[XBOX Live] Wie lege ich einen ausländischen Account an?

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von PaladinX, 2. Januar 2009.

  1. PaladinX Multifunktionsgamer

    PaladinX
    Registriert seit:
    23. April 2000
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    ung unmöglich!
    Tag zusammen!
    Um mir diverse nur im Ausland vorhandene Demos, Maps etc runterzuladen, lese ich immer wieder, soll ich einen Schweizer oder Österreicher Account erstellen.
    Aber wie?
    Wenn ich auf www.xbox.com gehe, lande ich automatisch auf der deutschen Variante, und das obwohl ich derzeit in der Schweiz online bin. Wähle ich links oben manuell Schweiz, kapiert es die Website zwar, sobald ich aber auf "Anmelden" gehe, um einen neuen Acc zu erstellen, steht rechts oben wieder DE Deutschland und das lässt sich auch nicht ändern.

    Hat jemand einen Tipp, wie das funktioniert?
    Danke :)
     
  2. Crowdpleaser Ugliest Man Alive

    Crowdpleaser
    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    5.185
    Möglich dass es mit deiner IP zusammenhängt. Ausserdem glaube ich ist das Microsoft nicht so recht. Ich glaub es gab mal ein paar Meldungen von gesperrten Konsolen, weiss aber nichts genaues darüber.
     
  3. Alyn

    Alyn
    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.703
    Also ich hab mehrere ausländische Accounts, die werden auch nicht einfach so gesperrt...
    Einfach mal nach Land XYZ Xbox Live Account Tutorial googlen, ist eigentlich wirklich kinderleicht;)

    Manche Downloads haben aber wirklich eine IP Sperre drin, die zu umgehen ist wesentlich komplizierter...
     
  4. Erstens gibt es eine IP Sperre - die immer mehr erweitert wird..........

    ...zweitens verstösst man damit gegen die XBox Live Nutzungsbestimmungen. Es gab vor dem Dashboard Update diverse lebenslange Sperren von Konsolen wo scheinbar nicht nur technische Hardwareveränderungen dran Schuld waren.

    Wer ein ausländisches Account eröffnet um die Zensur in Deutschland damit zu entgehen setzt sich der Gefahr aus dass seine Konsole lebenslang für Onlineaktivitäten gesperrt wird.

    Das sind oft die relativ neuen Konsolen auf ebay und Co die fast neu dann vom Besitzer verkauft werden. Wenn man eine gebrauchte Konsole kauft sollte man sich immer schön bestätigen lassen dass das Gerät bei XBox Live nicht gesperrt ist.

    Wer will schon eine XBox ohne Live Anbindung.................
     
  5. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.204
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Das halte ich für ein Gerücht. Microsoft schneidet sich nicht selbst ins Fleisch, um das Deutsche JuSchuG so drastisch zu unterstützen. Höchstens der Account selber wird gesperrt, weil es unter falschen Angaben passiert ist.
     
  6. Microsoft ist sehr wohl dafür verantwortlich dass Nutzer nicht versuchen die deutsche Zensur mit einem falschen ausländischen Account zu unterlaufen.

    Das ist ein eigenes abgeschlossenes Netzwerk. Wer gegen die XBox Live Richtlinien verstösst muss mit Konsequenzen rechnen.

    Die letzte grosse Sperrwelle gab es vor dem Dashboard Update, das war gewiss nicht die letzte - natürlich erwischt es nicht immer jeden.

    Wer viel Geld hat macht es halt trotzdem, er muss sich dann halt eventuell eine neue XBox kaufen um wieder Online gehen zu können.
     
  7. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.204
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Ja, das ist klar, aber sie werden sich bestimmt nicht das Geschäft durch das unnötige Sperren von XBOXen vermiesen. Der Account wird gesperrt, mehr auch nicht. War bei meinem Bruder auch.

    Wenn mir die XBOX gesperrt wird wegen sowas, kauf ich ganz sicher keine Neue. Ich hätte die Kohle, aber das seh ich nicht ein. Viele haben aber auch das Geld nicht. Das würde MS sicher nicht machen.
     
  8. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.311
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    Es werden nur Accounts gesperrt, nichts weiter. Mit anderen Account geht die Konsole immer noch. Das eine komplette Konsole von Live ausgeschlossen wird passiert nur bei Umbauten.
     
  9. Bei der letzten Ban Welle haben einige User in anderen Foren beteuert keine Hardware "Umbauten" gehabt zu haben. Wohl aber hat man hier und da einen ausländischen falschen Account eingeräumt.

    NIchts ist unmöglich -auch wenn es einige immer noch nicht glauben wollen..........
     
  10. Es gibt genug Berichte das Konsolen ohne Umbauten gesperrt wurden, weil sie mit einem gefakten Account in Verbindung standen und bei eBay gibts zuhauf gesperrte Konsolen die aber hardwaretechnisch im Originalzustand sind. Auch wenn dus nicht glaubst, MS macht das scheinbar wirklich. Bei der letzten größeren Sperraktion gabs auf diversen Websites auch Berichte dazu.
     
  11. Ja es gibt immer wieder Schlauberger die behaupten das passiert nie - es erwischt ja nie alle, aber ab und zu eben doch. Dieser Gefahr sollte sich jeder bewusst sein der ein Auslands Account hat - die Konsole ist dann lebenslang gesperrt wenn es passiert.


    Wie war das mit dem "ungläubigen" Thomas? Am besten wäre es diesen "ungläubigen" passiert es als nächste.............


    Die nächste Säuberungswelle kommt bestimmt - die machen das ja nicht jede Woche.
     
  12. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.204
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Dann versteh ich Microsoft immer weniger. Die machen vielleicht merkwürdige Dinge mit ihrem Onlinedienst...obwohl ich immer noch nicht so recht dran glauben kann. In Little Big Planet haben viele auch behauptet, ihre Levels wären moderiert worden. Dabei konnte der Level aufgrund der Serverlast nicht geladen werden.

    Und so, wie ich das einschätze, sind einige einfach nur zu dämlich, ihr Onlineprofil zu wechseln, wenn es gesperrt ist und dann die Konsole als gesperrt angeben. Also meine XBOX hab ich bei Ebay für einen Spottpreis gekauft, weil sie gesperrt ist.

    Achso, mein Gamertag ist NessD
    ;)
     
  13. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.311
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    Klar, die waren alle Unschuldig und wurden aus versehen gesperrt...:yes:

    Daran wird es bestimmt liegen :ugly:
     
  14. PaladinX Multifunktionsgamer

    PaladinX
    Registriert seit:
    23. April 2000
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    ung unmöglich!
    Mir völlig wurscht ob MS Accounts oder Konsolen bannt oder nicht. Habe mir nen US Acc nun irgendwie anlegen können (ging über die Konsole problemlos, im Gegensatz zur Homepage über den PC...) und konnte damit auch Kram saugen, der bei mir zuhause nicht verfügbar ist.
    Somit erledigt, kann geschlossen werden.
     
Top