SARS-CoV-19 und andere Infektionen. Da laust mich doch der Affe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Mai 2022
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    99 Stimme(n)
    60,7%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    35 Stimme(n)
    21,5%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,2%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,2%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,8%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,8%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Ja, aber solche Zahlen in den Raum zu werfen ist auch mit Konjunktiv irgendwie sinnlos. Wenn so viele Kinder sterben würden, dann würden alle zehn Tage über 30 000 Kinder sterben - wenn wir solche Verhältnisse hätten, würde kein Elternteil in Deutschland mehr sein Kind aus dem Haus lassen. Ich weiß, das soll eine Überspitzung sein, aber die funktioniert halt nicht, wenn man dazu einfach mal völlig andere Fakten nimmt. Insofern ist die Aussage ähnlich sinnvoll wie "Auch wenn niemand relevant an Covid erkranken würde (also insbesondere auch kein Long-Covid und keinerlei Krankenhausaufenthalt), dann würde die Politik noch immer eine Impfpflicht durchsetzen wollen".
     
    Manu_der_Weise und muppel gefällt das.
  2. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    86.365
    Hier in meiner Ecke von BaWü geht ohne LUCA nichts. Selten geht mal zusätzlich CWA.
     
  3. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.853
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Das ist nichtmal eine Minute Aufwand und kostet nicht mehr als einen Papierausdruck. :ugly:

    Absurd wie man auf die dämliche Idee kam, für diesen luca-Dreck Geld aus dem Fenster zu schmeißen.
     
    itistoolate, Geiermeier und muppel gefällt das.
  4. muppel

    muppel
    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    926
    Ort:
    Wiesbaden
    Polemik!
     
    Manu_der_Weise gefällt das.
  5. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Offensichtlich ist die Zahl übertrieben.
    @KTelwoot hat dreisterweise die zynismusmarkierung weggelassen. Schande, Schande!
     
    KTelwoot gefällt das.
  6. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Natürlich.
    Was anderes als Zynismus und Polemik kann man auf die Kultusminister auch nicht mehr äußern. Die sprechen immer von den armen Kindern, stellen aber nach zwei Jahren Pandemie nicht mal Luftfilter zur Verfügung.
     
    Oi!Olli gefällt das.
  7. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.660
    Das ist jetzt aber weder zynisch noch polemisch sondern einfach faktisch falsch.

    https://deutsches-schulportal.de/sc...schule-coronavirus-lueften-oder-luftreiniger/
     
    SunGoku gefällt das.
  8. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13.183
    Es ist komplizierter als das. Zum einen sind die Kultusminister nicht für die Bereitstellung von Luftfiltern verantwortlich, weil Baumaßnahmen am Schulgebäude vom Schulträger durchzuführen sind. Das ist nicht das Schulministerium, sondern - je nach Schulform - das Schulamt oder der Landkreis. Die Gelder stehen bereit.

    In der Praxis sind Luftfilter allerdings auch keine Heilsbringer, da die Luftfilter sehr laut sind, sobald man sie auf die notwendige Srufe einstellt. Die bei mir verbauten Geräte dürften auf Stufe 1 von 5 bei ca. 30 Dezibel liegen. Damit lüftet man aber auch nichts. Sobald man auf Stufe 3 wechselt, steigt die Lautstärke auf ca. 50 Dezibel. Ab da müssen bereits alle zusätzlich zur Maske fast schreien, um gehört zu werden. Eine wirkliche Alternative zum Lüften ist dies nicht. Entweder halbwegs leise aber nutzlos, oder wirksam aber dröhnend laut.
     
  9. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Die Frage ist doch, wie effektiv derartige Kreuzreaktivität ist. Der Effekt kann sehr gering sein, man weiß es schlichtweg nicht. Vermutet wurde das schon im Sommer 2020. Solange es da keine belastbaren Zahlen gibt, ist das interessant für die Entwicklung besserer Impfstoffe, aber mehr auch nicht. Klar ist das positiv, aber unter Umständen ohne praktische Relevanz.
     
    itistoolate gefällt das.
  10. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Diese Erfassung in Restaurants und anderen Orten gehört komplett abgeschafft, egal mit welcher App. Völlig sinnbefreit, das grenzt schon an Schikane.
     
    TheHellstorm, KING123KING123 und legal gefällt das.
  11. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.853
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Neues von der Deppentribüne. Was trägt die da? :ugly:

    Das Ding ist nach unten hin offen ..
     
  12. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Das sind Teile, die man einfach in den Raum stellt. Die Lüfter müssten natürlich in seperatem Raum stehen mit Ansaugrohren etc., so dass es keine Lärmbelästigung gibt.
     
  13. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Dafür sollte es Sicherungsverwahrung geben unbefristet.
     
  14. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    2.206
    Gesichtsvisier. Eigentlich nicht erlaubt aber scheint wohl keinen zu jucken dort.
     
  15. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    10.510
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Gerade das erste Mal 3G-Kontrolle im Bus gehabt. Die drei Menschen von der Polizeibehörde haben rund ne Viertelstunde mit nem jungen Querdenker diskutiert, der offensichtlich ein gefälschtes Attest einer Berliner Ärztin nicht aus der Hand geben wollte (er selber in Leipzig Schönefeld wohnhaft), keinen Perso, sondern nur n Reisepass in der Hand hatte und die ganze Zeit mit nem Grinsen im Gesicht, als hätte er gerade einmal das gesamte Kamasutra innerhalb der letzten zehn Minuten erlebt.

    Aber nein, man steigt nicht zu Klärung des Sachverhaltes direkt an der nächsten Haltestelle aus, sondern fährt schön mit ihm bis zum Connewitzer Kreuz... :kotz:
     
    itistoolate und rbue gefällt das.
  16. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Thüringen
    +++ 16:02 Ethikrat-Chefin: Bei Impfpflicht-Empfehlung lag Delta zugrunde +++ NTV
    Die Haltung des Deutschen Ethikrats zur möglichen Einführung einer allgemeinen Impfpflicht richtet sich auch danach, welche Corona-Variante gerade das Infektionsgeschehen dominiert. Das sagt die Ratsvorsitzende Alena Buyx dem "Spiegel". Als das Gremium im Dezember mehrheitlich eine Ausweitung der Impfpflicht von bestimmten Berufsgruppen auf "wesentliche Teile der Bevölkerung" empfohlen habe, sei diese Stellungnahme "im Kern unter den Bedingungen der Delta-Variante geschrieben" worden. Wenn sich die Faktenlage in der Pandemie - etwa durch die hochinfektiöse Omikron-Variante - deutlich ändere, müsse man sich aber auch "normative Einschätzungen, wie man sie getroffen hat, noch einmal neu anschauen", betont sie. "Alles andere wäre unverantwortlich."
     
    PredatorGER gefällt das.
  17. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Na ja, etwas irreführend zusammengefasst. Hier mal der Wortlaut:
    SPIEGEL: Könnten Omikron oder weitere Varianten die Einschätzung des Rates zur Impfpflicht noch mal ändern?

    Buyx: Wir machen dazu nichts Weiteres mehr, weil die normativen Argumente an sich gleich bleiben. Aber die Abwägung auf ihrer Grundlage kann sich ändern, wenn sich die Faktenlage wandelt. Das gilt auch mit dem Blick zurück: Wenn sich die Situation deutlich ändert, muss man sich normative Einschätzungen, wie man sie getroffen hat, noch einmal neu anschauen. Alles andere wäre unverantwortlich. Wir hatten ja eine undifferenzierte allgemeine Impfpflicht vor einem Jahr ausgeschlossen. Nun sind wir, wegen deutlich anderer Lage, das Thema nochmals angegangen. Wir betonen insgesamt die Revisionsoffenheit. Die empfehlen wir auch der Politik. Es kann ja sein, dass sich erneut wichtige Dinge verändern, zum Beispiel, dass unsere bisherige Impfquote bei zukünftigen, harmloseren Mutationen doch ausreicht, um in eine kontrollierte endemische Lage zu gelangen. Das Gegenteil könnte leider natürlich auch passieren, also man muss das sorgfältig beobachten.
     
  18. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13.183
    Ich sprach herbei von festmontierten Anlagen. Diese sind ab mittlerer Stufe bereits extrem laut.
     
  19. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Thüringen
    Specht zu Omikron und PCR-Mangel
    "Jeder wird in nächsten zwei Monaten positiv getestet"
    Mit der Omikron-Variante werden die Infektionszahlen auch in Deutschland in völlig neue Höhen steigen, da sind sich Experten einig. Gleichzeitig sind die Labore am Limit, PCR-Tests werden Mangelware. Der Arzt und Medizinjournalist Dr. Specht erklärt, was das für die kommenden Wochen bedeutet.
    --- Video auf Seite ---

    https://www.n-tv.de/mediathek/video...Monaten-positiv-getestet-article23056831.html
    ___
    Wenn nach dem geht, werden wir also in den nächsten 2 Monate alle ein bisschen Omikron abbekommen, egal ob mann will oder nicht.
    Dann kann man in zwei Monaten auch das Impfen einstellten und bis zur nächsten Variante warten. :parzival:

    edit: Falscher link, Fail
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2022
    SunGoku und muppel gefällt das.
  20. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Wo sind die denn montiert? Im Klassenraum ist das natürlich Irrsinn.
     
  21. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    102.107
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Schleswig-Holstein steigt als erstes Bundesland bei Luca aus. :yes:
     
  22. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    84.043
    Den Zusammenhang musst du jetzt mal erklären, bitte.
     
  23. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.697
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Eigentlich noch krasser alle Maßnahmen beenden, weil da hate ja jeder Corona und somit jeder ein Schutz:nixblick:
     
  24. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    84.043
    Luca ist hier seit dem Herbst untersagt, da den Vertrag nicht zu verlängern, sollte eigentlich auf der Hand liegen.

    Aber wir kennen ja unsere Pappenheimer... :D
     
    Timber.wulf gefällt das.
  25. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Nein. Erstens wird es nicht 83 Millionen Coronainfektionen geben in den nächsten zwei Monaten, auch nicht unter Berücksichtigung der Dunkelziffer. Kein ernstzunehmender Experte geht davon aus. Das sagt dieser Arzt (der kein ausgewiesener Experte ist) übrigens im Interview auch nicht, er drückt sich nur sehr ungeschickt und ungenau aus (das wird eher quasi normal sein).

    Weiterhin ist es alles andere als sicher, dass Delta ausstirbt. Gegen Delta hilft eine Omicron-Infektion nur begrenzt.

    Zudem ist eine Infektion allein kein hinreichend stabiler Schutz.

    Impfen macht also weiter Sinn.
     
    itistoolate gefällt das.
  26. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    37.657
    Ist zwar Österreich, aber in Sachen digitaler Kompetenz scheint man da genauso "weit" wie Deutschland zu sein (und wir haben ja auch ein paar Ösis hier afaik):

    Als Reaktion darauf wurde die Person, die diese Sicherheitslücke fand, natürlich entlassen.... :ugly:

    https://www.krone.at/2602188
     
  27. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Wie geschrieben, das ist Blödsinn, es wird sich nicht jeder infizieren in den nächsten zwei Monaten.
     
  28. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Thüringen
    Erstmal hab ich link korrigiert, fail von mir. :ugly:
    https://www.n-tv.de/mediathek/video...Monaten-positiv-getestet-article23056831.html

    Ab 2:20 bis etwa 3:00 sagt er recht deutlich das jeder in den nächsten Zwei Monaten mal positiv sein wird, also Kontakt mit dem Virus hat.

    Klar kann man nicht jeden Testen, viele werden wohl nie was mit bekommen, vermute ich mal, gerade bei den 3 x Geimpften.
     
    muppel gefällt das.
  29. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13.183
    Da liegt genau das Problem. :D


    Es ist ein großer Ventilator, der seitlich in der Wand eingebracht ist, Luft im Raum ansaugt und nach draußen pustet. Damit dieser die Luft im Raum aber überhaupt in Bewegung bringen kann, muss man ihn auch auf eine entsprechende Stufe einstellen. In dem Fall wird's im Klassenzimmer zwar angenehm kühl und - nehme ich zumindest an - auch die Luft wird ausgetauscht, aber es klingt so, als würde neben einem ein Flugzeug starten. Im Ergebnis habe ich daher doch das Fenster offen. Nun weiß ich gar nicht, inwiefern es wirksame und geräuscharme Alternativen gibt.
     
  30. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.853
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 Backlit PBT, MX BLUE
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Pöbelt Smudo schon wütend rum?
     
  31. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.697
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    naja, müssten eigentlich nur knap 21 Mio Corona durchmachen dan hätte jeder mindestens einmal Abwehrkörper gegen eine Corona Variante, und wen das was hier eben geschrieben wurde das wen man eine Corona variante durchgemacht hat man zumindest eine art Grund Immunisierung.
     
  32. PredatorGER

    PredatorGER
    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Bagdad Ohio
    Wenn man sukzessive immer mehr aufmachen würde und nur nach der Intensivbetteninzidenz gehen würde, könnts schon gehen.
    Irgendein anderer Chefvirologe von irgendwas (war Focus Ticker) meinte, dass Omikron nicht mehr durch eine tödlichere Variante verdrängt werden kann, da diese dann auch übertragbarer als Omikron sein müsste, aber gerade die hohe Übertragbarkeit macht Omikron auch milder.

    Damit müsste es doch jetzt bald vorbei sein. Man darf es natürlich nicht völlig eskalieren lassen auf dem Weg dorthin. Wenn es 75% weniger ICU Fälle produziert (laut dieser großen US Studie die gerade rauskam), wären 500k Fälle am Tag dennoch schlecht, soweit so klar.
     
  33. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13.953
    So...Moderna-Booster ist drin.
     
    rbue und Manu_der_Weise gefällt das.
  34. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Ich plane Schulen. Ich werde für sowas bezahlt.
    Ja, der Verwaltungsakt für so etwas ist eine Katastrophe, aber wenn der Wille da wäre (das Geld zu investieren) könnten die Landesministerien als Kostenträger auftreten und die entsprechenden Kommunen die Ausschreibungen priorisieren. Das kann relativ schnell gehen, lies unter einem Monat. Dann noch ein Monat fürs vergabeverfahren.
    Und ja, Unternehmen zu finden die Luft haben ist schwierig, aber machbar.
    Und ja, es gibt Müll an lüftungsgeräten, wie bei dir, aber auch taugliche, wie man an den Geräten die in den Ministerien stehen, sehen kann.
    Die Schulen haben in Deutschland schlicht keine Priorität, wenn es über die kinderverwahrung hinausgeht, wie auch die zahlreichen Anekdoten deiner Kollegen hier im Forum belegen.
    Ich könnte auch einigen Anekdoten von verlorenen Architekturwettbewerben und Ausschreibungen runterschreiben, bei denen unsere Entwürfe verloren haben, obwohl sie alle Anforderungen erfüllt haben, aber Konkurrenten zwar nur einen Bruchteil der Anforderungen erfüllten, aber billiger waren und den Zuschlag bekamen.
    Bildung ist in Deutschland nur wichtig, solange es kein Geld kostet. Und die Pandemie ist auch bald vorbei…
     
    Lurtz, Ulsterman, Alareiks und 2 anderen gefällt das.
  35. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    [​IMG]
    :nixblick:
    Ja, sieht nach Sicherheitsverwahrung aus…
     
  36. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Bei empfohlenen dreifachem Luftwechsel sind das bei einem üblichen AUR ca. 540m3.
    Ein Trox Luftreiniger liegt da bei 32db(A). Das ist von der Lautstärke etwas zwischen Flüstern und einem Standventilator.
    Bei euch kann natürlich irgendein Schrottgerät verbaut sein.
    https://www.trox.de/trox-luftreiniger-67abc6362ac52506

    PS: oder der Filter ist voll und das Gerät dreht deswegen hoch :hmm:
     
  37. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Uff… das ist eher was fürs Museum und nicht fürs Klassenzimmer…
     
    Evil und Alareiks gefällt das.
  38. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    84.043
    Es ist das dritte Jahr in Folge "jetzt bald vorbei". :ugly:
     
  39. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Weiß nicht, schreib ich Spanisch? Ich hab den Link schon gefunden, keine Sorge. Nein, er sagt das nicht, "quasi", "eher der Normalzustand sein", hör genau hin. Er drückt sich nur mißverständlich aus. Außerdem ist das kein Experte. Was er sagt, ist letztlich völlig irrelevant. Da könnte man auch Dich hinsetzen.

    Es ist völlig unmöglich, dass sich in 2 Monaten alle Einwohner Deutschlands mit Omicron infizieren. Wird nicht passieren. Rechne mal aus, was man für eine Inzidenz dafür bräuchte ;) Auch nicht unter Berücksichtigung Dunkelziffer. Ist auch in keinem Land bislang passiert, dass die gesamte Bevölkerung in einer Welle in 2 Monaten infiziert wurde.
     
    FainMcConner gefällt das.
  40. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.448
    Nein, auch ohne jegliche Maßnahmen nicht, schau Dir UK an, Kurve sinkt schon wieder, die Welle war stark aber viel zu kurz um ganz UK zu infizieren.
     
Top