Sammelthread Anschläge/Amoklauf: München, Ansbach, Berlin ... (II)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DarkFantasy[me], 20. Dezember 2016.

  1. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    3.268
    Post #9318, Post #9320, Post #9330, Post #9333, Post #9335.

    Allesamt Posts die zumindest nahelegen das das mit dem LKW gefälligst als Terroranschlag zu zählen hat weil der Täter Syrer ist.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  2. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.483
    Kommt doch eh gleich wieder der Maaßen, um den verunsicherten "Konservativen" zu erklären, dass wir kein Problem mit Rechts haben..
     
  3. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.586
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Der Typ hat zwei Menschen getötet. Das ist vieles, aber nicht lächerlich. Was spielt es da für eine Rolle, wie er dabei aussah?
     
    itistoolate, Mech_Donald und DaronLaible gefällt das.
  4. Vielflieger1

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    649
    9318: Nein. Impliziert wird, dass die Grünen Dinge nicht fordern, wenn der Täter Flüchtling ist. Das mit Allah statt Allahu Akbar stand so in den Medien.
    9320: Nein. Macht sich lustig über den Typen im Fernsehen, der unbedingt die Erwähnung der Terrormöglichkeit verhindern wollte.
    9330: Nein. "Für einen Terroranschlag gibt es wohl bisher nicht genug Beweise." Offenbar hast du es mit Leseverständnis nicht so.
    9333 und 9335: Nein. Er schreibt selbst in 9337, dass er nicht von Terror redet.
     
  5. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.807
    Ort:
    Österreich
    Er hat auch nicht gesagt, dass die Tat lächerlich war. Man kann sich auch echt zwangsempören..
     
  6. Kugelfisch

    Kugelfisch
    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    20.437
    Ort:
    Münster
    Und sie werden in den USA von höchster Stelle hofiert. Mit Ben Garrison wurde kürzlich erst ein bekannter Nazi-Cartoonist zum Social Media Summit geladen und erst nach Protesten ausgeladen.
     
  7. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.014
    das war doch nur ein besorgter Bürger dessen Sorgen man ernst nehmen muss!
     
  8. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    215
    Antijudaismus gibt es in allen politischen und gesellschaftlichen Strömungen. Rechts, links, Reichsbürger, Verschwörungstheoretiker, Muslime und ich sehe nicht wie sich das in Zukunft ändern soll, wenn diese Einstellung so fest in den Leuten verankert ist.

    Die Tat ist mehr als abscheulich und zeigt auch einmal mehr die Probleme im Osten mit Rechtsextremismus. Dazu noch der Einmarsch in Syrien und die kommende Abschlachtung der Kurden von Erdogan. Der heutige Tag ist einfach nur beschissen.
     
    itistoolate und Pain553 gefällt das.
  9. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.611
    Ich weiß nicht, wie der aktuelle Stand ist, aber das dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit rechter Terror gewesen sein. Hier gilt natürlich das gleiche, was auch beim importierten Terror gilt und muss ebenso stark verfolgt werden. Viel stärker als es aktuell der Fall ist.
     
  10. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.938
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Also laut Sat.1 Nachrichten geht die Polizei auch von Rechten Terror aus unbekannt ist noch ob er komplett alleine oder mit Unterstützung einer Gruppe im Hintergrund Agiert hat, zudem hat er wohl wie beim Christchurch Shooting seine Tat Live gestreamt.
     
  11. dmsephiroth

    dmsephiroth
    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    551
    Es will nicht in meinen Kopf wie man sowas nur tun kann :(
     
  12. Rafzahn[ne]

    Rafzahn[ne]
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.520
    Leute, die einfach zu viel Zeit haben auf kranke Gedanken zu kommen. :-(
     
  13. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    28.992
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Heulboje :fs:
     
  14. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.333
    Der mutmaßliche Täter ist wohl einwandfrei identifiziert. Hochgradig rechtsradikales Gedankengut, vermischt mit anti-feministischem Scheiß. Neonazis in aller Welt verbreiten das Video, das er live gesendet hat. Sein Plan, in die Synagoge zu kommen, in der 80 Menschen saßen, klappte nicht. Dann erschoss er wohl wahllos zwei Leute.

    Eine Zeitung berichtet, dass die Synagoge 7 Tage die Woche polizeilich geschützt ist, aber heute ausgerechnet nicht - was immer man davon halten mag.
     
  15. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.807
    Ort:
    Österreich
    Sofern nicht alle in Panik ausbrechen, ja.
     
  16. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    28.992
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Wo steht‘n das?
     
  17. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.586
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Das gilt afaik auch für die Synagoge in Essen. Immer als ich daran vorbei gelaufen bin, stand da ein Polizeiwagen vor.

    @Oi!Olli dürfte das wissen.
     
  18. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.575
    Die zwei Toten sind natürlich tragisch und zwei zu viel, aber insgesamt kann man wohl von Glück reden, dass der Täter so blöd und unfähig war. Das hätte wirklich übel werden können.

    Dass die Nazis im Netz den trotzdem feiern passt ja ins Bild, dumm bis ins Mark.
     
  19. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.956
    Eine einzige Polizeistreife, eingesetzt für einen halben Tag, also quasi absolut Routine und machbar, hätte das alles verhindern können. Wie dieser Typ, der alles andere als professionell vorgeht, da mit geladener Waffe vor der Synagoge rumlaufen kann, unfassbar. Fahrig zwar, aber in aller Ruhe kann er sich mit seinen Granaten, angezogen in dieser Uniform und mit Knarre dabei, sich an dem Eingang der Synagoge zu schaffen machen, während Fußgänger, Radfahrer und Passanten vorbeilaufen. Die Polizeidirektion ist 1,2 km von der Synagoge entfernt. An der gleichen Straße. Ein anderes Revier ist 1 km von der Synagoge entfernt und 800 Meter von der Dönerbude. Und trotzdem konnte der Täter nach 15 Minuten sein Auto besteigen und davon fahren.
     
    Mech_Donald gefällt das.
  20. Son_of_the_Suns

    Son_of_the_Suns
    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    2.065
    Die Idee kann auch nur von Leuten kommen, die keinen blassen Schimmer haben, wie das Internet funktioniert, oder?

    Verbieten wir doch als nächstes schlechtes Wetter, und verbieten wir auch, dass Brote auf die beschmierte Seite fallen... man ey.
     
    Rofl Copter gefällt das.
  21. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    28.992
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Was lernen wir daraus? Mehr Waffen für die Bevölkerung, ein weiterer besorgter Bürger hätte das stoppen können :yes:
     
  22. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.807
    Ort:
    Österreich
    Es werden auch nicht einfach die Polizisten im nächsten Revier verständigt, sondern halt Streifenwagen auf der Straße.
     
  23. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.848
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition
     
  24. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.848
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition
    Du bist aber sehr ängstlich. Du hast wirklich großes Glück nicht während des 2.Weltkrieges gelebt zu haben. Bei der ersten Granate oder Bombe hättest Du sicherlich einen Herzinfarkt erlitten.
     
  25. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    44.893
    Ort:
    Essen

    Der Polizeiwagen steht jeden Tag da. Dabei ist das ein Museum.


    Die aktive Synagoge (ist nicht in der Innenstadt) wird zurindest nicht sichtbar geschützt.
     
    SpeedKill08 gefällt das.
  26. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.586
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ah. :leuchte:
     
  27. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    44.893
    Ort:
    Essen
    Jupp. An der neuen Synagoge komm ich oft nach der Arbeit vorbei.
     
  28. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.575
    An der Synagoge in Bochum steht auch immer Polizei. Traurig das sowas nötig ist.
     
    dmsephiroth gefällt das.
  29. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.956
    Trotzdem sind 15 Minuten zwischen dem Aussteigen des Täters aus dem Auto und dem Eintreffen der Polizei an der Dönerbude viel zu lange. Das hat ja nicht irgendwo in einem Dorf stattgefunden, sondern mitten in der Stadt.
     
  30. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.807
    Ort:
    Österreich
    Hast du schon mal die Polizei gerufen? Die sind nicht in ein paar Minuten da... Zumindest in der Nacht hast du auch in der Stadt gerne mal ne Wartezeit zwischen 20 und 45 Minuten.
     
  31. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.956
    Der hat sich am helllichten Tage in Kämpfermontur an einer Synagoge zu schaffen gemacht. Also viel auffälliger geht es nicht. Die Gewehrschüsse dürfte man auch nicht überhört haben, so mitten in der Innenstadt. Und trotzdem kann der in aller Seelenruhe vom Friedhof zur Dönerbude gehen und dann mit dem Auto die Stadt verlassen. Da kann man schon mehr erwarten. Wir reden hier nicht von organisierter Kriminalität, sondern einen mäßig begabten Einzeltäter.
     
  32. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    21.283
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Der Täter kommt aus meinem Geburtsort und wohnt nicht weit von meiner alten Heimatstadt. Sie gehört zu einem der abgewracktesten Gegenden in Sachsen Anhalt bzw im Osten. Extrem viel Arbeitslosigkeit, Abwanderung, kaum Perspektive. Ich will es nicht im geringsten rechtfertigen, nur die Motivation etwas erhellen. In der Regel werden diese Probleme in bildungsfernen Schichten (die es in solchen Regionen besonders häufig zu finden gilt)gerne auf externe Faktoren projektiert: Flüchtlinge("die bekommen alles in den Arsch geschoben"), die Politik (" die da oben kümmern sich nicht um uns") und die Juden ("sind an allem Schuld"). Das ist leider eine weitverbreitete Perspektive. Diejenigne, die die Chance haben, fliehen aus einem toxischen Umfeld, zurück bleiben jene, die es sich nicht leisten können oder es sich nicht trauen. Die tiefe Unzufriedenheit kultiviert sich gegenseitig und endet in manchen Fällen in so einem extrem... Oder in so unsäglichen NPD, AFD und Pegida Vereinigungen...
     
  33. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.575
    Es war aber mitten am Tag und auch nicht auf dem flachen Land. Solche Reaktionszeiten sind echt eine Schande.
     
  34. Krabbler Joghurtäffchen

    Krabbler
    Registriert seit:
    18. Februar 2000
    Beiträge:
    106.936
    Mein erster Post in diesem Thread, weil es mich einfach interessiert.

    Ohne das in irgendeinar Art wertend zu meinen: wie kommt dieser Typ dann an diese Waffe(n)? Ich meine, die müssen doch auch Geld kosten - oder hatte er hier Unterstützter?

    Sowas passiert halt, wenn der öffentliche Dienst kaputtgespart wird bzw, sich nicht interessiert. Da habe ich letztens erst eine Doku über eine deutsche Frau (Sophia irgendwas) gesehen, die von einem marokkanischem LKW-Fahrer getötet wurde (kam erst später raus). Freunde und Familie hätten eine Spur gehabt, aber die bayrischen (?) Behörden wiegelten es ab, im Sinne von "die kommt schon wieder, die hat nur getrunken".
     
    Mech_Donald gefällt das.
  35. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    21.283
    Ort:
    100% reiner Baumwolle

    Dark Net? Leider eine unkomplizierte Praxis. Und wer weiß, was in den Naziläden unter der Ladentheke alles so vertickt wird.

    Zum Öffentlichen Dienst: ja, besonders in dieser Region in Sachsen Anhalt gibt es so viele Sparmaßnahmen gegenüber der Polizei...
     
  36. Krabbler Joghurtäffchen

    Krabbler
    Registriert seit:
    18. Februar 2000
    Beiträge:
    106.936
    Daran habe ich tatsächlich noch nicht gedacht. :hmm:

    Schweinerei. Und dann ist wieder "die Polizei" Schuld. :rolleyes:
     
  37. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.149
    Die verwendeten Waffen sind alles "Marke Eigenbau"
     
  38. Krabbler Joghurtäffchen

    Krabbler
    Registriert seit:
    18. Februar 2000
    Beiträge:
    106.936
    Wirklich heftig.
     
  39. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    28.807
    Ort:
    Österreich
    Ja und du denkst weil er auffällig ist, spawned die Polizei ums Eck? :confused:

    Ich weiß nicht ob du schon mal in einer europäischen Stadt gewohnt hast :ugly: Aber 99,99% der Leute hier würden diese improvisierten Granaten oder Schüsse, wenn sies nicht grade unmittelbar sehen, wahrscheinlich für Böller halten. Eins der Opfer hatte ganz offensichtlich keine Ahnung, in welche Situation sie grade geraten ist und hat sich noch bei ihm beschwert, nur um zu verdeutlichen dass das eben nicht immer auf Anhieb offensichtlich ist. In einen Anschlag zu geraten ist für die meisten Leute ein äußerst abstrakter Gedanke. Davon geht man nunmal nicht aus.

    Der Typ ist außerdem vielleicht ~10 Minuten nach dem ersten Knall ins Auto gestiegen und zur Dönerbude gefahren wenn mich nicht alles täuscht. Weitere ~10 Minuten später war die erste Konfrontation mit der Polizei, welche auch auf ihn geschossen hat. Ich weiß nicht was du erwartest, aber viel schneller wirst du keine Beamten vor Ort haben, egal was grade passiert ist. Außer du hast wirklich unglaubliches Glück und nen Streifenwagen tatsächlich ums Eck stehen.
     
    Olec, itistoolate, Stefan74 und 2 anderen gefällt das.
  40. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.027
    Warum nicht auch ein Twitch-Verbot, hat er doch "vor bis zu 5 Zuschauern live gestreamt". Das wäre doch mal ein wirksamer Ansatzpunkt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top