Windows 10 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Lordex32, 1. Juni 2015.

  1. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.225
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Billige Keys stammen fast unter Garantie aus Volumenlizenzen.
    Und solange Microsoft nichts dagegen unternimmt kauft sich halt jeder Hinz und Kunz sein Windows 10 Professional sowie Office 2016 Professional Plus (was nicht mal für Privatanwender gedacht ist!) für 3,50 Euro in irgendwelchen Stores.
    Ich hab weiterhin meinen Win7 Key in Benutzung, den ich mir 2009 gekauft hab mit Win7 Ultimate. Wenn ich das geahnt hätte, dass der auch für Win10 gut ist :ugly:
     
  2. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.918
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Tja, dann hättest du die Riesensumme von 3,50 gespart. So ein Pech aber auch :ugly:
     
  3. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.225
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Ich hab mir keinen Win10 Key gekauft, man wurde ja im Vorfeld informiert, dass bis Win7 ein kostenloses Upgrade möglich ist ;)
     
    tbm83 gefällt das.
  4. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.918
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Witzigerweise tauchte die Werbung für diese 12,85€ Lizenz gerade prominent oben über dem Politikthread auf - das haben wir jetzt davon...
     
  5. Hasenherz

    Hasenherz
    Registriert seit:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    83
    Seit gestern schließen sich einige Kontextmenüs (auf Icons wie Firefox, Explorer, Thunderbird) in der Taskleiste direkt wieder ohne mein zutun.
    Der Infocenter schließt sich auch direkt wieder nach Linksklick, wobei sich dieser mit 'rechtsklick -> Infocenter öffnen' öffnen lässt.
    Einige Menüs lassen sich nicht mehr anwählen, weil sich diese auch direkt wieder schließen.
    Sobald ich in der Cortana-Suchleiste etwas eingebe -> nach dem ersten Buchstaben schließt sie sich selbstständig.
    Die Liste lässt sich fortsetzen.
    Gestern wurden 2 Definitionsupdates für den Defender aufgespielt (KB2267602 Def 1.293.890.0 und 1.293.919.0). Heute gab es die 1.293.953.0, geändert hat sich am Fehlerbild leider nichts.
    Kann jemand von euch etwas mit dem Fehlerbild anfangen? "shutdown -g -t 0" hilft manchmal für 10 Minuten, danach geht's wieder los.
     
  6. Bratt Coxx

    Bratt Coxx
    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD FX-8370E
    Grafikkarte:
    SAPPHIRE PULSE Radeon RX 560 4GD5
    Motherboard:
    GigaByte GA-970A-DS3
    RAM:
    KINGSTON HyperX KHX1600C9D3K4/16GX (4x 4096 MiB DDR3-1600)
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO, Western Digital WD20EARX, Samsung SH-S223Q
    Soundkarte:
    RealTek ALC889A
    Gehäuse:
    Zalman Z9 U3
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Kone Pure Owl-Eye, SPEEDLINK ACCUSOR Advanced Gaming Keyboard
    Betriebssystem:
    Windows 7 x64
    Monitor:
    iiyama ProLite GE2488HSU-B1
    Nach wie vor keine weiteren Releases in Sicht, aktuelle Version ist 1803 BUILD 17134.765.
    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte und Lösungsvorschläge?
     
    tbm83 gefällt das.
  7. Bratt Coxx

    Bratt Coxx
    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD FX-8370E
    Grafikkarte:
    SAPPHIRE PULSE Radeon RX 560 4GD5
    Motherboard:
    GigaByte GA-970A-DS3
    RAM:
    KINGSTON HyperX KHX1600C9D3K4/16GX (4x 4096 MiB DDR3-1600)
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO, Western Digital WD20EARX, Samsung SH-S223Q
    Soundkarte:
    RealTek ALC889A
    Gehäuse:
    Zalman Z9 U3
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Kone Pure Owl-Eye, SPEEDLINK ACCUSOR Advanced Gaming Keyboard
    Betriebssystem:
    Windows 7 x64
    Monitor:
    iiyama ProLite GE2488HSU-B1
    Zeigt sich einmal mehr das sich doch viele Probleme mit monitärer Hilfe lösen lassen :user:
     
  8. Hardkorn If fat means flavor, then I'm fucking delicious

    Hardkorn
    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    6.482
    AntiTrust gefällt das.
  9. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.133
  10. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.918
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Pfff... die sollen erstmal 1809 fertig verteilen, bevor sie mit der nächsten Version ankommen...
     
  11. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.071
    Die 1809 wird komplett übersprungen. Wer auf der 1803 ist kriegt direkt die 1903 angeboten.
     
    MadCat und tbm83 gefällt das.
  12. Bratt Coxx

    Bratt Coxx
    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD FX-8370E
    Grafikkarte:
    SAPPHIRE PULSE Radeon RX 560 4GD5
    Motherboard:
    GigaByte GA-970A-DS3
    RAM:
    KINGSTON HyperX KHX1600C9D3K4/16GX (4x 4096 MiB DDR3-1600)
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO, Western Digital WD20EARX, Samsung SH-S223Q
    Soundkarte:
    RealTek ALC889A
    Gehäuse:
    Zalman Z9 U3
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Kone Pure Owl-Eye, SPEEDLINK ACCUSOR Advanced Gaming Keyboard
    Betriebssystem:
    Windows 7 x64
    Monitor:
    iiyama ProLite GE2488HSU-B1
    Wenn du Intel-Hardware in deinem System hast (Chipsatz etc) macht es Sinn mal den Intel Driover & Support Assistant durchlaufen zu lassen.
    Alternativ manuell nach aktuellen Treibern für Chipsatz, LAN, Sound suchen und diese manuell installieren.
     
  13. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    67.395
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Gigabyte Z270X-UD5
    RAM:
    16 GB DDR4-2400 Kingston HyperX
    Laufwerke:
    Samsung SM961 NVMe SSD 256 GB
    Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20)
    Maus und Tastatur:
    dasKeyboard 4 mit Cherry MX Blue
    Logitech G603
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Bisher läuft 1903 einwandfrei. Selbst mit manchmal schwierigen Kandidaten wie die AquaSuite, gibt's keine Probleme.
     
  14. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.225
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Hattest du mit der 1809 so viele Probleme?
     
  15. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.133
    Ich habe mal ein paar Treiber geupdated (das Intel Tool was ich genutzt habe hat keine neueren Treiber gefunden) und nö.
    Scheint eines der Probleme zu sein welche das Update bei manchen macht und MS die installation auf solchen Systemen erstmal geblockt hat die betroffen sein können.

    habe eh zufällig gelesen das die Nvidiatreiber im zusammenspiel mit 1903 & der CPU die ich nutze wohl probleme machen...von daher ist warten wohl nicht so schlecht zu warten......:ugly:
     
  16. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.071
    Das ist das was Microsoft anbietet, nicht meine persönliche Meinung.
     
  17. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.614
    Gibt es eigentlich noch Windows Versionen, die nicht an einen bestimmten PC gekoppelt sind? Ich wollte eigentlich meine alte Win7 Lizenz auf eine VM packen, aber es geht scheinbar leider nicht.
     
  18. Black?Rock Shooter

    Black?Rock Shooter
    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Thüringen
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9Ghz
    Grafikkarte:
    AMD RX 570 8192MB
    Motherboard:
    MSI B450M Pro-M2
    RAM:
    16GB DDR 4 RAM
    Laufwerke:
    240 GB M2 SSD (Betriebssystem) , Sandisk 240 GB SSD (Programme) , 1TB HDD (Filme/aufnahmen,Musik/Hörspiele/Podcasts,Ebooks ) ,1TB HDD (Spiele) 1,4 TB HDD extern (Backup)
    Soundkarte:
    7.1 Sound
    Gehäuse:
    Aerocool RGB Gaming Tower Rift
    Maus und Tastatur:
    Skiller Pro (Sharkoon) , ET T7
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Philips 246V
    Kommt drauf an ob Du sie evtl. schon mal "konvertiert" hast um z.b. auf win 10 zu upgraden da wird die alte glaube Ich ungültig gemacht bzw. aus dem System genommen.
    Mfg
     
  19. Ti1t

    Ti1t
    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.614
    Windows 10 habe ich mir extra gekauft. Auf der Windows 7 Verpackung steht drauf, dass es eine OEM Version ist.
     
  20. Black?Rock Shooter

    Black?Rock Shooter
    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Thüringen
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9Ghz
    Grafikkarte:
    AMD RX 570 8192MB
    Motherboard:
    MSI B450M Pro-M2
    RAM:
    16GB DDR 4 RAM
    Laufwerke:
    240 GB M2 SSD (Betriebssystem) , Sandisk 240 GB SSD (Programme) , 1TB HDD (Filme/aufnahmen,Musik/Hörspiele/Podcasts,Ebooks ) ,1TB HDD (Spiele) 1,4 TB HDD extern (Backup)
    Soundkarte:
    7.1 Sound
    Gehäuse:
    Aerocool RGB Gaming Tower Rift
    Maus und Tastatur:
    Skiller Pro (Sharkoon) , ET T7
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Philips 246V
    Hier mal ein Auszug von der Chip Website :

    • Mit dem OEM-Key kann dann die jeweilige Windows-Version in einigen Fällen auf einem neuen PC-System aktiviert werden. Beachten Sie jedoch, dass der Key dann nicht mehr auf dem alten PC gültig ist.
    • Ob Sie den Key auf einen anderen PC übertragen können, hängt unter anderem auch von der jeweiligen Windows-Version ab. Gibt es bei der Aktivierung ein Problem, wird Ihnen die zuständige Hotline von Microsoft angezeigt. Hier sollten Sie jedoch nicht zwingend erzählen, dass Sie den Key auf einem anderen PC nutzen möchten. Häufig wird Ihr Key erneut freigeschaltet oder Sie erhalten einen Ersatz-Key.
    Kannst es ja mal versuchen.
    Mfg
     
  21. Fox_RLP_

    Fox_RLP_
    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    11
    Hallo!
    Hab mal eine Frage an die Windwos Kenner und Brains bezüglich dem Windwos Update Version 1903:
    (Hier mein Post in den Kommentaren zur Gamestar News bez. der neusten Info zu 1903)

    "Mein System was auch gleichzeitig mein Spielesystem ist läuft seit jeher mit 1809 stabil und ohne Probleme dir mir jetzt so im Kopf geblieben sind.

    Ich bin mir halt nicht sicher, ob mich als Gamer dann folgende Info von Golem vom 30. Mai 2019, 14:09 Uhr
    , Andreas Sebayang: (Link zu Golem nicht gestattet darum [hoffentlich formgerechtes] Zitat)

    ...."Zwei bekannte Probleme bleiben aber in Windows 10 Version 1903 bestehen: Wer spielt und den Battleeye-Service installiert hat, der sollte auf das Update weiter verzichten. Außerdem gibt es noch Probleme mit der Windows Sandbox, wenn der Anwender in bestimmten Szenarien seine Systemsprache ändert."...

    wegen dem Battleeye-Service Problem betreffen. Sandboxsprachänderungen würde ich ohnehin nicht durchführen.

    Ich habe im Netz eigentlich (eher oberflächlich nachgeforscht zugegeben) nur Infos gefunden, die mich darauf schliessen lassen, dass dieses "pro-aktive-Anticheat-system" von Ubisoft und Fortnite (also Epic?)genutzt wird.

    Da ich derzeit weder Ubisoft-Titel aktiv spiele, noch Fortnite oder andere Epic-Titel spiele, würde ich ja nichts riskieren. Eigentlich. Ich kann leider aber nicht nachvollziehen welche Spiele dies Tool noch nutzen."

    Also bin ich unschlüssig, ob das Update jetzt sinnvoll und/oder empfehlenswert ist. Hab ja keine Lust auf Probleme XD.

    Danke schonmal für Eure Meinungen und Infos!
     
  22. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.225
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Du kannst ja upgraden und wenn es net funktioniert immer noch auf die alte Version downgraden. Die 1809 sollte ja eh noch ne ganze Weile Support haben.
     
    Fox_RLP_ gefällt das.
  23. Black?Rock Shooter

    Black?Rock Shooter
    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Thüringen
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9Ghz
    Grafikkarte:
    AMD RX 570 8192MB
    Motherboard:
    MSI B450M Pro-M2
    RAM:
    16GB DDR 4 RAM
    Laufwerke:
    240 GB M2 SSD (Betriebssystem) , Sandisk 240 GB SSD (Programme) , 1TB HDD (Filme/aufnahmen,Musik/Hörspiele/Podcasts,Ebooks ) ,1TB HDD (Spiele) 1,4 TB HDD extern (Backup)
    Soundkarte:
    7.1 Sound
    Gehäuse:
    Aerocool RGB Gaming Tower Rift
    Maus und Tastatur:
    Skiller Pro (Sharkoon) , ET T7
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Philips 246V
    Hi Fox _RLP_
    Also zu deinem Problem mit dem Link das liegt daran das Du noch nicht lange aktives Mittglied bist Siehe das Kleingedruckte (Hinweis: Das Einfügen von Links und Medien ist für neue User derzeit deaktiviert. Dies gilt auch für das Zitieren von anderen Kommentaren.)
    Und was die Sandbox angeht bzw. Build 1903 solange Du Es nicht unbedingt brauchst ( Sandbox bedeutet das Änderungen keine Auswirkungen auf das Main System haben und im normalfall wen die Sandbox geschloßen wird auch Ihr Speicher geleert wird heißt jedes mal ein "jungfräuliches System" was aber bei Spielen die über die Cloud speichern nicht relevant ist)
    Um es kurz zu machen da MS den Update Zeitraum auch für Home User auf 6 Monate verlängert hat kann man ja auch noch warten bzw. die News verfolgen ob und wie weit Fehler und Bugs auftreten können bis man Upgradet .
    Ich habe z.b den Build 1809 auch erst im März bekommen aber dafür auch noch keine Probleme gehabt.
    Mfg
     
    Fox_RLP_ gefällt das.
  24. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.133


    Battleeye hat wohl schon seit ein paar Tagen einen neue, mit 19h1 kompatible Version rausgebracht.
    Wenn du ein Spiel spielst welches das nutzt sollte es sich automatisch updaten.


    BTW:
    Vor 2 Tagen Versucht das Win Update erneut aufzuspielen, gab den Stopp aber mit dem hinweislink auf Battleeye.
    Da ich aber kein Spiel installiert habe das das nutzt, Battleeye laut Software in Windows nicht installiert ist trotzdem mal ein Spiel installiert das das nutzt und plötzlich lies sich das Win Update danach installieren........ka ob da noch irgendwelche Reste in der Reg waren von irgendwann älter oder nicht....aber dachte eher das das nicht das Problem lösen wird.....:ugly:
     
    Fox_RLP_ gefällt das.
  25. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.302
    Hat jemand eine Idee woran es liegt, dass manchmal der Explorer nicht richtig funktioniert? Zum Beispiel äußert sich es daran, dass ich einen neuen Ordner erstelle und ihn nicht sehe, erst wenn ich rechte Maustaste und dann auf Aktualisieren klicke, sehe ich den neuen Ordner.
     
  26. Fox_RLP_

    Fox_RLP_
    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    11
    Ja ich weiss man kann wieder downgraden, das wollt ich mir halt im Zweifel ersparen.

    Das mit dem Zitat scheint ja mal doch zu klappen, is ja schonmal was ^^. Hab auch Mary mal angeschrieben damit ich endlich mal meinen Avatar erstellen kann . Bin zwar eher so der Kommentarschreiber unter Artikeln von GS aber das jetz seit aAnfang des Jahres und da wirds jetz mal Zeit für n Avatar:D. Danke für die Infos! Was dieses Sandboxsystem betrifft hab ich keine Ahnung :topmodel:, hab es auch noch nie (bewust) gebraucht. Bei mir wird das Update auf 1903 seit ca. einer Woche angeboten im Updatebereich. Die Version 1809 bekam ich bereits am 12.12.18. Glaub das war noch eine "automatische" Installation. Ich sucher öfter manuell nach Windowsupdates im WindsowsUpdatemenü der Systemsteuerung um die Definitionen aktuell zu halten da ich Windows Defender nutze (alle anderen Virusprogramme fressen mir zu viel und sind wie ich gelesen habe ohnehin nicht sicherer).
    Ess war ja einie ganze Zeitr so, dass man wenn man aktiv nach Updates hat suchen lassen dann quasie als "Betatester" der neueren Updates fungiert hat.... Im Nachhinein kann ich mich jetzt nicht an irgendwelche Probleme erinnern aber toll fand und find ich das natürlich nicht...

    Bin mal gespannt ich werd das Update jetzt einfach mal installieren. Bei Bedarf kann ichs ja zurücksetzen (hoffe das wird nicht nötig).

    Für den Fall das Spiele dann ne Fehlermeldung bez. der Battleye Software bringt werd ich das Troubleshooting bzw. das Workaround befolgen.
    Sollte ich hier auf Probleme stoßen, petz ich das hier natürlich dann:teach:.

    Danke für Eure Tipps und Erläuterungen!!!

    EDIT 11.06. 05:45: läuft bis jetzt ohne Probleme!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2019
  27. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.216
    Habe heute erst mal meinen zweit PC auf 1903 aktualisiert,
    - es nervt bei jeden Update werden die Netzwerkeinstellungen umgestellt,
    - habe jetzt die Warnungen die es seit einigen Versionen gibt in eine für mich kryptischen Sprachen in der Windows Ereignisanzeige (zieht aus wie hebräisch)
    - habe jetzt eine Neue Fehlermeldung in der Windows Ereignisanzeige das ein Logdatei nicht gelesen werden kann.
    - und werde kurz nach dem Start genervt das ich angeblich kein Virenschutz hätte, obwohl Eset läuft und auch funktioniert
     
  28. AntiTrust PC & PS4

    AntiTrust
    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.591
    Ort:
    Night City
    Bei mir wurde heute (oder gestern) zum ersten Mal in der Updatefunktion angezeigt, dass ich auf 1903 aktualisieren kann. Hab ich gerade eben gemacht.

    Offensichtliche Bugs bzw. Probleme kann ich auf den ersten Blick bei mir nicht erkennen. Muss die neue Version jetzt also noch länger im laufenden Betrieb ansehen.
     
  29. Fox_RLP_

    Fox_RLP_
    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    11
    mhmhmhm also seit dem Update vor 10 Tagen hatte ich keine Probleme, und solche zum Glück gleich mal garnicht. Netzwerk und alle sonstigen Einstellungen wie zuvor. Nutzt du ein anderes Netzwerk-Verwaltungsprogramm? Die Heimnetzgruppe wurde ja schon ein oder zwei Updates zuvor entfernt von Windwos vielleicht ist das ein Teil des Problems. Wie wars nach nem Neustart und nach der manuellen Suche weiterer Updates?
     
  30. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.216
    Ich habe keine Passwörter vergeben, warum auch und die Updates stellen jedes mal wieder auf "Kennwortgeschütze Freigaben".
    Updates musste ich manuell anstoßen, kamen aber nur Flash und .Net Framework.
     
  31. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.918
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Mir wird jetzt auch angeboten, auf 1903 zu upgraden. Was meint ihr, soll ich damit eher noch warten oder kann ich das schon machen?
     
  32. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    9.663
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    hab das vor ner Woche gemacht. Keine Probleme.
     
  33. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.578
    Folgende Situation : ich habe vor Ewigkeiten von Windows 7 auf 8 upgegradet, habe sowohl für 7 als auch 8 entsprechende Produkttkeys. Dann später das kostenlose Upgrade von 8 auf 10 gemacht, da gab es aber keinen neuen Key für 10, zumindest keinen, den man auslesen kann.

    Jetzt bekomme ich bald einen neuen PC mit vorinstalliertem Windows 10, allerdings nicht aktiviert. War einfach günstiger (20 vs. 65€) und ich habe ja theoretisch noch nen Key. Oder kann ich eine Aktivierung mit dem alten Win 8 Key vergessen?

    Falls das so ist, gibt es eine gute legale und trotzdem günstige Quelle für Lizenzen? Also nicht grad eBay oder so. :ugly:
     
  34. Black?Rock Shooter

    Black?Rock Shooter
    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Thüringen
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9Ghz
    Grafikkarte:
    AMD RX 570 8192MB
    Motherboard:
    MSI B450M Pro-M2
    RAM:
    16GB DDR 4 RAM
    Laufwerke:
    240 GB M2 SSD (Betriebssystem) , Sandisk 240 GB SSD (Programme) , 1TB HDD (Filme/aufnahmen,Musik/Hörspiele/Podcasts,Ebooks ) ,1TB HDD (Spiele) 1,4 TB HDD extern (Backup)
    Soundkarte:
    7.1 Sound
    Gehäuse:
    Aerocool RGB Gaming Tower Rift
    Maus und Tastatur:
    Skiller Pro (Sharkoon) , ET T7
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Philips 246V
    hallo "Elbow of Meleninec"

    Google hilft:
    Windows 8 bzw.8.1

    Amazon: 27,95€-35€
    Lizenzfuchs:24,99€-59,99€
    It-Nerd24.de: 29,99€
    software-freund.de :7,99€

    In wie weit diese Shops "legal" sind weis Ich zwar nicht aber Ich hoffe Es hilft Dir trotzdem weiter.
    Mfg
     
  35. Fox_RLP_

    Fox_RLP_
    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    11
    Naja also das hilft ihm jetz eigentlich nicht weiter denn seine Frage bezog sich ja klar auf legal UND günstig. Nicht nur günstig. Ich kenn mich da leider aber auch nicht aus
     
  36. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.133
    Die Option deinen Key einfach mit dem ms Konto zu verbinden ist keine Option für dich?
     
  37. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.578
    Klar wäre das eine Option bzw. war das ja Teil der Frage, ob MS meinen legalen Win8 Key mir auch auf der neuen Hardware zuordnen kann. War auf dem alten Rechner ja immer mit meinem MS Konto angemeldet und werde mich auch auf dem neuen mit dem Konto anmelden.

    Heute Abend bin ich schlauer, der Rechner wurde geliefert und ich kümmere mich später um die Einrichtung.
     
  38. chb80

    chb80
    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    236
    Mein RIG:
    CPU:
    INTEL Core i9 9900K
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1060 Super JetStream 6GB
    Motherboard:
    ASUS Prime Z390-A
    RAM:
    64GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200
    Laufwerke:
    SAMSUNG 970 EVO Plus NVMe 1TB
    2x SAMSUNG 860 EVO Basic 1TB
    diverse WD HDD
    Gehäuse:
    Chieftec CS901 blaumetallic (schon seit 15 Jahren, selbst mein Noctua NH-D15 passt rein)
    Maus und Tastatur:
    SteelSeries Sensei
    Kinesis Freestyle Edge
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro (64-bit)
    Monitor:
    LG L245WP + Samsung UE27D5000NW
    bin gespannt auf das Ergebnis. Ich war in nahezu exakt der gleichen Situation vor drei Monaten. Hatte vorher auch zigmal validiert ob das was man unter 'Key mit dem Konto verbunden' verstehen soll bei mir auch tatsächlich so war, funktioniert hat's dennoch um's Verrecken nicht.
     
  39. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.578
    Bei mir hat es funktioniert, konnte Windows ohne Probleme mit dem alten 8er Key aktivieren :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2019
    tbm83 gefällt das.
  40. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.918
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Ich hab mir mal wieder versehentlich Adware eingefangen, die über das Benachrichtigungscenter von Win 10 läuft, aber der Defender sagt, es lägen keine Probleme vor. Kann mir jemand ein kostenloses Programm empfehlen, mit dem ich das Zeug beseitigt kriege?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top