SARS-CoV-19 (FreeDumm oder Hot Spott?)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage endet am 21. Mai 2022 um 19:17 Uhr.
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    97 Stimme(n)
    60,6%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    33 Stimme(n)
    20,6%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,3%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    16 Stimme(n)
    10,0%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,9%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,9%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. PredatorGER

    PredatorGER
    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    6.972
    Ort:
    Bagdad Ohio
    Ähhh.ähhh...ach du scheisse zum Quadrat:

    Die projizierte Verbreitungrate von B.1.1.529
    Was ist das für ein R-Wert? 15? :ugly:

    https://twitter.com/jburnmurdoch/status/1463956686075580421

    Wenn die so krankmachend ist wie Delta, dabei noch den Impfstoffen ausweicht und sich gegenüber Delta zich fach schneller verbreitet ist rum. Schlüssel rumdrehen, Feierabend!

    Noch mehr Infos:

    https://twitter.com/jcbarret/status/1463975708770897923/photo/1

    https://twitter.com/chrischirp/status/1463885539619311616
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
  2. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.260
    Nein, Gamma ist der dritte Buchstabe des griech. Alphabets und schon längst durch. Nach Delta kämen Epsilon und dann Zeta. K.A. ob die noch frei, oder schon für irgendwelche längst vergessenen Mutationen draufgegangen sind.

    In vielen Entwicklungsländern wäre es mit mehr Impfstoff übrigens nicht getan. Dort fehlen die Kapazität und das nötige Vertrauen der Einwohner in den Staat, um große Impfkampagnen durchzuführen.
     
    itistoolate und rbue gefällt das.
  3. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.079
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    https://de.wikipedia.org/wiki/Benennung_der_Varianten_von_SARS-CoV-2
    Man ist beim 13. Buchstaben, Ny, angekommen

    €: Nur noch 3 bis Pi :banana:
     
    Water Corpse und rbue gefällt das.
  4. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    10.368
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Corona-Lage in Sachsen: „Wir können gar nicht so schwarz malen, wie die Situation jetzt werden wird“

    Wie kommen wir da wieder raus? Am Donnerstagabend sprach Chefredakteurin Hannah Suppa in der Kuppelhalle der LVZ mit dem Chef der Sächsischen Impfkommission, Dr. Thomas Grünewald, und mit dem Infektiologen Prof. Michael Borte über die aktuelle Situation in Sachsen.


    Link

    Den Talk kann man sich geben, ist wirklich Vieles gut erklärt. Es wird auch extra noch mal auf die Totimpfstoff-Geschichte und Wagenknecht eingegangen... "Nicht warten, jetzt impfen". :ugly:
     
    itistoolate und manfred4281 gefällt das.
  5. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    10.368
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
  6. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.069
    Ort:
    42
  7. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.144
    Ort:
    79 Wistful Vista
    RKI-Angaben (24.11.2021):

    Unter den Intensivpatienten der Altersgruppe 60+ waren 46,4% vollständig geimpft, bei einer Impfquote von 86%. Statistisch gesehen heißt das, dass auf einen Geimpften Intensivpatienten etwas über sieben (7,1) Ungeimpfte kommen.

    In der Altersgruppe 18-59 sind 15,3% der Intensivpatienten vollständig geimpft, bei einer Impfquote von 74%. Hier kommen also auf einen Geimpften fast 16 (15,76) Ungeimpfte.

    Edit: die Werte sind natürlich auf die Gesamtbevölkerung bezogen, in der Altersgrupppe 18-59 ist es also 15,76-mal so wahrscheinlich, als Ungeimpfter auf die Intensiv zu kommen als als Geimpfter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
  8. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.480
    itistoolate gefällt das.
  9. endlaser

    endlaser
    Registriert seit:
    1. Oktober 2021
    Beiträge:
    547
    Sachsen :immertot:
    Dass die Bundesländer mehr machen könnten, wenn sie denn wollten, ist aber durchaus zutreffend. Das ist grundsätzlich eine Länderaufgabe.
     
    itistoolate und FainMcConner gefällt das.
  10. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.144
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Brandenburg hat bereits beschlossen, den Beginn der Weihnachtsferien um drei Tage vorzuziehen, dort ist also Montag, der 20.12., der erte Ferien Tag, der letzte Schultag ist also der 17. Dezember. In Niedersachsen wird es zumindest überlegt, was in Wirklichkeit heißt "wird so kommen, wir überlegen nur noch, wie man das am Besten kommuniziert."

    Die Maßnahme ist nur sinnvoll. Die Schulen sind derzeit ein Pandemietreiber, es gibt über 1200 Ausbrüche (nicht 1200 Einzelfälle, sondern deutlich mehr!) an Schulen. Mit der Regelung hat man sieben Tage vor Weihnachten, in denen die Kinder nicht in der Schule sind - genug Zeit, um die meisten Infektionen zu entdecken.
     
    itistoolate gefällt das.
  11. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.380
    Das sind Fakten mit denen man viel mehr für die Impfung werben müsste. :hoch:
     
  12. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.144
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Und noch eine Statistik: es gibt (auch laut RKI) derzeit 774.300 aktive Fälle. Bezogen auf die insgesamt 5,6 Millionen Coronafällen, die es in Deutschland bislang gab, sind das 13,7%.

    Corona tobt seit zwei Jahren, aber fast ein Siebtel der ganzen Fälle kommt aus den letzten ~3 Wochen.
     
    itistoolate gefällt das.
  13. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.144
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Wenn die Impfmuffel und -gegner sich für Fakten interessieren würden, wären sie längst geimpft.
     
    manfred4281, Emet, FainMcConner und 4 anderen gefällt das.
  14. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.455
    Gemeint ist eine allgemeine Impfpflicht. Lindner hat erst gestern wieder bestätigt, dass die FDP einer speziellen Impfpflicht für einzelne Berufe offen gegenüber steht, da dir verfassungsmäßige Möglichkeit bestätigt wurde.

    Er hat aber übrigens auch gesagt, dass die FDP ihre Haltung zur allgemeinen Impfpflicht überdenken würde, sobald die Verfassungsmäßigkeit dort ebenso allgemein bestätigt würde. Im Moment gebe es aber verschiedene Meinungen unter Verfassungsrechtlern. Die Tür zur allgemeinen Impfpflicht ist also einen Spalt offen.

    Zum Rest: Lockdowns sind auch nach dem Auslaufen der epidemischen Lage möglich. Die Länder können das machen und Bayern hat ja in einem Kreis schon. Gleichzeitig ist das neue Infektionsschutzgesetz zielgerichteter und hat mit 3G im ÖPNV und auf der Arbeit wohl mehr für die Impfmotivation getan als die Bemühungen der GroKo der letzten Monate.
     
  15. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.932
    toll das eine Testcenter ist hier immer noch geschlossen, da sah es zwar was Parkplätze anging immer schlecht aus, aber so
    Haupteingang rein -> Nummer bekommen -> testen und warten -> mit einem hoffentlich negativen Ergebnis aus Hintereingang raus

    Die anderen machen immer nur paar Stunden an bestimmten Tagen mit Termin auf oder

    ein Eingang für Schnell- und PCR Tests -> Nummer wird einem nur gesagt was man z.T. schlecht versteht -> alles Eng und zu wenig Platz und nach dem Test muss man sich wieder durch die wartende Menge raus quetschen
     
  16. Ceiwyn

    Ceiwyn
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1.466
    Es ist so deprimierend, dass man als Normalsterblicher darüber gar nicht nachdenken möchte. Lockdown über Weihnachten wird kommen, Impfpflicht wird kommen, Schule und Kitas werden früher in die Ferien gehen und wir müssen den ganzen Mist noch mindestens bis zum Frühjahr ertragen. Und natürlich werden wir unsere Pflegekräfte so aufreiben, dass wir auf Jahre hinaus Personalmangel haben werden.

    Kleine Anekdote meinerseits: Meine Frau ist Intensiv-Krankenschwester, allerdings auf der Kinderstation. Es gab Überlegungen, davon Pflegekräfte zur Erwachsenenstation abzuziehen, um mehr Intensivplätze für Covid-Patienten anbieten zu können. Meine Frau würde in dem Fall sofort kündigen und zahlreiche andere Kolleginnen auch. Ist ja auch klar. Die Kinderintesivstation ist halt schon noch ne andere, heilere Welt. Kinder sterben auf der Intensivstation weitaus seltener als Erwachsene und es ist auch ein Unterschied, ob man einen Übergewichtigen mit 120 Kilo herumwuchten muss oder das Frühchen mit 500 Gramm. Und natürlich muss man sich keine Verschwörungsspinnereien von Impfgegnern anhören, die mit ihrem letzten Atemzug Corona noch leugnen.
     
  17. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    33.442
    Das KM in Bayern schließt das kategorisch aus, d.h. bis zum 23.12 gibt es Präsenzunterricht. Argument: Die Schüler können sich ja impfen lassen (aber bloß nicht an den Schulen! Da ist das Wort "Impfung" Voldemort).

    Das ist zwar richtig, aber wenn gleichzeitig jeden Tag dutzende schwerkranke Patienten in weit entfernte Teile der Republik verlegt werden, weil die Kliniken völlig überlastet sind, wirkt das alles "ein bisschen" realitätsfremd. Zum Glück hat man rechtzeitig zum Ende der Pandemie im November die MS-Teams-Lizenzen auslaufen lassen :yes:

    Vor allem soll nicht ausgerechnet die Versorgung auf einer Kinderintensivstation leiden, damit die Spinner die bestmögliche Behandlung erhalten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
  18. TheHellstorm

    TheHellstorm
    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    16.368
    Gibt es nur auf dem Papier, wie jeder weiß.
     
  19. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.526
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Wobei, ich habe von B.1.1.529 schon vor 4 Wochen gelesen wo es ein Ausbruch davon in England gab, davon hört man irgend wie nichts mehr.

    Aber sollte B.1.1.529 resistent gegen die vom Impfstoff erzeugten Antikörper sein muss jetzt BionTech und Moderna zeigen das die innerhalb von paar Wochen also bis weihnachten ein neuen Impfstoff entwickeln könne und das die Zulassung des jenigen schneller geht als beim Beta Impfstoff.
     
  20. soahC

    soahC
    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.567
    Wer sich jetzt über streikende Pfleger beschwert...
    Ich frag mich echt welche Agenda der eigentlich verfolgt. Der ist doch langsam fachlich verbrannt. Will er vielleicht ins Dschungelcamp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
  21. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.069
    Ort:
    42
    Politisch stößt er damit bei Realitätsverweigerern ja auf reichlich Gegenliebe. Siehe NRW.
     
  22. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.455
    Gibts auch ganz real :nixblick: Hier wird auch kontrolliert wie man den empörten "DIKTATUR!!!!!"-Beiträgen in der lokalen Facebookgruppe entnehmen darf.
     
  23. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.304
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    "Wir werden einander viel verzeihen müssen" - so Spahn am Anfang der Pandemie.

    Am Arsch. :spinner:

    Weder verzeih ich ihm sein Versagen als Gesundheitsminister, noch den ganzen [...] Menschen, denen wir die aktuelle Situation zu verdanken haben.
    So viel Stumpfsinn, Ignoranz, Egoismus und Engstirnigkeit verdient einfach kein Verzeihen und auch keinerlei Verständnis.
     
    itistoolate gefällt das.
  24. Emerald ist auch nur ein Stein

    Emerald
    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    Schweiz
    Wenn die Politik nicht mal mehr Fehler erkennt, wenn man auf Kosten kranker Kindern Schwurbler heilen muss... :kotz::kotz::kotz:
     
    itistoolate und FainMcConner gefällt das.
  25. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.307
    Man gut das die Situation grade ganz entspannt ist :aua2:
     
    FainMcConner und Water Corpse gefällt das.
  26. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.307
    Klappt bestimmt super.
    Wir haben in unserem LK schon eine Woche meldeverzug, bei einer Inzidenz von 100-200.
     
  27. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    15.589
    Das Problem ist die Zeitleiste. Wenn man "Die Tür zur allgemeinen Impfpflicht ist einen Spalt offen" sagt, während die Nation brennt, dann hinkt man der prognostizierten Entwicklung um Monate hinterher, und das in der akutesten Phase einer Pandemie. Das gilt aber nicht nur für deine Partei, da greifen alle gleichermaßen ins Klo und müssen sich an der Reaktionsgeschwindigkeit, an ihrer Bräsigkeit und der Verweigerungshaltung messen lassen. Mehr als eine Schande ist das nicht.

    Und bezüglich Lockdowns - der Sinn eines nationalen Lockdowns war ja eben, dass die Länder mit ihren von lokalpolitischen Interessen geleiteten Ministerpräsidenten sich eben NICHT gegen wirksame Maßnahmen stemmen können. Die Abschaffung dieses Instrumentes (und der meines Erachtens verstörende offenkundige Stolz darüber) ist ein weiterer massiver politischer Fehler, der sich in die Geschichte der massiven politischen Fehler einreihen wird.

    Alles passiert mit Ansage. Jeder weiß, dass der Minimal-Kurs grob falsch ist. Die Zahlen zeigen es, die Entwicklung zeigt es, die Reaktionen des Volkes zeigen es, die Warnungen der Fachleute zeigen es, die Vergleiche mit dem Ausland zeigen es. Ich verstehe nicht, wie man sich das schönsaufen kann.
     
    itistoolate, Ulsterman, Ebbi und 2 anderen gefällt das.
  28. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.455
    Ich bin ja für eine allgemeine Impfpflicht, aber die Verfassungsmäßigkeit muss schon ausgiebig geprüft werden. Eine Restunsicherheit bleibt natürlich, aber sie sollte zumindest nicht ne Woche nach ihrer Einführung wieder kassiert werden.
     
  29. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    33.442
    Man hätte das viel, viel früher prüfen und in Szenarien denken müssen, statt das Thema einfach wegzuschieben.

    Das ist ein schweres, kollektives Politikversagen.
     
  30. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    15.589
    Ich rede über die Zeitleiste. Die verfassungsrechtliche Überprüfung der Impfpflicht hätte - wie so vieles - vor Monaten stattfinden und längst abgeschlossen sein sollen. Dass man jetzt mit einer Debatte (!) darüber anfängt, jetzt gerade, um zwanzig nach Zwölf, dazu fällt mir nicht mal mehr ein passender Vergleich ein. Okay, vielleicht der vom Frauenarzt, der die Pille verschreibt, während der Kopf des Babys rausguckt. Aber sonst? Ich kann da nur noch mit dem Kopf schütteln. Das sind tausende Menschenleben, die für politische Ziele verspielt werden.

    Man muss das schon so sagen, wie es ist: die Verhinderung von Maßnahmen jeglicher Art war seit dem Sommer das A und O. Ich will da noch nicht mal jemanden rausgreifen, das zog sich durch alle Parteien - politisch hier, rhetorisch da, ideologisch quer durch die Landschaft. Mich ekelt das nur noch an.
     
    itistoolate, Lurtz, manfred4281 und 2 anderen gefällt das.
  31. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.455
    Wir haben in der KW2 unsere Drittimpfung mit Moderna :banana:

    Damit haben wir das Tripple voll, erste mit AZ, zweite mit Biontech, dritte mit Moderna. :D
     
    dmsephiroth, Yash, itistoolate und 3 anderen gefällt das.
  32. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    10.368
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    So lief der erste Tag mit 3G in Bus und Bahn in Leipzig
    "Die neue Regelung kommt am Mittwoch unterschiedlich bei den Leipzigerinnen und Leipzigern an. Studentin Heidi P. wartet am Hauptbahnhof auf ihre Tram und ist gar nicht begeistert. „Ich bin nicht geimpft, habe aktuell kein Testzentrum in der Nähe und die Wartezeiten dort sind ziemlich lang“, klagt die 21-Jährige. Sie müsse ihren Alltag nun minutiös planen."

    https://www.lvz.de/Thema/Specials/C...r-erste-Tag-mit-3G-in-Bus-und-Bahn-in-Leipzig (Pay)

    Kein Mitleid, Null. Aber ich bin sicher, Heidi P. wid trotzdem Tram gefahren sein. ;)
     
  33. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.580
    Mal abwarten, was sich da als richtig herausstellt. Aber das sieht schon eher sehr beschissen aus aktuell, das stimmt leider. Hat ja auch gerade echt noch gefehlt, dass in einer schlimmen Welle am Horizont die Variante auftaucht, welche möglicherweise sämtlichen Fortschritt zunichte machen könnte. Denn wenn sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten, dann verlängert das die Pandemie locker um 1-3 Jahre, je nachdem wie schnell die Impfstoffe angepasst werden können.
    Momentan hege ich noch etwas Hoffnung, dass die Daten nicht so super repräsentativ sind, unsere Impfstoffe nach der Auffrischung auch gut gegen diesen Mist helfen und der R-Wert nicht mehr als doppelt so hoch wie bei Delta ist. Aber pragmatisch gesehen sollte man für jedes Land, wo diese Variante auftaucht, sofort entsprechende Einreisestopps verhängen.
     
    Lurtz und manfred4281 gefällt das.
  34. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.455
    Ja, die Ungeimpften hier planen schon ein Warnnetzwerk vor Kontrollen aufzubauen.
     
  35. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.799
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP
    krautsandwich gefällt das.
  36. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    15.589
    Wenn alles so läuft wie immer, dann werden wir in einigen Wochen auf diese Seite des Threads zurückblättern und denken "Tja, damals hätte man noch..."

    Aber ich lasse mich überraschen. Mehr als Popcorn fressen, Maske tragen und auf den Booster warten kann man ja gar nicht mehr machen.
     
  37. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.304
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Ist halt blöd, wenn man nur die erste Welt durchimpft.

    Konnte natürlich keiner ahnen ...
     
  38. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    22.562
    Bernd Höcke hat Covid...

    Karma Baby!
     
    itistoolate und DKill3r gefällt das.
  39. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.307
    Lebst du in Israel?
     
  40. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.268
    https://www.tagesschau.de/newsticke...-mit-Flugbeschraenkungen-ins-suedliche-Afrika
    Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat eine rasche Reaktion auf die in Südafrika entdeckte neue Virus-Variante gefordert. "Ich rechne damit, dass wir die Flugkontakte ins südliche Afrika unterbrechen müssen", sagte er im ARD-Morgenmagazin. Die neue Virusvariante mache ihm große Sorgen. "Die Wissenschaftler sind alle hoch alarmiert." Man werde deswegen am Vormittag mit dem Robert Koch-Institut sprechen.

    Das muss schneller gehen.
     
Top