SARS-CoV-19 und andere Infektionen. Da laust mich doch der Affe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Samstag um 19:17 Uhr
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    99 Stimme(n)
    60,7%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    35 Stimme(n)
    21,5%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,2%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,2%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,8%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,8%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.333
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    Zeig es an.
     
  2. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Da finde ich die Lösung in China ganz gut. Dort hat der QR-Code einen „animierten“ Teil, zum Beispiel einen sich drehenden Kreis, und man hat halt nur sein eigenes Zertifikat welches über die Handynummer verknüpft ist. Das ist halt weniger flexibel, dafür einfacher zu überprüfen.
     
    legal gefällt das.
  3. Geiermeier

    Geiermeier
    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.048
    Na eben doch, Steuerschlupflöcher schließen, Vermögenssteuer, Einkommen deckeln - wird halt nicht passieren, da diejenigen, die in der Position sind, dies zu ändern, davon profitieren. Aber das ist ein Thema für einen eigenen Thread.
     
    itistoolate gefällt das.
  4. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.557
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    hm, also ich wurde gestern fast überall kontrolliert, in 2 Geschäften nur per drauf schauen aber immer mit Ausweis, in einer kleine Piza Bude wurde nur gefragt und gar nicht kontrolliert. Ich war insgesamt in 10 Geschäften.

    Also mal wieder sehr lokal unterschiedlich wie gut kontroliert wird.
     
  5. soahC

    soahC
    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.586
    Ich war jetzt gerade 4 Tage in Hamburg und da wurde ausnahmslos in jedem Bäcker oder Resraurant, jeder Bar oder Kneipe, auf jedem Schiff oder sonstwas mit Eingang der QR-Code inkl. Ausweis gecheckt, Zusätzlich muss man sich überall einloggen bzw. registrieren.

    Kann ich von München leider nicht behaupten.
     
    Geiermeier und Manu_der_Weise gefällt das.
  6. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.547
    Ne, das ist nicht meine Aufgabe da soll dsd Ordnungsamt halt Stichproben machen.

    PS: Die Gäste eben wurden nach dem Ausweis gefragt, offenbar macht das jede Bedienung wie sie möchte.
     
  7. SpeedKill08 Geboosterte und extrem DEMODIVIERTE Kartoffel in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    53.333
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5900X
    Grafikkarte:
    GIGABYTE GeForce RTX 3080 Ti Vision OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    RAM:
    G.Skill Trident Z Neo, DDR4-3600, CL16 - 64 GB
    Laufwerke:
    7x Samsung 850 EVO/860 EVO/970 EVO+/980 Pro (10 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Logitech G513 Carbon, GX-BROWN
    Logitech G502 Hero
    Xbox Elite Wireless Controller Series 2
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Gigabyte Aorus FI27Q-P + Dell SE2416H + Dell SE2416H + Samsung GQ55Q84T + Valve Index
    lol.

    Das ist wohl der von @abelian grape angesprochene Einsatz der Zivilgesellschaft. :fs:
     
  8. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Zeigst du denn jeden an der gegen das Gesetz verstößt? Du erzählst dauernd davon wie viele „Deppen“ du jeden Tag im ÖPNV triffst, gehst du also mit „gutem Beispiel“ voran oder forderst nur von anderen um dann über sie zu lachen?
     
    hellifanboy, cevap_i_luk und SunGoku gefällt das.
  9. Tombstone84 GS Urgestein

    Tombstone84
    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    17.799
    Ort:
    Deutschland
    rbue, Emerald und SunGoku gefällt das.
  10. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.291
    Nein, Sonderregelung gilt. Angepasst wird der, er ist nicht neu. Nicht spekulieren, informieren ;)
     
  11. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    24.617
    der.Otti und rbue gefällt das.
  12. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    33.455
    Hä? Gleich der erste Satz des Urteils bezieht sich doch auf die Bildung: Die Heranbildung verantwortungsbewusster Staatsbürger.

    Von der Schule als Verwahrungsanstalt wird man hingegen in keinem Gesetz und keiner Schulordnung etwas finden, weil das voll an ihrem Sinn vorbeigeht. Auch das Recht auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule wird über den Bildungsauftrag und Nachteilsausgleich gerechtfertigt.

    Wäre das anders, könnte man auch Schulferien angreifen: Warum gibt es da monatelang keine Betreuung. Schulen sind kein Kinderhort und auch keine Kompensation für gesellschaftliche Fehlentwicklungen. Und damit meine ich nicht, dass Frauen nicht arbeiten oder sich nicht beruflich verwirklichen sollten. Es geht darum, dass sie beide Partner (das Geschlecht wäre in ner idealen Welt ja völlig egal) das müssen, um überhaupt den Lebensunterhalt sinnvoll bestreiten zu können und beruflich nicht extrem den Anschluss zu verlieren. Ein Problem, von dem übrigens alle Schichten außer der sehr vermögenden Oberschicht, die nur im geringen Maße von Einkommen aus Arbeit abhängig ist, betroffen sind.
     
    itistoolate, Lurtz und Geiermeier gefällt das.
  13. Alareiks

    Alareiks
    Registriert seit:
    12. September 2021
    Beiträge:
    2.291
    Läuft auch so. Das muss nicht nochmal durch den ganzen Zulassungsprozess.
     
  14. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.861
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP

    Eine Anzeige gegen ein Restaurant vs anonyme Fahrgäste. Der Unterschied ist dir schon klar?
     
    manfred4281 gefällt das.
  15. cevap_i_luk ist ein Jünter

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    10.607
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Bitte fang jetzt keine Scheindebatte an... Ist ja nicht das erste mal, dass gewisse User von "XY" dieses und jenes fordern, aber selber halt nichts machen. Thema erledigt.
     
  16. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Das heißt er hat nur die Zugbegleiter, die nicht kontrolliert haben, angezeigt?
     
  17. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13.827
    Da ist dann die Frage, was "den Lebensunterhalt sinnvoll bestreiten" bedeutet. Am Ende geht es darum, dass man sich einen bestimmten Lebensstandard leisten kann. Was ist da die Erwartungshaltung? Halten des Lebensstandards, den man als Doppelverdienerpaar gewohnt ist, wenn dann ein Kind da ist und ein Elternteil zuhause bleibt? Klar ist es eine finanzielle Einschränkung, wenn ein Elternteil zuhause bleibt. Aber ganz ehrlich: Wäre ja auch schlimm, wenn nicht, natürlich muss es sich auch finanziell lohnen, wenn beide Eltern arbeiten gehen. Und dass man mit mehreren Jahren Auszeit auch teilweise den Anschluss verliert, ist ja auch irgendwie natürlich. Will man Unternehmen zwingen, die Zeit, die man Kinder zuhause betreut hat, jetzt als Führungs- und Managementerfahrung zu sehen? Vielleicht bin ich zu unkreativ im aktuellen System gedanklich gefangen, aber ich sehe nicht, wie man den Punkt sinnvoll ändern könnte. Ich hätte sogar nichts gegen eine Einschränkung von Geldleistungen und Splittingvorteilen für Familien und dafür einer Kostenfreiheit und Garantie von Kita- und Hortplätzen in ordentlicher Qualität.
     
  18. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.341
    Die impfpflicht ist quasi vom Tisch und 2G ist auch egal, wenn man einen gefälschten Impfpass hat oder wie fdp vizevorsitzende Auflagen sowieso ignoriert.
    Rumheulen werden die natürlich trotzdem.
     
  19. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.861
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP
    Bleib beim Thema. User a hat von b x gefordert und jetzt wirft man ihm vor, dass er nicht y gemacht hat.
     
    manfred4281 gefällt das.
  20. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.451
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    rbue gefällt das.
  21. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.547
    Manu_der_Weise gefällt das.
  22. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    13.037
    In dieser Hinsicht dürften sie auch Recht haben: die Impfpflicht hilft langfristig, aber selbst wenn sie Ende Januar käme, 100% durchgesetzt werden könne, so würde die Menschen die 3-fach-Impfung frühestens Ende März/Mitte April erhalten können.


    Nebenher, um mal die FDP aus der Schusslinie zu ziehen. Auch in der Linken gibt es keine klare Unterstützung einer Impfpflicht, so ist nicht nur Wagenknecht in ihren eigenen Sphären unterwegs. Jan Korte wiederum unterstützt die Impfpflicht, während Gregor Gysi zuletzt bei Markus Lanz darlegte, weshalb er die Impfpflicht ablehnt. In der Hinsicht ist's tatsächlich nicht "Wir könnten Corona schon besiegt haben, wäre nur die FDP nicht seit wenigen Wochen in der Regierung" (Aussage leicht dramatisiert), weil die Unterstützung bzw. Ablehnung keinen Parteigrenzen folgt und auch Grünen und SPD bewusst ist, dass so'n Gesetzesvorschlag ausreichend Zeit zur Vorbereitung benötigt.
     
    Manu_der_Weise, Scipio und legal gefällt das.
  23. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    8.557
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    War buch man nicht der der Impfpflicht für ü50 auf den tischgebracht hatte?

    Das für und wider zieht sich durch alle Parteien, ich glaube keine einzige Partei steht geschlossen hinter einer Impfpflicht.
     
    legal gefällt das.
  24. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.547
    Wegen dem Fall mit der Luca-App aus Mainz:

    Da hat offenbar die Polizei beim Gesundheitsamt nachgefragt und die haben einen Infektionsfall simuliert und den Software-Schlüssel der Kneipe angefragt, die ihn natürlich dann freigegeben hat. So kam dann die Polizei an die Daten. Die App ist also nicht bestimmungsgemäß worden.

    Warum viele Bundesländer nicht lieber dir kostenlose CWA nutzen, ist mir dennoch nicht klar.
     
    manfred4281 gefällt das.
  25. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13.827
    Bei der CWA dürfte doch so eine missbräuchliche Benutzung wegen der dezentralen Speicherung einfach ganz ausgeschlossen sein oder verwechsele ich hier was?
     
    itistoolate gefällt das.
  26. DaWinkla

    DaWinkla
    Registriert seit:
    6. September 2019
    Beiträge:
    1.453
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3600X
    Grafikkarte:
    RX 5700 XT Red Devil
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    Crucial Ballistix Sport LT 32GB DDR4-3000 CL16
    Laufwerke:
    NVMe + SSD + HDD als Datengrab
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Meshify S2
    Maus und Tastatur:
    Corsair
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus PB287Q
  27. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.770
    cousin meiner frau hat heute es jetzt auch erwischt. morgen wäre er geboostert gewesen

    bin froh dass meine frau morgen ihren boostertermin hat.
     
    rbue gefällt das.
  28. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.091
    Ort:
    42
    Bei einem Kollegen ist die halbe Familie (Frau und Tochter) auch gerade krank. Er geboostert, Frau nicht weil wollte nicht. Die hat die letzten Tage auch ziemlich mit Atemproblemen zu kämpfen gehabt, Freitag wurds wohl etwas besser. Zwei Jahre lang fast gar nichts und zurzeit irgendwie etliche Einschläge im Umfeld.

    Habe ja Asthma und weiß daher wie es sich anfühlt, wenn die Luft nicht mehr wie gewohnt fließt. Ganz ganz schlimmes Gefühl, wünsche ich niemandem.
     
    itistoolate, manfred4281, rbue und 3 anderen gefällt das.
  29. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    21.993
    Und Captain Planet. :ugly:

    Wobei es anscheinend Zweifel an der Existenz einer "Deltacron"-Variante gibt und unterstellt wird, dass es sich lediglich um verunreinigte Laborproben gehandelt habe. https://twitter.com/PeacockFlu/status/1479910337730293774

    Das zypriotische Labor bestreitet dies wiederum.
     
    rbue gefällt das.
  30. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.547
    Doch denke so ist es.
     
  31. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.770
    die einschläge werden auch mehr und bei vielen ist es wirklich tage vorm boostertermin.
     
    rbue gefällt das.
  32. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    53.861
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP

    Fire, Fire, Fiiiirrrrreeeeee
     
  33. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.091
    Ort:
    42
    Aber Staat und so!!eineinself :ugly:
    Lieber Luca /Corona-Skeptiker
     
  34. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Bei der CWA gibt man ja seine Daten überhaupt nicht an, daher kann auch nix gespeichert werden. Da ist es dann letztlich egal ob zentral oder dezentral.
     
  35. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.091
    Ort:
    42
    Spielt schon eine Rolle, da zu einer ID ja der Standort erfasst ist. Zentral wäre es kein Ding der Unmöglichkeit vom Standort zu einer ID mit Kontakt den regelmäßigen Aufenthaltsort (idr die Meldeadresse) abzuleiten und damit auf Personen rückzuschließen.
     
  36. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Theoretisch. Praktisch haben CWA und Luca einfach unterschiedliche Konzepte, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben. Hier hat man einen Nachteil des Konzeptes von Luca gesehen.
     
  37. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    14.127
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Nergal_ gefällt das.
  38. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.091
    Ort:
    42
    Darum gehts ja bei solchen Fragen. Dass es nicht einmal theoretisch möglich ist, ist ein sehr starkes Argument für die dezentrale Lösung.
     
    itistoolate gefällt das.
  39. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.396
    Auch bei der CWA gibt es im Rahmen der Eventregistrierung theoretische Risiken, die lassen sich nicht vermeiden. Aber wie gesagt, allein dadurch das man Pseudonym unterwegs ist, ist das etwas ganz anderes als bei Luca.
     
  40. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    33.455
    Schon wieder am Punkt vorbei: Es geht nicht darum, dass es sich "finanziell lohnt", sondern dass es bei vielen anders gar nicht geht. Da gehts auch nicht um Luxus oder den zweiten Jahresurlaub, sondern darum, sich überhaupt eine Wohnung leisten zu können, die genug Platz und die für ein Kind nötige Infrastruktur in der Nähe bietet.

    Klar kann man da was ändern. Z.B. könnte man elternzeitbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen und Elternteilzeitmodelle stärker fördern und die Unternehmenskulturen bezüglich Elternzeiten ändern - dazu müsste man Mitarbeiter aber als langfristige Begleiter ansehen und nicht nur als Ressource, die es auszubeuten gilt. Das ist längst nicht in allen Firmen üblich - auch nicht in allen Firmen, denen es gut geht.
    Kostenfreie Kita- und Hortplätze wären toll, aber für den Steuerzahler letztlich wohl teurer als das Kindergeld und Freibeträge. Und die ändern auch nix daran, dass Kinder vor allem in ersten Lebensjahr die Mutter als Bezugsperson dringend brauchen.
     
    itistoolate und Legion(CD) gefällt das.
Top