Sammelthread: Themenvorschläge für Plus-Artikel und Videos

Dieses Thema im Forum "Fragen an die Redaktion" wurde erstellt von Mary Marx, 14. September 2020.

  1. Geisst

    Geisst
    Registriert seit:
    26. August 2017
    Beiträge:
    21
    Wie wäre es mit einem Nostalgie-Artikel (gerne auch ein Video von Fritz, in dem er GameStar Redakteure interviewt) zum Thema LAN Parties?
     
  2. Spectre_II

    Spectre_II
    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    798
    Fände da ein Format "XY im Wandel der Zeit", ganz cool. In dem Dinge vorgestellt werden wie sie früher waren und in welche Richtung sich das heute entwickelt hat, allerdings mit Fokus auf den früheren Teil.
    Da könnte man auch den Vorschlag mit den LAN Partys einbinden.
     
  3. Geisst

    Geisst
    Registriert seit:
    26. August 2017
    Beiträge:
    21
  4. pohlytheismus

    pohlytheismus
    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    4
    Danke für den Hinweis! Das geht vermutlich am ehesten in die Richtung. Irgendwie sind größtenteils ja eher kurze "fun facts" als wirklich viel zum Hintergrund. Teilweise lernt man eben in diesen kurzen Infoboxen in Testartikeln dann doch mehr als in dieser Komplettzusammenstellung. Ich meinte eher sowas hier:

    spiegel.de/impressum/ autor-0df20f6c-0001-0003-0000-000000020796 [ <-- muss hier ein paar leerzeichen entfernen

    (als Beispiel, das erscheint bei SPON wenn man über nen Artikel den Autoren anklickt). Ich glaube bei den GameStar-Autoren/Autorinnen würde mich jetzt weniger jede Praktikumsstation etc. interessieren (das wirkt ja dann eher Lebenslauf-artig) aber irgendwie...naja, eben mehr zur Person an einem Ort. Vielleicht find auch nur ich das interessant :-)
     
  5. AntiTrust spielt auf PC & PS5

    AntiTrust
    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.522
    Ort:
    Night City
    Originalverpackte Retro-Konsolenspiele. Extreme Preissteigerungen in den letzten Jahren?

    Mich interessiert das Thema wegen diesem englischen YouTube-Video von Karl Jobst (52:21), das vor 5 Tagen veröffentlicht wurde. Er behauptet darin, dass die Preise für (ungeöffnete) Konsolenspiele aus den 1980ern/1990ern in den letzten paar Jahren praktisch explodiert sind. Und außerdem behauptet er, dass diese Preissteigerungen künstlich herbeigeführt sind, damit sich ganz bestimmte Unternehmen/Leute daran bereichern können.

    Zumindest ob die Preissteigerungen in diesem Fall wirklich so extrem sind, müsste sich nach Recherchen verifizieren lassen. Und man könnte dann dazu Theorien aufstellen bzw. Meinungen einholen, woran das vielleicht liegen könnte.
     
    manfred4281 gefällt das.
  6. eismann872

    eismann872
    Registriert seit:
    22. Mai 2020
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Mich würde Eure Einschätzung zu Riders Republic interessieren. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit.
     
  7. Ich würde mir gern ein Double Feature zu Resident Evil 4 wünschen.

    1. Ein Virgin-Report zu Resi 4 vom Meister @Berserkerkitten himself. Sowas fehlt mir in letzter Zeit etwas. :D

    2. Schickt dem Mann eine Oculus Quest 2 nach England und lasst ihn das Spiel nach Release nochmal komplett in VR durchspielen.

    Ich denke das könnte gut ankommen. Re4 ist immernoch der beste Teil, Virgin-Reports erfreuen sich (glaub ich) großer Beliebtheit, @Berserkerkitten geht immer und der VR Twist könnte interessant sein.
     
  8. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Hab Resident Evil tatsächlich nie angerührt, weil scheiß Inventarsystem, Tank Controls, lausiges Voice Acting ... keine Ahnung, wie viel davon in späteren Teilen noch existiert. Könnte man ggf. was in der Richtung machen, falls die Red. Bock drauf hat. Dafür wird mir mit Sicherheit niemand 'n neues VR-Headset schicken, aber vielleicht mach ichn Patreon oder Gofundme. :P
     
    Crimok gefällt das.
  9. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    10.619
    Ort:
    Yharnam
    Ich bin auch sehr stark dafür, @Michael Graf ! Gerne auch mit dem RE2 oder RE3 Remake.
     
  10. Sofrt du das Headset nicht vor lauter Aggressivi ähm britischer Gelassenheit an die Wand wirfst kannst es ja zurückschicken. :D Hab dir eh damals gesagt, nimmt die Quest, ist das bessere Headset. :p

    Aber wenn du es nie gespielt hast... Hey das sind 4 Spiele, 2 Artikel Minimum pro Spiel. Weihnachten ist gerettet. :D Man sollte nur schauen ob man irgendwie an die Originale kommt. Zumindest die Remakes von 2-3 sind zu gut für @Berserkerkitten.
     
  11. Michael Graf CHEFREDAKTION Mitarbeiter

    Michael Graf
    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    2.656
    Das fällt jetzt in die Zuständigkeit von @Peter Bathge. Postsendungen ins Vereinigte Königreich sind aufgrund der aktuellen Zollregelungen aber zu viel des Guten, das ist ein noch größeres Hickhack als bei der Schweiz ("Das ist doch gar keine Leihgabe, sondern bestimmt ein Geschenk!!!111eins)
     
    Crimok und Berserkerkitten gefällt das.
  12. Dann stampft "Wir sind die Heimat der Simulatoren" ein und macht daraus "Wir sind die Heimat von @Berserkerkitten ". Wirft mit Sicherheit mehr ab dann ist auch die VR Brille drin und wir haben mehr Penzhorn :muhaha:. :xmas:

    But Seriously @Peter Bathge eine RE-Virgin Reihe von Penzi wäre spitze.
     
    Crimok gefällt das.
  13. Peter Bathge Mitarbeiter

    Peter Bathge
    Registriert seit:
    4. Juni 2018
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Fürth
    Ich nehm's mal in die Liste mit auf, danke für den Vorschlag :)
     
    Berserkerkitten, Crimok und Xiang gefällt das.
  14. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    10.619
    Ort:
    Yharnam
    Achso, sorry :). Mir ging es übrigens weniger um die VR Brille (sorry Herr Penzhorn :)), sondern um Gaming Virgin Artikeln zu Resident Evil Spielen mit dem Herrn Penzhorn.
     
    Xiang gefällt das.
  15. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    10.659
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 3080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
  16. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Nee. Hab ich gespielt, fand ich voll doof.
     
  17. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    10.659
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 3080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    Du musstest auch Gothic spielen und darüber schreiben, ist kein Argument :teach:
     
    Berserkerkitten gefällt das.
  18. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Da ist was dran. Mal sehen.
    Hab eigentlich gar keine Lust auf Arbeit und will mir nur irgendwo 'n Loch graben. Andererseits könnte ich von der Kohle ne Haptikweste für VR kaufen. :hmm:

    EDIT: lol

    https://www.gamestar.de/artikel/encased-test-steam-review,3373280.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2021
    Rirre gefällt das.
  19. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    8.025
    Aufgrund vom Zustand von Wrath of the Righteous möchte ich meinen Vorschlag nochmal wiederholen.
    Macht einen Artikel, von mir aus auch Serie, über das was im Hintergrund bei einem Release passiert, was eine Verschiebung alles bedeutet und warum viele Studios sich entscheiden lieber etwas offensichtlich verbuggtes rauszubringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2021
    Crimok, Berserkerkitten und Lurtz gefällt das.
  20. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Beim Vorgänger haben mir Story-Autoren davon erzählt, wie sie in den letzten Wochen vor Release im Büro pennen. Publisher so: "Könnt ihr sämtliche Bugs fixen, wenn wir den Release noch einen Monat verzögern?"
    Entwickler: "Nein. Dann finden wir nur neue Bugs und müssen es noch weiter verschieben. Irgendwann musst du ein Spiel rausbringen, sonst erscheint es nie."
     
    Crimok gefällt das.
  21. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    81.535
    Gut, wenn man an dem Punkt ist, liefen zuvor schon viele Dinge schief. Zumal es unterschiedliche Qualitäten von Bugs gibt und Pathfinder da eher auf der schlechteren Seite der Gleichung steht. Dass Kingmaker heute ein wesentlich runderes und bugfreieres Spiel als zu Release ist, ziegt ja schon, dass es möglich ist mit genug Zeit und Ressourcen :hmm:
     
  22. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    22.181
    Kam mir gerade als Idee

    Spielen auf dem XT

    quasi einen schönen IBM XT mit MDA Grafikausgabe (Nicht CGA, dass ist neumodischer Schnickschnack) und was es da für Spielmöglichkeiten gab damals auch abseits von Textadventures.

    Oder einen schönen report über die Firma mit den meisten "Lizenzspielen"

    Capstone

    und natürlich muss @Berserkerkitten immer noch Lost Eden durchspielen. Ohne Lösung, und alle Dialoge komplett hören!
     
    Peter Bathge gefällt das.
  23. Peter Bathge Mitarbeiter

    Peter Bathge
    Registriert seit:
    4. Juni 2018
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Fürth
    Crimok, Xiang und Berserkerkitten gefällt das.
  24. Crimok, Berserkerkitten und Peter Bathge gefällt das.
  25. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    10.619
    Ort:
    Yharnam
    Xiang und Berserkerkitten gefällt das.
  26. Wenn ich noch ein Wunsch äußern darf. @Peter Bathge

    Seid kurzem sind auf GoG viele Star Trek Spiele verfügbar. Die richtig alten von Activision, Elite Force 1,2, Away Team und vor allem Bridge Commander.

    Bridge Commander ist aus 2 Gründen faszinierend. Einmal die Geschichte um den Rechtstreit der dafür sorgt, das das Spiel nur sehr kurze Zeit verfügbar war. Und trotzdem über Jahrzehnte eine eingefleischte Modding Community aufgebaut hat und am Leben gehalten wurde.

    Ansonsten generell die Frage wieso. Es ist ein Spiel das eigentlich kein Spiel ist. Der Spieler ist der Captain. Er gibt Anweisungen und die NPC's führen aus. Nachdem alle Anweisungen gegeben sind, sitzt der Spieler nur da, schaut zu. Was ist die Faszination dahinter? Es gab davor nie ein Spiel dieser Art und auch danach nie wieder. Und wie gut ist das Spiel / Die Spiele gealtert?

    Ich sehe da Potential für einen Artikel. :yes:
     
    Jing Wu und Michael Graf gefällt das.
  27. Peter Bathge Mitarbeiter

    Peter Bathge
    Registriert seit:
    4. Juni 2018
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Fürth
    RC2225, Crimok und Xiang gefällt das.
  28. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    10.619
    Ort:
    Yharnam
    Hat eigentlich Sascha Penzhorn schonmal Driver gespielt? Das hat nämlich so ein tolles Tutorial. Alles perfekt beschrieben und leicht umzusetzen :ugly:. Wäre sicher ein gutes Gaming Virgin Spiel. Zumindest, wenn er das Spiel noch nicht kennt. Der Artikel wäre dann sicher legendär :).

    (So jetzt lese ich gleich erstmal den Artikel zu RE, den Herr Bathge mir vorhin verlinkt hat)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2021
    Peacecamper und Peter Bathge gefällt das.
  29. Ui nice. Gleich mal ausprobieren. :)
     
  30. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    22.181
    Kings Quest Historie
    Space Quest Historie
    Leisure Suit Larry Historie

    Warum Spiele im Verkauf floppen - und trotzdem eine riesen Fanbase haben
    (da ich gerade die Drakan Packung angucke :ugly: )
     
  31. Peacecamper Forenlotse

    Peacecamper
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    46.785
    Ein Bericht/Podcast zu Ingress fände ich spannend. Ich habe es etwa zwei Jahre selbst gespielt, aber das ist schon eine Weile her. Wenn ihr da jemanden auftreiben könntet, der nach Möglichkeit auch an globalen Aktionen beteiligt war, wäre das bestimmt spannend.

    Und natürlich eine Lobeshymne auf Crimson Skies 1 und Joint Operations. Was zu Novalogic allgemein vllt.?
     
    Spectre_II gefällt das.
  32. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Ich war SÜCHTIG nach dem Multiplayer von Crimson Skies, damals in der MSN Gaming Zone. Tag und Nacht Duelle gegen alles gespielt, was sich in meine Lobby getraut hat. :D
     
    Peacecamper und Crimok gefällt das.
  33. Peacecamper Forenlotse

    Peacecamper
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    46.785
    Den MP haben ich tatsächlich nie gespielt, die Kampagne spiele ich aber alle paar Jahre mal wieder. Das Spiel ist echt recht gut gealtert und macht immer noch extrem viel Spaß.
     
    Berserkerkitten gefällt das.
  34. Nach @Michael Graf 's tollem Artikel zu Bridge Commander (Danke dafür Michi, sehr schön. :) und er so über Star Trek Bridge Crew gelästert hat würde ich mir ein Koop Video wünschen wo ihr zusammen das Next Generation DLC spielt (geht ja auch ohne VR. Also keine Ausrede bitte) und versucht mit der Galaxy gegen die Borg zu bestehen.

    @Michael Graf als Captain.
    @Berserkerkitten für OPS
    @Peter Bathge als Steuermann
    @Maurice Weber an den Waffen mit lauten "Für den Imperator" rufen wenn er Torpedos abfeuert.
     
  35. Berserkerkitten Mitarbeiter

    Berserkerkitten
    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Nottingham
    Crimok, 2Mensch und Xiang gefällt das.
  36. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    10.659
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 3080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    wir brauchen Spiele die du nicht spielen willst, wo bleibt da die Unterhaltung? :D
     
  37. eismann872

    eismann872
    Registriert seit:
    22. Mai 2020
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Nachdem 48 GB Motherland-Update für Ghost Recon Breakpoint würde mich eine Einschätzung Eurer Seite interessieren.
     
  38. Mit dem Microsoft Gamepass kann wohl das neue Battlefield 10h testen. Allerdings kapiere ich nicht wie ich mein bestehendes Originkonto mit dem Microsoftkonto verbinden kann und hab da auch 0 vernünftige bzw für mich verständliche Informationen gefunden.

    Ein Guide von euch dazu fände ich sehr geil. :yes:
     
  39. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    13.441
    https://answers.ea.com/t5/EA-Play-P...ss-account-to-my-EAGames-account/td-p/9769038

    https://support.xbox.com/en-US/help...subscriptions/ea-play-with-xbox-game-pass-FAQ

    :ugly: :nixblick:
     
    Lurtz gefällt das.
Top