Windows 10 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Lordex32, 1. Juni 2015.

  1. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Nur damit ich das richtig verstanden habe:

    Ich führe von Windows 8.1 ein Upgrade auf Windows 10 durch, wodurch mein W8.1 Key zu einem W10 Key wird.

    Dann kann ich jederzeit eine Neuinstallation von Windows 10 via ISO durchführen und mit meinem ehemaligen W8.1 Key aktivieren.

    Soweit richtig? :confused:

    Und Hardware Wechsel stellen da auch keine Probleme dar?
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Richtig.

    Bei OEM-Keys könnte es Probleme mit der automatischen Aktivierung geben. Aber dafür gibt es ja die spezielle Gesetzeslage in Deutschland und die Telefonaktivierung.
     
  3. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Danke für die Antwort, dann bin ich ja beruhigt. Zumindest bei meinem PC.


    Auf dem Lenovo Yoga 2 Tablet läuft ja "W8.1 mit Bing". Und ist da überhaupt sicher, was für eine Version von Windows 10 es bekommt? Also ob es auch wieder eine Bing Variante geben wird oder einfach die Home Edition?

    Wie auch immer dürfte ich da dann aber in Problem mit einer clean Neuinstallation bzw. Reset haben.
    Denn auf der Reset Petition liegt ja nur Windows 8.1.

    Das wird bei einem Upgrade ja nicht geändert, falls es überhaupt danach noch nutzbar ist.

    Wenn es dann W10 Home wäre, wäre das ja kein großes Problem. Einfach die 32bit ISO irgendwo laden und installieren, auch wenn das aufgrund lediglich eines USB Anschlusses und keiner Tastatur schwierig werden dürfte. Zumal ich gar nicht weiß, ob es überhaupt von einem USB Stick booten kann.

    Aber wäre es eine " Bing Version" kann ich es gleich vergessen, da es davon wie auch von W8.1 wohl gar keine ISO geben wird.

    Bin also mal gespannt, aber ich ahne da ja nichts Gutes. :uff:
     
  4. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Keine Panik, das wird zu einem ganz normalen Windows 10-Home-Key. Aktivierbar mit jeder Home-ISO.

    Aus Windows 8.1 und Windows 8.1 mit Bing wird Windows 10 Home.
    http://winfuture.de/news,87355.html
     
  5. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.233
  6. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Ok super, vielen lieben Dank euch beiden. :bussi:

    Dann muss ich nur mal schauen, ob ich an den MicroUSB einen USB Hub für Tastatur und Stick anschließen kann und ob es denn überhaupt davon booten kann.

    Im BIOS gibt es keine Option, da kann man bis auf die Uhrzeit eigentlich gar nichts einstellen. :uff: :ugly:
     
  7. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Build 10240 hat noch sehr nervige Bugs. Nach dem letzten Neustart nach Benutzung des abgesicherten Modus hat er meine gesamte Startmenükonfiguration vergessen. Und zu allem Überfluss auch noch einige installierte Programme aus "Alle Apps" entfernt. Was zur Folge hat dass sie weder über die Suche, noch in alle Apps zu finden sind, noch lassen sie sich manuell per "an Start anheften" hinzufügen, obwohl die Verküpfung im Ordner vorhanden ist und sie auch in der Systemsteuerung als installiert angezeigt werden.

    http://abload.de/img/unbenanntmmqib.jpg

    Edit:
    Mein Problem ist MS wohl bekannt und tritt auf, wenn man über 512 registrierte Apps hat:
    http://answers.microsoft.com/en-us/...d=f68c6bea-3871-4646-b905-d7660a9dcb8b&auth=1

    Laut Get-StartApps|Measure habe ich 558 Apps. An einem Fix wird angeblich gearbeitet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2015
  8. Halleluja gesperrter Benutzer

    Halleluja
    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18.269
    Dann krieg ich ja Windows 10 Pro :banana:
     
  9. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Hmm... okay, das mit der OEM macht vielleicht doch nicht so Sinn. Ich hab nur die Befürchtung, dass, wenn ich Win 10 später erneut installieren möchte, ich dann zuerst Win 7 installieren muss, um dann auf Win 10 upgraden zu können. War beim Umstieg von Vista auf Win 7 doch so, meine ich.

    Wie auch immer... auf meinem relativ neuen Win-8.1-Laptop habe ich das Reservierungsicon. Da traue ich mich mal, ein Upgrade zu machen. Auf meinem PC (Win 7, OEM-Key, alle aktuellen Patches ohne IE11) bekomme ich das Reservierungsicon nicht angezeigt. Komisch... aber ja eigentlich auch egal. Kann ja mit der ISO upgraden, sofern die Upgrademöglichkeit besteht.
     
  10. t-6 80plus-zertifiziert

    t-6
    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    12.395
    Es gab/gibt immer Mittel und Wege direkt die Zielversion clean zu installieren ;)

    Bis jetzt ist es afaik so: Bist du upgradeberechtigt, musst du zunächst ein Upgrade von deinem aktuellen Betriebssystem machen. Nach der Aktivierung kannst du dann fröhlich clean neu installieren.
     
  11. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Nein, das musst du nur einmal machen.

    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2204
     
  12. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Habs schon erledigt bekommen. Hab den Patch KB3035583 deinstalliert und neu installiert. Jetzt bekomme ich das Reservierungsicon angezeigt.

    Ich hab den Patch von windowsupdate.com runtergeladen, was im Nachhinein wohl ein Fehler oder ein Risiko war. Der Patch wurde mir nämlich in der normalen Windows Update-Liste nach der Deinstallation nicht mehr als optional verfügbr angezeigt. Ich hoffe, diese windowsupdate.com-Seite ist sauber. War ziemlich fahrlässig von mir :uff:

    EDIT: Oder ist das nur eine Seite von MS, die auf die offz. Seiten weiterleitet? Sieht fast so aus, oder?
     
  13. t-6 80plus-zertifiziert

    t-6
    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    12.395
    :ugly:

    http://who.is/whois/windowsupdate.com/
     
  14. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Argh.. Fettnäpfchen... auf die whois-Idee hätte ich Trottel auch selbst kommen können. :uff: seufz! Ich bin urlaubsreif, bitte entschuldigt. :wahn:

    EDIT: Nichtsdestotrotz habe ich zu schnell einen Link geklickt, ohne zu checken, wer oder was da passiert. War genauso doof. Vielleicht sollte ich heute meine Finger vom PC lassen :ugly:
     
  15. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Kurze Frage an die die die Preview schon am laufen haben und eventuell was dazu sagen können.
    Wie wahrscheinlich ist es das Treiber von einem Drucker auf Win 10 laufen welcher unter Win 7 nur mit Vista Treibern läuft (da es keine anderen gibt)?

    Will den zwar bald mal austauschen, da der jetzt langsam nach knapp 10 Jahren Probleme macht, könnte aber noch ein wenig dauern bis das klappt....
     
  16. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.421
    Hat man als User ohne dieses Testprogramm die Chance, die Windows 10 Version noch diese Woche zu erhalten? Weil für alle soll der Start ja nicht direkt am Mittwoch sein.
     
  17. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    ISO besorgen, upgraden, aktiveren, je nach Wunsch clean installieren.
     
  18. Halleluja gesperrter Benutzer

    Halleluja
    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18.269
    Wie sieht es denn heutzutage mit einen Upgrade aus? Damals hat man ja eher davon abgeraten.
     
  19. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Wie kann man von einer ISO ein Upgrade durchführen?

    Irgendwie während des Windows Betriebs starten?

    Nicht, dass ich das unbedingt machen will, aber wenn es zu lange dauert bis ich das Update erhalte, wäre es eine Option für mich.
     
  20. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Ich bin mir nicht sicher (da nie bei Windows gemacht), aber wird das nicht einfach bei der Installation gefragt ob man nur upgraden oder eine neuinstallation machen möchte?
     
  21. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Läuft bei mir bisher problemlos. Mein Startmenübug stammt nicht vom Upgrade und sonst läuft alles...

    ISO mounten oder entpacken, setup.exe starten, Upgrade wählen. Kann sogar auf der Systemplatte oder im Netzwerk liegen, stört das Setup nicht.
     
  22. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Ich hab ein bisschen Schiss, dass meine USB-TV-Box Terratec S7 mit Win10 nicht mehr funktioniert. Die hat zwar 64bit-Treiber, aber wer weiß, ob die Software hinterher funktioniert, bzw. die Codecs...

    Man kann ja auch mit diesem "Get Windows X"-Programm seinen PC checken lassen, aber irgendwie prüft der schon seit über ner Stunde und kommt zu keinem Ergebnis... :fs:
     
  23. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Das kann man manuell machen?

    Bei Tablet und PC wurde es wohl automatisch gemacht und zeigt alles Ok an. Beim Laptop sagt er nur, dass es aktuell nicht geprüft oder angezeigt werden kann (oder irgendwie so etwas). Aber selbst was machen kann ich da auch nicht.
     
  24. Halleluja gesperrter Benutzer

    Halleluja
    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18.269
    Bei Win XP, Vista und 7 hat man ja immer gehört "Bloß keine Updates. Die müllen alles zu und verschlechtern die Performance!".

    Also muss ich mir da keine Sorgen machen?
     
  25. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Wenn das GWX-Fenster geöffnet ist, kann man da im Menu den PC prüfen lassen. Die Hauptdinge wie CPU, RAM etc. werden sofort angezeigt. So wie ich das verstanden habe, läuft aber da ne Hintergrundprüfung, die Programme und Hardware überprüft. Bei mir steht da aber nur: "In diesem Bericht finden Sie anschließend aktuelle Informationen zu Ihren Apps und Geräten..blablamrfreeman"

    Kann aber auch sein, dass ich da was falsch verstanden habe.
     
  26. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Wenn dein System aktuell läuft wüssste ich nicht was da groß schief gehen soll. Das Upgrade scheint sehr zuverlässig zu laufen und auch keine Probleme nach sich zu ziehen. Sowas wie Grafikkartentreibe würde ich vorher einfach sauber deinstallieren und dann neu installieren.

    Sicher ist ein clean install dennoch immer die bessere Wahl, aber wer gerade keine Zeit dafür hat, macht mit einem Upgrade wohl nichts falsch. Und da die meisten sowieso erstmal upgraden müssen, können sie es ja machen und schauen ob alles funktioniert und wenn nicht immer noch neu installieren :nixblick:
     
  27. t-6 80plus-zertifiziert

    t-6
    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    12.395
    Meh, ein paar Bugs sind jetzt doch noch aufgetaucht:

    -horizontale Glitches auf meinem zweiten Monitor, wenn ich nach unten scrollen möchte
    -ab und an wird der zweite Monitor rausgeworfen; hilft nur ein Rechnerneustart

    Bei einem Notebook:
    -Tastatur/Touchpad nach Standby oftmals aus; wobei das an gummelig Sony liegen dürfte, die es ja nicht mal auf die Reihe bekommen wirklich alle Treiber & Tools in die Downloadsektion eines ihrer letzten Notebooks hochzuladen :uff:
     
  28. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Ich würde mir weniger sorgen darum machen ob das 64bit treiber sind oder nicht, sondern für welches Windows die sein sollen da auf der Seite nur Win Treiber dabei steht.....:ugly:
     
  29. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Nettes Beispiel dafür, wie uneinheitlich allein das Design nach wie vor ist, so kann man im Jahr 2015 einfach nicht wirklich überzeugen:
    Die Probleme von Windows 10 Teil 1: Jedes Kontextmenü sieht anders aus | Deskmodder.de

    Klar, wir gewöhnen uns daran und dann ist es uns egal. Aber wir Windows10-Sofortinstallierer sind auch nicht das Problem von Microsoft. Vor dem Herbstupdate ist das Betriebssystem sowieso nicht wirklich fertig, und ob bis dahin alle Unzulänglichkeiten wie die zwei Systemsteuerungen etc. behoben sein werden, darf wohl langsam bezweifelt werden:
    http://www.deskmodder.de/blog/wp-content/uploads/2015/07/win-10-firmenkunden-500x360.jpg
     
  30. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.421
    Wird es dann auch die Möglichkeit geben, sich mit dieser Windows 10 App bei Windows 7, wenn die Installation verfügbar ist, sich ein Iso-Image zu erstellen?
    Bei Windows 7 64 Bit wird ja auch automatisch Windows 10 64 Bit installiert oder?

    Danke für die Infos!
     
  31. hugehand wullewupp kartoffelsupp Moderator

    hugehand
    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.968
    Mal eine ganz blöde Frage, die ist mir grade in den Kopf gekommen :ugly:
    Wie schaut das eigentlich mit Treibern aus? Benutz nur ein Notebook (MSI A6400), kann Windows 10 auch ohne spezielle Win10-Treiber damit umgehen? Oder lassen sich die Win7/8-Treiber auch benutzen?
     
  32. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    So, bei den ersten "Reservierern" lädt die App jetzt schon die Installationsdateien runter, zudem wird es morgen auch noch ein 500MB großes Day-1-Update mit vielen Fixes geben. Wobei auch das schon einige ganz normal als Windows-Update erhalten haben.

    Grundtreiber für Mainboard etc. sollte Windows alle mitliefern, Win10 soll da auch deutlich mehr unterstützen, als noch Win7.
    Problem sind eher spezielle Geräte wie Fingerabdruckscanner, alles andere sollte eigentlich out-of-the-box laufen.
     
  33. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Denke nicht, aber die stellt Microsoft auch zum Download bereit.

    Ja, es wird dann 64bit installiert. Ist anders auch glaub gar nicht möglich.
    Sollte eigentlich keine großen Probleme geben. Kann aber natürlich immer zu ein paar Problemen kommen, möchte jetzt keine Angst machen.

    Das Samsung Notebook bietet etwa ein Update an, was die Funktionalität unter Windows 10 sicherstellen soll. Aber denke, dass es auch ohne laufen würde.
     
  34. Megamind

    Megamind
    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    18.048
    Ort:
    Dahoam is dahoam
    Hi, hab mal ne Frage bzgl. des Upgrades von 7 auf 10.

    Und zwar hab ich einem Kumpel grad nen neuen Rechner zusammengestellt, weil der alte defekt war und natürlich darauf sein Win 7 Pro wieder installiert. Er hatte vorher schon das Upgrade reserviert. Nun ist in der Taskleiste das Logo aber nicht mehr aufgetaucht.

    Besteht jetzt trotzdem noch die Möglichkeit, gratis umzusteigen?
     
  35. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Ja, die möglichkeit gratis umzusteigen besteht...von morgen ein ganzes Jahr, den dazu ist keine Vorreservierung nötig, es kann nur sein das es etwas später funktioniert mit dem Upgrade.....und wenn er noch keine Mail von der Reservierung bekommen hat das er das laden kann müsste er ja sowieso noch warten und nicht sofort das updaten.
     
  36. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    So kann man das Symbol holen:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2204

    Muss man aber nicht, geht auch ohne.
     
  37. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    23.006
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    *seufz* Ich würd ja gern upgraden, aber! :(

    Irgendwas läuft bestimmt nicht...

    i5 3570K auf Gigabyte Z77-D3H, GTX 980 Ti, drei Samsung SSDs (830 + 840er-Serie), Xonar DX, Terratec TV-Box S7.... grmpf... never change a running system!
     
  38. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.365
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Du hast ein ganzes Jahr Zeit dir zu überlegen, ob du nun upgraden willst oder nicht. Wartest halt mal 6 Monate ab oder so.
     
  39. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Für die Xonar DX gibts die Uni-Xonar-Treiber, die schon weitgehend problemlos unter Win10 laufen, im Herbst solls da aber erst einen echten Win10-Treiber geben.
    TV-Box keine Ahnung...
     
Top