Offizieller Star Wars Thread Vol.2 - die Macht ist mit Disney

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Indiana_Bart, 17. November 2016.

  1. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Ich muss mal grad einwerfen wie cool das Main Theme geworden ist.

     
    Forsti - 13, Zig-Maen und Black_arrow gefällt das.
  2. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.475
    @spike2109

    Es hat den klaren Westernbezug, ich finds aber interessant, dass man sich hier mehr für die indianische Richtung bei der Klangassoziation entschieden hat. :yes:
     
    Zig-Maen gefällt das.
  3. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Ich finde den Mix sehr gelungen, die indianische Richtung passt für mich super zu einem Mandalorianer und seinen lang vergessenen Wurzeln.
     
    Forsti - 13 gefällt das.
  4. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.475
    @spike2109

    Vor allem sind die Mandalorianer als Kultur auch den Indianern näher als den Cowboys. Ihre Kriegerkultur, ihr Kriegerkodex und auch die starke Gliederung in Familienklans was man doch auch mit den Indianerstämmen vergleichen kann.
    Es überrascht mich trotzdem, dass man dies erkannt hat und nicht ein Cowboythema genommen hat, weil man auf den Kopfgeldjägeraspekt (wo ja auch genug Indianer dabei waren, so ist es ja nicht) setzt. Eine willkommene Überraschung jedoch. :yes:
     
  5. Makekith

    Makekith
    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    915
    Fand die Musik in Episode auxh deutlich besser wie im Pilot. Es kam mehr Star Wars Atmosphäre rüber
     
  6. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    [​IMG]
     
    Forsti - 13, Indiana_Bart und Nergal_ gefällt das.
  7. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.768
    so muss das :yes:
     
  8. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    85.934
    Wie muss was? Links Witzfiguren? In der Mitte die 70/80er + Ewok? Und rechts lächerliche/sinnlose Waffe + A-Team?


    :ugly:
     
  9. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Forsti - 13 und Indiana_Bart gefällt das.
  10. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.768
  11. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    85.934

    Bitte, wenn dann "ferlass" den Thread :teach:

    Und nein, ich mach mich weiter über Episode 1-3 und Episode 7-8 lustig. Immer wieder mit viel Spaß :D
     
  12. Xenoglossy ti·tel·los / Adjektiv / keinen Titel aufweisend

    Xenoglossy
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    2.530
    Ort:
    Duisburg
    Nergal_ gefällt das.
  13. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Die Starhawk gab es nur als groben Render bei Lucasfilm, FFG durfte den komplett ausgestalten. Ist gut geworden, dieser Flicken aus Star Destroyern.
     
  14. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.475
    @Parn

    He. Chewie ist weder lächerlich noch sinnlos. :achja:
     
  15. fastcooljosh

    fastcooljosh
    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    577
    Ich würde echt gerne Mandalorian gucken...... es verleitet mich fast etwas illegales zu tun.:bse:
     
  16. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.768
    Shattered Empire als gebundene Ausgabe gibt es gerade bei Amazon für 4€. Keine Ahnung warum, aber direkt mal mitgenommen. :ugly:
     
  17. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    15.721
    Irgendwie hat Amazon neuerdings 'ne Menge solcher Random-Preise. Gestern mal in meine Wishlist gekuckt und LoGH 5 und 9 sowie The Walking Dead 31 für insgesamt weniger als 12 € abgeräumt. Da muss wohl Platz im Lager gemacht werden. :ugly:
     
  18. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.768
    Da sagst du was, the Walking Dead Book 16 hatten die auch für 10€ die kosten normalerweise immer 30€ oder mehr :ugly:
     
  19. JoeWang

    JoeWang
    Registriert seit:
    3. Mai 2000
    Beiträge:
    1.677
  20. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    15.721
    Und noch ein Poster.

    [​IMG]

    Ein bisschen ungleich, oder? :ugly: Allerdings sieht man jetzt die roten Markierungen ganz deutlich. :yes:
     
    Forsti - 13, Kami_Syro und Indiana_Bart gefällt das.
  21. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.859
    Ort:
    GC CITY :D
    Wäre es ein X-Wing-Spiel wärs korrekt :nixblick::wahn:
     
    Forsti - 13, Black_arrow und Nergal_ gefällt das.
  22. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    85.934

    Das sind doch Beschleunigungsstreifen, damit die schneller fliegen können ( das wäre immerhin eine logische Erklärung warum man so viel Farbe verschwendet :wahn: )
     
    Zig-Maen gefällt das.
  23. Cas GTI Verbastler

    Cas
    Registriert seit:
    16. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.879
    Mein RIG:
    CPU:
    i5-6500
    Grafikkarte:
    XFX RX470 RS Black Edition
    RAM:
    8GB DDR4
    Maus und Tastatur:
    Razer Ornata Chroma & Roccat Kone XTD
    Gerade Sitzplätze im Kino reserviert. Schön in 3D und Dolby Atmos :yes:
     
  24. Xenoglossy ti·tel·los / Adjektiv / keinen Titel aufweisend

    Xenoglossy
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    2.530
    Ort:
    Duisburg
    Ich bin echt mal gespannt wie sich das alles zusammenfügt und wie eine Flotte dieser Größe sich so lange so gut verstecken konnte. Aber ich kann es auch kaum noch erwarten. Direkt die erste Abendvorstellung am 18.12. gebucht. Saal voll, Dolby Atmos, 20:30, nächster Tag Frühdienst. Aber das ist es mir absolut wert!
     
    Nergal_ gefällt das.
  25. Makekith

    Makekith
    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    915


    meh wie sie halt keine Ahnung hat
     
  26. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    21.362
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Wie schon geschrieben: Star wars ist verbrannte Erde. Toxische Fans all over the place.. man kann nur verlieren. Wie alle Leute meinen, sie könnten es besser, aber keiner Plan vom Filme machen hat...
    Es ist doch klar das es darum geht, das sie nicht einfach was kopiert sondern neue Figuren eingeführt hat und mit diesen weiter arbeitet. Wie bescheuert muss man sein, das böswillig in Unwissenheit umzudrehen?
     
    Parn, Balthamel, Pat Bateman und 3 anderen gefällt das.
  27. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    43.532
    Es gibt halt immer Haider :wahn:

    Nein ernsthaft mir gefällt wie sich Star Wars entwickelt vor allem was den Tusammenhalt des Canons angeht. Figuren die Medienübergreifend auftreten, Man hilft Luke in Battlefront 2 ein Artefakt zu finden das dann in den Sequelfilmen auftaucht. Find ich klasse.

    Wobei uch finde das sich Disney erstmal weiter auf den Raum zwischen der PT und der OT konzentrieren sollte. Der Zeitraum bietet halt alles was Star Wars toll macht und jede Menge spannende Geschichten.
     
    Parn, Forsti - 13 und Zig-Maen gefällt das.
  28. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Wie man sich an einer Aussage (die im Kern korrekt ist) so aufziehen kann. Aber ok, 08/15 Youtuber müssen ihre Show ja mit irgendwas befüllen.
     
    Forsti - 13 und Zig-Maen gefällt das.
  29. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    43.532


    Hype :banana:
     
    Forsti - 13 gefällt das.
  30. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.475
    @Xenoglossy

    Naja einerseits haben es die Rebellen in der OT ja auch geschafft, andererseits darf man ja nicht vergessen, dass min 1/4 bis sogar 1/3 der Star Wars Galaxis nicht erkundet ist und zu den unbekannten Regionen gehört. Da ist nichts kartographiert und es besteht auch kein Kontakt zur Republik.
    Da wäre also mehr als genug Platz und da zähl ich noch nicht mal die Outer Rim Regionen dazu, die nur spärlich bis gar nicht besiedelt sind und maximal von den verschiedenen Verbrecherorganisationen kontrolliert werden.

    @Xiang

    Ich bin zwar kein Fan von VR und kanns auch nicht spielen, aber es sieht wirklich gut aus. :yes:
     
  31. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.859
    Ort:
    GC CITY :D
    Tjoa und hätte GL/LA und Disney richtig entschieden würden wir jetzt ne Thrawn-Trilogie gucken und weiter im EU rumrennen statt nen neues EU zu basteln wo 2/3 aller hauptcharaktere so gut wie tot sind oder tot sind :uff:

    Großartig!................nicht. VR-Crap :uff:
     
  32. GuraxDax

    GuraxDax
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    336
    Ich glaube kaum dass das befriedigend erklärt wird. Die neuen Filme, genauso wie die ganzen Superheldenfilme scheren sich allgemein recht wenig um Plausibilität. Einfach alles größer und spektakulärer, ob es glaubwürdig ist, ist nicht wichtig.
     
  33. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    43.532
    Und ein Großteil der Leute würden über jede Kleinigkeit rummotzen die sich von den Büchern unterscheided. :ugly: #notmyThrawn

    :ugly: Star Wars und VR harmonieren so ziemlich perfekt. Mit der einen Hand das Lichtschwert, mit der anderen Machtkräfte. Und die ganzen Schiffe und Landschaften in ihrwr vollen dreidimensionalen Pracht erleben. Besseres Star Wars geht nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2019
  34. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.859
    Ort:
    GC CITY :D
    Immer noch besser als den Kram den Sie uns jetzt vor die Nase setzen :teach:

    Doch geht, gute Spiele mit gutem Story-Telling, sowas wie Kotor :ugly:
     
  35. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    43.532
    Kann man so sehen. Muss man nicht. :yes: mMn hätte man da nur verloren.

    Und das Story-Telling kannst du beurteilen da du es ja nicht gespielt und kein VR hast. :ugly:
     
  36. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Sie haben richtig entschieden, man musste sich von dem ganzen Ballast der größtenteils qualitativ auch recht fragwürdig war trennen. Und wer weiß schon, ob nicht irgendwann eine Thrawn-Trilogie erscheint?
     
    Forsti - 13 gefällt das.
  37. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.859
    Ort:
    GC CITY :D
    Seh ich nicht so. :Im Alten EU hatte man genug möglichkeiten :nixblick:

    Eine Thrawn-Trilogie ohne lebende Charaktere? :ugly:
     
  38. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.003
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Und das ist doch das Problem, es gibt zuviel Müll, den man berücksichtigen muss.

    Man muss es nicht 1zu1 umsetzen. Wie auch? Hätte doch so oder so mit den Darstellern nicht funktioniert.
     
  39. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    13.477
    Und es war halt auch nicht so gut. Thrawn war gut, der Rest eher..boah..ne einfach ne!
     
  40. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.475
    @Akuma

    Man hat es versucht. Michael Arndt hat 3 Jahre an dem Drehbuch für eine Star Wars Trilogie im alten EU geschrieben. Und ist gescheitert. Weil das alte EU nicht als ein kohärenter Kanon geführt wurde, sondern Kraut und Rüben war.
    Und auch GL da laufend quer schoss. Auch in der Thrawn Trilogie, die uns noch eine komplett andere Version der Klonkriege erzählt als sie uns GL später erzählte.
    Man musste so oder so Dinge einen neuen Kanon erschaffen und damit Dinge aus dem alten Kanon entfernen. Bevor man hier irgendwie cherrypicking betreibt war der klügste Weg einfach hier ein kompletter Kahlschlag und neu aufforsten.

    Davon komplett unabhängig war die Thrawn Trilogie auch ohne dieses Hindernis unmöglich, weil alle Hauptdarsteller schon zu alt waren. Die Thrawn Trilogie zeigt uns Luke auf der Höhe seiner physischen Leistungsfähigkeit. Ein 60 jähriger Mark Hamill kann sowas unmöglich darstellen. Und niemand anders wäre von den Fans als Luke akzeptiert worden.

    Und zu den toten Hauptcharakteren: Auch das hätte sich so nicht vermeiden lassen. Harrison Ford hat nur mitgemacht, weil ihm der Tod von Han Solo zugestanden wurde. Und Mark Hamill hat nur mitgemacht, weil man Harrison Ford überzeugen konnte.
    Und leider wäre der tatsächliche Tod von Carrie Fisher auch so passiert, daher wäre auch das nicht abwendbar gewesen. :(

    @GuraxDax

    Ich sehe da echt nicht das Problem. Die Superheldenfilme sind, für das Universum was sie zeigen, eigentlich sehr plausibel und vor allem Marvel kann trotz der Menge an Filme in der eigenen Reihe noch verhältnismäßig gut Kontinutität und innere Konsistenz halten. :nixblick:

    @hunter7j

    Ach was. Luuuke Skywalker war doch ein brillanter Einfall. :wahn:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top