Scannersoftware gesucht

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Megamind, 26. Januar 2021.

  1. Megamind

    Megamind
    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    19.593
    Ort:
    Dahoam is dahoam
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 7 5800X
    Grafikkarte:
    Gainward GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    Asus ROG Strix B550-f Gaming Wi-fi
    RAM:
    32 GB Crucial Ballistix DDR4-3600
    Laufwerke:
    SSD Samsung 970 Evo Plus NVMe 500GB
    SSD Samsung 870 Evo SATA 1 TB
    SSD Sandisk 3D Ultra SATA 1 TB
    Extern DVD Brenner LG-Hitachi
    Extern 2x4 TB Seagate 5400 rpm
    Extern 1 TB WD Mybook an Fritzbox 7590 als Mediaserver
    Soundkarte:
    Onbard
    Gehäuse:
    Bequiet Dark Base Pro 900 Rev.2
    Maus und Tastatur:
    Cherry MX-Board 3.0S MX-Brown + Kingston Hyper X Wrist Rest
    Corsair Glaive
    Xbox 360 Wired Gamepad
    Xbox One Wireless Gamepad
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Home 64 bit
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B WQHD
    Wie ich grad feststellen durfte, läuft die HP Solution Software meiner Drucker/Scannerkombi mit dem Adobe Flash Player und lässt sich durch das Ende eben jenes Players nicht mehr starten.

    Windows hat zwar ein kleines Tool integriert, ich hätte aber gerne eine umfangreichere Software mit mehreren Einstellungsmöglichkeiten.

    Gibts da was auf dem Freeware-Markt oder gerne auch gegen kleines Geld?
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.322
    Was brauchst du denn? IrfanView hat zB auch eine Scan-Möglichkeit integriert.
     
  3. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    3.745
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3100 (48 GB )
    Soundkarte:
    Asus Strix Raid DLX PCIe
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG PG278Q 27'' & Valve Index
    Ich habe HP-Smart installiert und seit kurzem benötige ich für meinen MuFu-Laserdrucker ein Account bei denen. :spinner:

    Die wissen, wie man sie hasst...

    Seit dem nutze ich Windows-Fax- und Scan. Reicht mir völlig, unterstützt ja auch alle Einzüge und Papierfächer/-formate problemlos.

    Was für Funktionen wünscht du noch?
     
  4. Megamind

    Megamind
    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    19.593
    Ort:
    Dahoam is dahoam
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 7 5800X
    Grafikkarte:
    Gainward GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    Asus ROG Strix B550-f Gaming Wi-fi
    RAM:
    32 GB Crucial Ballistix DDR4-3600
    Laufwerke:
    SSD Samsung 970 Evo Plus NVMe 500GB
    SSD Samsung 870 Evo SATA 1 TB
    SSD Sandisk 3D Ultra SATA 1 TB
    Extern DVD Brenner LG-Hitachi
    Extern 2x4 TB Seagate 5400 rpm
    Extern 1 TB WD Mybook an Fritzbox 7590 als Mediaserver
    Soundkarte:
    Onbard
    Gehäuse:
    Bequiet Dark Base Pro 900 Rev.2
    Maus und Tastatur:
    Cherry MX-Board 3.0S MX-Brown + Kingston Hyper X Wrist Rest
    Corsair Glaive
    Xbox 360 Wired Gamepad
    Xbox One Wireless Gamepad
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Home 64 bit
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B WQHD
    Habs mir jetzt nicht so genau angesehen, was das Windows Bordmittel alles kann.

    Wichtig wäre mir vor allem, mehrere Blätter nach dem Scanvorgang gleich zu einer PDF Datei zusammenzuführen, keine Ahnung, ob das Fax und Scan kann.
    Musste grad mal ein Blatt scannen und fand die Bedienung im ersten Moment schon etwas umständlich.

    Vielleicht hab ich den Thread ja auch umsonst aufgemacht, weil ich zu wenig geguckt hab.
    Aber IrfanView werd ich mir mal ansehen.
    Alternativ gibts ja noch etliche PDF-Tools.
     
  5. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    3.745
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3100 (48 GB )
    Soundkarte:
    Asus Strix Raid DLX PCIe
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG PG278Q 27'' & Valve Index
    Hmja...zuviel Werbung möchte ich jetzt nicht machen, es ist echt ein Winztool! Aber es erinnert schön an WinXP, so schlicht wie das ist...wahrscheinlich wird es bald durch irgend einen Blödsinn aus'm Store ersetzt. :topmodel:

    Ich nutze mit meinem HP auch meist den Einzug und scanne als *.TIF. Da sind die Seiten alle in einer Datei und zum Umwandeln nutze ich PDF24.

    Tricky wird es nur, wenn man doppelseitigen Kram einscannt. Da ordne ich die Seiten aktuell mit PDF24 manuell neu an. Bei einem >50-Seiten-Dokument kann das schon etwas in Aufwand münden.

    Ha! Da bin ich mal so dreist und schließe mich an:

    Geht das auch einfacher? :user:
     
  6. Hab mal hier im Board den Tipp für "NAPS - Not another PDF Scanner" bekommen, wenn dir das reicht. Irfan View ist zu blöd für meinen 10 Jahre alten Samsung Laserdrucker, NAPS erkennt den problemlos.
    Ist kostenlos, kannst dir einfach ziehen :)
    Mit dem kann man auch mehrere PDFs hintereinander scannen und sie zu einer PDF zusammenfassen.

    Fun Fact, weil einige hier das mit dem HP Treiber erwähnen:
    Kundin hier hat sich fürs Home Office nen HP Envy 6400 gekauft. Drucken kann sie aber nicht scannen. Also hat sie uns (IT) damit beauftragt, den Treiber zu installieren. Wenn man auf die HP Seite geht wird man aber auf den Microsoft Store umgeleitet, weil HP irgendwie auf die Idee gekommen ist, den Treiber exklusiv im Microsoft Store anzubieten. Der ist hier beim Kunden aber gesperrt. Ende vom Lied: Kundin muss sich einen anderen Drucker kaufen.
     
    rbue und ReVoltaire gefällt das.
  7. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    3.745
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3100 (48 GB )
    Soundkarte:
    Asus Strix Raid DLX PCIe
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG PG278Q 27'' & Valve Index
    @mike81: Aaah, mach doch sowas nicht. Weder Zitat, noch 'ne Markierung. Da wäre mir die Antwort fast entgangen...

    Danke für den Tipp, ich schau mir des Naps mal an.

    Und ja, HP hat Kundenbindung aus der Hölle. Steht womöglich auch für "Hades Personality".

    Der Drucker selbst ist absolut klasse (ist'n Laserjet 200 Color irgendwas), aber keine Ahnung warum HP ständig ihre Software und alles drumherum verkacken muss.

    Das Gerät haben wir kostenlos bekommen und selbst die Toner bekommen wir noch über die Firma, die uns den schenkte. Allerdings halten die auch ewig. Von daher will ich mich auch mal nicht zu sehr beschweren...
     
  8. @ReVoltaire ups sorry :D
    Ja also wie gesagt mein Samsung Scanner funzt damit problemlos, nicht mal Irfan View erkennt das Scheißding.
    Wobei „Scheißding“ falsch ist, er tut ja. wie gesagt Versuch mal Naps und Berichte :)
    Sorry wegen Rechtschreibung, Gamestar und Mobil sind noch zwei Dinge, die nicht so recht passen wollen :ugly:
     
  9. loriot35

    loriot35
    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    420
    Wie geil ist das denn? Ich bin schon seit mindestens 15 Jahren begeisterter IrfanView Nutzer, aber ich habe die Scan Funktion eben erst durch deinen Tip entdeckt. :leuchte: Danke dafür. Kann ich schon wieder ein überflüssig gewordenes Programm runterschmeißen
     
    Lurtz gefällt das.
  10. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.322
    Ich habs auch erst entdeckt als die blöde Canon Software nicht mehr unter Windows 10 laufen wollte :ugly:
     
  11. Das geile an meinem Scanner ist ja, der wird zwar erkannt aber sobald ich scannen will kommt ein Treiberfehler.
    NAPS dagegen funzt wunderbar :nixblick:
     
  12. Megamind

    Megamind
    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    19.593
    Ort:
    Dahoam is dahoam
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 7 5800X
    Grafikkarte:
    Gainward GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    Asus ROG Strix B550-f Gaming Wi-fi
    RAM:
    32 GB Crucial Ballistix DDR4-3600
    Laufwerke:
    SSD Samsung 970 Evo Plus NVMe 500GB
    SSD Samsung 870 Evo SATA 1 TB
    SSD Sandisk 3D Ultra SATA 1 TB
    Extern DVD Brenner LG-Hitachi
    Extern 2x4 TB Seagate 5400 rpm
    Extern 1 TB WD Mybook an Fritzbox 7590 als Mediaserver
    Soundkarte:
    Onbard
    Gehäuse:
    Bequiet Dark Base Pro 900 Rev.2
    Maus und Tastatur:
    Cherry MX-Board 3.0S MX-Brown + Kingston Hyper X Wrist Rest
    Corsair Glaive
    Xbox 360 Wired Gamepad
    Xbox One Wireless Gamepad
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Home 64 bit
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B WQHD
    @mike81

    NAPS ist echt gut. Die Bedienung ginge zwar einfacher, aber das kann ich verschmerzen.
    Von Windows Scan war ich nach 3 Minuten schon genervt.

    Danke für den Tipp.
     
    Gelöscht 110222 gefällt das.
  13. @Megamind
    Für eine kostenlose Software für mich unverzichtbar, weil das Windows-interne Ding einfach sch... ist :ugly:
     
    Megamind gefällt das.
Top