Windows 10 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Lordex32, 1. Juni 2015.

  1. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    7.697
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 7 4800H
    Grafikkarte:
    RTX 2060 90W
    Motherboard:
    B450
    RAM:
    2x 8GB
    Laufwerke:
    Samsung 960 EVO 500GB
    Intel 660p 2TB
    Soundkarte:
    Logitech G Pro X
    Gehäuse:
    TongFang GK5NR0O
    Maus und Tastatur:
    Corsair Harpoon RGB Pro
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B
    Wie schauts da eig. aus mit dem Speicherplatz? Weiß man da was genaues?

    Mein "Problem" bzw. der Grund für meine Frage ist, dass meine aktuelles Win 8.1 auf einer kleinen 120GB-SSD beheimatet ist. Ansonsten ist dort nicht so wahnsinnig viel drauf, aber dennoch sind mittlerweile 60GB, also ca. die Hälfte belegt.

    Reicht da der Platz für den Download und die Installation?

    Ich frage da auch hinsichtlich der Probleme bei der Installation z.B. von GTA V, wo es ja das Problem gab, dass auf der gleichen Patition ja erstmal die ganzen Dateien für die Installation gelagert wurden, gleichzeitig aber eben auch die Installation durchgeführt werden musste, was dann eben dazu geführt hat, dass die kleineren SSDs vollliefen, weil Installationsdateien und die Installation selbst sehr viel Speicher verschlungen haben.
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  3. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    23.539
  4. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.536
    Du machst dir bei 60GB Sorgen? Ich hab nur noch 13GB frei und hatte gehofft, dass das irgendwie reicht. :ugly:
     
  5. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.912
    Hatte irgendwas mit 17,1 GB gelesen.
     
  6. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.289
    Wenn ich nicht letztens eine SSD als Systempartition eingbaut hätte wäre mein freier Speicher bei ungefähr 4-8 GB auf C:......:ugly:
     
  7. Kurze Frage:
    Ich bin grade dabei, Win-10 Treiber für meine Hardware herunterzuladen.
    Fast alles habe ich gefunden, nur beim Mainboard (Asrock Z77 Pro3) gibts auf der offiziellen Homepage nur Win 8.1 Treiber zu finden.

    Reichen die auch?
    Oder bringt Win10 das nötige schon mit?
     
  8. syntax error

    syntax error
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2.297
    Ort:
    von der CIA gejagt
    Mein RIG:
    CPU:
    Core I7 4790K + be quiet! Dark Rock Pro 3
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    MSI Z97 Gaming 3
    RAM:
    16GB DDR-3 Kingston
    Laufwerke:
    2x 1TB SSD + 2TB HDD
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Gehäuse:
    Fractal Define R4 silent
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 / Roccat Kone
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    LG IPS236V
    Außer Netzwerktreiber ist das alles eigentlich unnötig. Der automatische Treiberdownload funktioniert schon seit Windows 7 recht gut und wurde immer besser. Die Netzwerktreiber sind nötig damit der Rechner überhaupt Treiber runterladen kann, logisch.
     
  9. Besten Dank!
    Also zumindest als Netzwerktreiber kann ich die 8.1 Treiber nehmen?

    Wenn ich mich richtig erinnern kann, hats mir bei W8.1, bevor ich das ganze Mainboard-Zeug manuell installiert habe, immer diese gelben Rufzeichen im Hardware-Manager angezeigt.
    Aber ich versuchs dann halt einfach mal mit Auto-Update!
     
  10. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    68.269
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 TKL
    Razer Viper Ultimate
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
  11. sepplordzeroOne gesperrter Benutzer

    sepplordzeroOne
    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    4.691
    Blöde Frage: Updaten von 8.1 auf 10 kann man ohne Formatierung / Datenverlust? Alles bleibt erhalten und kann nach dem Update uneingeschränkt weitergenutzt werden?
     
  12. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.289
    Ich lade mir damit das erstmal als Iso runter......weiß noch nicht ob ich darüber upgraden will...:ugly:


    Im Normalfall.....ja.
     
  13. Tommy_Thomson

    Tommy_Thomson
    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    9.669
    Das soll doch afaik nur richtig funktionieren, wenn du das Upgrade einmal gemacht hast, oder? :hmm:


    Ich habe mir für W10 extra eine SSD bestellt und will dann den W7->Upgrade->W10 Weg gehen.
    Welche Windows Updates sind dafür unbedingt nötig? Ich habe nämlich ganz sicher keine Lust alle herunterzuladen. :uff:

    Oder gibt es mittlerweile einen einfacheren Weg?
     
  14. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Super, danke :)
    Und die ISO funktioniert auch mit meinem Win8.1 Key?
    Weil wenn, dann mache ich ne komplette Neuinstallation ohne Altlasten.
     
  15. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.290
    Das Update über das Windows Logo in der Symbolleiste ist aber noch nciht draußen oder?

    Hatte verschiedene Zeiten gelesen (0:00, 6:00) aber bis jetzt ist da noch nix neues.
     
  16. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Das ist auch ein phasenweises Rollout, das sich über die nächsten Tage evtl. Wochen erstreckt ;)
     
  17. Calidor85

    Calidor85
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    2.282
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem.

    Seitdem ich gestern meinen PC formatieren musste taucht bei mir, in 8.1, das Windows 10 Tray Icon nicht mehr auf.
    Die Wochen zuvor war es da, aber nach der Formatierung und das ganze Upgraden (von 8 zu 8.1) habe ich das Gefühl das nicht mehr alle updates installiert wurden. Vom Gefühl her kam es mir etwas wenig vor, aber mein Windows updater sagt es wäre auf dem neusten stand :nixblick:, es gibt auch nichts mehr optionales außer "MS Silverlight" und ein "Optionales Update für Skype".

    Ich habe auch schon das hier versucht, nur hilft das gar nicht!
    https://support.microsoft.com/de-de/kb/3081048

    http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-faq
    (Unter dem Punkt "Warum habe ich die Get Windows 10-App noch nicht?")
     
  18. Imradi Silence! I kill youuuu...

    Imradi
    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    10.244
    Ort:
    Mainz
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel I7 2600K
    Grafikkarte:
    ASUS GTX970OC
    Motherboard:
    ASUS P8P67
    RAM:
    12288MB G.Skill RipjawsX DDR3 1600MHz
    Soundkarte:
    X-FI Titanium F. pro PCIe
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum Mecha RGB
    Logitech G502 HERO
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    Samsung S27B350H
    Das wird in Wellen verteilt. Wäre ja katastrophal, wenn alle gleichzeitig laden.
     
  19. Tommy_Thomson

    Tommy_Thomson
    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    9.669
    MS hat mittlerweile ein Upgrade Tool zur Verfügung gestellt.
    Schau mal, ob das funktioniert:

    https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10


    1. Run the tool, if you didn't already select Run above. (You need to be an Administrator on the PC to run it.)
    2. If you're upgrading this PC, select Upgrade this PC now, and then follow the rest of the instructions to finish the upgrade.
    3. If you want to create media for a different PC, select Create installation media for another PC. Use this table to choose the edition of Windows 10 that you want to create media for.
     
  20. Calidor85

    Calidor85
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    2.282
    Danke für die Antwort, aber warum heißt das "MediaCreationToolx64.exe", ist ein bisschen verwirrend ;).
     
  21. syntax error

    syntax error
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2.297
    Ort:
    von der CIA gejagt
    Mein RIG:
    CPU:
    Core I7 4790K + be quiet! Dark Rock Pro 3
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    MSI Z97 Gaming 3
    RAM:
    16GB DDR-3 Kingston
    Laufwerke:
    2x 1TB SSD + 2TB HDD
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Gehäuse:
    Fractal Define R4 silent
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 / Roccat Kone
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    LG IPS236V
  22. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
  23. Tommy_Thomson

    Tommy_Thomson
    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    9.669
    Wahrscheinlich, weil man damit auch eine W10 ISO erstellen kann.
    Angeblich soll aber das Tool helfen. User berichten auf jeden Fall, dass es bei ihnen damit funktioniert hat.
    Ich kann es leider noch nicht ausprobieren, da meine SSD noch nicht da ist.
     
  24. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.289
    Weil das Primär dazu gedacht ist ein Separates Installationsmedium damit zu erstellen.
     
  25. Calidor85

    Calidor85
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    2.282
    Ah ok danke :)

    Es gibt nur ein Programm und es orientiert sich an die Sprache deines Aktuellen OS.

    Der lädt jetzt Windows 10 runter, mal gucken ob es funktioniert.
    Mein PC ist nach der Formatierung eh "leer" also lasse ich den einfach mal machen, denn wenn es nicht funktionieren sollte dann ist es erstmal egal ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  26. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Wenn nichts schief läuft, ja. Wichtige Daten sollte man natürlich immer gesichert haben.

    Man kan auch über die ISO updaten. Einfach in Windows entpacken/mounten und setup.exe starten.

    Nein, die ISO funktioniert nicht mit Win7/8-Keys, das ist aber auch nicht nötig, da man die Keyeingabe überspringen kann.
    Alle Upgrader haben ihr Windows über einen generic key aktiviert, die eigentliche Überprüfung der Lizenzberechtigung läuft wahrscheinlich über Hardwarehashes.

    Das heißt jeder Upgrader muss erst einmal das Update gemacht haben.
     
  27. TheHellstorm

    TheHellstorm
    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    15.523
    Na toll, mein Win8 in Virtualbox konnte erst nicht upgraden, weil die Virtualbox-Grafikkarte nicht kompatibel ist. Hab dann Virtualbox mal auf Version 5 upgegradet, aber jetzt ist das Win10-Upgrade-Symbol weg :confused:

    Gibt es dazu irgendwie eine exe, die man manuell starten kann?
     
  28. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Wie gesagt, du kannst auch einfach direkt die ISO von Microsoft saugen oder das Media Creation Tool nutzen. Ist alles der selbe Käse, das Upgrade dass das Tool lädt unterscheidet sich durch nichts von der offiziellen ISO.
     
  29. Schade, das wirft bei mir leider immer nur "Es ist ein Problem aufgetreten" als Meldung aus, sowohl beim updaten als auch beim Installationsmedium erstellen.
     
  30. syntax error

    syntax error
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2.297
    Ort:
    von der CIA gejagt
    Mein RIG:
    CPU:
    Core I7 4790K + be quiet! Dark Rock Pro 3
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    MSI Z97 Gaming 3
    RAM:
    16GB DDR-3 Kingston
    Laufwerke:
    2x 1TB SSD + 2TB HDD
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Gehäuse:
    Fractal Define R4 silent
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 / Roccat Kone
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    LG IPS236V
    Das mit dem Generic Key habe ich jetzt nicht ganz verstanden...
    Ich muss doch für eine eventuelle Neuinstallation irgendwann einen Key eingeben, ob gleich oder später ist ja egal. Wie aktiviere ich dann das frisch installierte Win 10 ?
     
  31. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Bei einer Neuinstallation auf der gleichen Hardware musst du keinen Key eingeben, die Aktivierung funktioniert dennoch (wird wohl im Bios abgelegt).
    Was bei Hardwareänderungen sein wird, weiß wohl noch niemand so wirklich. Evtl. wird die Lizenz auch an den Windows Store gebunden und darüber aktiviert, das würde dann natürlich ein Microsoft-Konto voraussetzen...
     
  32. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Das heißt also, ich MUSS das Upgrade von Win8.1 auf Win10 machen? Oder bekomme ich nen neuen Key irgendwann? Komische Sache das ganze.
     
  33. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Wie oft denn noch, wer upgraden will MUSS das Update auf jeden Fall machen :ugly: Wie er das macht, ob über das Tool oder über eine eigene ISO ist völlig egal.

    Es gibt keinen neuen Key und der alte Key lässt sich auch nicht zur Aktivierung nutzen, jeder Upgrader hat einen generic key im System stehen.
     
  34. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Das heißt ich mache das Upgrade, mache natürlich auch ne ISO und bei ner Neuinstallation muss ich nicht mal nen Key angeben?
     
  35. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.806
    Genau, Keyeingabe einfach überspringen. Beim Start ist es dann aktiviert.
     
  36. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.289
    So...konnte es doch nicht mehr abwarten und habe das Upgrade gemacht.
    Und es lief auch alles ohne Probleme...bisher.
     
  37. Islar

    Islar
    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    4.738
    Da man Win 10 nun einfach über Microsoft saugen kann, ist das mit in Wellen verteilen hinfällig oder?
    Wenn ich es gesaugt habe, kann ich es drüber bügeln und aktivieren oder?
     
  38. Calidor85

    Calidor85
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    2.282
    Hmmm, es wurde heruntergeladen und "Windows 10 Medien" wurden erstellt. Aber was nu, danach ging das Fenster zu und nichts weiter ist passiert, keine Aufforderung zum neustart oder sonst was :nixblick:!

    Nur so zur Info ich habe "Diesen PC upgraden" ausgewählt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  39. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.334
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Also wird nur geprüft, ob man eine gültige Win7/8/8.1 Lizenz hat? Danach wird Win10 drübergebügelt und mit nem Generic Key aktiviert und mit der vorhandenen Hardware wird ein neuer Lizenzkey erstellt?

    Hab ich das so richtig verstanden :ugly:
     
  40. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.912
    Ich habs auch so verstanden. Zumal bei mir nach Tower und Laptop auf beiden ein Generic Key war.
    Ich werd heut nachmittag dann beide platt machen und clean installieren, mal sehen welche Keys dann gehen.
     
Top