Teamspeak 3 + Webcam (TS3VIDEO)

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von mfreiholz, 27. April 2015.

  1. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Hallo Community,
    da ich mal davon ausgehe, dass hier hauptsächlich Gamer unterwegs sind, die unter anderem auch viel TeamSpeak nutzen ist dass wohl das richtige Forum für diesen Post.

    TS3VIDEO - TeamSpeak Plugin
    Dabei handelt es sich um ein einfaches TeamSpeak 3 Plugin, welches es euch ermöglicht direkt aus TeamSpeak eine Webcam Konferenz zuzuschalten. Einfach einen Rechtsklick auf den aktuellen Channel und "Video => Starten" klicken und anschließend die IP Adresse des Video Servers eingeben (Standardmäßig wird die Adresse des TeamSpeak Servers verwendet).

    Auf der Webseite gibt es die erste Beta Version nun zum herunterladen.

    Download: https://mfreiholz.de/ts3video/

    Achtet bitte darauf, dass ihr die richtige Version (32/64 bit) verwendet. Trotz 64-bit System kann es sein, dass ihr TeamSpeak nur als 32-bit Version installiert habt - dass sagt euch dann aber der Installer schon :)

    Wie bei TeamSpeak selbst benötigt ihr hierfür auch die Serverseitige Komponente. Solltet ihr keine Möglichkeit haben, dann könnt ihr gerne einen Public Server verwenden.


    Für jegliches Feedback bin ich sehr dankbar.

    Vielen Dank und viel Spaß
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2015
  2. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.194
    Wann ungefähr kann man das Plugin für den Linux Client erwarten?
     
  3. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Hi Murray

    Ich hoffe mal, dass ich es bis zum Ende der Woche noch schaffe. Hätte nicht gedacht, dass überhaupt jemand auf Linux Client Seite Interesse hat ;)

    Grüße
    Manuel
     
  4. fuzzykiller Der Forentroll schlechthin

    fuzzykiller
    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    54.513
    Ich benutze Teamspeak auch nur auf Linux, weil es auf einem getrennten Rechner läuft. :ugly:

    Ich werde das zwar nicht nutzen, aber rein interessehalber: Wie ist das denn gelöst? Sendet das seine Daten direkt über den Teamspeak-Server?

    /edit: Ach, nevermind, ein getrennter Server. Wie siehts in Sachen Bandbreite aus?
     
  5. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Hallo Fuzzykiller

    Genau, es ist ein eigener Server, den man am Besten auf der gleichen Kiste wie auch den Teamspeak Server laufen lässt.

    Die Bandbreite ist natürlich einer der wichtigsten Punkte, da die Idee ja die ist, es beim zocken laufen zu lassen. Momentan ist man mit einem Upload von ca 15 KB/s dabei (unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer). Der Download variiert natürlich durch die Anzahl der Teilnehmer.

    Serverseitig gibt es Einstellungen um die Bandbreite des Servers zu begrenzen, falls man auch noch andere Sachen drauf laufen hat.

    Grüße
    Manuel
     
  6. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.194
    Na, Gaming unter Linux ist doch jetzt seit ein paar Jahren im Aufschwung :)

    Ob ich dauerhaft Interesse an dem Plugin habe, weiß ich noch nicht. Aber würde es wohl mal antesten und Feedback geben.

    Hast du vor den Sourcode unter einer freien Lizenz zur Verfügung zu stellen?
     
  7. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Hi Murray,

    ja ich bin auch stark dafür, dass Gaming immer mehr in die Linux Welt kommen sollte. Solange sich allerdings an der allgemeinen Usability von Linux nichts ändert, kann das zumindest im großen Endkundenbereich noch eine Weile dauern (aber das ist ja wieder ein ganz anderes Thema :-))

    Nun, ich nutze es auch nicht täglich, meist am Wochenende, wenn dann alle im TS sind. Gerade da ist es dann super lustig auch mal die Reaktionen der Leute zu sehen.

    Open Source: Für gewöhnlich veröffentliche ich so gut wie alles, dass irgendwie von Nutzen sein könnte auf GitHub. Mit diesem Projekt möchte ich erstmal noch ein bisschen warten. Definitiv werde ich aber einige Teilkomponenten veröffentlichen (z.B. die speziellen TCP und UDP Protokolle).

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Streamer einen Nutzen aus dem Programm ziehen können, wenn sie mal einen Podcast mit mehreren Leuten streamen möchten.

    Grüße
    Manuel
     
  8. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Release 0.2

    Die neue Version 0.2 ist nun auf der Website verfügbar.

    Changelog 0.2 (10.05.2015)
    - Fixes the "Invalid channel-id" bug + some minor issues.
    - Same plugin package for 32 & 64 bit.
    - Linux server 32-bit build available.
    - Compatibility: Client-0.1 works with Server-0.2; Client-0.2 does not work with Server-01 (Better compatibility will come with ~0.3)
     
  9. destino

    destino
    Registriert seit:
    12. Mai 2015
    Beiträge:
    30
    Das Plugin werde ich mir gleich mal herunterladen und ausprobieren. Wie funktioniert es eigentlich? Sehen mich dann alle in dem Channel oder nur einer (und zwar der mit dem ich die Video-Unterhaltung gestartet habe)?
     
  10. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
    Version 0.5

    Hi,

    das Plugin gibt es jetzt in der neuen Version 0.5.
    Dort enthalten ist auch der Support für Public Server. Dadurch benötigt man keinen eigenen.

    Ganz einfach:
    Rechtsklick auf den aktuellen Channel -> TS3VIDEO -> Join via public server

    Trotz "public server" ist eure Konferenz absolut privat und niemand anders kann joinen.

    Manuel
     
  11. GamerBoi

    GamerBoi
    Registriert seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Sehr nette Idee und gute Umsetzung!
     
  12. D3ATH

    D3ATH
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    748
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7 - 4770K - 4,1 GHZ
    Grafikkarte:
    Nvidia Geforce GTX 1060 6GB Asus Strix OC
    Motherboard:
    Gigabyte - Z87 D3H
    RAM:
    Corsair XMS - 16 GB DDR 3 - 1600 Mhz
    Laufwerke:
    2 x 2 Terabyte Platten
    2 x 128 GB SSDs (Crucial, Samsung)
    1 x 256GB SSD (Crucial)
    Gehäuse:
    CoolerMaster -CM 690 II Advanced
    Maus und Tastatur:
    Steel Series Maus - Logitech Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 7 Pro 64 Bit / Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    BenQ XL2411 24" / Samsung Syncmaster 24"
    Sehr Coole Idee und sehr Stark dass man nicht wieder extra was benötigt aus eine Webcam. :)

    Danke schön für deine Zeit und Arbeit
     
  13. mfreiholz

    mfreiholz
    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    8
  14. Marvman

    Marvman
    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    einige unserer TS3 butzer haben mit dem Plugin Probleme. Wie können sie sehen aber sie uns nicht, anstatt sehen sie nur schwarze und weisse Quadrate. Soweit ich weis nutzen die zwei Windows10.
    Bei den anderen ca 15 Leuten läuft alles wunderbar.

    Gruß Marv
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top