SARS-CoV-19 (FreeDumm oder Hot Spott?)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage endet am 21. Mai 2022 um 19:17 Uhr.
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    97 Stimme(n)
    60,6%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    33 Stimme(n)
    20,6%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,3%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    16 Stimme(n)
    10,0%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,9%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,9%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.333
    Dafür ist es jetzt auch zu spät, da müssen wir nichts schönreden. :ciao:

    Ins 1km entfernte Krankenhaus haben sie jetzt auch einen Chinamann mit Verdacht auf den Virus eingeliefert, ich bin wohl als nächstes dran. :huch:
     
  2. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.480
    Gibts in China eigentlich ein Hausarzt System oder ist dort die Versorgung über Krankenhäuser üblich ?
     
  3. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.913
    Ort:
    Berlin
    Ist das denn nicht völlig übertrieben? Was meinen denn die Leute vor Ort wie gefährlich diese Infektion ist?
     
  4. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.448
    Woher wissen die das denn? :hmm:
     
  5. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.198
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Krankenhäuser sind für alles da. Nur wer Geld hat leistet sich eine kleine Privatpraxis. Ist für private Zahn Behandlung üblich.
     
  6. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.198
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Das hab ich auch gefragt, aber keine Antwort bekommen. Ich Bohr nachher nochmal nach.

    Das Überwachungssystem kann so was eigentlich nicht leisten. Das ist bisher mehr Schein als Sein. :hmm:
     
  7. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.448
    Vielleicht ein fieser Kollege oder so
     
  8. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.077
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    "Freiweillige" Meldungen der Unternehmen deren Personal dort bzw in der Nähe war?
     
  9. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.819
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Beide Verdachtsfälle in Deutschland sind negativ getestet worden.
     
  10. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.792
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP

    Two Point Hospital. Installiere es gerade.
     
  11. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.077
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Wäre Plaque Inc. ok? :hmm:
     
  12. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    24.406
    Das würde ich an deren Stelle auch sagen. :ugly:
     
  13. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.333
    Nur, wenn du nicht auf Zähneputzen stehst.

    Plague Inc. ist in meinem App Store übrigens das meistverkaufte Spiel derzeit. :ugly:
     
  14. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.792
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP

    Um einen Virus zu besiegen, muss man wie ein Virus denken.
     
  15. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.077
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Zähne, Blutgefäße, Lungen,... Wo ist da schon der Unterschied :Poeh:
     
  16. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.817
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Das stimmt mich positiv.
     
  17. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    101.819
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Schon einige Zeit nichts mehr von Shitnaro gelesen. :wahn:
     
  18. ColaFan Das Mentos in deiner Pepsi

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    27.603
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Wäre er mal lieber Schreiner geworden
     
  19. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    24.406
    Cui bono? Cui bono!?

    :ugly:

    "nDemic software is making a killing"!
     
  20. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    5.667
    Ort:
    ung fehlgeschlagen
    Mein RIG:
    CPU:
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!
    Über die Luft übertragbar und schon vor den ersten Symptomen ansteckend. Klingt scheisse. :runter:
     
  21. ColaFan Das Mentos in deiner Pepsi

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    27.603
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
  22. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.817
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
  23. newdesignsucks

    newdesignsucks
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    922
    Chinas Gesundheitsbehörden: Entwicklung der Krankheit „ist weiterhin nicht unter Kontrolle“
    Trotz der steigenden Zahl der Todesopfer ist das neuartige Coronavirus in China nach Einschätzung der dortigen Gesundheitsbehörden nicht so gefährlich wie der Sars-Erreger. „Von dem her, was wir derzeit sehen, ist diese Krankheit tatsächlich (...) nicht so stark wie Sars“, sagte der Leiter des chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle, Gao Fu, am Sonntag in Peking.

    Allerdings scheine die Fähigkeit von 2019-nCoV, sich auszubreiten, zuzunehmen, führte der Leiter der Nationalen Gesundheitskommission, Ma Xiaowei, aus. Außerdem sei das Virus bereits während der bis zu zwei Wochen langen Inkubationszeit übertragbar, also schon bevor ein Infizierter Symptome der Krankheit bemerkt. „Das ist ganz anders als bei Sars“, sagte Ma.

    Angesichts der Fähigkeit von Viren zu mutieren, räumte Vize-Gesundheitsminister Li Bin ein, dass die Behörden noch keine Klarheit über die „möglichen Veränderungen der Epidemie“ hätten. Die Entwicklung der Krankheit „ist weiterhin nicht unter unserer Kontrolle“.

    Zahl der Infizierten in China über 2000er-Marke

    Da man scheinbar auch Träger des Virus sein kann ohne Symptome zu haben ist das Virus wohl auch nicht so ohne.
     
  24. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    46.077
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
  25. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    4.960
    Fast alle Infektionskrankheiten des Menschen kommen von Tieren, meist über landwirtschaftliche Nutzung und den damit einhergehenden Kontakt zwischen Mensch und Tier. Aus dem Grund hat der Kontakt zwischen Völkern mit extensiver Viehwirtschaft und solchen ohne fast immer dazu geführt, dass das Volk ohne Viehwirtschaft durch Seuchen dahingerafft wurde, aber kaum Erreger in die andere Richtung übertragen wurden.
     
  26. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.198
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Habs rausgefunden. Es war die Ehefrau. Sie arbeitet als Lehrerin und muss alle zwei Tage einen Bericht über Risikofaktoren abgeben um die Ausbreitung an der Schule zu verhindern.

    Es ist ja durchaus ein Risikofaktor, aber trotzdem hoffe ich, dass er den Virus jetzt durch die Quarantäne nicht erst bekommt. Ich bezweifle, dass es da Einzelzimmer gibt und wenn nur einer wirklich den Virus hat geht das natürlich schlecht aus.
     
    Timber.wulf und legal gefällt das.
  27. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.913
    Ort:
    Berlin
    Kam die Syphilis nicht aus Südamerika? HIV?
     
  28. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    70.319
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Virpil Constellation Alpha-R
    Virpil MongoosT-50CM3
    VKB Gunfighter III + MCG Ultimate
    VKB Gladiator NXT Premium
    VKB T-Rudder Mk. IV
    MFG Crosswind V3 mit Hydraulikzylinder
    WinWing Super Libra + F/A-18 Stick
    Betriebssystem:
    Windows 11 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Im englischen Wikipedia-Eintrag zu Ebola werden sie pauschal als Bat bezeichnet. Die in Frage kommenden Arten sind ihren jeweiligen Einträgen Megabats, also Flughunde. Der Ebola-Artikel ist also an der Stelle etwas unpräzise. Sie gehören aber beide zur Ordnung der Fledertiere. Allzu groß ist der Unterschied also nicht. Flughunde sind halt größer.
     
  29. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.367
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    joa.. habe mich auch schon gefragt, was so eine Voll-Quarantäne eigentlich mit der Infektionsrate macht.. wenn man 10 Gesunde mit einem infizierten einsperrt, ist die Ausbreitung nicht so die Überraschung:hmm:
     
  30. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    4.960
    Syphilis ist umstritten. HIV ist lange nach dem Aufkommen von Ackerbau und Viehzucht auf den Menschen übergesprungen. Und keine dieser Krankheiten hat 90% der Bevölkerung eines Kontinents ausgelöscht.
     
  31. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.259
    V.a. war Südamerika zur Zeit von Kolumbus schon dicht mit Bauern besiedelt. Das ganze Amazonasbecken war Kulturlandschaft für nach aktuellen Schätzungen sieben Millionen Einwohner und an den Flussarmen lagen überall Siedlungen. Viehzucht gab es aus Mangel an geeigneten Tierarten allerdings recht wenig ( siehe dazu Jared Diamond Guns, Germs and Steel ). Es sind also Nutztiere und bestimmte als Nahrung genutzte Wildtiere, die die eigentliche Gefahr darstellen.

    Fledermäuse ( SARS ) und Flughunde ( Ebola und Marburg ) scheinen da besonders problematisch zu sein.

    Ja, ist mehr Fleisch dran und sie sind wohl einfacher zu fangen, hat mir jedenfalls mal jemand in der Elfenbeinküste während des großen Ausbruchs in Westafrika erzählt. Dadurch steigt natürlich das Risiko, dass sie gegessen werden und damit der Virus übertragen wird.

    Das eigentliche Reservoir sind aber nicht die Fledertiere, dazu sind die Ausbrüche viel zu sporadisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2020
  32. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    24.406
    Das haben eigentlich nur Pocken und eventuell die Pest geschafft. Und es gibt daneben noch viele andere Infektionskrankheiten. Typhus, Cholera, Malaria, etc, die nicht unbedingt etwas mit der Viehhaltung zu tun haben.

    Wenn, dann passiert das, was du angeführt hast, wenn eine dichtbesiedelte Kultur mit einer dünner besiedelten Kultur in Kontakt kommt. Die dichtbesiedelte Kultur hat mehr Krankheiten, gegen die sie immun ist, die sich in einer dünner besiedelten Gegend nie ausbreiten konnten und gegen die dort keine Immunität entwickelt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2020
  33. endlaster ist Abfall

    endlaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    15.589
    Stabile Friese Bruder aber mach mal Seiten auf null
     
    Immortal technique und Cristobal gefällt das.
  34. Dawizard

    Dawizard
    Registriert seit:
    29. Januar 2015
    Beiträge:
    4.960
    Natürlich, Pflanzenkrankheiten springen eher selten auf Menschen über ;)


    Und woher kommen die Krankheiten, die sich in der dichteren Bevölkerung ausbreiten? Richtig, Viehzucht.
    Warum ist so eine dichte und sesshafte Besiedlung überhaupt möglich? Richtig, wieder Viehzucht.
     
  35. Cristobal gesperrter Benutzer

    Cristobal
    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    1.648
    :user:
     
  36. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    24.406
    Pest? Also Ratten werden eher unbeabsichtigt gezüchtet. Sind halt exzellente Kulturfolger.
    Typhus?
    Cholera?
    Malaria?
    Tuberkulose?
    Herpes?
    Hepatitis A, B, C?
    Polio?
    Lepra?

    Welche größeren Infektionskrankheiten meinst du, die durch die Viehzucht eingeschleppt werden?

    Äh, ne. Ackerbau. Nur mit Viehzucht kriegst du keine Großstadt durchgefüttert. Reine Viehzüchter führen eher ein Nomadendasein, da sie mit ihren Herden den Futterquellen hinterherziehen müssen. Erst, wenn in größerem Umfang Nutzpflanzen angebaut werden, lässt sich überhaupt an eine Sesshaftigkeit denken.
     
  37. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.164
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    In den mittelalterlichen Städten war natürlich auch die fehlende Kanalisation und Müllentsorgung und die damit verbundene Verunreinigung des Trinkwassers ein echtes Problem, ebenso wie die fehlende individuelle körperliche Hygiene.
    Die diversen Cholera-Epidemien im alten London lassen sich eindeutig darauf zurück führen, in Paris war es auch nicht viel besser.

    Sehr viele Menschen auf engem Raum und der ganze Dreck (einschließlich Fäkalien, Tierkadavern, usw.) landet auf der Straße, da muss man sich über Epidemien nicht wundern.
     
  38. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.367
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Hat schon mal jemand die 12 Monkeys Serie gesehen? :wahn:
     
  39. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.525
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Was ich ja perplex finde war diese Meldung gestern hier:
    https://www.n-tv.de/panorama/Frankreich-und-USA-holen-Buerger-aus-Wuhan-zurueck-article21534099.html
    Finde ich irgend wie Falsch weil so holt man sich ja erst recht die Erkrankten Leute ins land.
     
  40. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.367
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    Auf eine Zwangsquarantäne in China, zusammen mit dutzenden anderen im selben Zimmer einer überfüllten Klinik hätte ich aber auch keine Lust.

    dann lieber kontrolliert zurückholen und „hier“ beobachten...
     
Top