STAR TREK - Disc Spoilertags bis Freitag 24 Uhr!

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Timber.wulf, 21. September 2016.

  1. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Und was bringt dich zu der Annahme das ein System das in der Lage ist in recordzeit mehrer Zeitsprünge zu kalkulieren und zu verarbeiten und daten in etwa 10 minuten zu empfangen und abzulegen das nicht kann? Du gehst davon aus der Anzug hat ein Hinterwäldersystem ist. Ist es aber nicht. Es ist dem der Discovery sogar überlegen. Auf Quantenebene dank des Zeitsteins. Wie gesagt alles was mit Discovery passiert sind zu Grossen teil auch der Crew geschuldet als die die Schilde fallen lassen und es akzeptieren läuft alles glatt.
     
  2. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ok ich probier es mal anders.

    Ich habe ein sehr modernes Handy. Das moderne Handy hat mehr Kapazitäten mein alten Laptop. Aber ich habe einen Internetanschluss am Handy und bin an einem Ort ohne WLAN. Obwohl ich den tollen Prozessor und 128GB Speicher habe, kann ich keine Daten aus dem Internet ziehen da ich die Verbindung nicht aufbauen kann. Mein alter Laptop hat aber einen Anschluss für ein Netzwerkkabel, obwohl die Technologie deutlich älter ist hat er die Kommunikationsmöglichkeiten um die Daten aus dem Internet zu ziehen.

    Ich zieh nun mit dem Laptop die Daten aus dem Internet und verbinde ihn dann per USB mit dem Handy um die Daten dorthin zu übertragen.

    Ersetze Handy mit Anzug, Laptop mit Discovery und Netzwerkkabel durch Technobabbel und wir sind bei dem Punkt.
     
    tbm83 gefällt das.
  3. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    In dem Fall hätte Discovery auch nichts empfangen können da sie kein Kabel verlegt haben. Noch irgendwelche Sinnlosen beispiele?
     
    Oi!Olli gefällt das.
  4. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    :rotfl:
     
  5. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Sie haben auch kein Kabel am Anzug angeschlossen im gegenteil ging auch drahtlos. Aber halt ging ja nicht du behauptest ja der Anzug kann garnichts empfangen hmm komisch.
     
  6. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Machst du das gerade mit Absicht oder verstehst du es wirklich nicht?
     
  7. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Ich wiederlege nur sogar mit Bildmaterial gleich cannon das deine Argumentation der Anzug hätte keine comm die fähig wäre grosse Mengen Daten aufzunehmen falsch ist.
     
  8. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Welches Bildmaterial? Mir wird kein Bild angezeigt. :hmm:
     
  9. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Der Plan die Daten in den Anzug zu packen keiner ist hingegangen und hat ein Usb stick eingestöpselt oder ein Kabel verlegt oder sonst eine Physische Verbindung geschaffen. Ergo der Anzug kann daten empfangen mit Bordmitteln und das in sehr grossen mengen und relativ wenig zeit. Bandbreite ist also da.
     
  10. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Also, ein Bild sehe ich auch weit und breit nicht.
     
  11. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    22.108
    Ihr glaubt doch nicht ernsthaft dass die Schreiberlinge sich Gedanken für eine vernünftige Story um Control gemacht haben? :ugly:
     
    Sorak und blacksun84 gefällt das.
  12. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ok ich entschuldige mich dafür das ich ein zu kompliziertes Beispiel gewählt habe und der Abstraktionsgrad zu hoch gewesen ist. Ich nehm mal ein reales Beispiel aus dem militärischen Bereich

    Ein Kampfjet wie eine F18 hat 3 Funksysteme. 2 für Voice Kommunikation und einer für Austausch von Computerdaten. Mehr braucht es auch nicht, da es in der Regel ein Flightkanal gibt, einen Kanal für die Kommunkation mit Ground und Awacs und eben die Computerkommunikation.

    Eine Boing E-3 (AWACS) ist vollgestopft mit Funksystemen, da bis zu 19 Operators einen kompletten Luftkampf mit bis zu 160 Flugzeugen steuern können. Sagen wir mal es gibt 3 Funkgeräte pro Operator haben wir 57 Funkgeräte (Genaue Daten unterliegen hier halt der Geheimhaltung, daher kann ich es nicht genau sagen, ich würde spontan auf noch mehr tippen. Kommandofunkgeräte im 2Wk hatten glaub ich ungefähr einen Sender und bis zu 10 Empfänger für das parallele Horschen auf unterschiedlichen Frequenzen).

    Nun sagen wir da kommt eine Sphäre und schießt so ein Datenpaket raus und benutzt dafür eine Parallelisierung über 40 Funkkanäle um die Datenpakete zu schicken. (Sowas wird gemacht da es schneller geht. Man sendet die Pakete über diverse Leitungen und diese sind "nummeriert" so das der Empfänger Sie in die richtige Reihenfolge bringen kann. Er muss aber eben alle Pakete empfangen).

    Die Boing E-3 wäre nun in der Lage die Systeme so einzustellen um auf allen 40 Frequenzen die Datenpakete zu empfangen kann. Die F18 könnte das nicht da Sie nur auf 3 Kanälen empfangen kann. Sie würde trotz modernerer Systeme nur ein Bruchteil der Daten kriegen und könnte garnichts davon nutzen.

    Nun wenn man grob überschlägt wie oft bei Raumschiffen verschlüsselte Kanäle genutzt werden von Fürungsoffizieren, private Gespräche geführt und die ganzen individuellen Kommsysteme, da dürfte ein Raumschiff sehr viele Funksysteme haben. Passend dazu das übliche "Senden Sie Grüße auf allen Frequenzen".

    Aber welchen Grund würde es geben so einen Anzug mit so vielen Funkgeräten auszustatten?
     
    tbm83 gefällt das.
  13. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Season 2 Folge 11 schaus dir an das sollte sogar dir gelingen und dann dem Codex zu folgen Gesehen gleich cannon. Der Anzug ist in der Lage es zu empfangen und zu verarbeiten ob du wilst oder nicht. Dein Argument nicht genug Bandbreite ist also Hinfällig.
     
  14. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ok ich gebe es auf. Du willst es nicht verstehen. Ist auch gut. :nixblick: Belassen wir es einfach dabei das wir unterschiedliche Ansichten haben.
     
  15. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Eher fällt dir dein Argument auf die Füße, denn wir haben ja ebenso gesehen, dass es mit dem Anzug nicht und mit der Discovery auch nur knapp geklappt hat. Da das was wir gesehen haben ja canon ist...
     
  16. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.713
    Habe vor einiger Zeit mal angefangen erneut Voyager zu sehen, nachdem ich's damals nur auf Deutsch im Free TV zu Gesicht bekam. Nun also im O-Ton und erstmalig in richtiger Reihenfolge - im TV lief das ja quer durcheinander. Also ganz ehrlich: gerade weil es nur die erste Staffel ist bisher, aber so scheiße wie in Erinnerung ist's bisher gar nicht. Da sind bereits allerlei sehr solide Folgen bei. Positiv überrascht.
     
    legal und blacksun84 gefällt das.
  17. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Hä? Also zumindest Tele 5 hält sich da an die ursprüngliche Ausstrahlungsreihenfolge, so wie bei TNG und ENT auch. :hmm:
     
  18. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ich denke da spielt halt ziemlich viel enntäuschte Erwartungen mir rein. Ich hab damals 2 Jahr gebraucht um zu akzeptieren das StarGate Atlantis garnicht so schlecht ist. :D
     
    hunter7j gefällt das.
  19. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.713
    Sofern nicht Ausversehen - und dann folgt auch sofort der Schock! - schaue ich seit Jahren kein Fernsehen mehr. Habe es jetzt erst auf Netflix wieder für mich entdeckt. Wobei die Originalstimmen teils recht unerwartet klingen. Chakotay klingt im O-Ton so völlig anders, als ich erwartet habe.
     
  20. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    34.096
    Atlantis war sogar sehr gut.
     
    Black_arrow gefällt das.
  21. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    nein da mein Argument ist Mom hätte da schon früher drauf kommen können was sie offensichtlich nicht ist. Und der Plan ist nicht an der Übertragung gescheitert die lief wunderbar. Sondern daran das Moms eingreifen und die Daten in Discoverys Weg zu schicken eine Situation erschaffen haben die es Control beinahe ermöglicht hat die Daten zu bekommen. Was so ziemlich das Resultat aller Ihrer Versuche war das zu verhindern.
     
  22. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ich weiß. Hab 2 Jahre gebraucht um es zu bemerken. :D
     
  23. legal KEY RACE ALERT! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    68.518
    Ich bin bald mit dem Rewatch von SG1 durch, dann werde ich mir ein (erneutes) Bild machen. Hab es so lala in Erinnerung.

    PS: Staffel 10 von SG1 hat mir aber zu viele Füllepisoden.
     
  24. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Heute sendet Tele 5 die TNG Episode "Datas Hypothese". Kann den Titel gerade tatsächlich nicht zuordnen. Ist das die mit den schrägen Traumsequenzen? :hmm:
     
  25. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.874
    Ort:
    Kiel
    Nein, die mit den Exocomps.

    [​IMG]
     
    legal und tbm83 gefällt das.
  26. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Okay, danke. Dann wird sie doch gekuckt. :)
     
  27. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.628
    Der CBS All Access Streamingdienst wird nach dem Zusammenschluss von Viacom und CBS nun überarbeitet und in Paramount+ umbenannt. Des Weiteren ist eine Expansion über die USA hinaus (und zwar nach Australien, Lateinamerika und Skandinavien) für 2021 geplant. Da Netflix für diese Regionen die Ausstrahlungsrechte für Discovery hält, könnte es zu Komplikationen kommen. Als Disney sich anschickte Netflix mit Disney+ auf globaler Ebene Konkurrenz zu machen, war es für die Marvel-Netflixserien sehr schnell Ende im Gelände. Bei Discovery liegen die Dinge zwar ein wenig anders, da die Serie nicht von und auch nicht hauptsächlich für Netflix produziert wird, aber der Ex-CBS-Boss Les Monves hat oft genug damit geprahlt, dass der Netflixdeal bspw. die gesamten Produktionskosten der ersten Disco-Staffel gedeckt hat.

    Keine Ahnung, ob Netflix dann die Rechte in diesen Regionen an Paramount+ abtritt oder die Serie dort weiterhin auf Netflix verfügbar bleibt oder ob Netflix gleich ganz den Mittelfinger in Richtung Viacom austrecken wird.

    https://www.viacomcbs.com/press/via...r-upcoming-global-streaming-service-paramount
     
  28. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Sie sollten lieber mal Lower Decks legal ohne VPN verfügbar machen. irgendwooo egal wo!!! :mad:
     
  29. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    22.108
    Gehts überhaupt mit VPN oder brauchst noch eine US-Kreditkarte? :ugly:

    Aber mal schauen wie lange die Corona-Ausrede da noch hält. :spinner:
     
  30. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    @Core Concept falls nicht Letzteres eintritt, wären wir doch aber ohnehin nicht betroffen, wenn Skandinavien das einzige europäische Gebiet ist, für das das relevant ist. :hmm:
     
  31. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.628
    Zumindest nicht unmittelbar. Die Expansion wird aber nicht bei Skandinavien im europäischen Raum aufhören.
     
    tbm83 gefällt das.
  32. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.273
    Nergal_ gefällt das.
  33. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.273
    tbm83 gefällt das.
  34. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    38.779
    Lebt Tarantino-Trek eigentlich noch?
     
  35. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Hoffentlich nicht! Ich schätze Tarrantino Filme, aber ein Star Trek von ihm brauch ich wirklich nicht.
     
    legal gefällt das.
  36. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.628
    Afaik liegen momentan alle ST-Filmideen/-projekte auf Eis.
     
  37. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Zumal Gerüchteweise das eh kein Star Trek ist sondern ein Gangsterfilm mit Star Trek Hülle, inklusive Zeitreisen. Nein Danke.
     
    legal gefällt das.
  38. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.930
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2060 Ventus XS 6G
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO SSD 500GB
    Samsung 870 QVO SSD 1TB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Ich fänds super, wenn Star Trek mal was neues im Universum versucht. Nicht immer nur Sternenflotte Raumschiff XY auf Abenteuer.
     
  39. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Mhm, das ist das, was Noah Hawleys Entwurf zum Ziel hat. IIRC geht es um eine planetare Epidemie, und die Verbindung zum Rest des ST-Universums soll erst gegen Ende des Films wirklich klar werden. So zumindest wurde das kolportiert. Falls aus dem Projekt wirklich was wird, dürfte sich noch sehr viel ändern. Klingt trotzdem einerseits interessant. Andererseits frage ich mich, ob solche Experimente nicht lieber im Rahmen einer Serie funktionieren könnten, anstatt als teurer Kinofilm. :hmm:
     
  40. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Leider sind Studios selten bekannt dafür Risiken einzugehen. Föderation ist halt die USA Moralisch ganz oben und die Problemlöser. oder wie die kanzlerin in ST 6 sagte der Homosapiens Club. Und Fans drehen ja schon ab wenn ein Knopf auf der Brücke zu neu aussieht um Canon zu sein.
     
    spike2109 und Xiang gefällt das.
Top