[Sammelthread]Command and Conquer 4:Twilight

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von 4K.Demo, 16. Dezember 2009.

  1. kein grund hier doom niederzumachen :ugly:
    ne im ernst, erst mal spielen, da sieht man, dass doom da definitiv mehr spaß macht als c&c4
     
  2. simmt auch wieder

    aber mir ist gerade kein anderer vergleich eingefallen, himmel ist das dreck.. das könnte nen pferd spielen so wenig tiefgang hat das spiel, und ein Pferd hätte arge probleme mit Maus und Tastatur
     
  3. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Mir gefällts. Ganz einfach, weil es nicht so viel Tiefgang hat. Ich bin nicht so sehr der RTS Typ und hab da lieber was einfaches.
     
  4. C&C hatte noch nie viel Tiefgang. Das übersehen die meisten. Nummer 4 spielt sich jetzt nur sehr anders... Wenn der Gegenspieler kaum Taktiken nutzt um den Sieg ordentlich an sich zu reißen ist es kein Wunder, dass die meisten nur stumpfe Massenproduktion nutzen. Wobei, letzteres hat man in der Tib-Saga sowieso meist getan.
     
  5. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Das könnte erklären, wieso Command & Conquer mit mein Lieblingsrts ist. :ugly:
     
  6. Es setzt eben den Titel ordentlich um - du kommandierst und eroberst. Mehr Ziele gibt es selten. :D:ugly:
     
  7. Superdomi Superdummi

    Superdomi
    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    20.399
    wo hast denn den jetzt her? Von EA selbst?
    Ich warte immer noch auf meinen von Gamespot *grummel*
    Muss wohl heute Nacht mal drandenken und bei EA einen anfordern...diese doofe Tagessperre...

    Und ich bin auch eher so ein Simplemind was RTS angeht wie du :D
    Die KI auf normal in Company of Heroes macht mich im Skirmish platt. :ugly::hoch:
     
  8. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Es gibt noch andere Ziele? :huh::ugly:

    Hatte zuerst auch ne Woche auf den von Gamesport gewartet. Der kam dann auch. Dann aber direkt bei EA einen fürn Kumpel geholt und der war innerhalb von 5 Sekunden da. :ugly:

    Vor allem ohne Anmeldung. Die wollen da nur ne E-Mailadresse haben.
     
  9. ja aber man konnte immerhin entscheiden ob man sich einigelt und wartet bis der gegner kein Tiberium mehr hat.

    Man konnte dem gegner langsam ein gebäuse nach dem anderen "entfernen"

    Man konnte ne Riesenarmee zusammenfummeln und den gegner überrennen

    etc etc

    Jetzt kann man die wahl zwischen Tankrush und es nicht Spielen.. super..
     
  10. Sum1su

    Sum1su
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    978
    so, hab ein paar testrunden hinter mir, mir gefällts bisher ganz gut, bis auf dass ich noch nicht so viele tolle einheiten hab aber das kommt ja noch :D

    btw. bin ich der einzige, bei dem die quick games fast nie funzen? muss immer aus dem serverbrowser nen spiel starten..
     
  11. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Wie komm ich eigentlich zu einer höheren techstufe? Und was hat es mit diesen komischen Teilen auf sich, auf denen manchmal TIberium erscheint?

    Und was bin ich froh, dass ich es mir primär wegen dem SP holen werd. :yes: Ein guter MP Modus war für mich noch nie ein Kaufgrund, weil die mir nach maximal 5h eh immer langweilig werden.
     
  12. SPEED notgeile Macke

    SPEED
    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    40.626
    Hatte gestern auch das Problem, dass bei Automatch keine passenden Partien gefunden wurden.

    Grundsätzlich bin ich von der Beta gleicher maßen überrascht wie enttäuscht.

    Es spielt sich nicht mehr so extrem hektisch wie CnC3 oder RA3 hat aber trotzdem noch genug Tempo drin. Die Tatsache, dass man nicht "richtig" verlieren kann indem all seine Einheiten verliert lässt aber viele Spieler zu Kamikaze Aktionen greifen. Da werden Crawler geopfert usw. (War das nicht anders geplant?).

    Außerdem habe ich bis jetzt noch kein einziges ausgeglichenes Match gespielt. Dafür sind die Vorteile, die man durch einen höheren Rang hat einfach zu groß.
    Meist gewinnt eine Seite mit ca. 2000 bis 1500 Punkten Vorsprung. MMn bringt auch das "Sammeln" von Tiberiumkristallen zu wenig Punkte. Es zählen noch immer die Abschüsse am Meisten (dumm, wenn es doch darum geht, diese Kontrollknoten zu erobern).
    Außerdem haben wir bei der Mapgestaltung schon wieder öden Arenen Einheitsbrei ohne Liebe zum Detail, bäh (aber das bin ich seit CnC3 ja schon gewöhnt).

    Vorerst kann ich nur sagen, dass hier viel Potenzial verschenkt wurde und zum Schluss doch nur derjenige Gewinnt der am schnellsten am meisten Panzer baut (good old CnC!)

    btw. Wenn jemand Bock hat, kann man ja mal ne kurze Einsteigerrunde hier veranstalten und ein paar Fragen klären (zB. das mit den Tib-Kristallen)
     
  13. Lies mal etwas höher im Thread. :ugly:
     
  14. Hitman Boon bei der Arbeit!

    Hitman
    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    19.362
    Ort:
    Immer eine Kugel übrig
    also mein prob ist immer dat ich gegen 3 -4 lvl höhere nods habe als gegner und wir nur lowlvls was das gewinnen unmöglich macht ....
     
  15. Gerry

    Gerry
    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Hoffentlich kommt bald die Ankündigung, dass im März 2011 Generals 2 oder AoE4 mit einer neuen Engine und dem bewährten Basisbau released wird. Dann überstehe ich mit C&C3 die Zeit.

    Die "RTS-Spieler der ersten Stunde" können nur hoffen, dass C&C4 nicht von vielen Shooter/Rennspiel-Fans gekauft wird, die auf RTS nur stehen, wenn es in dieser extrem oberflächlichen Form serviert wird. Ansonsten wird es zwischen einem Anno oder Siedler und diesem Fastfood-Brei künftig nicht mehr viel geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
  16. Mudmuffin

    Mudmuffin
    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    C&C4 Betatest

    Okay, als ich diese ganzen Änderungen, von wegen kein Basisbau etc, gehört habe, dachte ich mir:
    Solange das sinnvoll geregelt wird und nicht jegliches Feeling kaputtgeht, solls mir recht sein.
    Aber als C&C3 und Kanes Wrath Spieler muss ich sagen, ich bin echt enttäuscht.
    Ich hab mir vorgestern die Beta gezogen und angespielt. Was ich jedoch erlebt habe, war kein C&C, sondern das kam mir eher wie ein kostenloses Online-Strategiespiel vor, bei dem man Ränge steigen muss um neue Einheiten und Technologien freizuschalten, und das durch Mini-Transaktionen finanziert wird. Abgesehen davon, dass es einen nicht billigen Preis kostet und man keine Gegenstände für echtes Geld kaufen kann, trifft auch alles andere darauf zu. Jetzt frage ich mich natürlich, wie das mit dem Balancing funktionieren soll, wenn ein Spieler mit höherem Rang mehr Einheiten freigeschalten hat? Also, definitiv kein C&C mehr, eher ein wuseliges Spiel für zwischendurch.
     
  17. PKo3

    PKo3
    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hof
    ich frag mal hier nach:
    muss ich tatsächlich die ganze zeit online sein, wenn ich dein solo modus zocken will?
    wenn ja, dann muss ich leider das game wieder stornieren, weil ich nicht immer inet zum zocken hab -.-
     
  18. Aktuell sieht es danach aus, da das konsistente Spieler-Profil nicht nur ein Segen, sondern auch ein Fluch ist. Aktuell wird noch über eine Möglichkeit nachgedacht, um die Solo-Kampagne auch Offline zugänglich zu machen. Wann und ob diese Möglichkeit kommen wird, ist aber nicht bekannt.
     
  19. also da braucht man EA nun wirklich nicht für, sobalt ne releasegroup das teil in die finger bekommt ist der "schutz" weg..

    was mich eher wundert, wieso bekommt so nen 08/15 pseudostrategiemüll nen eigenes Unterforum? Wenn ich das anhand der Beta bewerten müsste bekäm das nen 34%.. schon aufgrund der fehlenden Balance und der 0 taktischen möglichkeiten, ausser Rush gibts nix..

    wenn die Balance in ordnung wär könnte man damit ne halbe stunde wartezeit überbrücken während die Frau/verlobte/kerl/furry/etc im Badezimmer sich fertig macht.. aber auch da gibts bessere alternativen

    da kann ich nämlich genauso Geplänkel aus C&C 0 Alarmstufe Rot nehmen.. das macht wenigstens spass und gegen 6 Computergegner auf Schwer isses auch herrausfordernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2010
  20. Sven [CnC-Community]

    Sven [CnC-Community]
    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    882
    Japp, das wundert mich in der Tat auch... *kopfkratz*
    Für die Vorgänger (die je noch recht gut waren) gab es so etwas nicht - nun kommt ein Game dem man den Titel 'C&C' gibt - und das nichts damit zu tun hat... und es bekommt ein eigenes Forum
     
  21. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.245
    Nichts gegen C&C4, aber wieso hat das jetzt ein eigenes Forum bekommen? oO
    Glaube es gibt doch Spiele mti deutlich höherer Relevanz...
     
  22. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Was zum? Dieser ausgestorbene Thread bekommt ein eigenes Unterforum? Aber bei Animes stellt sich MadCat quer, weil da zu wenig los ist? Ahja. :ugly:

    Ein Forum zu AvP wäre sinnvoller. :ugly:
     
  23. lasst uns einfach über richtiges C&C reden..

    ach irgendwie hab ich lust auf C&C Tiberiumkonflikt, was schon auf einem 486er (laut packung) läuft und nicht wie Martin Deppe behauptet eine 60 mhZ CPU, das ist die Windows version, und nicht "Das erste" :ugly:
     
  24. Superdomi Superdummi

    Superdomi
    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    20.399
    Das neue Unterforum war wohl die Bedingung von EA die 5000 Keys herauszurücken. :wahn:

    Auf jeden Fall danke für den Key Gamestar, auch wenn ich erst hinterher gemerkt hatte daß gestern Abend auch noch der Key von Gamespot gekommen war. Hätte nun also einen abzugeben, auch wenn es wohl eh genug Keys gibt.

    Werde das Spiel heute abend mal antesten und bin aller Unkenrufe zum Trotz schon sehr gespannt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
  25. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Findet eigentlich niemand diese Seite:

    http://www.commandandconquer.com/de/news/spiel-die-open-beta

    Oder wieso werden die Keys als etwas so besonderes angesehen? :ugly:
     
  26. Superdomi Superdummi

    Superdomi
    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    20.399
  27. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    10.301
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage, in meinem Hauptmenu sind Leute die miteinander reden.
    Ist das normal? Ist das neue Command and conquer ein Chatprogramm? (Weil spielen konnte ich nicht, ist immer bei der Serversucher abgebrochen mit der meldung es sei kein Server vorhanden).

    Hm also 50 Euro für ein chatprogram ist mir ein wenig zuviel, oder ist das ein interactives ChatAdventure und ich habe was falsch verstanden?

    Wenn das doch ein erstngemeintes Strategiespiel ist...

    DANN SOLLEN DIESE LEUTE AUS MEINEM HAUPTMENU VERSCHWINDEN!

    Danke für eure hilfe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
  28. Entweder weißt du es nicht besser, oder du lügst :huh:
    Die Vorgänger bekamen sehr wohl welche.
     
  29. Das Matchmaking System funktioniert noch nicht. bzw noch nicht richtig. Du kannst im grunde nur über den Serverbrowser Spielen beitreten. Ab da bereitet das Spiel wenig Probleme. Bei 100 Matches hatte ich 15 Verbindungsabbrüche, wobei 10 davon vor dem großen Betapatch waren. Bei 5v5 läuft es erstaunlich synchron mit sehr wenigen lags.

    Das neue Lobby System ist im grunde total einfach und man wünschte es sich schon bei Generals. Z.B. kann man in der Lobby chatten, während man hostet oder zu einem Server verbunden ist.

    Edit: Man befindet sich bereits sozusagen in der "Lobby", wenn man im Hauptmenü ist. Man muss womöglich zum spielen auch immer online sein. Das ist soweit ich weiß noch nicht ganz geklärt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2010
  30. Tja, da gabs wohl die 5000 Keys + Versprechen dass auf der Seite Werbung geschaltet wird. Aber Gamestar soll ja anscheinend nicht kaufbar sein :lol:
     
  31. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Mh, hab ich das richtig verstanden: Höhere Techstufen erreicht man, indem man auflevelt. Ist das dann nicht ein kleines bisschen unfair, wnen ich als Neuling nur T1 Einheiten bauen kann und der Gegner mich mit T3 wegmoschert?
     
  32. Rein theoretisch soll das Matchmaking das dann später verhindern.
    Japp. Dass die Redaktion auch vollkommen getrennt vom Onlineauftritt und der Werbeabteilung sind kann man ebenfalls nicht oft genug erwähnen, was?
    Mann, die eingesessenen Fanboys gehen mir so auf den Sack... :ugly:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2010
  33. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Ich finde es trotzdem reichlich sinnlos: Nur wer lange spielt bekommt gute Einheiten.

    Was ist mit dem guten alten Techtree geschehen? Und wie sieht das im SP aus?
     
  34. So soll es eben aussehen, eine Art RTS-RPG. :ugly:
    Tja, wie das genau mit dem SP wird weiß auch noch niemand. Vielleicht wird man durch den SP eh ausreichend mit Erfahrung versorgt um aufzusteigen, und das Matchmaking sortiert sonst eben aus. Oder die Skriptereignisse werden angepasst, und so weiter.
     
  35. Riddler Version 1.005b

    Riddler
    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    19.326
    Ort:
    allen guten Geistern verlassen
    Die Einheiten sind eh etwas:ugly: - die letzte Flugeunheit bei NOD z.B. ist sau schwach, die kann zwar bomben, aber das lädt lange. Und der Laser bringt auch so gut wie nix.
    Gegen Gebäude ist am besten ausm DEFENS-Crawler tech-lvl 2 die Flammenwerfer, zumindest nach meiner Erfahrung. :rolleyes:
     
  36. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    54.760
    Ok, eben mal ne halbwegs gute Runde im MP gehabt und naja ... im MP taugt das Spiel garantiert nix. Es wirkt zu unfertig. Als hätte man keine Lust gehabt Basen einzubauen. Gut, dadurch kann man jede Runde noch drehen, aber irgendwie ...

    Der SP könnte vielleicht wieder spaßig werden.
     
  37. Rene Heuser MGMT Mitarbeiter

    Rene Heuser
    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.258
    Ort:
    München
    Mal mein Senf dazu:

    Die 5000 Keys waren an keine Bedingung geknüpft. Siehe auch den kritischen Report von Christian.

    Das Subforum hab ich wieder angelegt - wir hatten schon bei C&C3 mal eins - um eigetlich Feedback aus der Beta zu sammeln. Dann hätten wir in 1-2 Wochen nochmal einen Bericht dazu gemacht, wie die GameStar-User das Spiel so finden. Aber leider hält sich das mit den Erfahrungsberichten hier sehr stark zurück. Mal schauen was wir da noch machen können.


    Die Beta ist offen. Jeder kann einen Key auf der C&C-Seite kriegen. Aber dort halt nur zwischen 22 und 6 Uhr. Gamespot verteilt auch welche und andere Seiten auch. Ich hatte beim Community-Manager einfach angefragt, ob wir für GameStar nicht sowas auch machen könnten. Tut ja keinem weh und es sehen hier halt dann doch ein paar mehr, als wenn es nur auf der offiziellen Seite steht.

    Was Werbung angeht: Ich wüsste nicht, dass wir C&C-Werbung auf der Seite haben. Wird es zum Release im März Werbung geben? Gut möglich, keine Ahnung was die Kollegen von der Anzeigenabteilung an Werbepläzten verkauft haben. Wir Online sehen die Werbung genau dann, wenn sie die User auch sehen, nämlich wenn sie auf der Seite ist. Wer's nicht glaubt, kann sich ja gerne bei IDG bewerben.
     
  38. Sven [CnC-Community]

    Sven [CnC-Community]
    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    882
    Es sind doch Erfahrungsberichte wenn die Leute sagen, dass sie die Beta direkt wieder von der Platte geschmissen haben, oder?
     
  39. Dann verstehe ich das komplette Konzept der Unterforen nicht. Für wirklich große Spielergemeinschaften gibts kein extra Forum, wie zB Dragon Age / Rennsims 6.0 und bald Starcraft2 und BC2. Aber für einen Thread der in 3 Monaten gerade mal ~30 Antworten bekommen hat schon, bei einem Spiel das nicht wirklich jemanden hier intressiert. Sich die Mühe zu machen und das BF2/2142 Forum mit dem Kürzel BC2 zu erweitern ist wohl auch zuviel verlangt.
     
  40. OK dann halt hier mein persönlicher Erfahrungsbericht:

    Gehen wir zunächst zu den technischen Eigenarten des Spiel (Grafik, Sound).
    Die Grafik hat sich nicht merklich verbessert im Vergleich zu Tiberium Wars. Der Stil geht jedoch mehr in Richtung RA3 (grüne Ränder um angewählte Einheiten). Mir scheint es so als wäre die betagte Engine nun bis ans Ende ausgereizt und man war nicht bereit eine neue Engine zu verwenden bzw. Geld darin zu investieren. Die Ursache ist aber auch egal, fest steht, dass es grafisch veraltet ist.
    Der Sound weiß jedoch zu überzeugen. Der Soundtrack ging man nun wieder weg von düsteren Elektroliedern, hin zu typischer Sci-Fi Musik im Stile "Starship Troppers". Die glorifizierenden Trompeten im Hauptmenü als Beispiel hierfür. Soundeffekte gehen in Ordnung und zumindest die englische Synchro ist zufriedenstellend.

    Das neue Spielprinzip.
    Gehen wir mal davon aus, dass die Spielpartner bereits alle Fahrzeuge freigeschaltet haben; so, finde ich, bietet das Spiel ein Teamplay aller erster Güte. Als einziger Vergleich hierzu im Taktikgenre kann World in Conflict herhalten. Jeder beim 5v5 hat eine Aufgabe. Der offensive Spieler ist zu Beginn eines Spiel hilflos gegen Lufteinheiten und muss auf seine Teamkameraden hoffen, die für ihn die Flieger vom Himmel holen. Der Verteidiger versucht bereits eingenommene Siegpunkte einzubunkern und kann hierbei sehr wohl einen (rudimentären) Basisbau zu hilfe nehmen. Jeder ist nur im Team handlungsfähig.
    Bei einem Match, indem beide Seiten Level 20 sind, kann es zu stande kommen, dass ein Team zu Beginn reichlich Siegpunkte sammelt, das andere Team jedoch Upgradpunkte anhäuft und schon T3 ist, bevor das eine Team es überhaupt verstehen konnte. Soll heißen: Man muss sowohl auf Sieg- als auch auf Upgradepunkte achten. Meiner Meinung nach gestalten sich die Matches dadurch sehr dynamisch und hektisch. Überall, gibt es etwas zu tun und ist man nur für 30sek unkonzentriert, hat der Gegner womöglich auf einmal das Ruder rumgerissen.

    Balancing.
    Ich habe noch keine Imba Unit entdeckt, auch wenn der Mastadon als overpowerd gilt, wunder ich mich jedesmal, wie schnell er mir unterm Ar*** weggeschossen wird und vom Gegner gecapt wird. Das Balancing der Einheiten ist, das beste aller bisherigen CnCs. ABER, und jetzt kommt der Punkt, der mich tierisch aufregt, es kommt mir nicht in den Sinn WIESO man dieses Level System so aufgebaut hat, dass man die starken Einheiten und T2 und T3 freischalten muss?"!!?!?!?
    Das ist doch die absolute Hölle. Hat man noch nicht mal T2 freigespielt und spielt mit Leuten, die bereits alles haben, gerät man im Lategame in den Hintergrund. Man hat gar nichts mehr zu melden, da die Einheiten zunehmend sinnlos werden.
    Das sollte EA nochmal überdenken, aber dafür ist es sowieso zu spät und scheinbar muss jedes Spiel nun freischaltbare Waffen beinhalten um die Spieler zu binden.

    Das Spiel macht im MP (speziell 5v5) durchaus Spaß. Es bietet viele Möglichkeiten und setzt Teamplay vorraus. Aber das Levelsystem ist abschreckend. Den fehlenden Basisbau vermisse ich nicht. DoW2 gefiel mir auch ohne Basisbau. Es spielt sich alles viel schneller und das Spiel selbst findet nicht mehr in der Basis, sondern zu 100% auf dem Feld statt.
    Ich will das Spiel gar nicht hochloben, aber wer DoW2 und WiC mochte, sollte auch CnC4 zumindest eine Chance geben. Ich selbst werde noch die Beta bis zum Release spielen und dann den GameStar Test abwarten, ob ich es mir kaufe oder nicht. Als Budget kommt es auf jedenfall auf die Festplatte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2010
Top