STAR TREK - Disc Spoilertags bis Freitag 24 Uhr!

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Timber.wulf, 21. September 2016.

  1. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Ich wollte das schon länger anstoßen; der Post gibt mir eine Gelegenheit dazu.

    IMHO hat Star Trek ein Problem, das anderer Sci-Fi generell nicht hat - nämlich das es eine Utopie darstellt. Kein anderes TV oder Filmfranchise hat dieses Alleinstellungsmerkmal. MWn. ist nur der Culture-Zyklus mit ST vergleichbar (zumindest nach dem was ich gehört habe, ich habe noch nichts davon gelesen), aber die ist nicht verfilmt.

    Sei es wie es sei, das kreiert ein Luxusproblem, dass auch nur ST hat und welches das Fandom immer noch spaltet: Wieviel Utopie darf die Föderation verlieren, bevor sie nicht mehr wirklich nun ja, utopisch ist? Und damit verwandt auch die Frage, ob dieses Utopia nicht der Kern des Franchises ist, und wenn man dies weglässt, ist es dann noch ST? Ja die Diskussion ist alt, und nicht erst seit DS9 geführt - aber wirklich eine Antwort, die alle zufriedenstellt, hat es nie gegeben. Mehr Realismus? Das verträgt sich wohl kaum mit der angestrebten Philosophie. Weniger davon? Das hat den Nachteil, dass es zu fremd und abgehoben wirkt.

    Letztendlich wird es wieder darauf hinauslaufen, was man unter ST versteht, und das ist imho auch der Knackpunkt: Das Franchise ist schon so gewaltig, dass jeder irgendwo etwas findet, dass zu ihm passt; manchmal aber auch in starkem Kontrast zu vorhergegangenem. Das ist einerseits gut so, einen Einheitsbrei will ich auch nicht. Aber auf der anderen Seite...

    Ich bin da ein wenig unschlüssig.
     
    tbm83 gefällt das.
  2. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Es gab Teile von einer Serie die Star Trek als Utopie dargestellt haben. Nur weil das der Part ist den du bevorzugst bedeutet das nicht das die Utopie eine Grundvorraussetzung für Star Trek ist.

    Der Kern von Star Trek imo ist das Universum und die darin enthaltenden Rassen und Fraktionen. Und auf dieser Bühne kann man sehr viel darstellen. Imo ist das der Grund wieso Star Trek so lange überlebt hat. Man kann in dem Universum sehr viele Facetten und Themen darstellen.

    Das Thema Utopie würde ich wenn nur auf TNG reduzieren. DS9 hat die Utopie sehr deutlich demontiert, VOY spielt komplett fern von der Utopie, ENT und DIS spielen vor der Utopie. TOS vielleicht noch wobei ich das eher als Western im Weltraum sehe und weniger als Utopie.
     
    legal gefällt das.
  3. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Roddenberrys Idee war aber nunmal eine Zukunftvision ohne Probleme. Kein Geld keine Arbeit weil man muss jeder kann dem nachgehen was er will ect pp. DS9 hat sicherlich damit gebrochen aber auch nicht consequent. Und schon Enterprise und gerade Voyager sind wieder zurückgefallen in den oh wir haben eine Krise egal erstmal erforschen und so tun als sei alles in Ordnung und die Föderationsideale sind eh der heiland für alle. Letzteres besonders gültig für Voyager. Und auch DIS spielt klar mit dem Wir Menschen sind die grossen Guten die alle aus der Kacke rausziehen.

    Die Frage ist also berechtigt würde es wirklich ankommen wenn man komplett davon weggeht es richtig dreckig werden lässt wo keiner mehr die Moralische fahne schwingen kann nach dem Motto wir sind die Föderation. Wäre das noch Star trek.
     
  4. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.271
    Wollten die doch mit Discovery (und Picard) machen. Wenns so aussieht, dann doch lieber wieder Sternenflotte auf Abenteuer :D (abwarten wie SNW wird)
     
  5. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    93.439
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    16.10.
    Schmaler Grat zwischen :banana: und :aua:
    Bin mir noch nicht sicher. :topmodel:
     
  6. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Ich entscheide mich für :banana:
     
    tbm83 und Xiang gefällt das.
  7. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Der Gedanke ist ja auch ganz nett, aber funktioniert eben nur als Gedanke und nicht als eine Serie oder langfristig tragfähiges Konzept. Deswegen wurde das auch relativ fix wieder auf ein normales Maß zurückgestuft vor allem durch DS9. Ich würde es weniger eine Uotopie nennen sondern die Abbildung einer aufgeklärten Gesellschaft

    Hängt davon ab wie man es macht. Die Mirrorstorys erfreuen sich ja sehr hoher Beliebtheit und bilden genau das was du willst.

    Während der Ansatz von Picard eher ziemlich schlecht angekommen ist imo. Was aber nicht am Inhalt sondern dessen Präsentation liegt.
     
  8. Gambit.gdf

    Gambit.gdf
    Registriert seit:
    27. Juni 2000
    Beiträge:
    22.232
    Nicht wirklich gerade die Mirror Storys sind ein Paradebeispiel für die Moralische Frage. Ja sie zeigen ein Spiegelbild brutal und all das. Unterm Strich finded aber immer der gedanke Anwendung ihr müsst nicht so sein Föderation ist besser dadurch das eben Fed Mitglieder diese Realität erleben und beurteilen und Ihre Moralischen Kompasse ansetzten. Somit gehen also auch die Mirrorfolgen nicht wirklich weg davon.
     
  9. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Crisis Point

    Die aktuelle Folge von Lower Decks ist gutes Star Trek. Wer anderes behauptet, kann nach Rura Penthe gehen. :D
    Ernsthaft: LD fährt in der Folge noch einmal alles auf, persifliert diesmal hauptsächlich die Filme, ohne sie je abzuwerten, UND kann noch eine Story nebenher erzählen. In zwanzig Minuten. LD ist spätestens mit dieser Episode angekommen. Und ja, ich habe wirklich herzlich gelacht, das mir die Tränen gekommen sind. Speziell bei der einen Szene (siehe Spoiler). Oh ja und die Details...ich würde ja gerne näher eingehen, aber ich möchte nichts verraten, weil die Jokes wirken dann evtl. nicht mehr so gut, wenn man weiß was kommt.

    10 / 10 ( <-- das ist sehr selten, für alle die mich kennen)

    Oh Gott, wo soll anfangen? Ich habe mir bestimmt nicht alles gemerkt, denn ich müsste mit einem Schreibblock daneben sitzen.
    Ohne Reihenfolge, und sicher nicht vollständig:
    *) Die Credits!
    *) Lens Flares! (Man bemerke, dass die Haare (!) des ersten Offiziers einen eigenen Flare haben!)
    *) Das Beste, das Magnum Opus...ich muss ausholen: Der Trip Kirks zur neuen Enterprise in TMP wurde mittlerweile so oft persifliert...ich habe ungelogen noch ein altes M.A.D. Magazin aus der damaligen Zeit, der diesen Witz bringt. Aber wie LD das bringt...die Bildkomposition, die Musik, die Gesichter, das Schiff...ist es vorbei? NEIN NOCH MEHR VIEWS VOM SCHIFF! NOCH MEHR MELODRAMATIK. NOCH MEHR GESICHTER. Ich habe mich sowas von weggeschmissen. Well done, LD. Well done.
    *) Shakespear!
    *) Super-Warp!
    *) Der Absturz war wohl ein Amalgam aller möglichen Abstürze in Trek bisher. (GEN, VOY: Temporale Paradoxie, NuST: III)
    *)" ....you end up on the cutting floor like Xon!"
    "Who is Xon?"
    "Exactly"
    *) Die Unterschriften, Boimler mit Starfleet Delta!
    *) Und da Vinci.
    Oh ja, und eine Story und Charakterentwicklung! :ugly:
     
    Parn gefällt das.
  10. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Will endlich Lower Decks in Deutschland sehen. :wut:
     
  11. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    22.108
    Vielleicht nächstes Jahr. :ugly:
     
  12. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Netflix zu Discovery S3: "neue Folge ab 16. Oktober." Läuft also wie gewohnt. :jump:
     
  13. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    31.513
    Ort:
    Österreich
    *Edit*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2020
  14. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    :hmm: Hattest du den RIP-Thread gesucht?
     
  15. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    31.513
    Ort:
    Österreich
    .........................

    .......................äh.......

    Nein.... Ist absichtlich hier gelandet. Aber ich editiers von mir aus trotzdem hier raus und poste es in den RIP Thread. Nur für dich :teach:
     
  16. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    [​IMG]
     
    NeM gefällt das.
  17. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Heißt das jetzt, die ersten Folgen sind schon da und es erscheint wöchentlich, oder geht es am 16. erst los?
     
  18. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Letzteres, denke ich, also gibt's ab dem 16. wöchentlich eine neue Folge.
     
    tbm83 gefällt das.
  19. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    8.633
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Cool, ich freu mich drauf. :)
     
  20. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Es gibt Neuigkeiten zu Star Trek - Prodigy, der grade in Entwicklung befindlichen Nickelodeon-Animationsserie.

    Kate Mulgrew wird dabei sein, als Kathryn Janeway. Wie sie genau in die Serie um eine Gruppe von "lawless teenagers", die ein im Weltraum driftendes Sternenflottenschiff (vermutlich die USS Prodigy ;) ) wieder flott machen, genau reinpasst, bzw, wie groß ihre Rolle sein wird, muss sich noch erweisen.

    https://io9.gizmodo.com/star-treks-kate-mulgrew-returns-as-captain-janeway-in-t-1845313110

    Außerdem gibt es den ersten Clip zu DSC S3.

    https://intl.startrek.com/shows/sta...vBWK5YYAXyzjlcFU57eq7acDjBauCp0Ya-c3XFBnIVwGU
     
    tbm83 gefällt das.
  21. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.713
    So, Lower Decks die Tage in einem Rutsch durchgeschaut und was soll man sagen: beste Star Trek-Serie seit DS9. Bin sehr positiv überrascht. :yes:
     
    Legion(CD) und Parn gefällt das.
  22. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Die Season ist durch, und kann man's legal mal irgendwo hier sehen? Oh nein, natürlich nicht. :bse:
     
    HawkS73 und blacksun84 gefällt das.
  23. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.874
    Ort:
    Kiel
    Wars das jetzt mit Lower Decks oder kommt noch eine zweite Staffel mit geänderter Konstellation?
     
  24. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Nachdem ich ein paar Clips der letzten Episoden gesehen habe, bin ich geneigt, dir zuzustimmen. :ugly::hoch:

    Zweite Season kommt.

    https://screenrant.com/star-trek-lower-decks-season-2-release-date-story/
     
  25. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.713
    Ich dachte anfangs, dass sei halt nur schrulliger Blödsinn, aber tatsächlich - die Serie erzählt in den einzelnen Episoden teils wirklich gute Geschichte. Und welche, die mir anders bei als DIS keine Kopfschmerzen bereiten und selbst die Charaktere sind mir weitaus sympathischer als jene aus Picard. Gerade wenn die Serie ihre eigenen Geschichten erzählt und auf den Fanservice verzichtet, erzählt sie teils angenehm klassische Star Trek-Geschichten. Dass die Serie bei IMDB dank des derben Rants irgendwo bei 6,x rumdümpelt ärgert mich wirklich - gerade die letzte Folge war wirklich stark und in seiner Erzählung so viel runder als DIS oder Picard.
     
  26. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    22.108
    Letzte Folge hat doch eh 9,1.
     
  27. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Kannst du mir per PN sagen wo und wie? :wahn:
     
  28. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Vielleicht spielt sie eine sprechende Katze? :wahn:

    (srsly, seht euch Infinity Train an. Do it. Do it now.)
     
  29. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Nostalgie ist ein harter Hund, aber sollte auch richtig eingesetzt werden. In letzter Zeit gab es viele Serien/Filme und sogar Bücher, die billige Jokes und Minutae eingesetzt haben, um Browniepunkte zu sammeln. Lower Decks hat mit den letzten zwei Episoden bewiesen, dass sie nicht zu diesen gehören.

    War "Crisis Point" schon gut, setzt "No small parts" dem ganzen eine würdige Krone auf und ja: Star Trek und Comedy passen zusammen, und ja LD ist Star Trek. Punkt.

    Ich bin ja hart daran, das ganze nicht in Spoiler zu setzen, vor allem...nun ja vor allem bei DEM SPOILER der letzten Episode. Aber wer sich es nicht ruinieren möchte...das Problem ist halt, dass es viele jetzt jucken wird darüber zu sprechen...wie werden wir das die kommenden Monate wohl behandeln?

    Na ja Dinge in den Spoiler Tag zu setzen tut nicht weh...

    *) Ja die Titan, was denn sonst. Ich wiederhole meine Story gerne: Als ich damals das Sieger Design für die Klasse gesehen hatte, (es war ja ursprünglich nur für die Bücher gedacht), war ich entsetzt. Ich mochte es nicht, aber dann hat sich der Designer im EAS Forum (das ich mitgemodet habe) gemeldet, und uns erzählt, dass er den Sieg nicht erwartet hatte, dass er überwältigt ist, und er die Kritiken nachvollziehen kann. Er hat sich erstaunlich demütig verhalten, und hat anerkannt, dass es bessere Designer als ihn gibt, die mit seinem Design den Boden aufwischen würden. [Einschub: Nur Leute aus den USA und Canada waren für den Bewerb damals zugelassen, was viele Europäer, Asiaten und Australier ziemlich verägert hat - da waren wirklich Künstler darunter, die nie eine Chance dazu bekamen und die wirklich gut waren]. Augenblicklich mochte ich ihn, und er hat über die Jahre bewiesen, dass er Trek Design kann: Seine Arbeit wurde immer besser, und die Designs immer ausgefeilter und interessanter. Nun ist die Titan canon, und ich finde es hat keinen besseren Menschen erwischen können. Selbst jetzt ist er total überwältigt, und natürlich habe ich ihm bereits per FB gratuliert.

    Ich mag sie dennoch immer noch nicht. :p

    *) Gleich die ersten Minuten: TAS Kirk und Spock! Those Old Scientists. :wahn:
    *) Die Idee Pakleds einzubauen, war wie geschaffen. Schon immer fand ich die Idee dieses Volkes sehr bescheiden, aber sie passen in das Finale wie die Faust aufs Auge.
    *) Oh ja, Charakterentwicklungen und eine vernünftige Story - ich meine sie haben es heraus, wie man die Elemente von Trek humoristisch aufgreift, aber sie trotzdem sinnvoll einsetzt. Ich wüsste nicht, wie man es besser machen könnte. Es ist nie einfach nur platt (na ja gut manchmal ist es schon zu viel), aber die Leute haben sich wirklich dabei was gedacht.
    *) Sicher noch eine Menge mehr, aber ich bin erstmal selig glücklich - das habe ich schon lange vermisst, wenn es um ST geht.
     
    Parn gefällt das.
  30. legal KEY RACE ALERT! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    68.517
    Wie alle den DIS-Trailer ignorieren :tdv:
     
  31. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.271
    Hat nichts in nem Star Trek Thread zu suchen :nixblick:


    :ugly:
     
    blacksun84 gefällt das.
  32. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Link mal. Hab da noch nichts mitbekommen nur das es in 6 Tagen losgeht. Bin immernoch verörgert wegen LowerDecks.
     
  33. legal KEY RACE ALERT! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    68.517
  34. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    48.495
    Ok schande über mich. Hab den Post nicht zuende gelesen.:nervoes:
     
    legal gefällt das.
  35. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.713
    Ich freue mich schon auf DIS. Nicht weil ich gute Unterhaltung oder gar ein gutes Script erhalte, sondern weil ich eher wie'n kleines Kind vor der Geisterbahn freudig-gespannt bin, welche Abgründe sich vor mir auftun werden. Ich finde DIS hat in nunmehr zwei Staffeln bewiesen, dass es großartiger B-Movie-Trash ist, und mittlerweile nehme ich das mit Humor. Ich bin zuversichtlich: auch Staffel 3 wird für Kopfschmerzen und allerlei unfreiwilliger Lacher sorgen. Bei Picard war es nur Ersteres und Lower Decks hält derzeit die Qualitätsfahne hoch. :yes:

    Staffel 2 von Lower Decks interessiert mich von allen aktuellen Projekten am meisten.
     
    legal und Xaviar gefällt das.
  36. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Oh ich vergaß: Der Witz aus der letzten LD Folge, bei dem ich laut prusten musste:

    Wolf 359 was an inside job!

    Nun, technisch gesehen...einfach großartig :hammer:
     
  37. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    17.874
    Ort:
    Kiel
    Der Dominionkrieg war auch eine Lüge, die Gründer waren erfunden. Das wäre eine goldene Gelegenheit gewesen Avery Brooks für einen Cameo ranzuholen, der dem Spinner als wütender Abgesandtengeist die Leviten liest. Und währen er die Türen des Celestial Temples aufhat schleicht sich Shax raus. :wahn:
     
  38. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.830
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Je mehr ich darüber nachdenke umso schlimmer wird der Witz: (Es geht um einen Verschwörungstheorie-Witz ohne Relevanz für die Story, also keine Sorge ich werde es allgemein halten).
    Wir haben an sich ja auch gedacht, dass das Internet solcherart Unwissen austreiben wird, und seht was heutzutage so kreucht und fleucht. Auch wenn Star Trek eine Utopie ist...ist mir beinahe etwas klamm bei dem Gedanken, dass es sicher auch solche Typen geben dürfte.

    Wenn man drüber nachdenkt, gibt es auch genug Futter: Hat einer von euch schon mal darüber nachgedacht, dass der Computer der Schiffe "always on" sein müsste, damit der die Audiobefehle hören kann? Ich meine für Datenschutzexperten unseres Jahrhunderts alleine wäre ein Schiff der Sternenflotte ein wahrer Albtraum. :ugly:

    Ausserdem: Die Sternenflotte hat viel Macht. SEHR viel Macht. in DS9: Das verlorene Paradies, wird dies mehr als überdeutlich, wenn Sternenflottentruppen quasi die Exekutive ersetzen (gibt es überhaupt eine?); und auch sonst scheint es wenig Unterscheidungen zwischen planetarer und interstellaren (Polizei-)Kräften zu geben. Die Sternenflotte übernimmt ALLES.

    Also da wäre ich vielleicht auch ein wenig paranoid. ;)

    (Ich weiß, RL Produktionskosten und so, aber ich finde es halt witzig, und hey Lower Decks nimmt sich ja solcher Dinge permanent an.)
     
  39. legal KEY RACE ALERT! Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    68.517
    Würde dieses Lower Decks gerne mal sehen. Wann wird es ausgestrahlt? Vielleicht sogar lokalisiert?
     
  40. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.810
    Das wüssten wir alle gerne. :ugly: Die Macher waren noch vor Ausstrahlung der ersten Folge nach internationalen Releasedaten etc. gefragt worden. Antwort war "sinngemäß": "Macht euch keine Sorgen, das kommt schon." Tja, jetzt ist die Season durch und bisher kein Glück. :uff:

    Während DSC S3 ab der nächsten Woche bei uns auf Netflix zu sehen sein wird, ist über LD noch gar nichts bekannt.
     
    legal gefällt das.
Top