SARS-CoV-19 und andere Infektionen. Da laust mich doch der Affe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Samstag um 19:17 Uhr
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    99 Stimme(n)
    60,7%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    35 Stimme(n)
    21,5%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,2%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,2%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,8%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,8%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    22.716
    Ich habe den Artikel nicht gelesen, nur den Teil, welcher hier als Bild verlinkt wurde. Und dort steht nichts darüber, oder ich habe es überlesen. Doch ich will hier auch niemanden verteidigen. Der Inhalt meines Posting ist mehr oder weniger: wusste die Person, dass es besagten Virus gibt und sie ihn je nachdem in sich trägt, dann ist es eine menschenverachtende Flucht und damit Tat gewesen. Nahm sie an, es ist normales Fieber und hatte keine Kenntnis, trifft sie keine moralische Schuld.

    Wie beschrieben, das Thema ansich interessiert mich eher peripher. Was mich fasziniert, ist wie schnell sich dies allenfalls ausbreiten kann. Immerhin ist biologische Kriegsführung auch nichts Neues, ohne dass ich dies jemandem in diesem Fall hier irgendwie unterstellen will. Wie schnell so etwas wirksam funktionieren könnte, kann man allenfalls nun am weiteren Verlauf sehen.


    Wir sind eigentlich eine ziemlich fragile Zivilisation. Und Teile dieser Zivilisation arbeiten stark daran, diese allenfalls anzugreifen, sollte es von Nutzen oder nötig sein. Mal schauen, ob ich zu Lebtagen noch erlebe, dass wir uns wirklich selbst auslöschen oder unsere Zivilisationsstufe so weit senken, dass man praktisch nicht mehr von einer Zivilisation sprechen kann. Persönlich rechne ich damit, dass es soweit kommt.
     
  2. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.817
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Nach 11.000 Jahren... alles umsonst. :(
     
    Thandor gefällt das.
  3. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    22.716
    Naja, die Generationen vor uns hatten ihre Zeit. Hoffentlich war es eine gute. Unsere ist ja auch nicht so schlecht, im Gegenteil. Und wer weiss, vielleicht schaffen wir es ja irgendwie, irgendwann zu realisieren, wie stark wir uns selbst gefährden und wie sehr wir uns doch alle gleichen. Und wie viel Zeit, Energie und Ressourcen wir auf etwas verschwenden, was uns gleichzeitig selbst gefährdet. Aus dem Grund heraus, allenfalls etwas zu bekämpfen, was uns mehrheitlich gleicht. Und dies nur, weil es Sprachbarrieren oder Kulturunterschiede gibt.

    Ich bin ein optimistischer Pessimist. Ich nehme das Schlimmste an, hoffe aber darauf, dass es nicht passiert.
     
    der.Otti gefällt das.
  4. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.928
    Ort:
    Berlin
  5. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Es gibt angeblich Hinweise darauf, dass der Virus von Fledermäusen auf den Menschen übertragen wurde.
    Möglicherweise durch den Verzehr einer lokalen Spezialität namens Fledermaussuppe (und ja, diese Suppe ist so eklig wie es sich anhört).

    Keine Ahnung, wie zuverlässig die Quelle ist, aber es wäre nicht die erste Krankheit, die den Sprung vom Tier zum Menschen durch Verzehr geschafft hat.

    Wer einen empfindlichen Magen hat sollte sich die Bilder in dem verlinkten Artikel übrigens nicht anschauen.
     
  6. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.448
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    Vampirismus :huch:
     
  7. Sophie Scholl gesperrter Benutzer

    Sophie Scholl
    Registriert seit:
    17. Dezember 2019
    Beiträge:
    245
    Ganz ehrlich die Chinesen sind so ekelig einfach Tiere essen bäh war klar das da sowas rauskommt selber schuld sag ich da nur
     
    Lepio1 gefällt das.
  8. The Mick Verwirrt

    The Mick
    Registriert seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    7.940
    Ort:
    Potsdam
    Nein, "die Chinesen" sind NICHT "eklig". Rassismus much?
    Als ob niemand Tiere essen würden außer Chinesen ... WTF?!
    Nichts war "klar".
    Nein.

    Vote für einen der dümmsten Posts im jungen neuen Jahr.
     
  9. fleischerfaust

    fleischerfaust
    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    1.362
    Offensichtlicher kann er den Sarkasmus nicht machen
     
  10. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.225
    Naja dieses "oh ich bin ja so sarkastisch, seht nur wie ich den Finger in die Wunde lege" ist mittlerweile auch ziemlich abgenutzt.
     
    endlaster, Timber.wulf, legal und 3 anderen gefällt das.
  11. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.448
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    Stellst du dich absichtlich so dumm?


    Edit: oder ist das ein Troll-Gegenteoll-Trippeltroll-Dummpost? :hmm:
     
  12. godehardt gesperrter Benutzer

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    Monte Carlo
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 2600X
    Grafikkarte:
    KFA² Geforce GTX 1060 OC
    Motherboard:
    Gigabyte B450 Pro
    RAM:
    Ballistix 2x8GB 3200Mhz
    Laufwerke:
    60GB OCZ SSD (OS)
    240GB SanDisk SSD (Games)
    500GB Samsung 860 SSD (Games)
    Soundkarte:
    Onboard / Corsair VOID RBG Pro Headset
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 275R
    Maus und Tastatur:
    Corsair M65 Pro - Maus
    Corsait K68 RGB - Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 - 64Bit
    Monitor:
    Acer 27" 144Hz Full HD
    Guck halt in andere Threads. Mick ist gerne dabei direkt mit der Rassismus Keule auszuholen ;)
    _________

    Wenn der Virus aber über die Luft etc. übertragen wird, wieso ist dann erst jemand dran erkrankt als er die Fledermais gegessen hat? Die fliegen ja wohl auch so da rum.
     
  13. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    9.225
    lol?
     
  14. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    70.328
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Virpil Constellation Alpha-R
    Virpil MongoosT-50CM3
    VKB Gunfighter III + MCG Ultimate
    VKB Gladiator NXT Premium
    VKB T-Rudder Mk. IV
    MFG Crosswind V3 mit Hydraulikzylinder
    WinWing Super Libra + F/A-18 Stick
    Betriebssystem:
    Windows 11 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    SARS stammt ja auch nachweislich von Fledermäusen, genauso wie Ebola. Es gab schon Gen-Analysen von Corona-Virus-Proben von Fledermäusen, die im Zuge der Suche des Wirts von SARS gemacht wurden. Zwei hatten eine Übereinstimmung von ca. 80%, eine weitere, bis nicht veröffentlichte Analyse, soll eine Übereinstimmung von 96% haben (steht auf zeit.de, wenn ich mich gerade recht erinnere -- hab ziemlich viel gelesen).

    Die Fledermaussuppe könnte also durchaus das Virus auf den Menschen übertragen haben, ggf. auch schon die Zubereitung.

    Im Film "Contagion" (sehr akurat und empfehlenswert) wählte man ebenfalls eine Fledermaus als Wirt. Die scheißt in einen Schweinestall, eines der Schwein landet in einer Restaurant-Küche und deren Chefkoch begrüßt nach der Zubereitung die Gäste, ohne sich vorher ausreichend die Hände zu waschen.
     
  15. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    22.716
    Fledermäuse kommen selten nahe an Menschen ran, als dass da eine direkte Luftübertragung möglich erscheint. Ausserdem, so ein Virus überlebt auch nicht unendlich lange in der Luft. Die meisten Übertragungen dürften wohl mehr Substanz haben, beispielsweise via Tröpfchenbildung. Und wer weiss, vielleicht hat irgendein Molekül, oder was auch immer, in unserem Körper erst die richtige Mischung verursacht, so dass der Virus seine Wirkung entfalten kann.

    Es gibt viele Krankheiten, welche den Träger nicht betreffen, aber beim Ziel erst richtig reinhauen. Chlamydien sind so ein typisches Beispiel, welches sich sogar je nach Geschlecht anders verhält. Heisst, Du kannst sehr viele Partner damit anstecken, ohne dass Du es weisst, und bei Frauen beispielsweise Unfruchtbarkeit auslösen.
     
    godehardt gefällt das.
  16. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    9.225
  17. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    70.328
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Virpil Constellation Alpha-R
    Virpil MongoosT-50CM3
    VKB Gunfighter III + MCG Ultimate
    VKB Gladiator NXT Premium
    VKB T-Rudder Mk. IV
    MFG Crosswind V3 mit Hydraulikzylinder
    WinWing Super Libra + F/A-18 Stick
    Betriebssystem:
    Windows 11 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Vor allem weil Corona-Viren ziemlich häufig mutierende Arschgeigen sind. Besser an Menschen angepasste Versionen hatten nahezu alle von uns: Erkältungen bzw. grippale Infekte. Eine Immunität ist kaum möglich, eben weil sie ständig mutieren. Allerdings weichen die Mutationen eher selten radikal von einander ab, daher kann das Immunsystem meist sehr schnell reagieren und der Schaden bleibt überschaubar.

    Wenn man allerdings in einer abgekoppelten Gesellschaft lebt und daher das Immunsystem keine Erfahrung mit solchen Viren hat, kann das schon anders aussehen. Man konnte ja z.B. in den heutigen USA sehen, wie übel solche Infektionen für die Ureinwohner waren, die mit diesen Viren noch nie vorher in Kontakt kamen.

    Aus solchen Gründen wären auch Zeitreisen eine ziemlich dumme Idee. Die Menschen der Vergangenheit käme nicht mit den heutigen Viren klar und wir nicht mit den damaligen.

    Was kann auch später mit Weltraum-Kolonien oder besiedelten Planeten noch ein größeres Problem werden.
     
    godehardt gefällt das.
  18. Kugelfisch

    Kugelfisch
    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    21.195
    Ort:
    Münster
    Wenn du dein Gehirn nicht völlig ausschaltest, weißt du, wie zuverlässig die Quelle ist.
     
    Thandor gefällt das.
  19. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Ich persönlich glaube, dass die Quelle nicht die zuverlässigste ist.
    Aber Glauben = Nicht Wissen!
     
  20. Kugelfisch

    Kugelfisch
    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    21.195
    Ort:
    Münster
    Deine "Quelle" ist eine Clickbait-Seite für ein grenzdebiles Publikum, der Autor gibt nicht vor, Ahnung zu haben, und die im "Artikel" genannten "Quellen" sind nicht besser.
     
  21. Sophie Scholl gesperrter Benutzer

    Sophie Scholl
    Registriert seit:
    17. Dezember 2019
    Beiträge:
    245
    Für subtileren Sarkasmus wird man hier leider schnell gebannt. Aber immer interessant wie sowas kritisiert wird aber nicht die Schwachsinnsposts von rechten Trollen wie Stringer
     
  22. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.204
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Nach deiner Logik gibt's auch Hinweise darauf, dass die Erde flach ist.
     
    The Doctor gefällt das.
  23. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.336
    Fledermäuse als Quelle sind zumindest nicht unwahrscheinlich. Das sind wahnsinnig schmutzige Tiere und es würde schon reichen, wenn deren Kot/Speichel mit Lebensmitteln in Berührung kommt (was auf den hygienisch & tierrechtlich skandalösen chinesischen Märkten durchaus passieren kann). Der Vektor muss nicht mal Fledermaus -> Mensch sein - möglicherweise ist dazwischen noch ein weiteres Tier zu finden.
     
  24. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Nur weil sie schmutzig sind müssen sie doch nicht Quelle für diese Krankheit sein. Es gibt in China so viele Tiere auf Märkten, da kann das Virus von allen kommen.

    Ich finde die Vorsichtmaßnahmen richtig. So ein Virus verbreitet sich ja im schlimmsten Fall exponentiell und je früher man das eindämmt umso besser.
     
  25. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.336
    Schmutzig ist noch untertrieben - die meisten Fledermäuse sind bei engem Kontakt (für Menschen) echt gefährlich, weil sie häufig tollwutähnliche Erreger in sich tragen.

    Der Verdacht, dass Fledermäuse der Ursprung sind, kommt nicht von ungefähr. Anscheinend war SARS eng mit ihnen verbunden (https://www.nature.com/articles/d41586-017-07766-9) und jetzt gibt es auch wieder Ähnlichkeiten zwischen Fledermausviren & dem jetzigen Coronavirus.

    Zum aktuellen Zeitpunkt ist das alles natürlich nur (plausible) Spekulation, warten wir mal ab. :)
     
  26. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Du kannst mich von mir aus gerne als Troll bezeichnen, aber gegen das rechts verwahre ich mich ganz entschieden.
    Das ist nicht nur eine bösartige Unterstellung, ich betrachte das als ehrenrührig und beleidigend. :bse:
     
  27. newdesignsucks

    newdesignsucks
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    922
    1 infizierter in Kanada
    1 Toter in Shanghai und ca. 40 infiziert

    Jeder infizierte steckt laut Wissenschaftler vom Imperial College in London und der Universität Lancaster 2-3 weiter Menschen an.
     
  28. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.546
    Moderation

    Auf welchem Beitrag basiert deine Einschätzung, dass er ein "rechter Troll" sei?

    Dein Beitrag war hingegen unnötig und Sarkasmus klappt im Internet halt nicht.

    Er darf Fledermaussuppe eklig finden wie er möchte. Klingt wirklich nicht sehr lecker. Das ist kein Werturteil über alle Chinesen.
     
    Stringer gefällt das.
  29. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.336
    Wann wird dieser @Shintaro - Steilenmein endlich weggesperrt? :mad:

    Er ist aktuell eine wandelnde Zeitbombe und eine Gefährdung für die Allgemeinheit - ab in die palästinensische Wüste mit ihm, dieses Exil dürfte ohnehin keine Strafe, sondern eine Gelegenheit zur Selbstfindung für ihn sein. :yes:
     
    godehardt und Goof gefällt das.
  30. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.204
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Viele Infizierte wurden am Shanghai Hongqiao Bahnhof aufgegabelt. Genau da fahre ich jetzt mit dem Zug hin.

    N95 Atemschutz sitzt :schwitz:
     
    Timber.wulf gefällt das.
  31. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    83.854
    RIP in Frieden :ciao:
     
    Shintaro - Steilenmein gefällt das.
  32. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.336
    Wahrscheinlich brauch ich dir das nicht zu sagen, aber N95-Masken schützen nur einigermaßen zuverlässig, wenn:
    • Du häufig die Hande wäschst (nach jeder Berührung der Maske)
    • und du dir nicht im ungeschützten Bereich in Gesicht/Augen/Nase herumfuchtelst
    Viel Glück.
     
    JFK, Shintaro - Steilenmein und legal gefällt das.
  33. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.546
    Hab gelesen man ist nur mit N100 sicher. Das war es dann wohl :heul: war schön mit dir.
     
  34. ColaFan Das Mentos in deiner Pepsi

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    27.603
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Sehen wir dich also bald auf n-tv. Wo landest du normalerweise? Frankfurt oder München?
     
  35. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.336
    Vielleicht könnten die Mods alle potenziell Gefährdeten/Chinesen/Asienfreunde mit dem Label "GSPB-Aussätziger" brandmarken?

    Dann würden es sich die Leute sicher 2x überlegen, ob sie sich dem Risiko einer Ansteckung aussetzen. :teach:
     
  36. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    83.854
    Magst du seinen Account direkt sperren, um die Ausbreitung hier im Forum zu verhindern?

    Die Quarantäne-Vorschriften müssen befolgt werden. :yes:
     
  37. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.546
    Wir bauen erst mal ein Krankenhaus. Ich denke bis März ist fertig.
     
  38. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    83.854
    Appeasement Politik bei Viren. :no:

    Und the März is a lie. :wut:
     
  39. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    Nur um das zu bekräftigen:
    ich habe überhaupt nichts gegen Chinesen (noch gegen irgendwelche andere Menschen nur aufgrund ihrer Herkunft).

    Im Übrigen gibt es auch deutsches Essen, dass ich eklig finde (z.B. Blutwurst, Kalbsleberwurst oder Labskaus).
    Und eine chinesische Bekannte von mir schüttelt sich schon beim Gedanken an die Odenwälder Spezialität Kochkäse.

    Und damit ist dieses Thema für mich auch durch. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2020
  40. Stringer Praktizierender Atheist

    Stringer
    Registriert seit:
    3. April 2000
    Beiträge:
    10.193
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X
    Grafikkarte:
    Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Pro
    RAM:
    4 x 16 GB G.Skill RipJaws DDR4-3600
    Laufwerke:
    2 x 1 TB NVMe
    2 x 2 TB SATA SSD
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602
    HyperX Alloy Origins
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    BenQ EX3501R
    März in welchem Jahr?
     
Top