The last of us (Part 2) [SPOILER, nur in spoilertags, ENDING-spoiler mit extra Hinweis!]

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von GoldenPlayer, 6. Juni 2012.

?

Spoiler über die Spielstory...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Juni 2020
  1. Gar nicht, auch nicht in Spoilertags (vielleicht ein extra-Spoiler-Thread...)

    19 Stimme(n)
    41,3%
  2. Nur in Spoilertags

    27 Stimme(n)
    58,7%
  1. Bothka

    Bothka
    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    363
    Es gibt selbstverständlich Menschen mit mehreren Interessen, aber selbstverständlich hat jedes Spiel seine Zielgruppe (Alter, Geschlecht, Bildung etc). Wenn ein Sims einen deutlich höheren Anteil an weiblichen Spielern hat, ist die Zirlgruppe von Shootern wie CoD oder Fifa männlicher geprägt.

    Eine typische Stereotype, die nur zu CoD und Fifa greift, wird sich ggf. eher weniger mit komplexen Strategiespielen oder gemächliche Adventure "Highschool Girls"-Geschichten (überspitzt gesagt) wie Life is Strange reinziehen.. (d.h. nicht, dass das gür alle gilt, ich bin auch so gut wie ein ,,Alleskonsumierer" bis auf Racing und Sportspiele)
    Ist so.

    Es gibt definitiv Zielgruppenunterschiede.
    Aber davon wie gesagt ab, stehen Begriffe wie ,,SJW" in den Rezis deutlich drin.. es hat also schon eine gewisse Bedeutung scheinbar, wenn auch sicherlich nicht der alleinige Grund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2020
  2. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ok, das Argument kann ich akzeptieren. Ich empfand es als nicht störend oder das es mit einer Logik bricht, vielleicht hab ich nicht aufgepasst. Wobei wir auch nicht viel über Joels vergangene 7 Jahre wissen außer, dass er versucht, mit sich und seiner Art frieden zu schließen. Vielleicht können ja andere, die den Anfang schon gespielt haben sagen, ob sie es störend empfanden, das Joel sofort seinen Namen nennt.

    Zum zweiten Punkt:
    es geht er um das Narrativ in das du es verpackst: du schilderst es aus Sicht eines Autors, der dir was verkaufen will, statt um die Geschichte in/an sich. Mit solchen intentionalen Unterstellungen (wir sollen sie mögen...) zerhaut man sich natürlich das Spiel. Klar gibts positive Erfahrungen und charismatische Begegnungen, aber das ist nunmal Teil der Handlung und wird ja nicht nur darauf reduziert, sondern hat Konsequenzen für die gesamte Spielentwicklung (und den Spielenden). Immerhin ist Lev ein zentraler Charakter, der später auch Ellies Entscheidung beeinflusst und eben auch ein Narrativ um zu zeigen, wie wichtig Loyalität ist usw. Ich würde es zumindest nicht auf Sympathie reduzieren, sonst hat man, betrachtet man es so technisch, wirklich kein Spaß an dem Spiel....
     
  3. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.807
    Wie gesagt, es ging mir nicht einmal nur um die Nennung der Namen an sich, sondern dass man Abby schon zu Anfang "vertraut" hat, wenn man bedenkt, wie Joel gegenüber Fremden seit jeher eingestellt war. Und wie man aus TLoUII erfahren hat, wurde er aufgrund von Jackson und Ellie noch vorsichtiger und paranoider. Sogar so sehr, dass das Ellie stark gegen den Strich ging, weil er sich bei ihren Patrouillen etc. immer wieder einmischte. Deshalb war das Ganze zusammen mit der Backstory der Siedlung einfach... viel zu weit hergeholt.

    Für mich kam das halt schlicht so rüber und stand im krassen Gegensatz zu allem, was ich mit Joel und Ellie erlebt und gesehen habe. Und dann kritisieren die Autoren Abby ebenfalls dafür, dass sie plötzlich einen auf guten Samariter macht (Szene zwischen Abby und Mel), obwohl sie die effektivste Tötungsmaschine der WLF ist. Das fand ich einfach nur :ugly: und stellte für mich auch alle vorherigen "guten" Szenen infrage.
     
  4. Tombstone84 GS Urgestein

    Tombstone84
    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.587
    Ort:
    Deutschland
    Bin jetzt kurz vorm Ende... und das da ist doch einfach dämlich.

    Muss man sich ernsthaft durch ne "Festung" ballern...
     
  5. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.807
    Ich hatte dort das Problem, dass zwei der NPCs verbuggt waren und wie angewurzelt herumstanden und sich nur dann bewegt haben, wenn ein Kampf getriggert worden ist. Auf alles andere wurde mit Desinteresse reagiert. Die hatten nicht mal ihre Idle-Animation abgespielt. Das wurde mir dann nach dem dritten Versuch zu dumm und ich bin einfach durchgelaufen. War zum Glück gleich vor dem Ausgang für diese Zone. :ugly:
     
  6. Tombstone84 GS Urgestein

    Tombstone84
    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.587
    Ort:
    Deutschland
    Naja schwer ist es ja nicht, aber imo einfach nicht passend...
     
  7. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.807
    Ich bin da halt bis auf diese eine Szene komplett im Stealth durchgekommen. War schon okay so, aber für mich war der ganze Abschnitt irgendwie dennoch out of place.
     
  8. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ich fand es abwechslungsreich. Weiß nicht warum das nicht "passen" sollte, es ist eine weitere interessante Facette dieses Ausbruchs...
     
  9. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Bin da ziemlich bei Jörg. Finde, dass er da viele Sachen ganz gut ausformuliert :) (spoilerfrei)

     
    chris777 gefällt das.
  10. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.807
    Das Kernproblem ist, dass ND erkannt hat, dass das Stealth-Gameplay alleine nicht noch ein Spiel tragen wird, schon gar nicht eines, dass noch mal ein ganzes Stück länger als Teil 1 ist. Also haben sie versucht mit diversen Mitteln das Gameplay aufzubrechen und das ist ihnen IMHO fast nirgendwo auf gute Art uns Weise gelungen.

    Gleichzeitig merkt man aber auch, wie eindimensional das Gameplay ist, wenn genau diese Element nicht auftreten, das alleine funktioniert also auch nicht.

    Sie hätten das Gameplay also irgendwie auf gutem Wege aufbrechen müssen, haben sie aber leider nicht und das Ende ist dann vergleichsweise "Meh".
     
    Lurtz gefällt das.
  11. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.666
    Grundsetzlich ist es immer wirklich immer schlecht ab der zweiten SPielhälfte neue Gameplayelemente einzuführen.

    Man kann die bestehenden weiter ausbauen und verfeiern, aber niemals...niemals dem Spieler was grundsetzlich neues geben...das hat noch nie geklappt.
     
  12. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.807
    Jo, das muss dann schon sehr gut sein, sonst wünscht sich der Spieler eh nur die erste Hälfte zurück. :ugly:
     
  13. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.666
    Ich denke ich werde wieder so Pacing Probleme mit dem Game haben. Uncharted 4 und Last of Us 1 waren mir ja schon zu lang. Fand da Lost LEgacy mit Abstand am besten.
     
  14. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ich glaube nicht, dass das Naughty Dogs herangehen war. Schaut man sich Interviews und Berichte an, merkt man ganz stark, dass von vorn herein die Charaktere und die Motivation und Beziehung unter einander als zentrales Mittel dienten und alles andere fügt sich dem. Ich weiß nicht, wie du auf die Behauptung kommst, jedenfalls habe ich da keine Hinweise zu gesehen.
    Ich finde zudem, dass es sehr abwechslungsreich ist. Wie viele Spiele gibt es, wo es in der Regel nur menschliche Gegner gibt und vielleicht noch Infizierte? In diesem Kontext wurde eine enorme Variation geschaffen. Von starken Muskelmännern und Frauen über abgedrehte neue Infizierte bishin zu den Hunden, die auf dem Papier nach nicht viel klingen, gibts so viele verschiedene Formen der Auseinandersetzung. Mal Stealth, mal ausweichen, mal Faustkampf/Nahkampf, mal direkt drauf los ballern, Deckungsshooter, Fallen stellen und so weiter. Das ist einfach absolut spitzenmäßig kombiniert und herausragend. Mir fällt kein Spiel ein, dass ein ähnlich tiefes und forderndes Kampfsystem hat. Ständig muss man die Waffen wechseln (die Charaktere haben hier auch ein zum Teil sehr unterschiedliches Repertoire), die Umgebung mit einbeziehen usw. Da hat man wirklich alles rausgekitztelt was möglich ist. Sicher, man spielt keinen Ninja sondern eben eine normale Person, aber das fühlt sich einfach sehr stimmig an für dieses Szenario...
     
  15. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.666
    Ich glaube ja du siehst Spiele eher aus Film Fan Augen und bist großer Fan von filmischen Games und da liegt auch die absolute Stärke von ND.

    Auch die Uncharted Games verlieren spielerisch einfach um längegen gegen dei Tomb Raider Titel, die dafür von der Handlung einfach Mist sind.

    Für mich sind ja Dark Souls und Journey so Games die erzählerisch eben Videospiele voran bringen, weil sie nicht versuchen einfach Filme nach zu machen. Sondern auf eine Art erzählen die so nur Videospiele können.

    ND und ROckstar sind für mich Studios die extrem darauf setzen, spiele wie Filme erscheinen zu lassen. Und als Filmfan treffen die natürlich voll deinen Geschmack.
     
    swizz1st gefällt das.
  16. Tombstone84 GS Urgestein

    Tombstone84
    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.587
    Ort:
    Deutschland
    Bin durch und zwiegespalten.

    Gut war das Gespräch von Joel und Eliie... aber sonst... hmm
     
    swizz1st und fettrob gefällt das.
  17. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Also klar, ich bin auch Filmfan und mag filmische Inszenierung. Aber ich kann auch normale Games schätzen. Richtig gut wirds natürlich, wenn man alles verknüpft und ich finde schon, dass Naughty Dog hier einen holistischen Ansatz bietet, den man sonst nur von Rockstar kennt. Nur das die jeweils unterschiedliche Ziele verfolgen, sind sie dennoch daran interessier,t es bis ins Detail auszuformulieren. Z.B. ist das Kampfsystem von TLoU2 einfach ultraorganisch und intuitiv. Ich bin einmal gestorben weil ich die falsche Waffe gezogen habe aber sonst gehen Nahkampf, Stealth und Feuerfights so nahtlos von der Hand...
     
  18. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.666

    Von diesem filmischen bin ich halt bei Games echt nicht so der Fan. Vorallem wenn man wirklich die zweiteilung hat zwischen Cutscenes und Gameplay. Da finde ich God of War 4 halt deultich interessanter, wo man alles immer aus Gameplaysicht erlebt und nie diesen Bruch hat, den ich mittlerweile doch schon als störend empfinde oft mals.

    Aber gut muss da Last of Us 2 mal daddeln, kann da nur über Teil 1 sprechen und die Uncharted Teile, wo mir persönlich die Brüche zu hart sind.
     
  19. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5.912
    Also ich finde die zweite Spielhälfte bisher großartig.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  20. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Es wird noch besser. Echt jetzt :)
     
    Kazuga gefällt das.
  21. Tombstone84 GS Urgestein

    Tombstone84
    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.587
    Ort:
    Deutschland
    Kanns eigentlich sein das eine Szene aus den Trailern im Spiel fehlt?

    Die wo Joel sagt "ob sie wirklich glaubt das er sie das allein machen lässt?" Allgemein kommen die meisten Szenen der Trailer extrem spät im Spiel und sind irreführend.:ugly:
     
  22. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.807
    Doch, die Szene gibt es im Spiel...

    Mit Jesse, der es exakt mit diesen Worten sagt.
     
  23. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.807
    Mal ne ganz andere Frage: Ich habe ja Teil 1 erst letztes WE nochmal gespielt und bin mir daher ziemlich sicher, dass man da die Menge an Munition, die man für eine Waffe mitführen kann erhöht, wenn man die Magazingröße erhöht. Bei Teil 2 ist das aber nicht mehr so oder täusche ich mich? :hmm:
     
  24. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.916
    Kann ja nicht jeder so kritisch wie 4players/Luibl sein, der dem Spiel satte 3 Punkte weniger gibt. :)
     
  25. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.681
    Nach 16 Stunden warte ich weiterhin auf den großen Triggermoment oder den Schlag in die Magengrube. Weder halte ich das bis jetzt für die größte Story ever, noch sehe ich irgendeinen Grund das ganze zu verreißen. Ich frage mich weiterhin warum die Leute das so ernst nehmen. Kommt am Ende Neil Druckmann ins Bild und sagt mir ich bin ein böser Mensch falls ich die letzten 25 Stunden unterhaltsam fand? :ugly:

    Das einzige was mich bis jetzt stört ist, dass ich Hunde töten muss. :heul:

    Die Shootouts finde ich Top, das Katz und Maus Spiel macht einfach Spaß, die Soundkulisse dazu mit Kopfhörern wo jeder Schuss scheppert, jeder Schlag knallt. Das ist einfach herrlich intensiv und spannend.
     
  26. darji

    darji
    Registriert seit:
    11. Februar 2018
    Beiträge:
    37
    Die Trailer zu dem Spiel sind eine absolute Lüge. Es werden Joel Szenen hinzugefügt. Charakter Model geändert nur um die Leute hinters Licht zuführen.
     
  27. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.916
    Das machen Marvel/Disney im MCU schon seit längerem. Auch da werden Szenen verändert bzw. man sieht Szenen, die komplett dazu dienen den Zuschauer auf die falsche Fährte zu führen. Der gigantische Erfolg gibt ihnen Recht.

    Und das ist mit Sicherheit deutlich besser, als die ganze Story oder gar Twists (Hallo Terminator Genesys) im Trailer zu verraten.
     
  28. Exhibitchee

    Exhibitchee
    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    1.077
    Hast du echt nichts besseres zu tun als hier mit allen Mitteln das Spiel schlecht zu reden ?
    Oh my God, Szenen in einem TRAILER die nicht im Spiel sind... Wie können sie es wagen ?!?!
    Wie oft gab es das schon bei Spielen ?
    :battlestar:
     
    Kazuga, Aera_Cura und Zig-Maen gefällt das.
  29. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ich bin eigtl froh, mit möglichst wenig wissen an die Sache herangegangen zu sein. Oft gibt es ja noch Regieänderungen oder bewusst falsche Szenen, um die Erwartungen zu unterwandern. Es ist heute ja sehr schwer, Kunstwerk und den Entstehungsprozess zu trennen aufgrund der dichten Informationslage. Ich glaube damit gehen echt viele Probleme einher. Man Stelle sich vor, man hätte Goethe oder Shakespeare während des Schreibens von ihren Stücken gesagt, dass sie das lieber ändern sollen oder man schon gewusst hätte, wie es ausgeht. Oder meinetwegen Kubrick oder Nolan. Letzterer ist da ja ebenfalls sehr beispielhaft damit, möglichst wenig vorab Preis zu geben um dieses Gefühl der Immersion zu steigern. Ich fühl mich aber eigtl nicht betrogen, schließlich kaufe ich das Spiel nicht wegen einem Satz oder einer Szene sondern weil ich die Charaktere und Geschichte weiterverfolgen will...
     
  30. darji

    darji
    Registriert seit:
    11. Februar 2018
    Beiträge:
    37
    Das Problem ist das diese Im Spiel sind. Sie aber die Charaktermodelle vertauscht haben oder wie im anderen Fall andere Charaktere eingefügt haben. Und nur weil es eine absolute Lüge ist heißt es nicht, dass ich das schlecht finde. Im nachhinein hat es aber Leute dazu gebracht das sie mit ganz anderen Erwartungen in ein Spiel gegangen sind was sich dann auch auf Ihre Stimmung an bestimmten Szenen wiederspiegeln kann.
     
  31. Giftalarm

    Giftalarm
    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    20.572
    Nicht nur hier. :wahn:
     
    Exhibitchee und Zig-Maen gefällt das.
  32. chris777

    chris777
    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    891

    Vor dem Hunde töten habe ich auch "Bange" da ich jemand bin der selbst in Video-Spielen, Tieren schwer was antun kann. Aus den Test-Videos weiß ich ja schon wie die Hunde aussehen und sich verhalten und das ist ziemlich realistisch.
     
  33. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.916
    Aber digitale Menschen töten ist dagegen kein Problem? Kann ich nur schwer nachvollziehen.
     
  34. chris777

    chris777
    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    891

    Ist so. Kommt immer auf das Spiel an und wie es Tiere darstellt. In der Hinsicht bei Menschen kommt bei Feinden weniger Emphatie auf. Ist aber rein subjektiv und selektiv.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  35. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.681
    Bewaffnete Erwachsene? Ja
    Kinder oder Wehrlose? Nein

    Hunde sind in diesem Fall einfach nur loyale Wesen die nichts dafür können mir an dir Gurgel zu wollen.

    Schlimm, schlimm. Ich hoffe die haben auch alle schon das Traumata von Anthem verarbeitet, da wurde ja ein ganzes Spiel gezeigt das zu dem Zeitpunkt nicht existierte. Marketing is a bitch!
     
    Zig-Maen und chris777 gefällt das.
  36. Exhibitchee

    Exhibitchee
    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    1.077
    Ehrlich, ich verstehe solche Leute nicht. Ich meine wenn mir ein Spiel nicht gefällt bzw alles daran Kacke ist dann reicht es doch das mal zu erwähnen und zu sagen warum das so ist. Aber jetzt tagelang in einem Thread in dem es nur um diesesSpiel geht bei jeder Gelegenheit den Buhmann raushängen zu lassen bedarf doch einer eigenen Art von Motivation. Besonders wenn man es nichtmal selbst gespielt hat...

    @darji Wir alle wissen mittlerweile das es dir nicht gefällt. Können wir anderen, die offensichtlich Spaß damit haben (oder zumindest selbst spielen), uns bitte hier normal unterhalten ohne das bei jeder Gelegenheit ein "mimimi aber das is doch kacke" von dir kommt ?
    Kritik ? Ja, gerne, aber dein Verhalten hat mit Kritik nichts mehr am Hut das ist reines rumtrollen in meinen Augen...
     
    Kazuga gefällt das.
  37. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.512
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ich hab das gleiche Problem. Bei Tieren fällt es mir richtig schwer irgendwie. Ich glaube es hat damit zu tun das ich Tiere von Grund auf unschuldig ansehe,bei Menschen nicht. Wobei das Spiel das sehr zerwirft
     
    Agent.Smith und chris777 gefällt das.
  38. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5.912
    Also mit den Hunden hatte ich weniger Probleme - außer, bisher, in einer Szene - das war schon unangenehm.

    Aber mich lässt es allgemein kalt - hab weder Probleme mit den Menschen dort oder sonstiges.
     
  39. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    23.154
    Andere Nutzer antworten auf ihn, oder widersprechen und er geht darauf ein. Das ist ne ganz normale Diskussion und der Sinn eines solchen Forums.
     
    fettrob gefällt das.
  40. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.082
    Exakt das. Bei menschlichen Gegnern gibt es immer eine narrative Erklärung, warum die jetzt gegeneinander Kämpfen - und in den allermeisten Fällen ist die so gestrickt, dass der Protagonist entweder das Recht oder wenigstens die Rechtschaffenheit auf seiner Seite hat. Aber Tiere sind per se unschuldig.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top