[Rebel Galaxy - Outlaw] Privateer/Freelancer 2.0

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Lustiger614, 10. September 2018.

  1. Für alle SpaceNerds die endlich einen Privateer/Freelancer Nachfolger wollen:



    Das Spiel sieht für ein AA Game unglaublich gut aus und scheint ein (sehr guter) Privateer Clone zu werden.
     
  2. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.972
    HABEN
    WILL
    JETZT

    :bet::bet::bet:

    Ich vergöttere Freelancer, würde es heiraten und viele viele Freelancerkinder auf die Welt stellen. Seit Darkstar One und Rebel Galaxy gab es da nicht mehr viel. FINALLY :jump:
     
    Veged, Teiler und Fiesfee gefällt das.
  3. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ich bin auch schon echt gespannt. Rebel Galaxy fand ich richtig gut. Freelancer war damals einfach ein tolles Spiel, war nur schade, dass das Universum so klein war. Wobei mir Privateer besser gefallen hat, aber das ist vielleicht auch die Nostalgie-Brille.
     
    Teiler und Telasha gefällt das.
  4. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    7.892
    sieht interessant aus. thread titel sollte den name des spiels tragen.:parzival:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2018
  5. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    57.704
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 3770
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream
    Motherboard:
    Gigabyte H77-DS3H
    RAM:
    2x 8192 MB Crucial Ballistix Tactical LP DDR3
    Laufwerke:
    Samsung SSD 830 250GB
    Samsung SSD 850 EVO 500GB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC887 HD Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk
    Razer Blackwidow Elite (Yellow SIlent Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S2716DG 27"
    Ich war mal so frei und habe den Spieletitel eingefügt (auch weil User den Threadtitel nicht mehr selbst anpassen können ^^). Das kann dann auch gern der Sammelthread werden.

    Zum Spiel: Sieht wirklich seeeeehr interessant aus, vielen danl für den Hinweis @Lustiger614
     
    Immortal technique gefällt das.
  6. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    bitte bitte ne 3rd person ansicht und es ist gekauft :jump:

    oder alternativ vr unterstützung :jump:
     
  7. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    57.704
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 3770
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream
    Motherboard:
    Gigabyte H77-DS3H
    RAM:
    2x 8192 MB Crucial Ballistix Tactical LP DDR3
    Laufwerke:
    Samsung SSD 830 250GB
    Samsung SSD 850 EVO 500GB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC887 HD Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk
    Razer Blackwidow Elite (Yellow SIlent Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S2716DG 27"
    3rd person wird im Video mit zwei Schiffen gezeigt und sieht cool aus. :yes:
     
  8. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    So weit ich weiß, kann man 1st und 3rd Person umstellen.
     
    Teiler gefällt das.
  9. King of K!ngZ

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    4.671
    Hoffentlich gibt es eine richtige Kampange mit guter Story wie in Freelancer. Mich schreckt dieses "make your own story"-Design von Weltraum spielen immer ab.
     
    Gsicht und Mech_Donald gefällt das.
  10. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    57.704
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 3770
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream
    Motherboard:
    Gigabyte H77-DS3H
    RAM:
    2x 8192 MB Crucial Ballistix Tactical LP DDR3
    Laufwerke:
    Samsung SSD 830 250GB
    Samsung SSD 850 EVO 500GB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC887 HD Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk
    Razer Blackwidow Elite (Yellow SIlent Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S2716DG 27"
    Dieser Stein der Schande da hat sich echt schon mehrfach gelohnt, er macht dich merklich langsamer. :wahn:
     
  11. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ich habe mehrere Tabs auf und arbeite sie durch. Manchmal gab es da halt schon Aktualisierungen, die ich noch nicht gesehen habe. :teach: :ugly:
     
  12. Knarfe1000 Homecomputer Veteran

    Knarfe1000
    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.125
    Gute Kampagne und kein Rogue bitte!

    Dann wird das ein Sofortkauf.
     
  13. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    5.831
    Das sieht in der Tat sehr cool aus. :hoch:
     
  14. Reddok Kommentar-Moderator

    Reddok
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    617
    Ehrlich gesagt finde ich es schade, dass man scheinbar keine großen Kähne mehr steuert.
     
    Fellknäuel gefällt das.
  15. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Sind einfach zwei unterschiedliche Spiele und das Spiel mit großen Kähnen und Breitseiten gab es schon, das ist halt jetzt ein anderes Spiel. Für mich ist das quasi Freelancer 2.0
     
  16. Reddok Kommentar-Moderator

    Reddok
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    617
    "Gab es schon" ist kein gutes Argument. Es gab eigentlich alles schon. Eben auch das genannte Freelancer.
    Das ist meiner Meinung nach schade. Es ist wie andere Spiele, nicht wie Rebel Galaxy. Ich sage allerdings nicht, dass es schlecht ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2018
  17. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Na ja, sie wollten halt offensichtlich nicht einfach einen Nachfolger machen, sondern ein "anderes" Spiel im selben Universum. Das meine ich.
     
  18. Reddok Kommentar-Moderator

    Reddok
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    617
    Da hab ich auch nichts zu gesagt :groundi: Es heißt ja Rebel Galaxy Outlaw und nicht Rebel Galaxy 2 oder Rebel Galaxy the Pre-Sequel.
     
  19. Mech_Donald

    Mech_Donald
    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    3.780
    Das Gezeigte gefällt mir auch sehr. Schöne, stimmige Optik und wirkt fast wie der Nachfolger zu Freelancer. Meine Hoffnung ist auch, dass es eine schöne, lange und spannende SP-Kampagne hat. Dann wird das ein Kauf. :yes:
     
    Gsicht gefällt das.
  20. Fellknäuel

    Fellknäuel
    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    1.879
    Ich hoffe, sie verwenden diesmal ein anderes Speichersystem (an Raumstationen auto- und zusätzlich manuell beliebig oft speichern zum Beispiel)... das vom Vorgänger war leider Mist. Wozu ich sagen muß, daß ich Autosave mit nur einem Spielstand generell nicht mag.

    Und etwas weniger grinden vielleicht, wäre auch nett. Das einzig Gute an dieser Savegame-Pleite war, daß es ohnehin anfing, eintönig zu werden. :topmodel:
     
  21. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    noch mehr :jump: :jump: :jump:
     
  22. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.972
    Würde mich freuen, wenn man in der third PP ein bisschen mehr rauszoomen könnte.

    [​IMG]
     
  23. Telasha

    Telasha
    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    1.044
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel(R) Core(TM) i7-4770K
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce 1080 ti Amp! Extreme
    RAM:
    32 GB RAM
    Soundkarte:
    Asus Xonar DSX
    Maus und Tastatur:
    Corsair Gaming K95 RGB PLATINUM Keyboard,
    Razer Diamondback
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS ROG SWIFT PG348Q (34 Zoll) 3440*1440 (100Mhz)
    Rebel Galaxy sehr spät entdeckt, aber dafür auch ziemlich lange gesuchtet. Ick freu mir.

    In der Zwischenzeit könnt ihr ja mal https://store.steampowered.com/app/419480/Starpoint_Gemini_Warlords/ spielen. Die ausgeglichenen Bewertungen würde ich mal ignorieren und reinschnuppern (Hatte bis vor kurzem größtenteils positive Bewertungen).
     
  24. Mech_Donald

    Mech_Donald
    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    3.780
    Wodurch sind die Bewertungen denn plötzlich eingebrochen?
     
  25. Fellknäuel

    Fellknäuel
    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    1.879
    Hol ich mir, wenn ich mit dem Vorgänger fertig bin. Kann allerdings noch ne Weile dauern. ;)
     
  26. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    starpoint gemini hat mich nie wirklich erreicht. warlords hab ich mir deswegen nicht geholt. Fand die Steuerung der Schiffe zu behäbig. Das einzige Spiel was ich bis jetzt gefunden habe, welches an die Dogfights von Freelancer rankommt ist Everspace. Aber da das Trial and Error ist suchtet das nicht so wie freelancer.

    Gibts noch irgendwelche Spiele die da rankommen? Oder muss ich echt bis 2019 warten :(
     
  27. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Strike Suit Zero und vielleicht House of the Dying Sun.
     
    Teiler gefällt das.
  28. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Hm Strike suit Zero scheint Steuerungsprobleme zu haben und hotds gibts da third Person Sicht?
     
  29. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Keine Ahnung, ich habe Strike Suit Zero gespielt und wüsste nicht, welche Probleme es da gegeben haben soll. Hmm.

    Und bei HotDS gibt's keine 3rd Person, dafür aber einen VR-Modus. :yes::hoch:
     
    Teiler gefällt das.
  30. sepplordzeroOne gesperrter Benutzer

    sepplordzeroOne
    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    4.763
    Das rogue-like-Spielprinzip suchtet sehr wohl, das Schiff kontinuerlich upzugraden und dem Kampagnenziel immer näher zu kommen ist sehr motivierend. Auch grafisch sehr lecker.
     
  31. Fellknäuel

    Fellknäuel
    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    1.879
    Naja, was erwartest du von Großschiffen? Sind halt keine kleinen wendigen Jäger, die man da steuert - die kann man höchstens befehligen. ;)

    Hast du's schon mal mit Darkstar One versucht?
     
  32. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.828
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Wenn man Roguelike mag. Für mich ist das Spiel dadurch gestorben. So was brauch ich nicht. Richtige Story, eine ordentliche Kampagne, aber nicht das.
     
    Immortal technique gefällt das.
  33. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Ok dann werd ich Strike suit Zero mal ne Chance geben.

    Wenn vr Space dann Elite dangerous :tdv:
     
  34. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Ja klar. Aber fand ich zu sperrig.

    @RedRanger vielen dank ! Strike suit zero macht echt Laune. So müssen dogfights gehen. Die entwickler sollen dir n paar Euro geben fürs empfehlen. Danke dir. :banana:

    Klar, gibt n paar Dinge die mich stören, zb warum beim mouse flight die Maus so eingegrenzt werden muss (kann man das ändern?) oder sowas. Aber es macht echt Laune weil es an das Freelancer Gefühl rankommt
     
  35. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Das stimmt teilweise. Die Kämpfe sind nicht schlecht und es gefällt mir auch gut. Nur dadurch dass es halt keine wirkliche Story gibt und ja irgendwie zu repetetiv ist, lässt es mich immer nur kurz zoggn. Ka, hab’s auf jedenfall noch installiert
     
  36. Manutwo

    Manutwo
    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Internet
    Wann erscheint Rebel outlaw 2 ?
     
  37. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Anfang 2019
     
    Manutwo gefällt das.
  38. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.475
    Naja, Everspace macht einen auf Planescape:Torment - Sterben ist Teil des Spiels, weil die
    Klone, die man spielt, nur eine ultrakurze Lebensdauer haben. Deswegen versucht man ja, die genetische Instabilität zu beheben. Erst, wenn man einen vollständig stabilen Klon hat, sieht man das richtige Ende der Story und den richtigen Endboss.

    An einer Stelle begeht der Protagonist sogar absichtlich Selbstmord, um die Zeit bis zu seinem unvermeidlichen Tod abzukürzen und als frischer Klon starten zu können.
     
  39. King Animal

    King Animal
    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    383
  40. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.979
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    hm nicht mehr lange bis zum release... Freu mich so drauf Rebel galaxy mit Freelancer Fights :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top