Sammelthread Anschläge/Amoklauf: München, Ansbach, Berlin ... (II)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DarkFantasy[me], 20. Dezember 2016.

  1. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.422
    Weitere Schüsse, dieses mal in Landsberg, östlich von Halle.
     
  2. Shavo Odadjian Gonorrhea Gorgonzola

    Shavo Odadjian
    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12.735
    Ich wollte nur zeigen, was Husky mit 'die Neonazis drehen wieder frei' meint.
    Nämlich die Reaktionen auf Twitter und nicht die Tat an sich.
     
  3. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Halt doch mal den Ball flach. :huh:

    Deine Reaktion unterscheidet sich gerade wenig von denen, die du eigentlich verteufelst.
     
  4. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Was erreicht man damit? Unabhängig vom politischen Motiv. Ich verstehe es nicht. Wieso sind Juden im Jahr 2019 ein Feindbild? Höchstens wenn man es mit der israelischen Regierung gleichsetzt, aber inwiefern ist das jetzt ein effektives Mittel gegen die israelische Regierung, wenn man einfach so random Leute auf einem anderen Kontinent ermordet? Hoffentlich wird die Lage schnell geklärt bzw. die Verdächtigen festgenommen.

    Die Leichen liegen noch am Boden und ihr habt schon wieder nichts besseres zutun, als mit irgendwelchen rechten Twitterverschwörungen abzulenken. Erbärmlich.
     
  5. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.422
    *snip*

    Edit: wurde von der Moderation entfernt. War ein Schnipsel aus der Berichterstattung des MDR. Mutmaßlicher Täter stieg in Kampfmontur aus dem Auto und schoss mit einem Gewehr (?) in die Ferne.
     
  6. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.239
    Ich habe lediglich die "normale" reaktion der AfD bei solchen dingen beschrieben. Kommt raus das der Täter Deutsch ist (am besten über 24 Generationen) kommt nix von dem. Oweh der Schwager des Onkels des Täters ist nicht "biodeutsch"...
     
  7. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    843
    Bitte keine Bilder oder Videos vom Täter/der Tat oder den Opfer posten.
     
    Timber.wulf, DaronLaible, JFK und 2 anderen gefällt das.
  8. PredatorGER

    PredatorGER
    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    5.859
    Ort:
    Karlsruhe
  9. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Den Hashtag einmal überfliegen zeigt: Leute diverser politischer Lager zeigen sich mal wieder von ihrer Drecksdeppenseite.

    Und das bringt genau was? Diese Art und Weise finde ich ebenfalls erbärmlich.
     
  10. King of K!ngZ gesperrter Benutzer

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    5.231
    Wieso waren Juden vor 2019 ein Feindbild? Antisemitismus konnte nie rational begründet werden.
     
  11. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.422
    Dickes Sorry dafür. War ein spontaner Hirnfurz, weil's aus der ÖR Berichterstattung vom MDR kam. Habt natürlich absolut Recht.
     
    Captain Tightpants und Mary Marx gefällt das.
  12. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Über die Berichterstattung könnte ich mich schon auch so derbst aufregen. :wut:

    Warum dem Täter nicht noch eine größere Bühne bieten? :uff:
     
  13. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.210
    Wer Bilder etc. sehen will, kann ja bei Twitter unter Hashtag Halle gucken. Gibt ua ein Video, das den schießenden Schützen zeigt. Komische Waffe anscheinend, kenn mich da nicht aus. Muss nach jedem Schuss nachladen.
     
  14. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    843
    Alles gut. :)

    Generell für alle:

    Sollten da noch mehr Bilder oder gar Videos der Tat auftauche (Das Stichwort Neuseeland ist eben schon gefallen), dann bitte ich euch nicht derartiges zu verbreiten. Zum einen, um polizeiliche Ermittlungen nicht zu behindern (indem ggf Komplizen vorgewarnt werden) und zum anderen aus Respekt gegenüber der Opfer und zum Schutz derer, die nicht mit derartig grausamen Bildern in Berührung kommen wollen. Danke.
     
    Tenko, Timber.wulf, Olec und 7 anderen gefällt das.
  15. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Ich meine ein in der Öffentlichkeit bedientes Feindbild wie es dies vor und während der Naziherrschaft war oder in manchen arabischen Ländern heute noch ist. Wenn man sich heutige "Feindbilder" ansieht, dann sind das doch je nachdem Flüchtlinge, Muslime, AfDler etc., aber Juden kommen da doch eigentlich garnicht vor? Also ich sehe nicht wo dieser irrationale Hass überhaupt herkäme, weil Juden doch in der öffentlichen Debatte eigentlich sogut wie gar nicht vorkommen.

    Deshalb verstehe ich nicht was überhaupt die Motivation wäre für diese Tat.
     
  16. ZweiTeiler der mit den V+1 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    1.788
    du kannst die motivation auch noch gar nicht verstehen. Sind ja noch keine details bekannt. Und dabei sollte man es auch belassen. Meine Gedanken sind bei den Opfern.
     
    DaronLaible und SpeedKill08 gefällt das.
  17. Jdizzle

    Jdizzle
    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5.398
    Wenn es an Verschwörungen etc geht sind Juden weiterhin ein ziemlich beliebtes Feindbild
     
  18. King of K!ngZ gesperrter Benutzer

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    5.231
    Lmao

    Und intern sind Juden immernoch der Feind in rechten kreisen. Das wird halt nicht so nach aussen getragen, weil das besorgte Bürger abschrecken würde.
     
  19. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.150
    Ort:
    Kiel
    Kipplauf Schrotflinte. Passt auch zu den Rauchwolken die beim Schuss entstehen. Die nächste Alternative (Granatpistole) mag ich nicht so recht glauben.

    [​IMG]
     
  20. NisRanders

    NisRanders
    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    1.931
    Terrorismus und politische Gewalt ergibt doch selten Sinn. Rechtsextreme gehen nicht gegen Drogendealer vor sondern verprügeln schwangere Frauen oder zünden Dönerbuden an. Linksextreme zünden Kleinwagen und Bahnanlagen an oder prügeln sich mit Bereitschaftspolizisten anstatt z.b. Villen anzuzünden.
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  21. Bimbes

    Bimbes
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    142
    Es ist eine Schande, dass Juden sich in Deutschland nicht mehr sicher fühlen können, dabei spielt es auch keine Rolle woher der Hass kommt.
     
  22. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Da hast du wohl recht.
    Die Kombination aus dem Outfit und der Waffe ist auch irgendwie....seltsam.
     
  23. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.925
    Ort:
    Österreich
    Ein Zeuge sprach von einer Flinte und in der Tat gibt es sehr günstige, russische Kipplaufflinten mit nur einem Lauf. Könnte sowas sein, ist aber auch nur geraten.

    @Xizor Der lädt wirklich nach jedem Schuss nach, also entweder einläufig, oder vielleicht ne defekte Bockflinte? :nixblick:

    Wir werdens wohl bald genug wissen.
    Ne. Ist weit verbreitet, unauffällig und teilweise relativ günstig zu bekommen. Zuverlässig und effektiv. Und mit schwarzem Kunststoff oder sogar Totenkopfbemalungen (ja, ernsthaft....) gibts sowas auch.

    Glaube aber kaum, dass es ihn kümmert, ob das Holz jetzt farblich zu den Schuhen passt...... Aber wir wissen ja noch nichtmal, was das wirklich war. Insofern.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2019
  24. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.189
    Glaub ging ihm eher darum, dass das militärische Outfit eher wenig zu der "banalen" Waffe passt
     
  25. Shavo Odadjian Gonorrhea Gorgonzola

    Shavo Odadjian
    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12.735
    Dss eine hat er vermutlich online ganz legal bestellt (allein wgn. Größe...), beim (vermutlich) illegalem Waffenkauf wird man hingegen nehmen, was man kriegt.

    Ich finde die Fragen, die er sich hier dbzg. stellt, aber schon seltsam. :confused:
     
  26. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Das Outfit macht auf mich einen wenig professionellen Eindruck und sieht für mich eher nach einer Mischung aus Dachboden und Flohmarkt aus, durch die komische Nachladflinte wird dieser Eindruck noch verstärkt. Aber vermutlich habe ich einfach falsche Vorstellungen davon, wie der durchschnittliche Attentäter so gekleidet ist.

    Gut, dass du den Satz noch nachträglich reineditiert hast. Mir geht es natürlich nicht darum, zu versuchen die Hintergründe und Umstände zu ergründen, sondern ich bin ein Freak der auf Attentäterkleidung steht. :rolleyes:
     
  27. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Derzeit wieder viel widersprüchliche Information. Würde mich auch nicht wundern, wenn aus den angeblich zwei Tätern am Ende doch wieder nur einer wird.
     
  28. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.230
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    :parzival::topmodel:
     
  29. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Nun...da es auch in Landsberg Schüsse gab, spricht schon einiges für mehrere Täter.
     
  30. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Bei den zwei Toten handelt es sich laut Polizei um einen Mann und eine Frau. Der Mann sei in einem Dönerladen erschossen worden, die Frau in der Nähe eines Friedhofs.
     
  31. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
  32. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.681
    Man will halt noch weitere Stories bringen, auch wenn man selbst der Auslöser dafür ist. Gibt es da nicht wenigstens einen Klagegrund dagegen, beispielsweise "Behinderung" oder Ähnlichem?
     
  33. Companion Cube

    Companion Cube
    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    368
  34. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Keine Ahnung....

    Aber prinzipiell könnten Täter mittels solcher Medien über die Taktiken der Polizei vorgewarnt werden.
     
  35. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    16.372
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
  36. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.925
    Ort:
    Österreich
  37. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.151
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Die Bundesregierung arbeitet bereits an zeitverzögernden Gegenmaßnahmen.. Codewort Funkloch :ugly:
     
  38. Makekith

    Makekith
    Registriert seit:
    5. April 2019
    Beiträge:
    915
    Was geht hier auf einmal ab, erst Lkw Amokfahrer und jetzt wird auf ne Synagoge geschossen. Nur noch gestörte unterwegs :/
    Und da wundert man sich wenn man sagt man fühlt sich hier nicht mehr sicher.
    Mein Beileid an alle Opfer.
     
  39. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.043
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Du meinst Brandenburg.
     
  40. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.677
    Bei dem "LKW-Amokfahrer" ist immer noch ungeklärt, was los war. Es kann auch ein Unfall infolge fehlender Fahrkenntnis gewesen sein. Ansonsten wären 9 Leichtverletzte wohl eine ziemlich lausige Bilanz angesichts einer so gefährlichen Waffe.

    Ich fühle mich übrigens trotz solcher Vorfälle außerordentlich sicher. Es gab in den letzten 20 Jahren eigentlich jährlich irgendwelche schlimmen Taten und trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit davon betroffen zu sein, um ein hundertfaches geringer als auf der Straße von irgendeinem Vollpfosten gekillt zu werden. Und nein, das ist keine Relativierung, sondern soll das Ganze in den richtigen Maßstab rücken.

    Das man trotzdem Sicherheitsvorkehrungen braucht zeigt der Fall in Halle aber recht eindrücklich...offenbar ist die Stadt nur haarscharf einem Blutbad der Dimensionen von Christchurch entgangen. Es waren 70 Leute in der Synagoge...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top