Sammelthread Anschläge/Amoklauf: München, Ansbach, Berlin ... (II)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DarkFantasy[me], 20. Dezember 2016.

  1. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.844
    Ort:
    Österreich
    Ich hab mich darüber auch sehr gewundert, aber mir wäre nichts bekannt, was man nach jedem Schuss einigermaßen schnell nachladen kann und das Schwarzpulver verwenden würde.

    Marke Eigenbau ergibt natürlich Sinn....
     
  2. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    18.648
    Laut Zeugen, war die Hautfarbe, von dem was man durch die Sturmmaske gesehen hat "mitteleuropäisch/weiß". Ist aber nur die ungenaue Beschreibung eines geschockten Opfer.
     
  3. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.039
    Das Erste, was mir bei dem Video in den Nachrichten aufgefallen war, ist dass der Golf ein Mietwagen von Buchbinder ist. Hoffentlich war der so doof mit seinem Namen das Ding zu bestellen...
     
  4. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Und hoffentlich sind die Ermittlungsbehörden so geistreich und gehen so einem potentiellen Hinweis nach. :ugly:
     
  5. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.034
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    @Heribert Prantl sollte sich direkt n24 als Experte zur Verfügung stellen :yes:
     
  6. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    10.027
    Wenn man nicht an Munition kommt, kann man Schwarzpulver nicht selbst herstellen und damit Patronen selbst befüllen?
     
  7. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.039
    "Aufgrund der Wahl eines Wagens aus dem von Hitler gegründeten Volkswagen-Konzerns kann ein rechtsextremer Hintergrund als gesichert angesehen werden".
     
  8. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.039
    Der eine Festgenommene ist Deutscher.
     
  9. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.034
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Viele, viele Chinaböller aus Polen sammeln .. ansonsten.. in minderwr Qualität bekommt man das auch so hin.. Salpeter und Schwefel gibs im Chemiebaukasten, Holzkohle sowieso.. was noch? Irgendwas war mit Eisen/Rost :nixblick:
     
  10. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    4.064
    Das ist jetzt nicht überraschend.
    Bei dem ganzen Ablauf kommen eigentlich nur Rechtsextreme in Frage.
     
  11. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.034
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Qed :teach:

    Können wir jetzt Björn Höckes Ausweisung fordern? Die AFD-Maschinerie ist erstaunlich schweigsam heute...
     
  12. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    18.648
    Zu kompliziert gedacht. Einfach rüber nach Polen, wo man aufgrund fehlender Grenzsicherung Kiloweise Sprengstoff einführen kann. :battlestar:
     
  13. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.546
    Meuthen hat überraschend neutral getwittert. Von Storch wünscht sich Solidarität mit den Juden in Deutschland. Was ich etwas seltsam finde, weil man noch gar nicht weiß, wer die beiden Todesopfer sind (Dönerimbiss klingt jetzt nicht nach jüdischer Herkunft), aber gut.

    Aber immerhin haben sie sich diesmal den "Danke Merkel"-Reflex verkniffen...oder rechtzeitig gelöscht.
     
    SpeedKill08 gefällt das.
  14. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    10.027
    Dann hat dieses Opfer wohl nicht die Solidarität von der großen und mächtigen Trixie.
     
  15. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.039
    Der aus der Dönerbude war wohl Handwerker der da Pause gemacht hat. Also vielleicht gar nicht mal Primärziel
     
  16. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.034
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Hat sie dann aber clever versteckt...
     
  17. ZweiTeiler der mit den V+1 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    1.555
    davon gehe ich schwer aus :ugly:
     
  18. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.844
    Ort:
    Österreich
    Bin kein Wiederlader, hab da nur begrenzt Ahnung, besonders was die deutschen Gesetze angeht.
     
  19. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.964
    Ja, hätte wesentlich übler ausgehen. Wobei die Gefahr ja leider noch nicht vorbei ist:
    https://www.thueringer-allgemeine.d...gen-drohschreiben-per-e-mail-id227315479.html
     
  20. The Fragile

    The Fragile
    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.636
    Nachdem das Video des Täters nun auf einschlägigen Seiten zu finden ist, kann man sich sicher sein, dass der Täter Neonazi, Holocaustleugner und Anti-Feminist war. :no:

    Die armen Opfer und deren Angehörige.
     
    dmsephiroth gefällt das.
  21. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.115
    Ort:
    Kiel
    https://www.spiegel.de/panorama/jus...in-27-jaehriger-deutscher-sein-a-1290772.html
     
  22. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    5.363
    Fehlt ja bloss noch ein Manifest auf den einschlägigen Seiten.
     
  23. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Nochmal zur Erinnerung :teach:
     
    Mary Marx und JFK gefällt das.
  24. Elzy angehender Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    19.148
    Ort:
    Eppendorfer Grillstation
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G910
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Und da draußen laufen noch genug Arschlöcher rum, die das toll finden oder irgendwann selbst machen würden, wenn sie die Gelegenheit dazu hätten.
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  25. The Fragile

    The Fragile
    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.636
    Das Video des Täters ist jedenfalls ein gutes Argument für Waffengesetze. Wenn seine selbstgebaute Flinte besser funktioniert hätte, gäbe es wohl mindestens einen Toten mehr. Zum Glück war der Täter - wie bei einem Nazi zu erwarten - ein vollkommener Versager.
     
  26. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    30.936
    Ort:
    Mystery Babylon
    Ich bin ehrlich überrascht, dass bis heute keiner was gegen die Polenböller macht. :ugly: Wer mal auf einen Polenmarkt an der Grenze war, weiß was man da für Apparate bekommt und zu was die Fähig sind, weiß man ebenfalls (Gruppe Freital). Zum Glück sind Anschläge damit sehr selten, gar nicht auszudenken :no:
     
  27. The Fragile

    The Fragile
    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.636
    @Mods

    Ich gehe davon aus, dass ihr hier im Thread keine Diskussion über im Video gezeigte Tatdetails wollt?
     
    legal gefällt das.
  28. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    18.648
    Du kannst in Polen immer noch Ammoniumnitrat kaufen, soweit ich weiß. Wenn da mal jemand nen Transporter voll macht und den irgendwo in die Luft jagd, dann gute Nacht.
     
  29. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Muss nicht sein.
     
  30. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    40.596
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Ach so, na dann...
     
  31. Vielflieger1

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    673
    Finde es einerseits fragwürdig, dass derartige Nazi-Unstellungen einfach so stehenbleiben dürfen. Aber gut. Zu Emet: Das ist halt eine glatte Lüge. Niemand hat hier sofort von islamistischem Terror gesprochen. Du hast eine geistreiche Fantasie.
     
  32. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    18.703
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Was für eine widerliche Tat von widerlichen Menschen... Mein Beileid an alle Opfer.

    Es ist absolut schockierend, dass anscheinend der Judenhass in rechtsextemen Kreisen so stark ist. Die Tat ist eine absolute Katastrophe und wird uns wohl noch lange beschäftigen...
     
  33. Vielflieger1

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    673
    Habe mir das Video selbst nicht angeschaut, aber von dem was man so liest und welche Aussagen da getätigt werden... war das zumindest kein professioneller Typ aus einer Neonazizelle oder so, sondern ein geistig beeinträchtigter 8chan Versager ("Incel" oder wie man diese Typen nennen will). Sonst hätte es noch mehr Tote geben können.

    Was ich mich aber dennoch frage: der Typ wollte in die Synagoge eindringen und wird wohl gewusst haben, dass dort viele Leute sein werden und dass Synagogen generell, insbesondere aber an so einem Feiertag, bewacht sind. Was hätte er da mit seinem komischen selbstgebauten Nachlad-Gewehr erreichen wollen? Wäre doch sofort überwältigt worden, nicht?
     
  34. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    18.648
    Wunder dich das wirklich? Die glauben bis heute, die Juden regieren die Welt. Dazu ist über youtube und Internet für jeden Deppen, die passende Verschwörungstheorie dabei.
     
  35. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    18.703
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Zumindest kommt es irgendwie aus dem Nichts für mich. Klar weiß man, dass Juden ein Dauerbrenner unter den rechtsextremen Feindbildern sind, aber das waren sie auch schon die letzten 20 Jahre und da ist es meines Wissens nach nicht so eskaliert. Dass dies jetzt geschieht macht mir echt Sorgen.
     
  36. Elzy angehender Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    19.148
    Ort:
    Eppendorfer Grillstation
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G910
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Einige sind halt mittlerweile der Meinung, dass rechts=bürgerlich ist. Dann ist rechtsextrem auch nicht mehr ganz sooo schlimm.
    :kotz:
     
    itistoolate und cevap_i_luk gefällt das.
  37. Companion Cube

    Companion Cube
    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    366
    Schade, dass man nicht zeigen darf wie lächerlich er in seinem Outfit aussieht. :(

    Für mich wirkt das wie eine jämmerliche Ossi-Kopie des Christchurch-Attentats. Wäre bitter wenn die Medien jetzt wieder wochenlang monothematisch über Nazis im Osten berichten und damit Bodo Ramelow und seiner Partei die Wahl in Thüringen versauen. Gibt nämlich auch positive Entwicklungen in den neuen Bundesländern, sodass man sich gar nicht in die Opferrolle flüchten muss, die von der AfD perfekt bedient wird.
     
  38. Vielflieger1

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    673
    Genau das war auch mein Gedanke.
     
  39. King of K!ngZ

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    5.163
    Nunja...
     
  40. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.086
    Es kam schon wieder

    Vorratsdatenspeicherung
    Darknetverbot
    Schusswaffenverbot

    ins Gespräch :ugly:

    Anstatt mal mehr Geld für den "Kampf gegen Rechts" locker zu machen, nö... da Spart man ja lieber
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top