SARS-CoV-19 (FreeDumm oder Hot Spott?)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage endet am 21. Mai 2022 um 19:17 Uhr.
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    95 Stimme(n)
    60,9%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    33 Stimme(n)
    21,2%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,3%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,6%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,9%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    2 Stimme(n)
    1,3%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,2%
  1. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Es wird afaik nicht zwischen Geimpft oder nicht unterschieden, warum ein anlassloser PCR-Test für Geimpfte bezahlt werden sollte verstehe ich allerdings nicht.

    Hier nochmal die nationale Impfstrategie, mit Empfehlungen und Regelungen zur Kostenübernahme - ist auch ein Schaubild dabei. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Teststrategie/Nat-Teststrat.html
     
  2. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.130
    Auf der Berliner Webseite steht:
    Würde auch nur zu landeseigenen Teststellen gehen wollen, nach den ganzen Betrugsfällen der privaten Testungen und dem Datenmissbrauch.
     
  3. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    12.931
    Ort:
    Thüringen
    Weihnachten ist vorbei. :fs:

    Sie sind schlecht und das auch noch nach fast 2 Jahren Pandmie.
     
    ParaPlayer gefällt das.
  4. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Das ist mittlerweile die Partei der Besserverdienenden Covidioten.
    Schade was aus der Partei geworden ist.


    Ex-Innenminister Baum zu Corona: „Die FDP muss sich korrigieren“
    https://www.rnd.de/politik/ex-innen...h-korrigieren-AG326OVQQVABJDF3JSQJM7DPSY.html
     
    tbm83 und danmage gefällt das.
  5. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Du hast Recht, inzwischen nur noch mindestens ein Test pro Woche. Dennoch findet hier kein Datenaustausch statt, wenn dir ein Testcenter also weitere Tests verwehrt einfach zum nächsten gehen. Gerade wenn du wohl in Berlin bist sollte es genug Auswahl geben.
     
  6. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.678
    Danke. Habe jetzt beim Arzt Schnelltest bekommen. War zum Glück Negativ. Und für Arbeitgeber Krankmeldung. Gehe dann morgen aber wieder. Weil mir geht es sonst auch gut!
     
    SpeedKill08 gefällt das.
  7. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.281
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Hmm ... Eigentlich hättest du einen PCR-Test bekommen können oder sogar müssen? Aber gut, vielleicht ist das in deinem Bundesland auch anders geregelt.
     
    Pretender1 gefällt das.
  8. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.130
    Ist dann halt eine Kosten-Nutzen-Frage, wenn ich für einen Test bei einer anderen landeseigenen Teststelle durch die halbe Stadt juckeln muss. Zu der in meinem Bezirk könnte ich laufen, zu den anderen sind nur Öffis praktikabel.
     
  9. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.248
    Ort:
    Frankfurt
    Verdammt, die Einschläge kommen näher. Heutige Bandbesprechung ist abgesagt. Schlagzeuger hat 2 positive Schnelltests hingelegt, genau 2 Wochen nach der Booster-Impfung. Der muss jetzt zum PCR-Test. :schwitz:
     
    rbue gefällt das.
  10. 16_volt

    16_volt
    Registriert seit:
    13. März 2021
    Beiträge:
    2.040
    Ort:
    Cerritos, California.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD 5900x
    Grafikkarte:
    MSI 3080ti Gaming X Trio
    Motherboard:
    Asus x570 PLUS
    RAM:
    32gb Corsair 3600Mhz
    Laufwerke:
    3x SSD 2x NVME 2x HDD
    Soundkarte:
    Creative SB AE-9PE/ HD650
    Gehäuse:
    Be Quiet!
    Maus und Tastatur:
    Logitech Wireless/Blackwidow v2
    Betriebssystem:
    Win 11
    Monitor:
    LG C1 48"
    50k neue fälle in NYC...an einem Tag.
     
  11. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.118
    16_volt gefällt das.
  12. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Ich bin mir nicht sicher ob wir aneinander vorbei reden. Du kannst für die sogenannten Bürgertests an praktisch jede Teststelle, das muss keine landeseigene sein. Vielfach sind die in Apotheken oder eigenen Teststellen.
     
  13. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    4.960
    ...sagt die eine Konfliktpartei und wir haben nicht mehr als ihr Wort. Die PR der Polizei ist keine Quelle die ungefragt übernommen werden sollte -- erst recht nicht bei Geschichten nach dem Schema "Demonstrierende böse, Polizei hat alles 200% richtig gemacht, denkt doch an die Kinder!"

    Das ändert sich nicht blos weil zur Abwechslung nicht die Gegendemo bearbeitet wurde.


    Bei dem großen Aufmarsch in Magdeburg waren es unter anderem Jonas "ohne Gummi" Dünzel und Sven Liebig. Aber selbstverständlich haben die Anderen nichts mit Nazis zu tun. Sie laufen nur mit und wollen am Ende von nichts gewusst haben.
     
    Hank J. gefällt das.
  14. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    18.979
    Ort:
    Kiel
    So, der dritte Schuss ist drin. Diesmal Moderna, nach zweimal Biontech, in einem Abstand von sechs Monaten und einem Tag. Weiß nicht ob der Andrang größer ist als normal oder ob das nur Rückstau von den Feiertagen war, die Schlange vor der Anmeldung im Impfzentrum ging mehrfach durch den Raum als würde da jemand Snake spielen. Nach der Anmeldung ging wieder alles Schlag auf Schlag, aber nach der Zeit die ich in der Schlange stand war ich bei den vorigen Terminen schon fast wieder raus.

    Danach in einem recht hipstrigen Craftbeerrestaurant was gegessen, da wurde zum ersten Mal überhaupt der Impfstatus tatsächlich geprüft. Ich gehe nun zugegebenermaßen selten weg, aber selbst im Blutspendezentrum wurde der QR-Code nur mit der Mk.1 Eyeball App gescannt. Das war eine positive Überraschung.
     
    Vögelchen, jjone, danmage und 4 anderen gefällt das.
  15. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Mech_Donald und Geiermeier gefällt das.
  16. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Du argumentierst zeitgleich mit „das muss gut vorbereitet sein“ und mit „wer weiß ob da nicht was vorbereitet wurde“? :KO::jumbo:
     
    Water Corpse gefällt das.
  17. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Wie zuvor beschrieben, Vorbereitungen aus der Zeit von Alpha (z.B.) sind jetzt vermutlich nicht mehr viel wert weil sich mit Omikron die Sachlage völlig geändert hat. Eine vollständige Impfung ist so heute wohl eher nicht mehr ausreichend, nur um ein Beispiel zu nennen. Von daher sehe ich nicht was dein Problem mit den beiden Aussagen ist.
     
  18. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Ganz offensichtlich verstehen viele Menschen das Konzept von vorausschauender Planung nicht einmal.
    Aber der 5jahresplan ist kommunistisches Teufelszeug, das einzige was zählt, ist das nächste Fiskalquartal.
     
    TotalTommy und Mech_Donald gefällt das.
  19. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Es geht um den Gesetzestext zur impfpflicht, da spielt es null Rolle welche Variante grade aktuell ist.
    Merkst du selbst nicht das du ständig völlig belanglose Unterpunkte mit in die Themen schmeißt?
     
  20. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Ich denke auch für den Gesetzestext ist es wichtig ob es das Ziel ist vollständig zu impfen, geboostert nach aktuellen Regeln (welche bundesweit nicht einheitlich sind) oder auch mit bisher unbekanntem Impstoff in der Zukunft.
     
  21. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    33.442
    Ich würde mal behaupten, Leute wie Qbicki sichern der FDP mindestens 30% ihrer Stimmen, wenn nicht sogar mehr.

    Jede Partei hat ihre Idioten, aber bei anderen Parteien (AfD ausgenommen) sind das wenigstens Randfiguren oder Leute, die massiven Gegenwind erfahren. In der FDP: Stille.
     
    Ferahgo, Brodig, Mech_Donald und 6 anderen gefällt das.
  22. Geiermeier

    Geiermeier
    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.031
    im juli/august, als die zu geringe imofquote klar absehbar war und nur diejenigen, die unbedingt nicht als pessimisten gebranntmarkt werden wollten, von einem "impfsommerloch" gesprochen haben, hätte man für oben erwähnte, unterschiedliche erwartbare szenarien, entwürfe für eine impfpflicht vorbereiten müssen.

    umgekehrt wird das argument der wirtschaft dafür verwendet, menschenleben zu gefährden.
    man kann es weniger offensichtlich formulieren: durch eine impfpflicht werden die menschen vor schweren verläufen geschützt und können dadurch am gesamtgesellschaftlichen leben besser teilhaben. ein funktionierendes gesellschaftliche leben ist gut für die wirtschaft.
     
    itistoolate und FainMcConner gefällt das.
  23. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.755
    Schwiegermutter ist auch geboostert

    In dem
    Impfzentrum gab es heute nur Termine für ü60 mit moderna.
    Vor Ort konnte sie entscheiden ob biontech, moderna oder Astra :ugly:
    Hat biontech gewählt :yes:
     
    manfred4281 gefällt das.
  24. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Ich bleibe dennoch dabei das man bei der Impfpflicht nicht mit der Wirtschaft argumentieren sollte, der Schuß würde nach hinten losgehen.
     
  25. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    4.960
    Kubicki der Menschenfreund :rolleyes:

    Allerdings muss ich ihm trotz allem bis zu einem gewissen Punkt recht geben: Manchen scheint es mehr um Erhöhung des eigenen Egos über "die Idioten da" als um eine Erhöhung der Impfquote zu gehen. Siehe das Gejaule sobald jemand Geldanreize für Impfungen vorschlägt. Deutsche brauchen Nazis, so können sie moralisch sein

    Jetzt muss ich duschen. Ich fühle mich schmutzig :ugly:
     
  26. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.281
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Goof, rbue und manfred4281 gefällt das.
  27. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Das ist vollkommen irrelevant.

    Hier der Gesetzestext zu Masern:
    http://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html

    Die definition von geimpfter Person ist:
    https://www.gesetze-im-internet.de/schausnahmv/BJNR612800021.html
     
  28. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Nicht nur das. Kubicki ist nicht irgendwer in der FDP. Er ist stellvertretender Bundesvorsitzender. Der zweithöchste Posten in der Partei.
     
    tbm83, Geiermeier und Mech_Donald gefällt das.
  29. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
  30. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Du argumentierst sonst immer mit "die Wirtschaft". Sei wenigstens so ehrlich und sag, dass du eine Impfpflicht ablehnst.
     
  31. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.730
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Ich finde das eher traurig, also das was auf der Demo passiert ist. Die Frau wurde ja zum Glück dem Jugendamt gemeldet und ich hoffe, dass da das Jugendamt eingreift. Wer meint, dass man sein Kind mit auf solch eine Demo nehmen muss und damit eine Absperrung durchbrechen möchte, der ist imho nicht geeignet ein Kind vernünftig groß zu ziehen. Das war ja bei der Frau nicht der erste Vorfall dieser Art. Ansonsten scheinen die Gerichte da sehr flott zu arbeiten; leider hat das noch keine abschreckende Wirkung auf diese "Demonstranten".
     
  32. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Ich gebs auf, jedes mal das gleiche.
     
    Emerald, ancalagon und SpeedKill08 gefällt das.
  33. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Kannst du da ein wenig präziser sein? Wo habe ich mit der Wirtschaft argumentiert und in welchem Zusammenhang? Und warum sollte das in diesem Zusammenhang relevant sein?
    Angesehen davon stimmt es nicht was du sagst, ich lehne eine Impfpflicht nicht ab. :nixblick:
     
  34. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Ich weiß nicht warum du so auf die Vorbereitung eines Gesetzestextes abzielst, das sollte doch grundsätzlich das kleinste Problem sein. Wenn du genauer schreibst was du meinst wäre das der Diskussion sicher hilfreich, manchmal kann ich nur spekulieren.
     
  35. Mech_Donald

    Mech_Donald
    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    7.888
    Ich hatte auch letztens einen fiesen Disput mit meiner Freundin, die über WA und FB in ständigen Kontakt mit allerlei Wissenden steht, die natürlich unheimlich gern ihr Wissen teilen (müssen).

    Es ist unheimlich schwer gegenzuargumentieren, warum man sich impfen lassen sollte, wenn man zu hören bekommt, dass das doch eh nichts bringt und man die Gefahr der Nebenwirkungen nicht eingehen sollte, weil es ja "nichts" bringt.

    Es ist unheimlich schwer gegenzuargumentieren, dass Corona nur wie eine Grippe sei, weil sie und andere in ihrem Kreis einen leichten Verlauf hatte und die Symptome doch die gleichen sind. Dass deshalb sämtliche Gegenmassnahmen übertrieben und unnötig seien.

    Es ist unheimlich schwer gegenzuargumentieren, dass Forscher und Wissenschaftler selbst keine Ahnung hätten und dies nur zum Geldscheffeln machen.

    Gerade der letzte Punkt hat mich dann enorm wütend gemacht. Sich anzumaßen sowas zu sagen, obwohl man selbst absolut keinen Plan von Biochemie hat! Aber den Vollhonks im Netz jeden Scheiß glauben.
    Das hätte beinahe das Weihnachten komplett versaut. Wir haben dann das Thema gelassen, sonst wäre es sicher mit Trennung geendet.

    Ich finde diese ganze Quacksalber und Anti-Wissenschaftler-Scheiße so zum Kotzen!! Es zerstört das friedliche Familien-Gefüge.
     
  36. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.281
    Trollst du?
     
  37. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Inwiefern? Das Thema habe ich nicht angefangen und bisher hast du nicht geschrieben warum der Gesetzestext ein entsprechendes Problem sein soll. Ich bin sicherlich kein Experte beim Formulieren von Gesetzen, wenn man sich darüber im Klaren ist was man wie erreichen möchte, sollte es für die entsprechende Fachabteilung (oder wer auch immer die Texte formuliert) kein großes Thema sein.
     
  38. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.580
    Naja, das spielt schon eine Rolle, weil sich je nach Variante die Definition von "vollständiger Impfschutz" ändern kann. Wir sehen ja jetzt, dass der Impfschutz, der für Delta noch gereicht hätte, für Omikron schon nicht mehr reicht: Sobald ein angepasster Impfstoff da ist, sollte eine Impfpflicht auch für diesen gelten.
     
    Manu_der_Weise gefällt das.
  39. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Das Thema gab es ja bereits hier im thread, eine Möglichkeit wäre es die Pflicht gemäß der jeweils aktuellen Empfehlung der Stiko ins Gesetz zu schreiben. Ob das zulässig wäre kann ich allerdings nicht sagen. Ob die Politik das aber überhaupt will, ist etwas anderes. Dann müsste natürlich noch ein Übergangszeitraum definiert werden, der aber von der (für die Zukunft unbekannten) Verfügbarkeit des Impfstoffes abhängen müsste. Wie bereits gesagt, aus meiner Sicht ist das alles andere als trivial.
     
  40. soahC

    soahC
    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.567
    So, vor ca. 1 Stunde habe ich mir den Booster abgeholt. Nach 2 mal Biontech jetzt Moderna. Bis jetzt merke ich nichts, auch den Arm selbst nicht. Ich hoffe es bleibt so.
     
    jjone, rbue und Manu_der_Weise gefällt das.
Top