SARS-CoV-19 (Die Omikron-Bedrohung)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie ist euer Impfstatus?

  1. Vollimmunisiert, mit Auffrischung

    44 Stimme(n)
    13,3%
  2. Vollimmunisiert, werde Auffrischung machen

    254 Stimme(n)
    76,5%
  3. Vollimmunisiert, werde Auffrischung nicht machen

    15 Stimme(n)
    4,5%
  4. Teilimmunisiert, werde Vollimmunisierung machen

    1 Stimme(n)
    0,3%
  5. Teilimmunisiert, werde Vollimmunisierung nicht machen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ungeimpft, werde mich impfen lassen

    5 Stimme(n)
    1,5%
  7. Ungeimpft, will mich nicht impfen lassen

    12 Stimme(n)
    3,6%
  8. Ungeimpft, kann aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden

    1 Stimme(n)
    0,3%
  1. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.611
    Welche Einschränkungen gibt es defakto denn noch?
    Ich war Freitag mal wieder in einem Club und das einzige was erforderlich war, waren 3G und Registrierung.
    Im Club war es wie immer. Keine Masken, keine Abstände :nixblick:
     
  2. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    9.906
    Ort:
    Thüringen
    Ich muss immer noch einen scheiß Korb beim Einkaufen mitnehmen :motz: :ugly:

    ... @Enjoint hat da schon recht, man merkt eigentlich nix mehr von Einschränkungen und Kontrolliert wird sowieso nix mehr nicht.
     
    itistoolate gefällt das.
  3. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    79.778
    falscher supermarkt :ugly:
     
  4. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    9.906
    Ort:
    Thüringen
    Ne falsche Bundesland oder Zone in der ich lebe. :ugly:
    Ist hier überall noch so egal ob Edeka, Rewe oder Kaufland.
     
  5. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Also ich habe mich nicht dran gewöhnt meinen Aufenthaltsort im Restaurant registrieren zu müssen. Und die Masken nerven auch. Bin froh wenn das Zeug weg ist. Zumal immer noch Einschränkungen bei Veranstaltungen etc. gelten.
     
    ParaPlayer, KING123KING123 und Evil gefällt das.
  6. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    WTF ich lese grade, dass Genesene sich nach 6 Monaten impfen lassen müssen weil sie sonst ihren "G-Status" verlieren. Was soll denn der Schwachfug? Eine natürliche Immunreaktion steht einer künstlich induzierten in nichts nach.
     
  7. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    23.881
    QR-Code ausdrucken. :yes:

    Registrierung bei Reservierung ist aber fail. Bzw. scheint über diesen Weg nie alarmiert zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2021
  8. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    2.596
    Finde ich schon irgendwie beeindruckend, dass du das so klar sagen kannst, wo unsere Ärzte aktuell noch sagen dass nicht genug Daten darüber vorliegen, wie lange der Schutz einer Impfung (oder einer Ansteckung) wirklich schützen.
     
    Black_arrow gefällt das.
  9. TheHellstorm

    TheHellstorm
    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    16.103
    Zieh halt in ein Bundesland wo man keine Kontaktdaten im Restaurant angeben muss.
    Das war sowieso ziemlich unsinnig, weil es nie wirklich was gebracht hat, aber Tür und Tor für Missbrauch geöffnet hat. Wie viel Warnungen gab es durch die Luca-App?

    Die einzige Maßnahme, die mich richtig einschränkt, ist dass ich nicht ohne Quarantäne in einige andere Länder reisen kann. Aber da wird sich auch nichts dran ändern, wenn wir hier einen „Freedom Day“ haben.

    Andere Maßnahmen gibt's hier nicht. Okay, ich hab noch weiter Homeoffice :banana:

    Masken nerven natürlich, geben mir aber zumindest ein etwas sicheres Gefühl gegenüber Querdenker.
     
  10. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056

    Musste mich noch nie registrieren hier in Restaurants. Es schaut einer aufs Handy und das wars. Einschränkungen bei Veranstaltungen beschränkt sich auch maximal auf die Teilnehmeranzahl. Kino, Schwimmbad,Stadion alles wie vorher. Kneipe alles wie früher.

    Außer der Maske hab ich hier keine Einschränkungen. Auch nicht in der Kita.
    Vielleicht ist das bei euch noch anders in BW keine Ahnung aber meine größte Belastung in NRW ist meine Brille die beschlägt. Damit kann ich leben solang ich mir nicht den Hals auf einer Treppe breche.
     
    Makney und TheHellstorm gefällt das.
  11. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    9.906
    Ort:
    Thüringen
    Hast du das wirklich jetzt erst mitbekommen? Ist doch schon seit der Einführung bekannt. :ugly:
    Bin gespannt wann der "G-Status" bei Johnson & Johnson geimpften wegfällt und bei den "nur" Zweifach Geimpften.

    oder schon vergessen...
    https://www.aerztezeitung.de/Politi...weitere-Impfstoff-Dosen-Comirnaty-419495.html
    BioNTech und Pfizer gefällt das. :fs:
     
  12. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    5.084
    Ort:
    Frankfurt
    Also ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass man so jedes Jahr eine Auffrischung braucht. :parzival:
     
    SolemnStatement gefällt das.
  13. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    9.906
    Ort:
    Thüringen
    Ab einen Bestimmten Alter oder Vorerkrankungen, klar sehe ich auch so, aber die Bestellung der EU (bis 1,8 Milliarden) zeigen das man es jeden mehrfach reinhauen will, bei gerade mal rund 500 Millionen Einwohner in der EU.
    Das ist genug Stoff um alle Menschen noch ganze 3 mal zu Impfen. :ugly:

    BioNTech und Pfizer wird schon feine "Geschenke" für diesen feinen Deal gemacht haben. :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2021
  14. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    23.881
    Die Impfindustrie wünscht sich sowas sicher.
     
  15. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Kekule sagt das auch :nixblick:
     
  16. Gustav Gammelzahn

    Gustav Gammelzahn
    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    1.364
    In Israel ist die dritte Impfung wohl schon obligatorisch oder wird es - ohne Nachweis einer dritten Dosis ist der Grüne Pass (der die Zugangsberechtigung für bestimmte Bereiche darstellt) nicht gültig. Sollten Einschränkungen nach Ende der "epidemischen Lage von nationaler Tragweite" gültig bleiben - was zu befürchten ist - wird ein G-Nachweis der dritten Dosis wohl auch hierzulande nötig sein. Und warum sollte die dritte Dosis die letzte sein? Und es werden sicher nicht fast 2 Milliarden Dosen gekauft um sie nachher vergammeln zu lassen.
     
    SolemnStatement gefällt das.
  17. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    12.069
    Ort:
    42
    Und der hat irgendein mysteriöses Wissen, das sonst niemand hat?
     
  18. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056
    Meanwhile kriegen Johnsonleute immer noch offiziell keine Auffrischung oder eine andere Impfung :jumbo:
     
    rbue gefällt das.
  19. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    7.744
    Es ist doch völlig richtig, lieber zu viel als zu wenig zu bestellen. Die eu hat anfangs massiv gezögert und war hinten dran. Die Blöße würde ich mir ebenfalls kein zweites Mal geben.

    dass dritte und vierte Dosen über die Jahre kommen werden war für mich jedenfalls klar. Solange die Impfung also nicht 2021 verfällt, kommt das weg.

    Und sollte doch etwas übrig bleiben, verschenkt oder verkauft man es an die restliche Welt und hat noch was für die Beziehungen getan.

    wie es auch kommt: zu wenig bestellen wäre die schlechteste aller Optionen.
     
    rbue gefällt das.
  20. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Niemand kann sagen ob die Impfung oder die Krankheit einen längeren Immunschutz bietet. Wieso also die Ungleichheit?

    Es gibt Studien, nach denen der Schutz nach einer Infektion länger als 1 Jahr hält.
     
  21. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    12.069
    Ort:
    42
    Weil das zu Zeiten der Unwissenheit der sicherere Weg ist und alles andere Leben, Freiheiten und Geld kostet, wenns schief geht.
     
  22. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    8.511
    Es ist auch grundsätzlich ein Fehlschluss, dass man mit Booster-Impfungen für Reiche irgendwem sonst was wegnehmen würde. Wir kennen das Prinzip doch inzwischen zur Genüge von der Nahrungsmittelverteilung - Wenn ich in den Hungerstreik gehe, hat deswegen nicht ein Kind im Jemen plötzlich was zu beißen.

    Die Versorgung der dritten Welt mit Impfstoff hakt an ganz anderen Stellen.
     
  23. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Aber auf welcher Grundlage wird beides ungleich behandelt?

    Studien für die lange Schutzwirkung gibt's für beide, Impfung und Genesen. Wo ist der logische Grund nach 6 Monaten zu sagen "Genesene sind jetzt wieder ungeschützt" aber Impfungen halten unbegrenzt den Status?
     
  24. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    12.069
    Ort:
    42
    Den logischen Grund habe ich beschrieben. Die Unsicherheit verbunden mit den potenziellen negativen Folgen beider Alternativen macht die Entscheidung nicht zu impfen ziemlich dumm.
    Ist btw in dieser Pandemie auch nicht die erste unsinnige Forderung von Kekulé, der hat sichs irgendwie zur Aufgabe gemacht gegen den Strom zu schwimmen.
     
  25. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Wenn du nicht weißt ob eie natürliche Immunität besser oder schlechter als eine Impfung ist, dann ist das reine Schikane. Es gibt Studien für beide Situationen wie gesagt.
     
  26. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    12.069
    Ort:
    42
    Nein, nur wenn du die potenziellen Kosten einer Fehlentscheidung gegen die Impfung ausblendest.
     
    Water Corpse gefällt das.
  27. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.611
  28. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Die Vehemenz mit der jede noch so unsinnig Regelung der Regierung verteidigt wird wundert mich immer wieder.
     
  29. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    23.549
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Das ist in meinen Augen die falsche Argumentation, weil sie nicht evidenzbasiert, sondern rein risikoavers ist. Das Problem bei einer rein risikoaversen Argumentation ist, dass wir für die Impfungen auch nicht wissen, unter welchen Umständen welche Impfung wie lange hält. Man könnte jetzt auch pauschal für eine Auffrischung nach 6 (3, 2, 1) Monaten argumentieren - das reduziert das Risiko ja auch weiter.
    Wir wissen, dass eine überstandene Infektion gegen eine erneute Infektion schützt - in dem Sinne ist sie nun mit einer Impfung vergleichbar. Wenn es jetzt kein plausiblen Gründe gibt, dass sich der Schutz dieser beiden Dinge dramatisch unterscheidet (und da müsste man schon den schlechtesten Impfschutz als Vergleichsmaßstab heranziehen), dann gibt es auch keinen evidenzbasierten Grund da unterschiedliche Regeln zu machen.
     
  30. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056
    Ihr könnt ja erstmal anfangen euer Bundesland auf den Stand zu bringen den andere Bundesländer längst haben an Freiheiten. Dann kannste nochmal beurteilen obs wirklich so unfassbar nervig ist nach ein paar Wochen. Zwingt euch ja niemand euch selbst mit Luca und co zu geißeln.
     
  31. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Beschwerden bitte bei den Grünen und der CDU in Stuttgart abladen.
     
  32. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056
    Ich muss mich nicht beschweren ich leb in zivilisierten Zonen. Das wär dein Job.
     
  33. legal Möge der Markt mit dir sein! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    80.928
    Heute bissel aggressiv drauf was? :D
     
    dmsephiroth gefällt das.
  34. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056
    Schlecht geschlafen :ugly:
    Aber grundlegend ist es halt so. Statt erstmal in Richtung Freedom zu schauen wärs doch durchaus sinnvoll erstmal alle Bundesländer wieder auf einen Stand zu bringen. Manchmal is Föderalismus nämlich nicht so geil wenn man das schlechte Ende der Karotte erwischt.
     
    FainMcConner gefällt das.
  35. Balupu User

    Balupu
    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    Svärje
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce RTX 2070 8GB WINDFORCE 2X
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS ELITE
    RAM:
    HyperX Fury DDR4 3200MHz 32GB
    Laufwerke:
    Samsung SSD 970 Evo Plus 500 GB (NVMe)
    Samsung SSD 860 Evo 500 GB
    Samsung SSD 850 Evo 250 GB
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Series SPEC-DELTA RGB, Corsair TX750M, 750W PSU
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung 27" C27F390 Curved
    Nunja. Auch wenn du es in Anführungszeichen setzt, sind das schon noch recht starke Einschränkungen des alltäglichen Lebens. Klar, kann man als Individuum mit leben zum aktuellen Zeitpunkt (oder ist womöglich kaum tangiert aufgrund des eigenen Lebensstils), aber in Anbetracht der Lage in anderen europäischen Ländern (Post-Covid, keine Einschränkungen mehr in steigender Anzahl Länder bzw. Strategien wann das sein soll) wird es auf Dauer auch immer schwieriger diese zu rechtfertigen. Insbesondere weil es noch immer erheblichen Einfluss auf bestimmte Berufsgruppen und damit verbundenen Menschenleben hat. Nur weil man selber als Individuum damit komfortabel geworden ist, sollte man dennoch nicht den Wunsch an eine Exit-Strategie belächeln (oder als was-auch-immer abtun).
     
    ParaPlayer und legal gefällt das.
  36. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    5.084
    Ort:
    Frankfurt
    Ja, bin ein Schlafschaf und zahle gerne. Kriege jedes Jahr eine Grippeimpfung und alle 10 Jahre Tetanus usw...

    Aber schon klar, die kriegen jetzt sicher Panik, dass sie das Zeug nicht mehr loswerden. Die reichen Länder sind durch.. :ugly:
     
    Evil gefällt das.
  37. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    12.056
    Welche Personengruppen sind denn in NRW noch stark eingeschränkt?

    Großveranstaltungen sind erlaubt und bis auf Ausnahmeorte wie Stadien auch in voller Mannstärke.
    Gastronomie hat normal geöffnet. Trennwände und co sind komplett optional. Abstände sind ebenfalls optional.
    Freizeitbereich hat komplett geöffnet.
    Körpernahe Dienstleistungen alle geöffnet (mit Maske)
    Krankenhäuser und Pflegestationen werden sich um den Kram die nächsten Jahre noch kümmern müssen. Da ändert auch ein Freedom Day nix dran.
    Maskenpflicht am Platz in den Schulen entfällt auch jetzt.

    Hab ich wichtige Branchen vergessen die besonders betroffen waren?
     
    hellifanboy gefällt das.
  38. 16_volt

    16_volt
    Registriert seit:
    13. März 2021
    Beiträge:
    1.448
    Ort:
    Hanau
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD 5900x
    Grafikkarte:
    MSI 3080ti Gaming X Trio
    Motherboard:
    Asus x570 PLUS
    RAM:
    32gb Corsair 3600Mhz/3200 -__-
    Laufwerke:
    3x SSD 2x NVME 2x HDD
    Soundkarte:
    Creative SB AE-9PE/ HD650
    Gehäuse:
    Be Quiet!
    Maus und Tastatur:
    Razer Viper/Blackwidow v2
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    LG Nanocell 4k 49/Asus 2k
    ein bisschen OT und wurde vielleicht schon beantwortet aber...wie krieg ich meine dritte Spritze?
    Will erledigt haben bevor ich die BRD verlasse.
     
  39. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.611
    Wieso ist es unsinnig wenn die Sachlage unklar ist?
    Man könnte natürlich auch regelmäßig auf Antikörper testen oder natürlich die beliebte YOLO Schiene fahren. Klappt bei den Kindern auch :nixblick:
     
  40. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    6.730
    Unsere Experten sind (noch) der Meinung, dass Booster nur für alle 70+ und Medizinisches Personal nötig ist und beim Rest die Impfung lebenslang hält. Wenn du so eine Dritte willst brauchst du wohl einen Hausarzt, der mitspielt.
     
Top