SJW vs. Cyberpunk2077

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Geostar, 8. September 2018.

  1. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27.703
    Außerdem sollte man bitte wirklich erstmal das Spiel gespielt haben, bevor man sich aufregt.
     
  2. Miriquidi ehemals OERST :wahn:

    Miriquidi
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.932
    Wo kämen wir denn da hin...jeder darf gehört werden und mit dem Finger ohne jede Hintergrundinformation auf andere zeigen. Das ist der neue Zeitgeist!
     
  3. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.731
    Ort:
    Kiel
    https://www.polygon.com/e3/2019/6/1...77-trans-advertisement-cd-projekt-red-e3-2019

    "Lapidar" empfinde ich anders.
     
  4. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27.703
    Genau deswegen sollte man abwarten und das Spiel spielen (oder Lets Plays angucken, wenn man aus ideologischen Gründen kein Geld dafür ausgeben möchte).

    Es kann durchaus sein, dass da deutlich mehr bzw etwas Durchdachteres dahintersteckt als "LOL Transe".
     
  5. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    12.847
    Ich bin ja nun wirklich ein Sensibelchen in dieser Hinsicht, aber da muss selbst ich sagen, dass ich die Aufregung - wenn es da überhaupt welche gibt - für total überzogen halte. Wenn Bestandteil einer futuristischen Spielwelt hypersexualisierte, hyperkommerzialisierte Werbung ist, dann tritt dieses Element meines Erachtens noch vor den abgebildeten Inhalten in den Vordergrund. Auf dem Plakat wird dann nicht das WER, sondern das WARUM wichtig, und damit ist diese Darstellung von Trans-Charakteren schlicht eine mehr oder weniger bissige Prognose, wohin Werbung gehen wird.

    Ist eigentlich sogar ganz clever. Trans als Werbeträger kann man höchst kritisch sehen oder als Ziel der Gleichstellung. Lässt sich nett drüber diskutieren.

    Ansonsten: Sturm im Wasserglas. Hoffen wir, das jetzt nicht die Pfeifen aus ihren Löchern kommen, die durch Trans-Charaktere in spielen generell getriggert werden.
     
    Tshask, Oi!Olli, der.Otti und 5 anderen gefällt das.
  6. Jerreck spuckt beim Sprechen

    Jerreck
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    52.337


    Holy shit :eek:
    Zum Glück gibt es heutzutage keine sexualisierte Werbung. Aber wie es immer so ist: es ist ok, so lange es einen nicht selbst betrifft.
     
    Vainamoinen gefällt das.
  7. Luftwaffles CC: @cevap_i_luk

    Luftwaffles
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    6.108
    Habe das Gehänge (:ugly:) erst gar nicht gesehen.
     
    der.Otti gefällt das.
  8. Shinja Weeb

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    22.986
    Ort:
    Rivellon
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Hängt ja auch nicht, vll deshalb? :hmm:

    Ich find das stilistisch mehr als passend. Das ist eine Zukunft wo man selbst einfach ständig hin und her wechseln kann beim Geschlecht, je nachdem wie man grade Lust hat. Und wer Probleme mit öffentlicher Darstellung von Transgenderpersonen hat, der lebt schon recht verschlossen. Ich sag nur Lilo Wanders oder die üblichen Storys über Thailand und deren Ladyboys. Wer heute noch ein Problem mit sowas hat, egal in welche Richtung, der hat ganz andere Probleme :ugly:
     
  9. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.451
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Manchmal frage ich mich, ob es an mir liegt oder an den anderen. Andersrum, so scheint es mir, ist die Frage undenkbar.
     
  10. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.638
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Lilo Wanders war schon immer ein Mann in Travestie :teach:

    Ich hatte die Frage bereits im Cyberpunk Thread gestellt, da ich nicht von der Existenz dieses Threads wusste.
    Meine Frage also: Wieso ist die Inklusion von Transcharakteren in _diesem_ Fall transphob?
     
  11. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.179
    Man stört sich wohl ab dem " Mix it up"
     
  12. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    37.942
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    Nachdem ich letztes ein paar Bilder gesehen habe wie die auf Pride Parade rumlaufen finde ich das Foto richtig harmlos und fast schon realistisch wie Werbung in der Zukunft aussehen könnte.
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  13. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27.703
    Man sollte vllt betonen: "man" sind in dem Fall eine Handvoll Nutzer in dem Thread eines ohnehin schon völlig überhitzten Forums. Ich denke 99,99% werden kein Problem mit dieser fiktiven Werbung in einer dystopischen Welt haben.

    Ich verstehe eh nicht, wo dieser Hass auf CDPR herkommt. Die Ausgrenzung andersartiger Menschen (Zauberer, Anderlinge, Hexer...) ist doch eines der zentralen Themen der Witcher-Saga. Wie kann man denen Intoleranz vorwerfen?

    Sexismus verstehe ich ja noch angesichts Geralts Liebesleben.
     
    The Doctor, der.Otti, Lurtz und 2 anderen gefällt das.
  14. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.179
    Gehe mal auf Seite 1. Denke der Hass kommt von da. Aber eben, betrifft auch da nur wenige. Fand es schon damals lächerlich.
     
  15. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    33.297
    Das ist der Hauptgrund. Im Fall von Era wird CDPR von diesen Leuten, die sich hauptsächlich über sowas austauschen und echauffieren, wegen der Geschichte auf Twitter damals abgrundtief gehasst und wird nie wieder Absolution erhalten können. Das geben sie ja sogar offen zu.

    Daher ist im Endeffekt jedwede Diskussion eh sinnlos.
     
  16. Radio Zone Zerspannungsmechaniker

    Radio Zone
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    5.553
    Ist denn überhaupt klar, dass das ein(e) Transsexuellle(r) sein soll? Für mich sieht das eher, passend zum Werbespruch "mix it", nach beidem gleichzeitig aus. Die übertriebene Sexualisierung passt zum Setting.

    "Warum halbe Sachen machen? Trink unser Zeug und sei gleichzeitig eine heiße Frau und ein Kerl mit einem riesigen ...!!!"
     
  17. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27.703
    Nein. Deswegen ist ja auch die ganze Aufregung darüber letztlich sinnlos.
     
  18. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    33.297
    https://www.polygon.com/e3/2019/6/1...77-trans-advertisement-cd-projekt-red-e3-2019

    Es wurde weder bestätigt, noch verneint. Die künstlerische Leiterin spricht immer nur "von dieser Person". Und das ergibt im Kontext der Welt von Cyberpunk 2077 halt irgendwie auch Sinn, denn schlussendlich verschwimmen dort jegliche Grenzen zwischen den Geschlechtern und im Grunde kann man alles sein, was man sein will.
     
  19. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.638
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Das wäre für mich nichtmal der Hauptgrund. Alleine das Setting Cyberpunk ist doch voll mit BodyMods. Jeder kann nach allem Aussehen und mit sich und anderen machen, was er will.
    Da sollte man meinen, alle non-binary Peoples wären super happy. Sind sie aber wohl nicht, weil CDPR sich in der Vergangenheit doof ausgedrückt hat.
    Jetzt shifted die gesamte Argumentation von "das ist Transphob weil es Transmenschen fetischisiert" zu "gut, die Arguementation der Künstlerin ist schlüssig, aber CDPR hat sich ja früher schon homophob ausgedrückt, also glauben wir das nicht".
    Ein wirklich ganz seltsamer Verein dieses Forum :ugly:
     
    mirdochegal und JFK gefällt das.
  20. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    12.847
    Ich glaube, Vegeds letzten Satz kann man als abschließend und zusammenfassend für diese Diskussion betrachten. :ugly:
     
    mirdochegal und Veged gefällt das.
  21. King of K!ngZ gesperrter Benutzer

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    5.237
    Es geht ja schon über das Forum hinaus. Auf Twitter braut sich auch was zusammen. Für mich ist das die logische Folge des extremen Hypes und des (online) menschlichen Bedürfnisses nach Konflikt.
     
  22. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.638
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Twitter ist doch der verlängerte Arm von im Internet ewig beleidigten. In diesem Fall erkennt man das schön an den Profilbildern: Furries :ugly:
     
  23. Joskam

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.362
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Einfach alle in einen Sack (aus Jute natürlich) und draufhauen. Man trifft nur die richtigen.
     
  24. 1Mensch gesperrter Benutzer

    1Mensch
    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Rabbit hole
    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank dafür das du hier in einem Satz das Niveau der "Anti-SJWs" und "Anti-Genderwahn" Fraktion zusammenfasst.
    Gaaaanz weit vorne. Für nen Stammtisch in Dunkeldeutschland. :ugly::runter:

    Propagieren physischer Gewalt gegen Andersdenkende. Dazu noch eine Spitze gegen Grün und eine Pauschalisierung. Das ist ca PI News Kommentarbereich Niveau, chapeau.
     
    Vainamoinen, Lurtz und Faulpelz II gefällt das.
  25. Joskam

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.362
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Was verstehst du am Wort 'Alle' nicht?! :ugly:
     
    mirdochegal und MusicViking gefällt das.
  26. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    4.413
    Ort:
    ung fehlgeschlagen
    Mein RIG:
    CPU:
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!
    Also ich würde ja auch alle wohl in einen Sack aus Plastik stecken... :teach::wahn:
     
  27. 1Mensch gesperrter Benutzer

    1Mensch
    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Rabbit hole
    Ich versteh genug. Angesichts deiner bisherigen "Ausführungen" zu ähnlichen Thematiken und dem Kontext dieses Threads würde ich "Alle" als "extrem erbärmliches Feigenblättchen" bezeichnen :fs:.
     
    Lurtz gefällt das.
  28. Miriquidi ehemals OERST :wahn:

    Miriquidi
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.932
    Man muss aber (glücklicher Weise) mal festhalten das diese Mobs, egal um was geht, meist weit weniger Tatsächlichen Einfluss auf Verkaufszahlen oder so haben als diese Gruppen es sich selbst gern glauben machen...das juckt 99,8% der Leute gar nicht, 0,1% der Leute kaufen sich jetzt wo sie das Bild gesehen haben sogar noch neues Sexspielzeug und 0,1% kaufen es eben nicht...damit kann CDPR leben.
     
  29. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    37.942
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    #notallfurries
     
  30. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    32.451
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Ist das so glücklich? Diese permanente Alarm-Stimmung, die von Kleinst- und Splittergruppen aufs neue verursacht wird, lässt am Ende des Tages doch nur abstumpfen..
     
    Doktor Best gefällt das.
  31. Miriquidi ehemals OERST :wahn:

    Miriquidi
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.932
    Glücklich ist das nicht, aber ich denke einfach dass es am Ende für den tatsächlichen Erfolg eines solchen Projektes nicht ansatzweise ausschlaggebend ist...oder sagen wir: ich hoffe es!
     
  32. 0cta Just for fun

    0cta
    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.790
    Das. Sturm im Wasserglas und Slacktivism. Das ist ne sehr kleine Minderheit, die dafür umso lauter brüllt und über die im Verhältnis zu ihrer eigentlichen Relevanz sehr viel geschrieben wird.
     
  33. King of K!ngZ gesperrter Benutzer

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    5.237
    CD Projekt sah sich immerhin genötigt ein Statement rauszugeben. Wer weiss wie sowas Einfluss auf die Entwicklung und künstlerische Vision des Spiels nimmt.
     
  34. Miriquidi ehemals OERST :wahn:

    Miriquidi
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    3.932
    Hoffen wir mal Beste. Ich denke nicht das CDPR deswegen umkippt.
     
  35. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.638
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Furries, die auf ihren Twitter Profilen Otherkin oder fawnself angeben? :ugly:
    Als Fetisch? bitte, verstörend aber geschenkt. Doch wer ernsthaft davon überzeugt ist ein Mondsalamander zu sein sollte dringend den nächsten Arzt aufsuchen.
     
  36. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    37.942
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    Okay, das akzeptiere ich.
     
    Veged gefällt das.
  37. Twitter ist diesbezüglich ein Shithole. Bezeichne dort mal einen Typen, der sich Schminke ins Gesicht geklatscht hat und in Frauenkleidern rumläuft, als "Mann" und dein Account ist nullkommanichts gebannt.

    Glaub mir, ich habe die Erfahrung schon gemacht :ugly:
     
  38. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.638
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Kaum ein Jahr alt, der Post. :ugly:
    Aber da sind wir fertig mit dem Kreis.
    Im ResetEra Thread wurde jemand wegen transphobia gebannt, weil er gesagt hat, dass gebürtige Männer selbst nach der Umwandlung Medikamente und Tools benutzen müssen um den Schein der Weiblichkeit zu wahren.
    Faktisch korrekt. Passt aber nicht in die Polly Pocket Welt.
     
  39. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    6.403
    U.a. wegen eures Auftretens hier im GSPB habe ich ja den leisen Verdacht, dass das jeweils nicht die ganze Story ist...
     
    NisRanders gefällt das.
  40. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    33.297
    Nein, sie wurden von Polygon gefragt und daraufhin hat der Art Director sich bereit erklärt, Polygon zu erklären, warum das so ist, wie es ist. Ein Statement würde ich das nicht nennen. Oder zumindest nicht "genötigt". Sie wurden halt gefragt und haben geantwortet.
     
Top