Politisch korrekte Sprache in der GameStar

Dieses Thema im Forum "Fragen an die Redaktion" wurde erstellt von FotN, 24. Mai 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FotN

    FotN
    Registriert seit:
    24. März 2017
    Beiträge:
    6
    Ja ich weiß ein leidiges und verpöntes Thema, aber ich finde dass gerade in schriftlichen Medien auf eine politisch korrekte Sprache geachtet werden sollte.

    Ich bitte daher solche wiederholenden (insgesamt 5x im Artikel und nochmal etliche in den Kommentaren) Schmähungen wie in dem Artikel über die Klage von Manchester United gegen SEGA
    künftig zu unterlassen und stattdessen korrekt ManUtd., United, etc. zu schreiben.

    Hier eine etwas aktuellere Erklärung aus dem Focus (einen Link darf ich nicht setzen):
    Nix für Ungut!
    lg
    FotN

    P.S.: Warum gibt es eigentlich in dem Artikel nicht die Möglichkeit direkt dem Author Feedback zu geben? Dann könnte man das ganz dezent ansprechen und müsste kein Fass (sprich Thread) aufmachen
     
    -Rake- und rbue gefällt das.
  2. Shek

    Shek
    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    880
    Weil der Server, der diese Last an Mitteilungen tragen müsste, erst noch erfunden werden muss :banana:
     
    -Rake- gefällt das.
  3. ReVoltaire

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    753
    Was man mit den schönen Ressourcen, welche für die Erstellung dieses bedeutungsschwangeren Themas verbraucht wurden, alles hätte machen können... :fs:
     
  4. jan_r

    jan_r
    Registriert seit:
    14. Mai 2016
    Beiträge:
    703
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    AMD Radeon RX 5700
    Motherboard:
    MSI MPG X570 Gaming Edge Wifi
    RAM:
    2x 16 GB G.Skill FlareX DDR4
    Laufwerke:
    2x Samsung SSD 860 500 GB
    1x Samsung NVMe M.2 SSD 970 Evo 1 TB
    1x Samsung HD103UJ 1 TB
    1x Extern USB 2 TB
    Gehäuse:
    Cooler Master MasterCase
    Betriebssystem:
    Arch Linux
    Ich interessiere mich null für Fußball, aber ich fand das jetzt dennoch interessant. Ist doch gut, wenn jemand, der sich mit etwas auskennt, diejenigen, die sich vielleicht gar nicht oder nur oberflächlich mit etwas auskennen korrigiert. Nur so kommt die Menschheit weiter :-)
     
    -Rake- und rbue gefällt das.
  5. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.153
    Ich stelle mir gerade wirklich die Frage: Ist das ein Troll, oder ein übersensibler Fan?
    Ich sehe absolut keinen Grund, auf eine völlig gebräuchliche, und durch jeden Verstandene Abkürzung zu verzichten. Ich habe mit dieser Abkürzung in einem journalistischen Gut aus einem ganz anderen Grund ein Problem: Solche Abkürzungen sind Stilistisch unschön. Die kann man benutzen wenn man sich mit seinen Kumpels unterhält, aber bitte nicht in einem Artikel, oder einer News von einem ausgebildeten Journalisten.
    Davon abgesehen: Im Englischen kann gefühlt jedes Zweite Wort als Beleidigung benutzt werden, also am besten die Sprache garnicht mehr benutzen, man könnte ja irgendjemanden auf die Füße treten.

    Im Übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass ich nicht mehr möchte, dass irgendjemand in diesem Forum das Wort Offenbach verwendet. Das ist ganz klar eine Beleidigung eines jeden Frankfurters, und wir müssen schon genug ertragen, schließlich ist dieses häßliche, stinkende Kaff in unserer unmittelbaren nähe. Und jetzt verzieht euch ihr Offenbacher...
    Disclaimer: Ich darf das, ich bin gebürtiger Frankfurt :teach: :ugly:
     
    Spectre_II und Berserkerkitten gefällt das.
  6. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    1.444
    Ich bin kein Engländer und interessiere mich nicht für Fußball, aber selbst ich weiss das "ManU" eine Beleidigung für Manchester United ist.
    Wer es ihm nicht glaubt kann das auch einfach mal googeln, und kriegt ein paar hundert Artikel die das erklären.

    Aber schön zu sehen wie sich gleich wieder alle über seine Bitte lustig machen und ihn als Troll bezeichnen, nur weil sie von dem Sachverhalt keine Ahnung haben. :rolleyes:
     
    Royal Royal und -Rake- gefällt das.
  7. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.724
    Dann müsste er auch konsequent sein und bei jeder Übertragung mit Beteiligung von Manchester United die Sender Sky, DAZN und wie sie alle heißen anschreiben denn dort wird immer die Abkürzung ManU verwendet. In Deutschland ist Manu eine handelsübliche Abkürzung für den Verein geworden und das hat null mit irgendwelchen Hintergedanken zu tun.
     
    Berserkerkitten und Bethoniel gefällt das.
  8. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    1.444
    Woher weisst du dass er das nicht getan hat? Wir sind hier aber im Gamestar Forum und er bittet hier jetzt halt die Gamestar das Wort nicht mehr zu benutzen. Da können die Redakteure ihm jetzt ihre Meinung zu mitteilen, positiv oder negativ. Keine Ahnung warum man sich als User jetzt über ihn lustig machen muss.

    Ich schaue keine Sportübertragungen in Deutschland und es kann gut sein dass da der Begriff noch benutzt wird, genau so wie es Nachrichtenportale gibt die es in Ordnung finden noch Begriffe wie "Zigeuner" o.ä. zu benutzen. Ändert aber nichts dran dass der Begriff problematisch ist. Was der Topicersteller versucht zu erklären.
     
    jan_r gefällt das.
  9. Onsche

    Onsche
    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Österreich
    Tatsächlich stimmt grundsätzlich was FotN schreibt. Hier ein kurzer Auszug:
    Quelle: https://www.focus.de/sport/experten...chweinsteiger-bei-manu-spielt_id_4889786.html

    Es existieren übrigens mehrere Quellen mit der selben Historie.

    Problem an der ganzen Sache ist: Beleidigung ja, doch es ist schon sehr regional verhaftet so das man einem Autor oder anderweitigen Fan das nur schwer vorwerfen kann. Beleidigung hin oder her, nicht für jeden hat das eine Bedeutung bzw. ist somit in vieler orts eine gängige Abkürzung und wird sie auch weiterhin sein.
     
  10. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.724
    Ich habe mich nicht über ihn lustig gemacht. Ich persönlich finde die Reaktion zu übertrieben. Ich bin Fußballfan seit vielen Jahren und sehe auch viele Übertragungen. Hier in Deutschland ist ManU als Abkürzung völlig normal. In Deutschland hat auch ja nahezu jeder Club seine eigene Abkürzung. Der 1.FC Köln ist "Der FC", der 1.FC Nürnberg ist "Der Club", der FC Bayern München ist "Die Bayern" usw.

    Du wirst in hier in Deutschland nur sehr wenige Fans finden, die ManU als beleidigende Abkürzung bewusst nutzen. Für den Großteil ist es eine völlig normale Bezeichnung/Abkürzung, die in jeder Sportübertragung verwendet wird.
     
  11. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.039
    Bei der Überschrift habe ich eine hitzige Diskussion über Gender Sternchen erwartet und wurde positiv überrascht, dass dies nicht gemeint war. :no:

    Solche Beleidigungen gehören zum Sport dazu, sind aber in einem neutralen Artikel darüber vermutlich fehl am Platz, da es hier ja nicht um sportliche Rivalität, sondern um eine Klage gegen Sega geht.
     
    TValok gefällt das.
  12. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.724
    Das hat in diesem Fall aber nichts damit zu tun, dass die Autorin des Artikels Manchester United beleidigen will. Sie ist lediglich über einen Ausdruck "gestolpert", der in Deutschland völlig normal ist, nur in England halt nicht.
     
    Berserkerkitten gefällt das.
  13. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.039
    Das wollte ich damit auch nicht sagen, da war ich unpräzise. Klar kann sowas aus versehen in einem Artikel landen. (Ich hätte das auch nicht gewusst)
     
  14. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    12.141
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Glorious PC Gaming Race Mousebungee
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    zu dem Thread kann man nur eins schreiben:

    *FACEPALM*
    :aua:
     
    g0dehardt gefällt das.
  15. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    1.214
    Guten Morgen,

    ich habe die fünf Formulierungen angepasst. Wir wollten niemanden beleidigen oder schmähen, sondern wussten von dem Problem schlichtweg nicht.

    Zum Thema "Artikel-Feedback": Ich gehe davon aus, dass 90% die Funktion für irgendwas anderes benutzen würden. Es ist so schon schwierig, alle Nachrichten am Tag, die über irgendwelche Kanäle kommen, aufzuspüren (Email, Kontaktformular, Kundenservice, PN, Facebook, Twitter, Instagram, ...). Außerdem können wir durch Threads oder Mails direkt antworten. :)
    Wer keinen Thread erstellen mag, kann unser Kontaktformular nutzen oder mir eine Email/PN schreiben und ich leite das dann weiter. Ich denke, wir haben genug Möglichkeiten, uns zu kontaktieren.^^
     
  16. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    5.193
    Auch wieder etwas gelernt. Obwohl ich kein Fußballfan bin, würde ich die Mannschaft auch direkt so abkürzen: Der Club, Bayern, ManU, 60zger (da musste ich mir noch nie Gedanken über die Schreibweise machen :hmm:).
     
  17. Silencer1972

    Silencer1972
    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    59
    Die Berufsempörten finden immer was.
     
  18. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.039
    Hat tatsächlich 17 Beiträge gedauert bis ein Berufsempörter nur die Überschrift las und sich dachte, er müsse lospoltern. :fs:
     
    Lurtz gefällt das.
  19. Macro82

    Macro82
    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    In da woods
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 7 1800x
    Grafikkarte:
    Asus Dual 1060 oc 6gb
    Motherboard:
    X370 XPOWER GAMING TITANIUM
    RAM:
    32 gb Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Crucial mx500 500GB SSD
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    250 GB seagate Barracuda
    250 GB Kingston SSD
    HL-DT-ST BDDVDRW CH10L (BC2A)
    Soundkarte:
    Kraken Tournament Edition / Onbord
    Gehäuse:
    Coolermaster CM 690 iii
    Maus und Tastatur:
    Ironwolf Invader
    Ironwolf Gaundlet
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 bit / Linux Mint 19.2
    Monitor:
    LG 34uc79g-b 34 Zoll Ultra Wide
  20. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    1.444
    Wäre nicht schlecht wenn ihr wenigstens weiter als die Topic-Überschrift lesen könntet, bevor ihr euren Senf dazu gebt. :rolleyes:
    Abseits davon ist hier doch eigentlich alles geklärt.
     
    Der_Vampyr gefällt das.
  21. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    1.214
    Ich mache hier jetzt mal zu, bevor das noch ausartet. EoT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top