SARS-CoV-19 und andere Infektionen. Da laust mich doch der Affe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Mai 2022
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    99 Stimme(n)
    60,7%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    35 Stimme(n)
    21,5%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,2%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,2%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,8%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,8%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Wer offensichtlich und absichtlich Lügen oder Irreführungen (Click-Bait) veröffentlicht, muss dafür entsprechend bestraft werden.

    Gleichzeitig brauchen wir auch Gesetze, um echte Journalisten besser zu schützen.
     
    Lurtz, itistoolate, hellermarie und 3 anderen gefällt das.
  2. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    15.699
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Sollte sie zumindest. Derzeit tut sie es nicht.
     
  3. Tyrfing

    Tyrfing
    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    136
    kannst du mir (als nicht nicht welt/bild-leser) erklären, was dich an der berichterstattung der beiden zeitungen zu dem thema konkret stört?
    eine anti-impf kampangne werden sie ja kaum fahren. oder etwa doch?

    der vorwurf das diese beiden, zeitungen "mit der Desinformation massenweise Leute umbringt oder das Land in den Abgrund stürzt" halte ich in jedem fall für harten tobak, da weder die welt noch bild irgendwelche politischen entscheidungen treffen.
     
    SunGoku, legal und SolemnStatement gefällt das.
  4. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.792
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    Das läuft halt zwangsläufig auf eine Presse-/Journalismus „Lizenz“ hinaus .. kann man machen, ist dann aber eine 180° Abkehr vom bisherigen hürdenlosen Prinzip.
     
  5. jjone

    jjone
    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Aber das sage ich ja. In der Bild herrscht false balance, ganz klar. Ich denke, bei einem Teil der Bildleser ist das problematisch. Wenn man das so sieht, kann man sagen, false balance ist ein Problem. Aber doch wegen Menschen, die es für eine gute Idee halten, dass für eine glaubwürdige Quelle zu halten.

    Wenn im heute journal auch mal Streeck vorkommt, ist das für den durchschnittlichen heute journal-Zuschauer einschätzbar. Der sieht Lauterbach und co. noch viel öfter.
     
  6. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.226
    Ort:
    Thüringen
    Ich will nur noch Medien die Politik und Politiker und der Entscheidungen beklatschen. [​IMG]
    So ein bisschen mehr China oder Nordkorea wäre schon geil für die Demokratie. :ugly:
     
  7. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    2.206
    https://bildblog.de/128137/ein-jahr-corona-in-bild/

    Mal als Einstieg in die Welt der Bild
     
  8. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.839
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Du hast das Problem echt erfasst. Glückwunsch.

    :uff:
     
    Emerald gefällt das.
  9. es ist gar nicht so leicht, fake news oder desinformation auch als solche zu identifizieren. also ja, wenn man völlig falsche informationen raushaut, die recht offensichtlich dem widersprechen, was tatsächlich passiert, ist das recht einfach. daneben gibt es aber auch berichte über vermutungen, die nicht unbedingt der realität entsprechen, aber dennoch so formuliert werden können, dass sie dem leser als tatsachenbestand vermittelt werden könnten.

    dasselbe trifft natürlich auch auf faktenchecker zu. dazu ein beispiel:
    https://archive.is/eytqW
    zum vergleich der aktuelle artikel:
    https://www.snopes.com/fact-check/sinema-cake/

    im ersten wird ein 'mixture' rating vergeben, obwohl das, was in der überschrift steht - also dass sie einen kuchen mitbrachte und gegen einen mindestlohn stimmte - absolut korrekt war. deswegen hat man ein 'did she have a 'let them eat cake'-moment' nachgeschoben, um das rating zu rechtfertigen. von einem ehrlichen faktencheck kann hier also eher nicht die rede sein. es werden zwar keine falschen informationen im eigentlichen sinne getätigt, aber die fragestellung wurde ganz klar manipuliert.

    wenn ich beispielsweise die aussage überprüfen würde, ob der user Nobody606 mal müsli gegessen hat, dann kann ich da trotzdem ein entsprechendes ergebnis provozieren, wenn ich neben der frage 'hat er mal ein müsli gegessen' mit 'und danach auf den tisch gekackt' ergänze.
     
  10. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.402
    Es gibt wohl zu keiner anderen Impfung so gute Studien.

    Ich weiß ein bisschen zur Ebola-Impfung und einer experimentellen Malaria-Impfung. Das lief da ganz anders, rein in den Arm und mal gucken...
     
  11. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    8.800
    Also brauchen wir doch mal wieder ein Ministerium für Presse, das „einordnet“ und „Auswüchse“ unterbindet?

    nein. Sehe ich nicht so. Da waren wir schon mindestens zwei Mal. Beide Male waren keine Sternstunden der Deutschen Geschichte.
     
    Ebbi, Tyrfing und Gelöschter User 30622 gefällt das.
  12. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Das ist nicht der Punkt. Man muss halt echten investigativen Journalismus davor schützen, mit BILD und Co. in einen Topf geworfen zu werden.

    Also einfach so weiter machen wie bisher, obwohl klar ist, dass es erst recht zum Untergang der Demokratie führen wird?
     
    tbm83 gefällt das.
  13. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.538
    Einfach mal 2 mal den Kubicki und Lindner verleumden und dann ist da eh Schicht im Schach. Ist ja bislang die Hofzeitung...
     
    itistoolate gefällt das.
  14. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.402
    Kubicki braucht man nicht verleumden, das erledigt er schon selbst :jumbo:
     
  15. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.226
    Ort:
    Thüringen
    Die einzigen die das machen seid ihr.
    Ich glaube die wenigsten schmeißen Bild und Monitor (oft sehr kritische Sendung im ÖR) in einen Topf. Aber ihr versucht das gerade.
     
  16. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.792
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    Also, mit Pressekontrolle geht‘s schief, ohne aber auch. Was lernen wir daraus? Presse abschaffen :yes:
     
  17. das sind tatsächlich die gründe, die zumindest der öffentlichkeit kommuniziert werden, um autoritäre regimes zu rechtfertigen. China würde niemals zugeben, die zensur finde nur deswegen statt, weil sie ihre macht erhalten wollen, sondern das geschieht dann aus dem schutz vor feinden aus dem ausland, aus schutz vor desinformation und zum schutz der bevölkerung. das heisst nicht, dass diese gründe per se immer rechtfertigungen für autokratische strukturen sein müssen, aber man sollte da schon drauf achten, finde ich. wenn man einmal anfängt, solche strukturen hochzuziehen, dann können die auch für dinge genutzt werden, die man eigentlich nicht im sinn hatte. der BILD würde ich persönlich keine träne nachweinen, im gegenteil - das würde die medienlandschaft deutlich verbessern. aber wenn es einmal möglich macht, medien zu verbieten bzw. zu zensieren und das als gewinn für die demokratie verkaufen kann, dann kann man nicht absehen, wo das endet. evtl. werden dann demnächst regierungskritische artikel sehr genau unter die lupe genommen.

    oder anders gefragt: möchtest du wirklich menschen diese macht geben, die es für angemessen halten, jemanden wegen 'du bist 1 pimmel' die polizei auf den hals zu hetzen?
     
  18. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.538
    Ja aber mal so das bestimmte Konsequenzen erfolgen.
     
  19. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Einfach mal die Comment-Section unter dem nächstbesten Bild TV-Video bei Youtube lesen oder den Umstand begreifen, dass Bild in gewissen Kreisen die am häufigsten gepostete "Nachrichten"-Seite ist.

    Die Idee, dass ein erheblicher Teil der Bevölkerung bei Medien zwischen Schund und gutem Journalismus unterscheiden kann...im (bald) Jahr 3 der Covid-Pandemie? Ernsthaft?
     
  20. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    8.800
    Man muss sich nur mal fragen wie man reagieren würde, wenn Russland oder Polen Zeitungen verbietet, weil sie nicht der Regierungslinie entsprechen. An Demokratie würde da hier wohl keiner denken. Ergo: Zweierlei Maß und so.
     
    Ebbi, SunGoku und Klatsch gefällt das.
  21. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.839
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Mehr als :ugly: fällt mir dazu nicht ein.

    Wir sprechen hier nicht von Zensur.
     
    itistoolate gefällt das.
  22. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    86.313
    Und wer entscheidet über die Einordnung?
     
  23. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.402
    Niemand will Zeitungen verbieten.
     
    itistoolate, Emerald, JFK und 2 anderen gefällt das.
  24. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Es geht hier ja explizit nicht um die Regierungslinie.

    Das ist halt das große Problem: Wir kann man sowas konstruieren, damit es sein Ziel erfüllt und weiterhin aber kritische Berichterstattung gerade gegenüber Regierungen erhalten bleibt.

    Ich sehe aber klar, dass der Weg, wo alle einfach schreiben und behaupten können, was sie wollen, um eine unendliche Outrage-Maschine zu füttern, am Ende auch die Demokratie unterhöhlt und nüchtern betrachtet sind wir da bereits mittendrin.
     
  25. niemand hat vor, eine mauer zu bauen.
     
  26. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.226
    Ort:
    Thüringen
    Erheblicher Teil der Bevölkerung? :ugly:

    Hast du mal die Zuschauerzahlen von Bild TV gesehen oder die Aufrufe auf YT Videos von Bild?
    Die kommen selten mal auf 100k Klicks.
    Das ist kein erheblicher Teil der Bevölkerung, das ist nicht mal 1%.

    Über die Verkaufszahlen von Bild brauchen wir auch nicht reden, die sind auch nur noch erbärmlich. :fs:
     
  27. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.538
     
  28. eine funktionierende demokratie sollte das aushalten können, haben sie ja bisher auch. die BILD und versuchte einflussnahme von aussen durch andere geopolitische spieler gibt es nicht erst seit gestern.
     
    SolemnStatement gefällt das.
  29. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.839
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Was für eine absurde Diskussion, die durch Übertreibungen wieder mal sinnlos ist.

    Da kann man sich jegliche Mühe sparen.
     
    itistoolate und Emerald gefällt das.
  30. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Offensichtlich sind die Zahlen noch groß genug, damit Bild weiterhin als Meinungs- und Stimmungsträger gilt und Leute mit und für Bild Deals machen.
     
  31. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    49.088
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Das hätte man bei den USA auch gedacht. Aber die Welt hat sich durch Social Media massiv geändert.
     
    itistoolate gefällt das.
  32. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.402

    [​IMG]
     
  33. die USA haben vorallem eine drastische wandlung durchgemacht, was die disparität in der verteilung von wohlstand angeht. so wie viele andere westliche nationen auch. das war schon immer ein wesentlicher faktor, um nationen zu destabilisieren. das alles ist kein neues phänomen, wenn man sich die menschheitsgeschichte anschaut. wer dafür die BILD, Fox News oder social media verantwortlich machen will, der sieht den wald vor lauter bäumen nicht mehr.

    während der grossen depression drohten die USA auch schon auseinanderzufliegen, ganz ohne social media. in Deutschland ist genau das passiert, mit den wohlbekannten konsequenzen.
     
    Tyrfing gefällt das.
  34. Tyrfing

    Tyrfing
    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    136
    danke, hätte nicht gedacht, das der bildblog nach all den jahren noch existiert.
    ich hab das ganze jetzt nur grob überflogen ... einige artikel sind schon arg grenzwertig, "gut zu wissen", das sich die bild zumindest treu bleibt.
    und "die welt" berichtet in gleicher art und weise?

    was man der bild imho aber nicht vorhalten kann, ist das hin und her zw. pro- und contra lockdown, da gibt/gab es einfach keine eideutig falsche oder eideutig richtige entscheidung. beides hat/hatte vor und nachteile.
     
  35. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.642
    Die Bild gibt es nicht erst seit Beginn der Pandemie. Das Problem ist doch nicht die Existenz von Boulevard-Medien, sondern eher das Teile der Bevölkerung nicht (zu) wissen (scheinen) das es sich um Boulevard handelt.
     
  36. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.839
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Deren Chef rotzt sowas hier in die Welt hinaus.
    Mehr muss man über den Verein nicht wissen.
     
  37. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    2.206
    Die Welt ist im Prinzip das gleiche mit etwas seriöserem Anstrich ja.
     
    itistoolate gefällt das.
  38. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.593
    Ich bin mir da nicht so sicher. Die heinsbergsstudie wurde auseinander genommen weil sie methodisch vollkommen schlecht war.
    Das lässt zwei Schlüsse zu:
    1. Sie war absichtlich schlecht um erwünschte Ergebnisse zu präsentieren, was ihn in der Wissenschaft untragbar macht oder
    2. Sie war versehentlich schlecht und macht in damit inkompetent, was ihn in der Wissenschaft untragbar macht.
     
    DKill3r und Alareiks gefällt das.
  39. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.437
    Fasst das intellektuelle Niveau Deiner Beiträge gut zusammen.
     
    itistoolate und Emerald gefällt das.
  40. prinzipiell nicht absurder als die vorstellung, an der BILD, Facebook und Twitter würde das demokratische abendland zugrunde gehen und um eben jene demokratie durch das aushöhlen demokratischer prinzipien erhalten zu wollen - die pressefreiheit wird als integraler bestandteil einer funktionalen demokratie angesehen, weswegen antidemokratische strömungen jedweder couleur diese als erstes zu unterminieren versuchen.
     
    Ebbi, Klatsch und Tyrfing gefällt das.
Top