja keine 2 Pathfinder sondern einmal die Voyager Waffe und einmal die Pathfinder. Aber man kann als Sub die im Store noch kaufen. 15 Euro für Pistole, Sniper und Schrotflinte.
     
  29. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    10.302
    Auf die Rüstung lauere ich auch :wahn:
     
  30. Ah ok danke. Wann gibs die Subscriberitems denn immer? Und was ist das Aktuelle? Weil Waffen und Rüstung machen ja durchaus Sinn, in Gegensatz zu diesen Pflanzen früher.
     
  31. Deathsnake Staatlich geprüfter Star Citizen CCU Berater

    Deathsnake
    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    10.336
    Ort:
    Bayern, Nürnberger Land
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7 8700
    Grafikkarte:
    Asus GTX 970
    Motherboard:
    MSI 370
    RAM:
    16 GB DDR4 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Corsair SSD 120GB, 3x 3 TB Samsung HDD, ADATA SSD 480GB
    Soundkarte:
    Creative
    Gehäuse:
    Corsair mit Corsair 650W Netzteil
    Maus und Tastatur:
    Steelseries Maus und Microsoft SideWinder X4 Tastatur, Joystick - Thrustmaster 16.000M
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    24"
    Wenns die komplette Rüstung ist, kann ich mir vorstellen, dass es sie RSI Explo Rüssi ist von Levsky. Die kostet komplett keine 5k.
     
    Drugh gefällt das.
  32. Das denke ich auch. Die 5000 Euro Concierge ist ja im Endeffekt dasselbe in Gold. Macht aber nix, ich finde diese Rüstung sieht bisher am besten aus. (Und schränkt die Sicht nicht ein.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2018
  33. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    36.274
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    kenne ich aus dem P&P .. grundsätzliche Mörder sind auch immer eine Bereicherung für jede Runde :yes:
     
  34. Telasha

    Telasha
    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K
    Grafikkarte:
    11GB MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO Aktiv PCIe 3.0 x16
    Motherboard:
    MSI MEG Z390 GODLIKE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
    RAM:
    32GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
    Laufwerke:
    2*1000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (MZ-V7S1T0BW)
    2000GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-76E2T0B/EU)
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2
    Maus und Tastatur:
    Corsair Gaming K95 RGB PLATINUM Keyboard,
    Razer Diamondback
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    ASUS ROG SWIFT PG348Q (34 Zoll) 3440*1440 (100Mhz)
    Is nich wahr :P

    aaach link vergessen: https://www.duden.de/rechtschreibung/Kretin

    Ganzer Witz am Arsch :atomrofl:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2018
  35. Telasha

    Telasha
    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i9-9900K
    Grafikkarte:
    11GB MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO Aktiv PCIe 3.0 x16
    Motherboard:
    MSI MEG Z390 GODLIKE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
    RAM:
    32GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit
    Laufwerke:
    2*1000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (MZ-V7S1T0BW)
    2000GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-76E2T0B/EU)
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2
    Maus und Tastatur:
    Corsair Gaming K95 RGB PLATINUM Keyboard,
    Razer Diamondback
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    ASUS ROG SWIFT PG348Q (34 Zoll) 3440*1440 (100Mhz)
    Das auch. Deshalb wird auch wohl mit der Einführung von OCS und BC nicht unbedingt die Performance sofort besser - etwas wovor Clive Johnson und andere Entwickler seit Monaten warnen.
     
  36. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    51.727
    Sollte ich in die Nase der Hurricane 2 Fixed Waffen reinmachen oder gimbaled. Was sind eure Erfahrungen?
     
  37. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    92.896
    Ich pack dir mal nen Daumen hoch...auch wenn ich es nicht gelesen habe :wahn:
     
  38. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    50.444
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP

    Ach für beide Spiele? Das wäre eine Überlegung wert.
     
  39. ParaBellum Panzerhamster

    ParaBellum
    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    13.861
    Ort:
    30000 ft and climbing...
    Ich starte mit 40k Credits. Keine Ahnung warum. :ugly:

    Und mit einem Trading Run in der Freelancer verdiene ich ca. 5-6k.
    Auch 0.5 Credits Gewinn pro Einheit bringen ganz gut Geld wenn man 18k davon in den Laderaum packt.
     
  40. Hast du einen Tip für eine gute Route?
     
Top