Today I learned - Sammelthread für neue Erkenntnisse

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Vögelchen, 18. November 2019.

  1. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.080
    In Dallas stehen ja nun auch nicht nur Holzhütten. Laut dem Interview würde eine deutsche Großstadt mit einem schweren Tornado auch nicht viel besser klarkommen als eine amerikanische.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  2. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    144.766
    Ort:
    an Kelandras Seite
    Wenn ich an die Bilder zur letzten Tornadokatastrophe denke, worauf sich wohl auch der Artikel bezieht... da hat man da so viele "Holzhütten" gesehen.
    Überall liegen nur Bretter rum.

    Natürlich würden in Deutschland massig Dächer abgedeckt werden, aber solche Schneisen, wie es die Tornados in den USA ziehen... das kann ich mir hier nicht vorstellen.
     
  3. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    13.329
    Lieber Holz vor der Hütte, als Holzhütte. :fs:
     
    FainMcConner und Helli gefällt das.
  4. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    68.197
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX590 Nitro+ 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Crucial MX500 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Logitech G502 Lightspeed
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
    Es würde wahrscheinlich deutlich mehr Bausubstanz stehenbleiben, aber die strukturellen Schäden nach einem Kat.5-Hurricane würden auch bei unseren Ziegelstein-Bauten wahrscheinlich entweder einen Totalverlust bedeuten, oder zumindest vergleichbare oder sogar höhere Kosten wie bei Holzbauten verursachen.

    Der Hauptvorteil wäre der größere Schutz für die Bevölkerung...
     
    Vainamoinen gefällt das.
  5. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.048
    In der Eifel gab es auch mal eine Fallböe (?). Da sind teilweise auch massive Häuser stark beschädigt worden. Man vertut sich da leicht. Nur weil da nur Holzhäuser stehen heißt das nicht das Steinhäuser da viel besser abschneiden.
     
  6. felico schrecklich unkreativ

    felico
    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    23.272

    Also ist das Märchen von den drei kleinen Schweinchen Unsinn? :eek: :huh: :(
     
    FainMcConner, danmage, der.Otti und 2 anderen gefällt das.
  7. Divid Call me Dr. -Ing. stuntman Mike

    Divid
    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    38.297
    Ort:
    vorne
    Kühlung von Elektromotoren ist technisch zwar interessant, insgesamt aber ein ziemlicher Haufen Scheissdreck.
     
    Geiermeier, DuskX, Olec und 2 anderen gefällt das.
  8. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30.578
    Die Milchstraße ist doch größer/massereicher als die Andromedagalaxie.

    Hier noch ein aktuelles Bild von 1887.
    [​IMG]
     
    NeM gefällt das.
  9. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.048
    Da unser Sonnensystem in der Milchstraße liegt, ist keines davon die Milchstraße :fs:.
     
  10. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30.578
    Naja das ist ja auch die Andromedagalaxie. :leuchte:
     
    Geiermeier und Captain Tightpants gefällt das.
  11. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.974
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Das kyrillische Alphabet hat seinen Namen von Herrn Kyrill von Saloniki.

    Zum Glück hieß der nicht Kevin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2021
    Geiermeier, Helli, rbue und 2 anderen gefällt das.
  12. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    32.006
    Vielleicht gäbe es dann "Kyrill allein zu Haus"?

    .
     
    Geiermeier, FainMcConner, Olec und 3 anderen gefällt das.
  13. Goof Er liebt den Hessen <3

    Goof
    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    92.071
    Ort:
    Bayerisch-Schwaben
    Stürmische Folge. :aua2:
     
  14. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    43.696
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    Der "Große Attraktor" ist eines der massereichsten Strukturen im beobachtbaren Universum. Durch die schwer zu beobachtende Lage fast eben zur Milchstraße konnte die 10 Billiarden (10^16) Sonnenmassen noch nicht vollständig geklärt werden. Die Milchstraße hat zum Vergleich eine Sonnenmasse von 1,5 Billionen (10^12).
     
    Klatsch und Captain Tightpants gefällt das.
  15. Emerald ist auch nur ein Stein

    Emerald
    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    2.357
    Ort:
    Schweiz
    Russische Variante. Kyrill McCallistov setzt sich mit den Einbrechern zusammen und säuft Vodka. :jumbo:
     
    rbue, FainMcConner, Goof und 2 anderen gefällt das.
  16. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    83.766
    Die Geheimpolizei entdeckt das konspirative Treffen. Alle kommen ins Gulag. Fin.
     
    Geiermeier, rbue, FainMcConner und 3 anderen gefällt das.
  17. der.Otti arachnophiler Fant

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    24.367
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
  18. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30.578
    Na gut ist bisschen unfair eine einzelne Galaxie mit einem Superhaufen zu vergleichen. :D

    Mal weitere Funfacts: Schwarze Löcher können nicht beliebig groß werden, sondern haben ein Limit. Von den geschätzten 300-500 Zwergalaxien in der (unserer) Lokalen Gruppe konnten nur 70 gefunden werden, der Großteil besteht also aus dunklen Galaxien.
     
  19. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.913
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    Gutes Wort. Höchst wissenschaftlich und dennoch denke ich sofort an einen galaktischen Hundehaufen. :ugly:
     
    Captain Tightpants und Klatsch gefällt das.
  20. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30.578
    Allein "schwarzes Loch". :ugly:

    __

    Hier noch zwei informative Bilder.

    [​IMG]

    Und:

    [​IMG]
     
    Captain Tightpants und Boschboehrlie gefällt das.
  21. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    43.696
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    Und trotzdem kann sich das Gehirn nicht mal annähernd vorstellen wie groß alleine die Milchstraße im Vergleich zum Sonnensystem ist
     
  22. Der Müllmann Dr. Dumm

    Der Müllmann
    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    45.214
    Ort:
    Nordhorn (lel, als ob)
    Sowohl was die ganz kleinen Dinge (also atomare Skala und darunter) als auch die ganz großen Dinge angeht sprengt es buchstäblich die Vorstellungskraft. Es ist so unfassbar krank wie groß das Universum ist. Existenz ist weird.
     
    Geiermeier, |Kirby|, Olec und 4 anderen gefällt das.
  23. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    30.578
    Auf wiki wird es ganz gut beschrieben, sodass man sich das ungefähr vorstellen kann.

    "Man bekommt eine anschauliche Vorstellung von der Größe der Milchstraße mit ihren 100 bis 400 Milliarden Sternen, wenn man sie sich im Maßstab 1:10^17 verkleinert als Schneetreiben auf einem Gebiet von 10 km Durchmesser und einer Höhe von etwa 1 km im Mittel vorstellt. Jede Schneeflocke entspricht dabei einem Stern und es gibt etwa drei pro Kubikmeter. Die Sonne hätte in diesem Maßstab einen Durchmesser von etwa 10 nm, wäre also kleiner als ein Virus. Selbst die Plutobahn, die sich im Mittel etwa 40-mal so weit von der Sonne befindet wie die Bahn der Erde, läge mit einem Durchmesser von 0,1 mm an der Grenze der visuellen Sichtbarkeit. Pluto selbst hätte ebenso wie die Erde lediglich atomare Dimensionen. Damit demonstriert dieses Modell auch die geringe durchschnittliche Massendichte der Milchstraße.[32] Weiterhin hätten sich in diesem Modell unsere seit ca. 120 Jahren emittierten Funksignale etwa 11 m von uns entfernt (120 Lj), die gezielt gesendete Arecibo-Botschaft etwa 4 m."

    Und das ist lediglich unsere Galaxie und nur der kleine Anteil den wir sehen können. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2021
  24. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    TIL:
    Außerdem TIL: Markus Maria Profitlich hat Parkinson im fortgeschrittenen Stadium :eek:
    Du kannst dir ja nichtmal die Distanz zu den äußeren Planeten im Sonnensystem sinnvoll vorstellen.... Das ist ein Weg, für den das Licht erstmal ein paar Stunden braucht :ugly:
    Die interessanteste aller Fragen ist wohl, wieso die Existenz überhaupt existiert. Warum nicht einfach keine Existenz? :teach:

    Und wieviele Universen gibt es, wenn es tatsächlich für jede nur mögliche Möglichkeit ein eigenes Universum gibt? Dem zufolge gibts eines, da hab ich mich jetzt vertippt. Und eines, da hab ich mich genauso vertippt, nur halt eine Milisekunde später, alles andere ist identisch. Und eins, da hab ich mich gar nicht vertippt. Und eins, da hab ich mich 2ms früher vertippt. Und eins, da ist grad Zelle Nr. AB734C in meinem Körper ne Milisekunde früher gestorben. Und eins....

    ....Natur, du krankes Stück Scheiße :no:

    Aber immerhin lässt das lustige Gedankenspiele zu. Wer kennt die Kurzgeschichte "The Egg" von Andy Weir? Ist ne ganz nette kleine Geschichte, der zufolge das Universum ein Ei ist, in dem ein Gott heranreift. Der Gott ist man selbst, man muss aber zuerst jedes nur mögliche Leben durchlebt haben. Tatsächlich existiert also nur ein Wesen. Wenn man mit jemandem spricht, spricht man also mit sich selbst in einer anderen Reinkarnation.

    Leben ist untrennbar mit Leid verknüpft. Wenn man also jedes mögliche Leben durchlebt, dann berücksichtigt, dass Leben evtl. auch außerhalb der Erde existiert und dann in Betracht zieht, dass es ein eigenes Universum für jede nur mögliche Möglichkeit geben könnte, existiert also nur eine Lebensform, die für alle Ewigkeit alleine in einem Universum gefangen ist, um Leid zu erfahren. Schlussfolgerung: Es gibt nur mich und ich bin in der Hölle :teach:

    .......worum gings nochmal? Wie spät ist es? :hmm: Meh, ich glaub ich schlaf mal wieder weiter.
     
  25. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    43.696
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    [​IMG]
     
    Geiermeier gefällt das.
  26. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    Dum oder wat? Ich sagte Distanz zu den äußeren Planeten und nicht Durchmesser :teach:
     
  27. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    57.816
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Sein Beitrag ist doch passend. Es geht doch darum das man sich manche Dinge einfach nicht vorstellen kann und dazu gehört auch der Abstand den der Mond zu uns hat :teach:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  28. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    Aber da gibts Bilder davon, auch wenn die meisten Leute denken, dass er viel näher wäre :nixblick:
     
  29. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.974
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ob es auch ein Universum gibt in dem es physikalisch unmöglich ist, dass es Multiversen gibt?

    Warum sollten überhaupt weitere Universen existieren, speziell welche mit so kleinen Unterschieden? Wodurch sollte so ein kleiner Unterschied zustande kommen und den Rest gleich lassen? Bei einer Veränderung der Feineinstellung der Konstanten dürften schnell riesige Abweichungen entstehen und vielleicht sind selbst die Konstanten quantisiert.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  30. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.053
    Im subreddit coffee-shops geht es um shops die Kaffee verkaufen. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2021
    rbue, Vögelchen und Captain Tightpants gefällt das.
  31. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    2.205
    In Trees geht's um Cannabis und in Cannabisenthusiasts geht's um Bäume :yes:
     
    rbue, der.Otti und Captain Tightpants gefällt das.
  32. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    18.979
    Ort:
    Kiel
    Und in r/superbowl geht es um tolle Eulen. :ugly:
     
    BlacBloc, rbue, HypNo5 und 7 anderen gefällt das.
  33. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.913
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    [​IMG]
    :yes::ugly:
     
    BlacBloc, Vögelchen, rbue und 5 anderen gefällt das.
  34. foreverdead Yippie Yeah

    foreverdead
    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    80.755
    Nicht jedes Gemüse sollte man bei Frost auf dem Balkon lagern :ugly:
     
    rbue, Captain Tightpants und Goof gefällt das.
  35. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    8.761
    Für die Weltausstellung 1889 (hundertjähriges Jubiläum der Revolution) in Paris gab es mehrere hundert Vorschläge für ein geeignetes Monument auf dem Champs de Mars. Unter anderem eine 1000 Fuss hohe Replica einer Guillotine. :ugly:

    Es ist am Ende doch der EIffelturm geworden.
     
    Emerald, mo_ne, rbue und 4 anderen gefällt das.
  36. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    13.329
    Schade. :ugly:
     
    misterbrown und Captain Tightpants gefällt das.
  37. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    144.766
    Ort:
    an Kelandras Seite
    [​IMG]
     
    endlaser, Ferahgo, mo_ne und 5 anderen gefällt das.
  38. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.048
    CC @Nnamhock
     
    Nnamhock gefällt das.
  39. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    8.761
    Ja. :ugly:
    Es gab auch andere, auch eher fragwürdige Vorschläge:
    https://www.parisinsidersguide.com/history-of-the-eiffel-tower-2.html
    :leuchte::ugly:

    Btw. Ich bin ursprünglich über den Defunctlandkanal darüber gestolpert: A Roundabout History of the Ferris Wheel

    Da hab ich in den letzten Wochen viel angeschaut. Extrem unterhaltsam und informativ.
     
    mo_ne, rbue und Captain Tightpants gefällt das.
  40. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    21.048
Top